Der letzte Tag im März

…begann wie jeden Morgen. Börni wie auch Bianca sind in der Villa ein- und ausgeflogen, haben ihre Morgenputzete verrichtet und Ausschau gehalten.

 

 

Zwischendurch wurde das Nest schöner gemacht und auf Börni gewartet

 

Der dann auch angeflogen kam und mit seiner Liebsten auf den Kameraarm verschwand um fleissig kleine Fälklis resp. Eier zu produzieren.

 

Pünktlich zum Zmittag überreichte Börni eine Maus, die wie immer sehr behutsam entgegengenommen wurde 😉

 

Und am frühen Abend beobachtete Julchen wie Börni mit Bianca Katz und Maus spielte

 

Wer noch mehr über den heutigen Tag wissen möchte, kann hier alles ausführlich nachlesen.