Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /var/www/web1091/html/smf/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3
ESPRESSO - der schnelle Zweizeiler
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
08. Dezember 2022, 16:12:41
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
News: Wegen technischer Defekte kann im Förmchen ab sofort nur noch gelesen werden und nicht mehr geschrieben werden.
Der Schaden kann leider auch nicht mehr repariert werden.
Das Förmchen wird per August 2023 definitiv vom Netz gehen.
Danke allen, die sich hier mit viel Engagement beteiligt haben!

Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Formulier Bar  |  Thema: ESPRESSO - der schnelle Zweizeiler « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 ... 16 17 [18] 19 20 ... 105 Nach unten Drucken
Autor Thema: ESPRESSO - der schnelle Zweizeiler  (Gelesen 283367 mal)
powerjulchen
Gast
« Antworten #255 am: 19. Dezember 2010, 10:57:41 »

Das Bier in den Haaren......
das ist zum aus der Haut fahren...!!!


Das Bier das muss man trinken
das muss die Kehle herabsinken.........
Gespeichert
Struppy
Gast
« Antworten #256 am: 19. Dezember 2010, 13:43:56 »

Bei Julchen kann ich immer wieder was neues lernen,
und ich dachte, Bier sei nur da zum Läuse entfernen.

 
Gespeichert
traudel
Gast
« Antworten #257 am: 20. Dezember 2010, 14:31:46 »

Für Julchen ist das Bier Medizin
ist ja schliesslich Hopfen drin

Hopfen ist gut für die Nerven
wenn bei Penny die Kunden nerven
Gespeichert
fortuna
Gast
« Antworten #258 am: 23. Dezember 2010, 15:24:06 »


In den Geschäften Hektik pur,
von Weihnachtsstimmung keine Spur!

Kaum Zeit für ein freundliches Wort.
Alle eilen von Ort zu Ort.

An Heiligabend auf dem letzten Zacken
nur noch schnell die Guetzli backen.

Ist DAS die "besinnliche Zeit" ?
Kaum ein Hauch von Fröhlichkeit?

Leise rieselt der Schnee,
das Christkind kann kommen, juhee!

Gespeichert
pispezi
Gast
« Antworten #259 am: 23. Dezember 2010, 18:36:50 »


In den Geschäften Hektik pur,
von Weihnachtsstimmung keine Spur!

Kaum Zeit für ein freundliches Wort.
Alle eilen von Ort zu Ort.

An Heiligabend auf dem letzten Zacken
nur noch schnell die Guetzli backen.

Ist DAS die "besinnliche Zeit" ?
Kaum ein Hauch von Fröhlichkeit?

Leise rieselt der Schnee,
das Christkind kann kommen, juhee!



Da gibt es ein Rezept, ihr Leute,
und dies verrät der Pi... Euch heute:


Ad eins vermeide man das Schenken,
man sollte nicht mal daran denken.

Ad zwei ist die Tanne verzichtbar,
im Räucherkerz'rauch eh' kaum sichtbar.

Ad drei sind Verwandte ganz streng
vom Besuch abzuhalten, weil eng

Ad vier unsere Wohnung ja ist -
und so bleiben zu zwein wir voll List.

Ad fünf uns nun nichts mehr hier hält,
folglich wir reisen raus in die Welt.

Ad sechs sind wir dann balde dort
an einem weihnachtsstressfreien Ort!

Ja ganz genauso machen wir es,
um zu vermeiden den Weihnachtsstress...



... außer der Sohn kommt wieder mal her,
dann ähnelt uns' Weihnacht der euren sehr.




Grinsend


 
 
« Letzte Änderung: 23. Dezember 2010, 19:39:19 von pispezi » Gespeichert
fortuna
Gast
« Antworten #260 am: 24. Dezember 2010, 00:33:47 »

Mit dem Weipp auf deiner Seite
nimmst reissaus und suchst das Weite!

Dein Rezept, gar nicht so dumm,
all die Ad's, ich lach mich krumm!
 
Ich wünsch euch ne gute Reise,
feiert schön auf eure Weise!

  Wünsch euch viel Spass und ganz schöne Feiertage!
Gespeichert
pispezi
Gast
« Antworten #261 am: 24. Dezember 2010, 15:04:56 »

Mit dem Weipp auf deiner Seite
nimmst reissaus und suchst das Weite!

Dein Rezept, gar nicht so dumm,
all die Ad's, ich lach mich krumm!
 
Ich wünsch euch ne gute Reise,
feiert schön auf eure Weise!

 Wünsch euch viel Spass und ganz schöne Feiertage!

Heuer ist der Sohn zu Gast,
und wie Du gelesen hast -

wenn auch nur ganz winzig klein-
woll'n wir da zu Hause sein.

Grade kochen unsre Speisen,
und wir gehen nicht auf Reisen.

Doch vermutlich nächstes Jahr
fahrn wir, wies schon manchmal war,

in so eine große Stadt,
die ganz viele Lichter hat.

Ich wünsch' Euch ein frohes Fest,
welches sich genießen lässt.


« Letzte Änderung: 24. Dezember 2010, 15:12:31 von pispezi » Gespeichert
Struppy
Gast
« Antworten #262 am: 27. Dezember 2010, 18:31:24 »

Schön war sie, die Festerei
doch leider ist sie nun vorbei!

Und was man hier nicht darf vergessen:
das gute Essen!
Gespeichert
helia
Gast
« Antworten #263 am: 30. Dezember 2010, 01:33:04 »



Vom Essen sind die Bäuche rund
Und das ist doch sooo ungesund!

Nun wird gefastet noch und noch
Verzweifelt fastet auch der Koch

Weil er mit nichts mehr locken kann
Die fest entschloss’nen Frau und Mann
.
Gespeichert
Esther
Förmchen-Glucke
Administrator
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6073



WWW
« Antworten #264 am: 30. Dezember 2010, 09:38:55 »

Für den Koch ist im Januar die Küche ein Flop-
drum hat er bei Kieser* 'nen Aushilfsjob.

*Fitnessstudio
Gespeichert

Die Phantasie tröstet die Menschen über das hinweg,
was sie nicht sein können,
und der Humor über das, was sie tatsächlich sind.

(Albert Camus)
Struppy
Gast
« Antworten #265 am: 31. Dezember 2010, 00:30:25 »

Es sagen sich die Massen-Esser:
im neuen Jahr wird alles besser!

Wir werden, auch wenn wir das hassen
einen guten Vorsatz fassen,

nur um's Gewissen zu entfalten,
nicht etwa um ihn einzuhalten!
Gespeichert
Esther
Förmchen-Glucke
Administrator
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6073



WWW
« Antworten #266 am: 31. Dezember 2010, 09:34:14 »

Der Vorsatz flüstert mit Lippen, die beben:
"EINMAL möcht' ich gern der Februar erleben!"
Gespeichert

Die Phantasie tröstet die Menschen über das hinweg,
was sie nicht sein können,
und der Humor über das, was sie tatsächlich sind.

(Albert Camus)
Struppy
Gast
« Antworten #267 am: 01. Januar 2011, 21:00:34 »

Da muss ich mich vor Lachen bersten:
"Erleb erst mal den Zweiten Ersten!"
Gespeichert
marabut
Gast
« Antworten #268 am: 03. Januar 2011, 21:37:28 »

sind die vorsätze begraben,
weiß ich, dass wir den dritten haben.


 Grinsend
Gespeichert
Struppy
Gast
« Antworten #269 am: 04. Januar 2011, 13:13:12 »

Vom Vierten an - und das ist klar
benehmen wir uns wie im alten Jahr.

 Zunge
Gespeichert
Seiten: 1 ... 16 17 [18] 19 20 ... 105 Nach oben Drucken 
Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Formulier Bar  |  Thema: ESPRESSO - der schnelle Zweizeiler « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS