Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
25. Januar 2022, 15:31:48
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
News: Willkommen im Förmchen! 

Falken-Foermchen  |  Turmfalken-Webcams  |  andere Falken-Beobachtungen  |  Thema: Wanderfalken Stadt-Zürich « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 ... 121 122 [123] 124 125 ... 291 Nach unten Drucken
Autor Thema: Wanderfalken Stadt-Zürich  (Gelesen 890392 mal)
kati
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10046



« Antworten #1830 am: 07. Juni 2015, 09:00:09 »

Guten Morgen aus Zürich

  Malve

Wartet sie echt immer noch oder schon wieder... 


...Und schon ist der Cam zu heiss 
Gespeichert

Ich kam, sah und vergaß, was ich eigentlich vorhatte!
kati
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10046



« Antworten #1831 am: 07. Juni 2015, 09:31:17 »

Mein lieber Schwan, hier sind wir auch schon so weit, dass man nicht mehr so gesittet wartet, bis Mama
Beute verteilt...  Den Anfang sah ich nicht, bzw. Recorder war noch nicht an als der Fina der Vogel abgerissen wurde...Aber Hanni kann sich aber so was von...behaupten 

Wie Hanni sich behaupten kann... :-)
Gespeichert

Ich kam, sah und vergaß, was ich eigentlich vorhatte!
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 17791


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #1832 am: 07. Juni 2015, 10:27:58 »

Gespeichert

Tutey
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10215



« Antworten #1833 am: 07. Juni 2015, 11:06:16 »

das Rufen hat genutzt!




es gab mindestens 2 Mäuse, nun sind alle pappsatt und phuusen.

P.S. um 10 nach 12:

Mama brachte neues Futter und alle stürzen sich drauf - Nimmersatt.
Sie gedeihen jedenfalls prächtig!
« Letzte Änderung: 07. Juni 2015, 11:09:40 von Paloma » Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10215



« Antworten #1834 am: 08. Juni 2015, 06:24:19 »

Endlich gibt es was in die Futterluke!
Sie haben lange gewartet, glaube ich.




Guten Frühstüpcksappetiot allen Förmchen, die auch noch nichts hatten!
Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
erika
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 12555


ich war Mamis Schätzeli


« Antworten #1835 am: 08. Juni 2015, 08:58:22 »

             ...und jetzt wird ein *schnüüüfi* gemacht     

       
Gespeichert

liebs griessli Erika
kati
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10046



« Antworten #1836 am: 08. Juni 2015, 10:18:51 »

  aus Zürich !

Seppli brachte wieder was zum futtern, aber es scheint, dass die Kleinen keinen Hunger mehr habe...

Pappsatt

Dafür spielt man mit Feder

Federspiel






  und einen schönen kühleren Tag!
Gespeichert

Ich kam, sah und vergaß, was ich eigentlich vorhatte!
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10215



« Antworten #1837 am: 08. Juni 2015, 10:23:01 »

Guten Morgen Erika und Kati!

hat Seppli wirklich etwas gebracht? Ich hatte den Eindruck, dass Mama ohne irgendwas reingekommen ist, habe es aber nicht gesehen.

Statt dessen begrüßte sie erst den in der Ecke und guckte dann nach, ob die Kinder was Gefährliches machen mit der Feder -- -

nein, alles in Ordnung, das dürft ihr.



Dem in der Ecke wächst schon das Schwänzchen.
« Letzte Änderung: 08. Juni 2015, 10:26:28 von Paloma » Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10215



« Antworten #1838 am: 08. Juni 2015, 10:36:01 »

Aber jetzt gibt es Spaghetti - und sie werden alle munter!




« Letzte Änderung: 08. Juni 2015, 10:38:16 von Paloma » Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
yoli
schreibfreudig
***
Offline Offline

Beiträge: 394


Liebe Grüsse von Yoli


« Antworten #1839 am: 08. Juni 2015, 17:00:46 »

Ich begrüss euch alle.
Das Kleinste ist aber sehr klein. Nennt ihr das Hanneli?
Es scheint, alle Kinde bekommen genug zu essen.
Ich freue mich diese Falken in meiner Heimatstadt zu beobachten. Ich kann leider  keine Video posten. Es reicht aber im Moment ja, wenn ihr so lieb aktiv sind. Dafür danke ich euch allen herzlich
Gespeichert

Liebe Grüsse von Yoli
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10215



« Antworten #1840 am: 08. Juni 2015, 18:59:48 »

An der kleinen Hanni sieht man am deutlichsten, wie schnell sie wachsen. Hanni ist mit 10 Tagen die jüngste, die beiden nächsten sind 11 und 12 Tage alt. Davor war die Kamera down, aber man kann wohl annehmen, dass die drei Großen dann 13, 14 und 15 Tage alt sind.

Es begeistert mich immer wieder, wie gut die Kleinen drauf sind. Jedes bekommt genug zu essen, und Mutter Fine sucht die Teile aus, die sie altersgemäß essen dürfen. Ich war zuerst immer beunruhigt, bis ich begriffen habe, warum die kleine Hanni anfangs immer zuletzt dran kam: in den allerersten Lebenstagen sah es immer aus, als würden sie geküsst - womöglich bekamen sie Blut, wenn Seppli Maus heranbrachte. Vögelchen-Muskelfleisch konnten sie wohl von Anfang an essen. Ich muss mich da noch schlau machen. Im Augenblick beobachte ich nur mit großen Augen.

Es freut mich, dass du gerne reinschaust. Ich mache auch keine Videos, es geht auch so.

Hier kann man ihnen beim Schlafen zusehen. Es windet gewaltig, sie kuscheln sich eng aneinander.



Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 17791


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #1841 am: 09. Juni 2015, 04:03:51 »


Die Familie schlaeft noch den gerechten Turmfalken-Schlaf
Gespeichert

Tutey
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10215



« Antworten #1842 am: 09. Juni 2015, 07:10:02 »

Guten Morgen!
Die Sonne ist aufgegangen.
Bei dem Wind hat Mama lieber bei den Kindern geschlafen - wie in Lausen übrigens auch.



Doch nach ein paar Minuten kommt Leben in die Bude.
Ein Kind rennt gleich in seine Ecke und wird sofort bedient.



Dann kommen die andern dran. Guckt mal, Hanneli steht vorne.



und ein paar Minuten später phuusen sie schon wieder.
« Letzte Änderung: 09. Juni 2015, 07:14:13 von Paloma » Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10215



« Antworten #1843 am: 09. Juni 2015, 21:58:06 »

beim Fütternn geht es jetzt jeden Tag weniger anständig und gesittet zu.
Finchen musste zwischendurch Streit schlichten, und das obwohl die Mäuse nachgeliefert wurden in dem Maße wie sie aufgefuttert wurden.



Als die Fütterung begann, waren Hannchen und einer von den Großen dabei sich zu balgen, wobei Hannchen entschieden den Kürzeren zog. Beim Beginn der Fütterung stand der Große sogar auf Hannchen drauf. Als sie sich aufstellten, ließ er die Kleine auch nicht los. Mutter unterbrach die Fütterung und sorgte mit Schnabelhieben in den Nacken für Ordnung.

Dann wurde weiter gefüttert, aber das Mobbing hörte nicht auf, und in der letzten Szene sagte Finchen ihren Trabanten wieder die Meinung.

Dann musste ich leider ausschalten.
« Letzte Änderung: 09. Juni 2015, 22:04:18 von Paloma » Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10215



« Antworten #1844 am: 10. Juni 2015, 13:19:56 »

Seppli schafft weiterhin fleißig Essen heran.
Die Kinder bekommen noch Häppchen - die in Lausen schlucken schon ganze Mäuse.

Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
Seiten: 1 ... 121 122 [123] 124 125 ... 291 Nach oben Drucken 
Falken-Foermchen  |  Turmfalken-Webcams  |  andere Falken-Beobachtungen  |  Thema: Wanderfalken Stadt-Zürich « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS