Ehealltag in der Villa

Noch kann unser Paar die Zweisamkeit geniessen und hin und wieder ein paar ernste „Gespräche“ führen. Die Villa wird abwechselnd bewacht und Börni hatte, wie immer die Frühschicht. Nicht viel später kam Madame Bianca ebenfalls „angerauscht“ und Börni machte sich pflichtschuldigst auf den Weg um ihr das Frühstück zu besorgen…..
Ernste Gespräche

Bianca rückt die „Wiege“ zurecht während sie auf Börni wartet….

und findet zwischendurch noch Zeit für die Schönheitspflege

Hier hat Julchen für euch und uns festgehalten wie eindrucksvoll Bianca
in die Villa einfliegt. 😀 Bahn frei, Madame schwebt ein!

🙂 Und zum Schluss seht ihr den stolzesten aller stolzen Hausherren

Herzliche Grüße und bis bald, Martina