Bodybuilding und jede Menge Mäuse

Hallo liebe Falkenfreunde, gestern hat Fortuna euch ins Schlaraffenland eingeladen und auch heute lohnt sich ein Besuch….allerdings fliegen euch dann keine gebratenen Tauben in den Mund sondern eher schwarze Mäuse. 😀 Das große Futtern ging also weiter. Vielen, vielen Dank dem weltbesten Mauslieferservice Elmi 🙂Kurz vor sechs Uhr morgens gab es schon das erste Frühstück
Frühstück

Und wenig später sorgte Bianca höchstselbt fürs zweite Frühstück. Donnerwetter, so  ein Riesenexemplar von Maus hat sie erwischt!

🙂 Nach so einem ausgiebigen Frühstück kann man schonmal herzaft gähnen
Gähnen
…….und vollgefressen in der Ecke rumliegen

Als nächstes lieferte der „Flying Mouse Service“ drei Mäuse frei Haus…also Villa. Und zur Abwechslung sind sie dieses Mal schwarz statt weiss. 😀 Leider kann ich keine Angaben über einen etwaigen Geschmacksunterschied machen. Aber damit nicht genug, Bianca brachte ebenfalls die nächste Riesenmaus

Derart gestärkt hat Emely sich laut Julchen ein neues Hobby zugelegt. Bodybuilding oder „wie stemmt man Mama“ 😀 Unglaublich!

Ansonsten wurden heute Mäuse versteckt, auf Mäusen geschlafen, Mäuse gestemmt und natürlich auch gefressen……jede Menge! Das alles könnt ihr euch HIER ansehen, es lohnt sich. Herzliche Grüße und euch allen ein schönes Wochenende, Martina

🙂 Gerade hat Slowy Emely, Socke, Paulchen und Fina belauscht:
15227698jxGanz bestimmt werden die Vier gut schlafen und davon träumen weltberühmte Mausjäger/innen zu werden 🙂

 

 

 

 

 

7 Gedanken zu „Bodybuilding und jede Menge Mäuse“

  1. LIEBE ESTHER,
    als erstes ein grosses Entschuldigung, dass ich den Spendehinweis von der Vogelstation weitergeben habe, als nach Geldspende für Elmis Mäusegaben gefragt wurde.
    Du, ich bin schon ein ziemlich angegrautes Exemplar von Mensch……. ICH WERDE MICH GANZ SICHER AN DER AKTION MÄUSE FÜR MÄUSE BETEILIGEN. Du schreibst, dass man Dir eine PN senden kann, dann bekommen wir die Angaben über das Spendenkonto. Ist PN eine persönliche Nachricht.??? Und WIE kann ich Dir eine PN senden, da ich ja unter Pfiripfuri schreibe? Auch da, und ich gebe Dir meine E-Mail Adresse bekannt??
    Ich brauche etwas Nachhilfe…… sorry und vielen Dank wenn Du mir weiterhilfst. Aber auch ein Danke Dir und allen Förmchen Bloggerinnen für all die witzigen Beiträge.
    ä liebe Gruess

  2. Guten Morgen liebe Turnfalkenfreunde! Mit grossem Interesse verfolgen wir täglich das Geschehen in der Falkenvilla und hoffen auf reichlich Beute von Bianca und Börni. Nun ja, Börni haben wir schon länger nicht mehr beobachtet. Aber Gott sei Dank gibt es den „Flying Mouse Service“. Bietet ein Bauer diesen Service oder woher bekommt ihr jeweils die Mäuse? Wir wünschen allen Förmchen und Freundcn von Bianca und Family alles Gute und weiterhin eine tolle Sommerzeit.

      1. Hallo Martina

        Vielen Dank für deine Rückinfo und Elmi für sein grosses Engagement.
        Kannst du mir bitte die Nr. von eurem Spendenkonto geben.
        Merci vielmals.

        Sonnige Grüsse

        1. Hallo ihr Lieben,
          wir sind gerade ziemlich überwältigt von euerer Hilfsbereitschaft…WOW 🙂
          Zunächst mal es gibt kein „offizielles Spendenkonto“ für Mäuse. Unsere weltbeste Oberglucke Esther hat innerhalb des Förmchens was organisiert. Einige von euch haben sich ja schon extra angemeldet um mitzumachen…auch euch ein herzliches Danke.
          Der Hinweis auf die Vogelstation ist aber auch goldrichtig. Elmi nimmt normalerweise keine Spenden an und dieses Projekt liegt ihm sehr am Herzen. Darum freut er (und wir alle) uns ebenso über eine Unterstüzung dort.
          Liebe Grüße an euch alle, Martina

  3. Liebe Esther

    Bitte gib mir doch auf meiner Mail-Adresse bekannt, wo und wie ich die Aktion „Mäuse für Mäuse“ unterstützen kann.
    Danke für Euer grosses Engagement für die Falkenfamilie. Es ist traurig zu sehen, dass sie kaum Futter finden. Bei uns im Quartier leben auch Turmfalken. Auch diese finden kaum zu Essbares. Was für eine Laune der Natur?!?
    Liebe Grüsse

    Monika

Kommentare sind geschlossen.