Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
15. Juni 2021, 03:14:25
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
News:


Falken-Foermchen  |  andere Webcams  |  Säugetiere und anderes  |  Thema: Kegelrobben mit Kleinen und mehr « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Kegelrobben mit Kleinen und mehr  (Gelesen 3227 mal)
gelibeh
schreibfreudig
***
Offline Offline

Beiträge: 156


WWW
« am: 17. Januar 2013, 18:08:43 »

Explore hat eine neue cam
http://explore.org/#!/live-cams/player/seal-pups-cam
Gespeichert
Martina
Google-Königin
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 12387



« Antworten #1 am: 17. Januar 2013, 19:46:26 »

 Smiley Hallo und Dankeschön Gelibeh,
über deinen Link landet man allerdings auf einer anderen cam. Man muss diese Raute und das ! aus dem Link löschen, darauf bin ich bei explore zunächst auch immer "reingefallen".

http://explore.org//live-cams/player/seal-pups-cam

Schöne Cam

  Liebe Grüße
« Letzte Änderung: 17. Januar 2013, 19:48:30 von Martina » Gespeichert

Besser ein Messer, als ein Wort.
Ein Messer kann stumpf sein und trifft oft am Herzen vorbei. Nicht das Wort. Hilde Domin
Martina
Google-Königin
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 12387



« Antworten #2 am: 17. Januar 2013, 23:17:14 »

  Gelibeh das ist wirklich eine schöne cam:












Grey seal pupping cam


« Letzte Änderung: 17. Januar 2013, 23:23:29 von Martina » Gespeichert

Besser ein Messer, als ein Wort.
Ein Messer kann stumpf sein und trifft oft am Herzen vorbei. Nicht das Wort. Hilde Domin
Martina
Google-Königin
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 12387



« Antworten #3 am: 20. Januar 2013, 14:18:33 »

 Lächelnd Hallo, ich hab mich mal ein bisschen über diese cam informiert  Grinsend hoffe Gelibeh ist nicht böse das ich mich über ihre "Entdeckung" hermache.
Ich finde ein paar Infos ist diese cam wert. Das ist Seal Island etwa 20 Meilen vor der Atlantikküste von Maine USA. Die Insel gehört zum "Maine Coastal Islands Wildlife Refuge", dazu gehören laut Wiki etwa 50 Inseln entlang der Küste und 4 Gebiete an Land. Seal Island ist das zweitgrößte Kegelrobben "Kinderzimmer" in den USA. Jedes Jahr von Januar bis Mitte Februar versammeln sich dort ca 500 Tiere. Ausser den Robben sind oft Adler zu sehen. Laut den Informationen im Chat fungieren sie als "Gesundheitspolizei", sie fressen verstorbene Robbenbabys. Im Chat finden sich auch einige Reaktionen wie "Sowas wollen wir nicht sehen", das muss jeder für sich entscheiden. Es heisst das die Adler niemals gesunde Robbenbabys angreifen und das etwa 60% der Jungen überleben. Der Tod der restlichen wird nicht von den Adlern verursacht, sondern es sind viele junge Mütter dabei, die noch nicht fähig sind die Jungen optimal zu versorgen. Auch ist es sehr kalt dort und die Zeitspanne um eine genügend dicke "Speckschicht" zu bilden sehr kurz.

 Smiley Hier noch ein paar Schnappschüsse (leider hat die cam immer wieder leichten "Seegang)







  Liebe Grüße
 
Gespeichert

Besser ein Messer, als ein Wort.
Ein Messer kann stumpf sein und trifft oft am Herzen vorbei. Nicht das Wort. Hilde Domin
gelibeh
schreibfreudig
***
Offline Offline

Beiträge: 156


WWW
« Antworten #4 am: 20. Januar 2013, 18:00:25 »

warum sollte ich böse sein. Als ich reingeschaut hatte, sah man auch gerade die Adler ein totes Baby verspeisen- Das gehört nun mal dazu. Ja, der "Seegang" stört etwas.
Gespeichert
bea
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 3166



« Antworten #5 am: 20. Januar 2013, 18:33:58 »

Herzlichen Dank Gelibeh für diesen Tip.

Heute Nachmittag habe ich hier ein bisschen reingeschaut.
Ich habe einen Weisskopfseeadler beobachtet der sich einer ruhenden Robbe näherte. Ich glaube es ist ein hochträchtiges Tier



Gespeichert

Bea
Malve
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 8129



« Antworten #6 am: 20. Januar 2013, 20:23:52 »

Hallo zusammen

Liebe Bea ich habe auch ein wenig hinein geschaut....da wird tätsächlich ein Robbenbaby verspeisst.




« Letzte Änderung: 20. Januar 2013, 20:26:58 von Malve » Gespeichert

seit gegrüsst Malve

bea
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 3166



« Antworten #7 am: 20. Januar 2013, 21:25:11 »


Ja Malve, ich habe das auch beobachtet.

Erst war der Adler bei dem toten Robbenbaby, dann kam der Weisskopfseeadler und der Adler konnte nur noch zuschauen.



Gespeichert

Bea
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
Falken-Foermchen  |  andere Webcams  |  Säugetiere und anderes  |  Thema: Kegelrobben mit Kleinen und mehr « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS