Falken-Foermchen

Turmfalken-Webcams => Archiv Tagebuch der Turmfalken in Muttenz => Thema gestartet von: Lara am 21. Februar 2011, 15:11:13



Titel: 21.2.2011
Beitrag von: Lara am 21. Februar 2011, 15:11:13
Liebe Bianca!
Also soooo geht das ja nun nicht: Da zeigst Du Dich zweimal kurz und dann verschwindest Du wieder! Wir möchten Dich endlich sehen und beobachten, mit Dir uns freuen und mit Dir leiden.
Wir haben schon längst Entzugserscheinungen und warten sehnsüchtig auf Dich!
Also, bitte mach vorwärts und angle Dir den Bernhard und dann ab in den Falkenkasten mit Euch!
Tschüüss!  :wink2:   Auf bald! Lara


Titel: Re:21.2.2011
Beitrag von: powerjulchen am 21. Februar 2011, 16:40:49
Das unterschreibe ich sofort Lara.........




unterschreib mit Julchen......:kicher:




Aber wisst ihr was ich glaube........am Sonntag den 6.2. hat Fledermüsli den ersten Falken gesehen......





ich habe gestern im Rebberg den ersten FALKEN gesehen............war das schööööön............Adrenalinschub und Glücksgefühl  :freu3:   B & B wo seid ihr  :frage:





und da der Rebberg nicht weit von der Villa ist....da denke ich einfach das es nicht Bianca war sondern ein Falke auf Durchreise...... :denk:........


Ansonsten können wir nur warten....und warten....und warten......



(http://s17.rimg.info/951e33983e8b7ca21819b858cfa8e43f.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.138751.html)............(http://s17.rimg.info/fa7ffb8801ed2516cbbad16e7a40f805.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.138752.html)


Titel: Re:21.2.2011
Beitrag von: Lara am 21. Februar 2011, 21:00:30
Den Gedanken hatte ich natürlich auch schon.
Also einen Ehering hatte sie nicht an, das habe ich gesehen. Es war also kein Jungfalke.
Aber vielleicht sonst ein fremder Fötzel auf der Suche nach einem Nest....  :totlach:
Gruss, Lara