Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
28. November 2021, 02:19:08
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
News: Willkommen im Förmchen! 

Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Café des Arts  |  Thema: Israel Museum « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Israel Museum  (Gelesen 2321 mal)
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 17791


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« am: 19. Juni 2017, 15:34:46 »

Wie gesagt, habe drei Austellungen besucht, zuerst einmal die Katzen- und Hunde-Ausstellung.  Natuerlich waren dort keine lebenden Tiere....






















Gespeichert

Tutey
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 17791


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #1 am: 19. Juni 2017, 16:10:15 »

Die zweite Ausstellung hiess "No place like home" und war aufgeteilt in verschiedene "Raeume" mit fuer diese Raeume charakteristischen Gegenstaende...
















Gespeichert

Tutey
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 17791


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #2 am: 19. Juni 2017, 16:33:09 »

Der chnesische Kuenstler Ai Wei Wei stellt aus.  Der Einfallsreichtum und die Schaffenskraft dieses Mannes ist atemraubend!


Sonnenblumenkerne aus Porzellan, handbemalt

















Diese Baeume sind aus Eisen

So, das waer's fuer heute,

Tutey
Gespeichert

Tutey
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 17791


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #3 am: 26. Juli 2021, 15:59:03 »

Heute habe ich endlich wieder einmal das Israel museum besucht.  Hier ist der Film:
https://www.youtube.com/watch?v=kv8xtpZni4g
Gespeichert

Tutey
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10036



« Antworten #4 am: 27. Juli 2021, 10:51:01 »

das muss man sich ja richtig lange angucken, und intensiv.
auch die älteren Beiträge von vor vier Jahren, die ich garantiert übersehen habe. - Oh, das Datum entschuldigt mich, da hatte ich den Kopf voll ..... umso besser, das heute noch mal anzusehen.

so was von toll. Danke

 
Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10036



« Antworten #5 am: 27. Juli 2021, 12:24:51 »

das muss man sich ja richtig lange angucken, und intensiv.
auch die älteren Beiträge von vor vier Jahren, die ich garantiert übersehen habe. - Oh, das Datum entschuldigt mich, da hatte ich den Kopf voll ..... umso besser, das heute noch mal anzusehen.

so was von toll. Danke

 
Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 17791


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #6 am: 27. Juli 2021, 13:21:45 »

Gern geschehen
Gespeichert

Tutey
Malve
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 8206



« Antworten #7 am: 28. Juli 2021, 07:23:13 »


 Tutey sehr interessant, danke fürs zeigen.

Gespeichert

seit gegrüsst Malve

Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10036



« Antworten #8 am: 25. Oktober 2021, 20:29:23 »

wen es interessieret:
Gerade hat im 1. Programm (ARD) eine Sendung angefangen über 1700 Jahre jüdisches eben in Köln.
Im Jahr 321, also 8 Jahre nach dem Edikt von Mailand, durfte man im römischen Köln nicht nur Jude (oder auch Christ) sein, sondern man konnte auch in den Rat gewählt werden.
Das ist der Aufhänger für heutiges jüdisches Leben hier. Ich bin gespannt.

Tutey, kannst du / willst du gucken?
Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Café des Arts  |  Thema: Israel Museum « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS