Mami, wann gibt’s Frühstück?

Diese Frage haben sich die Kleinen heute Morgen abermals gestellt.
Bianca war lange unterwegs und als sie zur Villa zurückkehrte wurde sie von ihrer Jungmannschaft regelrecht in Beschlag genommen. Aber sie hatte kein Jagdglück :(,
da konnten ESPF noch so fest an Mami’s Schnabel rumpicken, es gab einfach nix Fressbares.

Auch Börni kam ohne Braten angeflogen 8O
Die kleine grosse Emely, schon halbwegs ausgehungert  ;) , kam mit offenem Schnabel auf ihn zugerannt, worüber Börni sich so erschrocken hat und die Flucht ergriff :lol: .

Aber es MUSSTE jetzt einfach ein Frühstück her und diesmal war das Glück auf Biancas Seite :D .

Doch zu mehr als einer kleinen Vorspeise reichte es nicht…um 4 hungrige Schnäbelchen satt zu kriegen braucht es jetzt täglich mehr Nahrung.

Bianca flehte auf der Brüstung den Wettergott an und schaute ob nicht von irgendwoher „Regen“ in Sicht ist ;).

94ihxsivmogs
Bianca’s flehen wurde erhört….der von allen Seiten heissersehnte Mäuseregen traf ein 8)

ENDLICH durfte so richtig geschlemmt werden. WANN WER WIEVIEL vom Festmahl bekam lest ihr am Besten selber nach. Hier geht’s direkt ins Schlaraffenland.

Liebs Grüessli und ein ganz GROSSER Mutz für den besten Falkengrossvater 

3 Gedanken zu „Mami, wann gibt’s Frühstück?“

  1. Ich hoffe das Bianca wie Börni bald wieder gute Beute machen können , sie
    sind so tapfer !!!
    Ich finde die Idee gut eine Mäusekasse zu machen ,ich würde sofort
    etwas dazu beitragen !
    Gruss Katharina

  2. Liebe Katharina, ich gehöre nicht zu den Bloggerinnen, antworte Dir aber gleichwohl. Diese Frage wegen Geld habe ich vor einiger Zeit auch gestellt, als beim ersten Gelege das Wetter nur mies war, und keine Mäuse in Sicht waren. Die Antwort war, dass genug Geld da sei, aber Elmi froh ist, wenn wir für die Vogelstation spenden, auf die oben hingewiesen wird. Die sind auf Spenden angewiesen. Wie ich das damals verstanden habe, ist auch Elmi auf irgend eine Weise damit verbunden. Ich brauchte dann zwei Anläufe, bis es klappte, aber es ging und ich werde das wiederholen….
    Versuch es doch auch.
    ä liebe Gruess us Bärn

Kommentare sind geschlossen.