Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
25. Januar 2022, 14:58:30
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
News: Das Förmchen ist dank SSL-Verschlüsselung sicherer geworden.
Leider können nun jedoch Videos nicht mehr eingebettet, sondern nur noch verlinkt werden.
Danke für euer Verständnis!

Falken-Foermchen  |  Turmfalken-Webcams  |  andere Falken-Beobachtungen  |  Thema: Wanderfalken Stadt-Zürich « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 ... 122 123 [124] 125 126 ... 291 Nach unten Drucken
Autor Thema: Wanderfalken Stadt-Zürich  (Gelesen 890339 mal)
kati
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10046



« Antworten #1845 am: 10. Juni 2015, 21:27:02 »

Danke Paloma... ich hatte heute keine Zeit, um irgendwas fest zu halten....

Hab nur morgens gesehen, Josef jun. hat auch schon ganz schöne Flügeli und Bürzel sein eigen nennt...

Und es ist beruhigend zu wissen, dass Seppli fleissig Futter anfliegt, ich hatte ihn den ganzen Morgen nicht gesehen...

Zur Zeit sind sie alle in den tiefen Träumen (von Mäusen... )


(Die Cam in Lausen ist aber auch einiges besser und Bilder schöner . . . )


Na nun...Morgen wieder ein neuer Tag...

Gespeichert

Ich kam, sah und vergaß, was ich eigentlich vorhatte!
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10215



« Antworten #1846 am: 11. Juni 2015, 10:43:32 »

Na?
Gibts nichts zu essen?
Ich, das Finchen, warte - die Kinder schlafen und dösen,
es ist warm, sie liegen immer allein, zu zweit oder dritt in den Ecken.
Schöne Schwänzchen kriegen sie, was? und so schöne Federn.



Aaahh! Jetzt gehts los!



Mama ist ganz schön dünn geworden bei dem Stress, scheint mir.



« Letzte Änderung: 11. Juni 2015, 12:40:47 von Paloma » Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10215



« Antworten #1847 am: 11. Juni 2015, 15:04:31 »

Wer macht mir das nach?

Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 17791


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #1848 am: 11. Juni 2015, 15:13:30 »

Die wachsen soooo schnell!
Gespeichert

Tutey
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10215



« Antworten #1849 am: 12. Juni 2015, 07:50:33 »

Gute Morgen, liebe BeobachterInnen!

ich glaube allmählich wirklich, dass sich hier Übles ankündigt.



Beschreibung:

4 Kinder schlafen in der Ecke "oben" je eines rechts und unten.
Mama kommt mit Futter, die beiden einzelnen stürzen sich drauf,
sie futtern gierig
dabei werden die andern munter und kommen heran.
Nur eines kommt nur zögerlich, bleibt auf halben Wege stehen (heller Fleck)
und geht zurück ohne zu essen, geht weiter und stellt sich an die Tür.
Die Mutter merkt es und geht zu dem Kind, aber nicht bis ganz zu ihm, sondern dreht ab und füttert weiter,
Nach der Fütterung geht eines von den andern hin, stupst den Einzelnen an, führt ihn in die Ecke oben,
die andern kommen nach, das einzelne zwängt sich ganz hinten hinter die andern, aber bleibt nur kurz und geht wieder zum Eingang,

was haltet Ihr davon? Ich mache mir allmählich Sorgen.
Das Einzelne ist NICHT das kleine Hannilein, die beiden stehen einmal kurz nebeneinander, sind praktisch gleich groß, aber dies ist das Drittgeborene, der kleine Jochen. Jana ist diejenige, die sich immer wieder um ihn kümmert.

Ich habe nur etwa 1 Aufnahme pro Minute gemacht, manches, was ich beschreibe, seht ihr nicht.
« Letzte Änderung: 12. Juni 2015, 07:53:44 von Paloma » Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
Vera
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 4632



« Antworten #1850 am: 12. Juni 2015, 09:35:49 »

Hallo Paloma

Dass du dir Sorgen machst nach deinen gemachten Beobachtungen, kann ich verstehen. Für das von dir beobachtete Verhalten habe ich auch keine Erklärung.
Schaue sporadisch rein in die "Behausung" die nun zur Turmfalkenresidenz wurde weil.........s.Link unten!


Es ist zu hoffen, dass man den Unmenschen bald auf die Spur kommt und sie hart bestraft werden!!

Vera
Gespeichert

Ehe man den Kopf schüttelt, vergewissere man sich, ob man einen hat.
Truman Capote
kati
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10046



« Antworten #1851 am: 12. Juni 2015, 11:01:56 »

  Paloma und guggug Vera!

Ich habe jetzt noch nicht ganz kapiert, warum Paloma "ÜBLES" sieht   lese nachher genauer...Aber danke für Morgenfotonen  

Hab gerade gesehen, dass Seppli Futter lieferte, Finchen ging ins "Zimmer" damit und wupps hat Josef jun. Beute geschnappt und ist mit dem auf den Balkon. Fina lässt ihn gewähren...

Mittag

Habt einen guten Tag, hier ists uhheiss....

P.S. ein paar Minuten später brachte Papa wieder was und dieses mal passte Mama besser auf...sie füttert jetzt...und aber der Vielfrass lässt sich auch wieder befüttern...  Schockiert
« Letzte Änderung: 12. Juni 2015, 11:15:39 von kati » Gespeichert

Ich kam, sah und vergaß, was ich eigentlich vorhatte!
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 17791


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #1852 am: 12. Juni 2015, 11:53:07 »

Vera, ich hoffe dass die Wanderfalkengeschichte bald aufgeklaert wird.
Tutey
Gespeichert

Tutey
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10215



« Antworten #1853 am: 12. Juni 2015, 12:55:13 »

.... und Jochen liegt im Film alleine und kraftlos in der Ecke, schaut mit einem gewissen Interesse bei der Fütterung der Geschwister zu, Finchen überlegt, ob sie ihm was gibt, entscheidet sich dagegen.

und er wächst überhaupt nicht, scheint kleiner als Hannilein zu sein.

das ist es, was mich so besorgt macht.



Vera --- Wanderfalken vergiften  --- ich hoffe, den Tätern wird das Handwerk gelegt.
 
« Letzte Änderung: 12. Juni 2015, 13:29:57 von Paloma » Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
erika
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 12555


ich war Mamis Schätzeli


« Antworten #1854 am: 12. Juni 2015, 16:38:51 »

 ein Fälkli wird schon auf der Veranda gefüttert 

             

             


Liebe  Paloma ich sehe keine Veränderungen der 6 Fälkli 

            
Gespeichert

liebs griessli Erika
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10215



« Antworten #1855 am: 12. Juni 2015, 16:52:24 »

hoffentlich hast du Recht, Erika.
Ich seh bloß, dass "Jochen" schlaff in der Ecke liegt, wenn die andern aufspringen zum Essen und dass er mehrere Mahlzeiten lang gar nichts bekommen hat und dass die andern ihn schon mal picken - nicht wie Finchen damals, aber ich denke an diese Geschichte.....

hier aber ein erfreulicheres Bild.
Der Große, Josef junior, übt nicht nur seine Flügel, er versucht auch abzuheben.





Jochen ist in eine andere Ecke geflohen, und das Kleinste, "Hannilein", ist an die Seite gegangen vor dem wilden Bruder und auf dem Veranda gelandet und versucht schon geraume Zeit zurück ins Nest zu gelangen. Sie wird es schon schaffen.
Josef rennt raus und rein, Die Fütterung auf der Veranda habe ich auch gesehen.
« Letzte Änderung: 12. Juni 2015, 17:01:26 von Paloma » Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
kati
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10046



« Antworten #1856 am: 12. Juni 2015, 22:01:41 »


Hab nach dem Mittag nicht guggen können, aber ich glaube, wir müssen keine Sorgen machen, sie haben ja noch ein Balkon, wo sie Flugübungen machen können - das haben die in Lausen wieder mal nicht...und bekanntlich bleibt das Kleinste am längsten beim Mami - kommt schon guet..

Josef jun. hat schon am Donnerstag auf die Schwelle zum Balkon wollen, da hatte aber Mama was dagegen, was ihm doch am Freitag gelungen ist, die grosse weite Welt, wo die die Mäuse und Vögeli her kommen, interessiert schon. . .

  alle auf die Federn...
Gespeichert

Ich kam, sah und vergaß, was ich eigentlich vorhatte!
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10215



« Antworten #1857 am: 12. Juni 2015, 22:04:35 »

die Kleine wächst gut und entwickelt sich prima, will alles können, was die großen können.
Aber der dritte entwickelt sich besorgniserregend. Wächst kaum, hängt lurig herum, reagiert nicht, wenn Mama füttern will. Ich habe nachmittags immer wieder geguckt, immer das gleiche.

Das Bild vom Abflug ist ganz toll, Kati.

schlaft alle gut!
« Letzte Änderung: 12. Juni 2015, 22:06:41 von Paloma » Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10215



« Antworten #1858 am: 13. Juni 2015, 18:06:13 »

seit bald 24 Stunden ist die Cam down.

zum Trost ein Bild von gestern Nachmittag um fünf.



bis bald mal wieder!
« Letzte Änderung: 13. Juni 2015, 18:08:19 von Paloma » Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10215



« Antworten #1859 am: 14. Juni 2015, 07:09:26 »




guten Morgen, liebe Eltern, Geschwister und Förmchen!

Wenn die Innenkamera down ist, komme ich eben raus!
Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
Seiten: 1 ... 122 123 [124] 125 126 ... 291 Nach oben Drucken 
Falken-Foermchen  |  Turmfalken-Webcams  |  andere Falken-Beobachtungen  |  Thema: Wanderfalken Stadt-Zürich « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS