Szenen einer jungen Ehe……

…….oder „Meine Maus, deine Maus“ 🙂 Um vorab noch kurz das Wetter zu erwähnen:
Bescheiden, sehr bescheiden und nass. Kein Wunder also das Bianca am frühen Morgen nicht allerbester Laune war….. 😀 und jetzt sagt nur nicht: Das ist sie doch nie! Stimmt nämlich so nicht, ihr werdet sehen….bianca meckert früh

Nachdem Bianca ausgiebig „gemeckert“ hatte verschwand sie und Börni versuchte uns „mit einem schönen Rücken zu entzücken“
Börni schöner Rücken

Kurz vor Mittag befand dann der weltbeste Falkenopi Elmi das ein ordentlicher Happen Maus genau das Richtige wäre um diesem „Sommerwetter“ gelassen zu begegnen…..jedenfalls wenn man ein Turmfalke ist 🙂
elmis mäuse

😀 Mahlzeit
Mahlzeit 1
mahlzeit 2

Und so sieht das aus, wenn Bianca dezent darauf hinweist das diese Maus ihr gehört
Bianca meine Maus

Und bevor nun wieder der Eindruck entsteht, Bianca wäre eine „streitsüchtige Zicke“ 😀  guckt euch mal Börni an, „ich hab ne Maus…und du nicht“

Wenn aber dann die Mäuse verteilt sind geht es ganz friedlich zu
beide

Und hier nun, wie zu Anfang versprochen, Bianca gaaaaanz nett und zufrieden
Bianca satt und zufrieden gif

Und mit einem ebenso zufriedenen Börni verabschiede ich mich für heute
Börni satt

🙂 Herzliche Grüße an euch alle und HIER wie immer der Klick zum Förmchen
Martina

 

 

 

Ein Gedanke zu „Szenen einer jungen Ehe……“

  1. Vielen Dank dem Falkenopi, wie Du Elmar nennst, dass Bianca und Börni Mäuse bekommen haben…. ist wirklich kein Jagd- geschweige denn Brutwetter. Ich war gestern 3 Std. mit einer Wandergruppe (zum Seleger Mor) unterwegs, Wassertreten wäre wohl das bessere Wort….. und wir sahen viele übervolle Wiesen, ungemäht, wie auch… bei dem Wetter, einige Wasservögel, am brüten, aber auch die hatten keine Freude am kalten Wetter. Ich hoffe, für ALLE, dass es endlich wärmer wird und die ZWEI doch noch brüten und Junge hochziehen können. Äs isch, wie isch….. die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. ä liebe Bärnergruess

Kommentare sind geschlossen.