Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
16. Mai 2021, 14:40:49
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
News:


Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Computer und Internet  |  Thema: neuer Laptop ohne i-link (=Firewire) « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: neuer Laptop ohne i-link (=Firewire)  (Gelesen 3826 mal)
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 9533



« am: 12. März 2015, 22:37:07 »

Liebe Leute,

mein Rechner ist schon halb scheintot, verreckt ständig  und muss dringend ersetzt werden.

Das Problem dabei: Ich habe eine Sony Handycam, die 2001 auf dem allerneuesten Stand war und natürlich mit Mini-DV-Casetten und i-link zum Überspielen auf den Rechner ausgerüstet ist. Super. Allerdings konnte ich mit Vollzeit-Arbeit und Familienpflichten nie in Ruhe meine Filme schneiden. Da liegt viel ungeschnittenes Zeug herum, das ich irgendwann bearbeiten möchte.

Beim Gang durch entsprechende Läden stellte ich heute fest, dass kein einziger Laptop einen i-link-Anschluss hat.

Ein S-Video-Anschluss ist an der Handycam vorhanden. Ob man den nutzen kann für die Übertragung auf einen Rechner zwecks des Schneidens? Der aktuelle Rechner hat keinen S-Video-Anschluss.

Wer hat Erfahrung mit der Lösung dieses Problems?





Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Computer und Internet  |  Thema: neuer Laptop ohne i-link (=Firewire) « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS