Falken-Foermchen

Treffpunkte => Kaminzimmer => Thema gestartet von: Paloma am 01. Oktober 2020, 20:42:54



Titel: Oktober 2020
Beitrag von: Paloma am 01. Oktober 2020, 20:42:54
es wird Herbst

(https://up.picr.de/39556548uu.jpg)

(https://up.picr.de/39556557gj.jpg)

(https://up.picr.de/39556564fk.jpg)



Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: Paloma am 03. Oktober 2020, 20:51:56
Tag der deutschen Einheit -- und Tag der offenen Tür in den Moscheen --- und Wandertag der Frauengemeinschaft.

In der Ville im Regen - endlich mal Regen

(https://up.picr.de/39569548gn.jpg)

ungarische Wollschweine (wie sie wachsen, die waren schon einmal am Kamin, bei der Vortour)

(https://up.picr.de/39569554lt.jpg)

Krötchen

(https://up.picr.de/39569557gp.jpg)

Erosion - ein Baum am Weg

(https://up.picr.de/39569561mz.jpg)

Eschen - die Eschen werfen ihre Blätter auch grün ab. Wie die Buchen und die Ahörner

(https://up.picr.de/39569563ll.jpg)

wilder wein

(https://up.picr.de/39569566wq.jpg)

Esskastanien (bei uns immerhin so selten, dass die meisten der Damen die nicht kannten)

(https://up.picr.de/39569568jy.jpg)

die wilden Löwenmäulchen blühen seit dem Frühling

(https://up.picr.de/39569569mv.jpg)

Erntedank wird morgen in den Kirchen gefeiert. Gut, dass eine Birkenholz da liegt - Fichten gibt es mehr - und sie sind fast alle tot. In ganz NRW etwa die Hälfte.

(https://up.picr.de/39569578nd.jpg)

und dennoch: LEBEN

(https://up.picr.de/39569579mr.jpg)



Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: Paloma am 04. Oktober 2020, 19:35:44
nur ein bisschen die Beine vertreten ....   12 Grad .... leichter Nieselregen

Etappensieg für das Leben  (die Robinie fiel beinahe auf den Autobahnzubringer, wurde geschlagen und lässt sich nicht umbringen)

(https://up.picr.de/39577148us.jpg)

Listspinne (männlich)

(https://up.picr.de/39577149vl.jpg)

Sauerampfer-Spitzmausrüssler

(https://up.picr.de/39577153hp.jpg)

Buchenstreckfuß

(https://up.picr.de/39577166dx.jpg)

endlich mal einer! Ein Engel am Himmel!

(https://up.picr.de/39577167ae.jpg)

und noch einer!

(https://up.picr.de/39577171fc.jpg)

und nun wartet der Turmfalke

(https://up.picr.de/39577176kw.jpg)



Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: Malve am 05. Oktober 2020, 12:40:21


Danke Paloma für die vielen schönen Fotos :up:



Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: Paloma am 05. Oktober 2020, 16:55:36
hallo Malve!

eben habe ich Besuch gehabt, im alten Ahorn vor dem Balkon.

(https://up.picr.de/39584160up.jpg)


piep piep, Förmchens, piep piep!


Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: Paloma am 05. Oktober 2020, 17:18:24
Ich war ja nicht ganz alleine. Mein Kurschatten war dabei


(https://up.picr.de/39584384am.jpg)

Und noch ein Dutzend Familienangehörige


Weiß einer, wie alt Distelfinken werden?  Vor vielen Jahren kam immer wieder ein Pärchen, und der Schwarm wird Jahr für Jahr größer. Das müssen Ururgroßeltern mit ihrem Nachwuchs sein.


Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: Paloma am 09. Oktober 2020, 12:06:54
hallo Förmchens! Ist hier keiner zu Hause? Es ist kalt und regnet.

Wie auch immer, ich erlaube mir, das Kaminzimmer voll zu pflastern.

Es war am regnen, als ich wachwurde, und die Nachrichten sagten, dass die Busse und Bahnen streiken. Ich habe ja nicht ganz geglaubt, meistens merkt man wenig von Warnstreiks, aber die Arbeitnehmer sind echt sauer.

Also, alle Zeichen standen auf "Zuhausebleiben", aber ich bin zum Bahnhof gelaufen und mit der Regionalbahn nach Rheinbach gefahren. Kürzlich bin ich auf einer Wanderung am Römerkanal bis Rheinbach gekommen.

Wasemerturm - einer der Türme aus der mittelalterlichen Stadtbefestigung.

(https://up.picr.de/39608266tc.jpg)

Als er gebaut wurde, war die Wasserleitung schon lange kaputt, also wurde sie als Steinbruch benutzt. Hier sieht man noch den roten Anstrich, der verhindern sollte, dass die Leitung leckte.

(https://up.picr.de/39608268bt.jpg)

Der Wassergraben ist neu. So ähnlich muss es wohl mal geween sein.

(https://up.picr.de/39608270bi.jpg)

Hexenturm

(https://up.picr.de/39608271uu.jpg)

alte Häuser

(https://up.picr.de/39608272jq.jpg)

Irgendwann waren die Wanderzeichen woanders als ich. In der Ferne grüßt das Siebengebirge

(https://up.picr.de/39608273at.jpg)

Die Burg Ringsheim liegt nun überhaupt nicht am Weg.

(https://up.picr.de/39608274gi.jpg)

Biogasanlagen, in großer Menge.

(https://up.picr.de/39608277et.jpg)

(https://up.picr.de/39608278fz.jpg)

Grünfink

(https://up.picr.de/39608279lh.jpg)

Es stürmt sehr. Die Zugvögel, in der Hauptsache Bachstelzen, kennen das Exponentialgesetz: Je höher der Standort, deto schneller der Wind, exponential schneller. Sie fliegen bodennah gegen den steifen wind. Diese gehen lieber zu Fuß. Der Wind reißt mir fast die Kamera vom Hals.

(https://up.picr.de/39608280qh.jpg)

In Palmersheim habe ich den Weg wieder. Beim Ausschachten für dies Haus sind Teile der Wasserleitung aufgetaucht. Die Seitenwände waren zwar rezykliert, aber dieBasis war sehr schon zu erkennen.

(https://up.picr.de/39608282bp.jpg)

An dieser alten Kastanie, wo ich schon oft gerastet habe, steht die entsprechende Hinweistafel.  

(https://up.picr.de/39608283fm.jpg)

Niederkastenholz. Das Dorf ist wohl das älteste der Gegend. Hier war ein römischer Bauernhof mit eigener Wasserleitung. Dazu gehörten natürlich Brunnen. Die Einfassung ist "echt" - sie war ein Einfassung für ein Blumenbeet zweitgenutzt worden.

(https://up.picr.de/39608284vs.jpg)

(https://up.picr.de/39608286qz.jpg)

"Eifelmarmor" Die Kalksinterablagerungen der Wasserleitung sind auf dieser Stufe gut zu erkennen.

(https://up.picr.de/39608287gp.jpg)

Die beiden Pfeilerstümpfe sind auch echt. Sie dürften zu der Wasserleitung zur Via rustica gehört haben.

(https://up.picr.de/39608295vz.jpg)

Rotschwanz

(https://up.picr.de/39608301mf.jpg)

Und nun auf zur Hardtburg. Es ist eine Motte, d.h. ein breiter Wassergraben wurde ausgeschachtet und er Aushub zur Anlage der Burg genutzt. Sie ist im 11. Jahrhundert erstmals erwähnt worden. Die Vorburg wird noch genutzt. Man beachte den gotischen Torbogen, der im 14. Jahrhundert einen wohl verfallenen Eingang ersetzt hat. Und den gotischen Mauerrest, der eben renoviert wurde.

(https://up.picr.de/39608308xf.jpg)

(https://up.picr.de/39608309on.jpg)

(https://up.picr.de/39608310fp.jpg)

Die Hauptburg ist verfallen, wird aber immer wieder so weit instandgehalten, dass man sie besichtigen kann. Ab 2021 wirde. Ich bin erst einmal drin gewesen. Meistens ist der Zugang verboten wegen brütender Vögel oder schlafender Fledertiere.

Die Wegführung ist hier kompliziert. Weil der Wanderweg run um die Burg herumführt. Nur einmal ist es mir gelungen, kich hier nicht zu verlaufen. Und ich war doch schon so oft hier.

(https://up.picr.de/39608312ha.jpg)

Eisenzeitliche Ringanlage

(https://up.picr.de/39608315aw.jpg)

Blick über Kreuzweingarten. Hier musste die Wasserleitung das Tal der Erft überqueren. Auf einer 550 m langen und 5 m hohen Brücke, von der noch keine Reste gefunden wurden.


(https://up.picr.de/39608316ei.jpg)

Ilex

(https://up.picr.de/39608319xt.jpg)

Irgendwann wird es weitergehen.





Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: kati am 09. Oktober 2020, 12:36:45
Muss ich gestehen, Paloma du bist tapfer und unternehmungslustig! :ja:

Ich schaffe es nicht weiter als ins "Dorf" zum einkaufen. Und dahin gehe ich ohne Kamera...mit Maske.

Alle Achtung für deine Beiträge  :blume:


Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: Basch121 am 10. Oktober 2020, 23:58:04
Hallo Paloma und Förmlis,

 Zitat Paloma: . Wie auch immer, ich erlaube mir, das Kaminzimmer voll zu pflastern.   

Das kann ich auch !

Wir hörten es auch wegen dem Streik. Da aber die SBB bis Engen, im Hegau fährt, ging wir wie geplant. Ich kenne das Städtchen schon lange, aber nie hatte ich solch ein schöner sonnigen Tag. Leider nur das Handy dabei. Die Altstadt ist schön renoviert und auch die Kirche.

(https://up.picr.de/39619842qq.jpeg)

(https://up.picr.de/39619843uu.jpeg)

(https://up.picr.de/39619845gl.jpeg)

(https://up.picr.de/39619846kj.jpeg)

(https://up.picr.de/39619848hu.jpeg)

(https://up.picr.de/39619849lz.jpeg)

(https://up.picr.de/39619850xv.jpeg)

Was voll die Dame rechts aussen denkt?

(https://up.picr.de/39619851ol.jpeg)

(https://up.picr.de/39619852np.jpeg)

(https://up.picr.de/39619853hz.jpeg)

(https://up.picr.de/39619854fo.jpeg)

(https://up.picr.de/39619855ly.jpeg)

(https://up.picr.de/39619856xq.jpeg)

(https://up.picr.de/39619859pg.jpeg)

Die Kirche Maria Himmelfahrt

(https://up.picr.de/39619857ar.jpeg)

Kaffee und Kuchen in einem altmodischen Kaffee

(https://up.picr.de/39619847mw.jpeg)

Und alle diese wunderschönen Wirtshausschilder

(https://up.picr.de/39619780nr.jpeg)

(https://up.picr.de/39619778jh.jpeg)

(https://up.picr.de/39619777bs.jpeg)

(https://up.picr.de/39619776iz.jpeg)

(https://up.picr.de/39619775xh.jpeg)


Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: Paloma am 11. Oktober 2020, 08:52:58
ach, was ist das schön, Baschi!

 :liebe1:


Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: Paloma am 12. Oktober 2020, 14:20:20
Dein Häuser muss ich immer wieder bewundern. Faszinierend.

Ich war nur kurz im Wäldchen. Man darf immerhin rein, die kaputten Bäume wurden schon an die Seiten gelegt. InteressanteBruchkannten --  mit der Wurzel ausgerissen war nichts, die total geschädigten Stämme brechen einfach so.

Dazwischen paar Pilze und eine Wanze.


(https://up.picr.de/39633307rg.jpg)

(https://up.picr.de/39633311wf.jpg)

(https://up.picr.de/39633315we.jpg)

(https://up.picr.de/39633322bx.jpg)

(https://up.picr.de/39633327sy.jpg)



Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: Basch121 am 13. Oktober 2020, 23:28:06
Freue mich dass sie dir gefallen Paloma. Danke.

 Gestern liefen wir von Beromünster bis Sempach. Viele Kapellen unterwegs. Die erste besagt die Leichen von Herzog Leopold III war hier. Das Licht war schlecht zum Fotografieren.

(https://up.picr.de/39643492cq.jpeg)

(https://up.picr.de/39643493hb.jpeg)

(https://up.picr.de/39643494dk.jpeg)


(https://up.picr.de/39643495vq.jpeg)

(https://up.picr.de/39643496lg.jpeg)



Eine Kindergruppe erschaffte dieses Kunstwerk!

(https://up.picr.de/39643506ag.jpg)

Ausgefallener Briefkasten.

(https://up.picr.de/39643509yc.jpeg)

Was verbirgt sich hinter diesem Schopf???



(https://up.picr.de/39643517dg.jpeg)

(https://up.picr.de/39643518qt.jpeg)

(https://up.picr.de/39643519la.jpeg)

Abend Stimmung


(https://up.picr.de/39643524ee.jpeg)

(https://up.picr.de/39643525nh.jpeg)


Hier endet unsere Wanderung, in Sempach.

(https://up.picr.de/39643530yt.jpeg)


Und noch eins für meine Sammlung

(https://up.picr.de/39643532zh.jpeg)




Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: kati am 14. Oktober 2020, 13:25:55
Ihr seid schn ganz "brave Mädchen", immer unterwegs  :up: und  :dank:


Ich habe nur das, was sich vor oder ums Haus tut, Vögel vor dem Fenster z. B. : Spatzen und Türkentaube (https://www.youtube.com/watch?v=Dp7xT08uL9Q)

Sonnigen Tag!


Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: Paloma am 14. Oktober 2020, 21:39:09
Warum sitzt du daheim, Kati, glaubst du, das ist gut für deinen Rücken? Ich weiß ja nicht, was du hast, aber ... bisschen rumlaufen wär doch sicher gut. Oder hast du Corona? Oder habt ihr Lockdown?

Immerhin, dein Filmchen ist wert, mehrfach angeguckt zu werden.

Und du, liebe Baschi, hast mich dazu gebracht, ins Internet zu steigen und allerhand nachzulesen, wo ich noch nie was von gehört hatte.
Ist in Sempach nicht die Vogelwarte, wo sie unsere verwaisten Fälki großgezogen haben?

Gut, ich habe wieder mal die Beine bewegt, so lange das noch geht. Ich bin der Wasserleitung von Kreuweingarten nach Meschernich gefolgt.

Das erste Bild zeigt das weiße Kreuz, von dem aus ich den Blick über Kreuzweingarten aufgenommen habe. Die Sonne kommt gerade über den Berg.

(https://up.picr.de/39647808ok.jpg)

Die Erft, hier noch klein, aber voll Wasser nach den Regenfällen der letzten Zeit.

(https://up.picr.de/39647814zy.jpg)

Der Heidentempel, so wird dies Bauwerk genannt. Es war aber kein Tempel, sondern hier haben wohl Wasserleitungsaufseher gewohnt.

(https://up.picr.de/39647816sb.jpg)

Aufschluss. Man sieht so richtig den Eifelmarmor, und wie er an den Wänden wächst in dem Maße, wie die lichte Weite schmaler wird.

Das Foto zeigt den Abbau im Jahr 1887 für eine Burg in Braunschweig - ganz schön weit weg.

(https://up.picr.de/39647818ol.jpg)

(https://up.picr.de/39647820gr.jpg)

Eichenwald - nicht so zerstört wie Fichtenwald

(https://up.picr.de/39647822mi.jpg)

Maria Rast, ein Kloster. Sieht Maria nicht aus, als hätte sie eine Tochter?

(https://up.picr.de/39647831ql.jpg)

Ilex

(https://up.picr.de/39647850da.jpg)

Schlehen

(https://up.picr.de/39647852kh.jpg)

Buntspecht

(https://up.picr.de/39647853yb.jpg)

Bald werde ich den Wasserleitungsweg verlassen und zu der Kapelle aufsteigen. Der kleine weiße Block vor dem Wald

(https://up.picr.de/39647854md.jpg)

ein Piep-Piep.  Aber welches? Sieht aus wie eine Misteldrossel, aber ich bin überhaupt nicht sicher

(https://up.picr.de/39647855zn.jpg)

Antweiler, Unterburg. Es gab auch noch eine Oberburg, die gehörte anderen Herren, beides Wasserburgen.

(https://up.picr.de/39647861ha.jpg)

Da ist sie, die Kapelle. Ein Bauer wollte unbedingt auf seinem Grund und Boden ein Kapelle bauen, aber das gab juristische Verwicklungen, weil im ordentlichen Deutschland nicht irgendwo weitab von Bebauungsplänen eine Kapelle hingebaut werden darf, und so eine große. Das Hickhack bewirkte aber, dass Spenden genug einkamen und ein Architekt seine Leistung für Gotteslohn erbrachte.

Wegen Corona darf immer nur einer rein, oder eine Familie.

(https://up.picr.de/39647862zg.jpg)

Weil ich alleine war, habe ich ein Foto riskiert. Ist nämlich verboten.

(https://up.picr.de/39648193ns.jpg)

wie sie strömen. Ja, die Kapelle ist gut besucht, und das an einem ganz normalem Werktag..

(https://up.picr.de/39647864lv.jpg)

Lessenich. Fachwerk gibt es hier überall, aber dies ist schon besonders

(https://up.picr.de/39647865fg.jpg)

Esel auf der Weide

(https://up.picr.de/39647866kb.jpg)

Hier sieht man oberirdisch nichts, und das ist schade. Die Archäologen stehen in Verhandlungen mit dem Bauern, dass er dies kleine Eck am grünen Winkel verkauft. Darunter ist eine Besonderheit.

Die Wasserleitungsbaufirma hat den Bau in 20 Teile à 3 Meilen, knapp 5 km aufgeteilt, damit die ganze Leitung gleichzeitig fertig würde. Sie haben sich aber hinsichtlich der Erdkrümmung verrechnet, an der Nahtstelle zwischen zwei Baulosen entstand ein "Wasserfall" von 35 cm, das durfte nicht sein, das hätte die Leitung schnell ruiniert. Also wurde ein Tosbecken erbaut.

(https://up.picr.de/39647867zs.jpg)

Hie am Grünen Winkel war das Gelände problematisch, ein 14 m hoher Geländesattel musste durchstochen werden. Das dauerte nämlich, und darum wurde eine provisorische Holzleitung um den Sattel herum erstellt, und später die steinerne Leitung. Den Ausbruchgraben von der endgültigen Leitung sieht man im Gelände, die Holzleitung ist archäologisch nachgewiesen. Die Doppelleitung geht noch ein bisschen weiter. Mitten in diesem Sattel stießen die beiden Baulose zusammen.   

(https://up.picr.de/39647868xo.jpg)

Interessant ist übrigens, dass die Brücken über die kleinen Bachläufe zuerst gebaut wurden. Die wurden sowohl von der Holzleitung als auch von der Steinleitung genutzt.



 




Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: kati am 15. Oktober 2020, 13:52:44
Hallo Förmlis

Hei Paloma.
Zitat
Ist in Sempach nicht die Vogelwarte, wo sie unsere verwaisten Fälki großgezogen haben?
1. Sempach bei uns ist etwa gleichbar mit eurem NABU, unsere muttenzer Fälkli wurden in Storchenstation Möhlin grossgezogen. (Und die entwendeten ZH-Fälkli in der Greifvogelstation Berg am Irchel)

2. Ich habe weder Korona noch wir (noch) kein 2. Lockdown... Was der Rücken hat. weiss ich auch noch nicht, pflege ihn mit Salben und Schmerztabletten. Ich weis, Bewegung täte gut. Während des Lockdowns bin ich sehr bequem geworden und an Kondition verloren... :haare: Und jetzt nach 3-400 Metern muss ich eine Sitzgelegenheit haben, traue mich ganz einfach nicht weit zu laufen und Im Quartier gibts nur noch Baustellen... :haare:

3. Was hältst du davon, wenn ich sage, dein Vogel ist ein Singdrossel? Mistekdrossels Bauchflecken sind rundlich und Singdrossel länglich, so kurz gemeint...


Danke fürs mitnehemn auf deinen Ausflug!

Noch vor einem Jahr hatte ich Interessantes vor der Linse, z. B. Steinaddler:
(https://up.picr.de/39652655kl.jpg)


Es ist trüb und kalt, muss trotz ALLEM meine Zimmerpflanzen vom Balkon rein holen... :schritt:

Guten, gesunden Tag!


Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: Paloma am 16. Oktober 2020, 22:07:44
hallo Kati und alle!

Wie spricht dein Rücken auf Wärme an, warmes Bad z.B. Saunieren ist jetzt ja wohl nicht ....

Mein Vögelchen, haha, das habe ich in die ID-Gruppe getan, nachdem einer in irgendeiner Vogelgruppe einen Wiesenpieper hochgeladen hat. Mein Verdacht war richtig: Wiesenpieper. Mein erster!

 :nacht3:


Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: Basch121 am 17. Oktober 2020, 00:39:26
 :blume: Kati fürs erklären von Sempach. Ich war schon einige Male in der Nähe habe es aber nie in die Vogelwarte geschafft.  Muss es endlich nachholen.

Und Du liebe Paloma, hast ja keine Ahnung wie viel mal ich Google konsultiert habe nach deinen hoch interessanten Beiträge.

Heute bringe ich euch was ganz anderes. Als ich im Hauptbahnhof war sah ich diese hübschen Elephäntli. Sie waren schon an viele Orten dieser Welt.

Nachschauen kann man es unter :  https://www.elephantparade.com

(https://up.picr.de/39662733mv.jpeg)

(https://up.picr.de/39662731nm.jpeg)

(https://up.picr.de/39662732do.jpeg)

(https://up.picr.de/39662730ss.jpeg)

Der ist von Emil Steinberger


(https://up.picr.de/39662728ym.jpeg)

(https://up.picr.de/39662727hm.jpeg)

(https://up.picr.de/39662726ge.jpeg)

(https://up.picr.de/39662725vt.jpeg)

(https://up.picr.de/39662724lk.jpeg)

Das ist Mosha. Sie ist die Inspiration der Parade und ist immer überall dabei.

(https://up.picr.de/39662723vq.jpeg)

(https://up.picr.de/39662722eu.jpeg)

(https://up.picr.de/39662721bu.jpeg)





Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: kati am 17. Oktober 2020, 15:59:10
Jööö, sind die Fäntli härzig... :liebe2: hab von den noch nie gehört. Und am HB habe ich eigentlich nichts verloren. Danke Baschi für Fotonen (du erlaubst dass ich/wir dich Baschi nennen, obwohl du mit dem Baschi nichts zutun hast,spricht/schreibt ganz einfach
besser als mit Zahlen...  :kuss: )

Paloma hat mich auf Glatteis geführt mit ihrer Misteldrossel... :totlach: Drossel ist ja einiges grösser (+ 13 cm )als der Pieper...Na nun, gut dass das auch geklärt wurde  ;D
Der Rücken spricht überhaupt nicht auf Wärme an, hat lieber kühlender Salbe, wie ich vor ein paar Tagen festgestellt habe, Eisloch wäre wohl besser als Sauna... Konnte gestern insgesamt 4.5 Km laufen ohne besondere Schmerzen. Alles zu Fuss erledigt, von daheim zum Dökti und von dort zum Guaföör und wieder heim.

Meine Himbeeeren auf dem Balkon: (https://up.picr.de/39666320fh.jpg)
Lecker schmecken, jeden Morgen 5-10 frische Beeren, jetzt ist zwar fertig. Und ich jetzt auch hier. Schönen Samstagabend und Vorfreude auf den Sonntag!

 :tsch:




Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: Paloma am 19. Oktober 2020, 08:57:54
Farbtupfer auf dem Balkon   ---    Farbtupfer miotten im Gestrüpp

(gestern --- in der Nähe gibt es Gärten)

(https://up.picr.de/39679625eu.jpg)





Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: Basch121 am 19. Oktober 2020, 12:09:55
Schöner Farbtupfer Paloma! Meiner ist bleicher.  Mit blossem  Auge sieht es besser aus.

(https://up.picr.de/39680364zp.jpeg)

Wohin gehen wir....

(https://up.picr.de/39680363dv.jpeg)


(https://up.picr.de/39680362dm.jpeg)

 :lachen3:  wir sind auch reingefallen !

Kennst du dich mit Raupen aus Paloma? 

Kati: Baschi geht in Ordnung.   :ja:





Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: Paloma am 21. Oktober 2020, 15:24:54
etwas Unglaubliches ----   wär manchmal schöner als all das Glaubliche .....

Als alle noch mal wandern wollten, habe ich erst ein bisschen rumgezickt, weil aber der 7-Tage-Inzidenz noch knapp unter 100 lag, bin ich mitgegangen.

Da schaut, wo.


(https://up.picr.de/39693259vv.jpg)

(https://up.picr.de/39693260ir.jpg)

ein Turmfalke!

(https://up.picr.de/39693261wp.jpg)

Jammer! Nicht nur die Eiche, auch die Thuja (glaube ich jedenfalls)

(https://up.picr.de/39693264iw.jpg)

Ich war mal eine Kastanie  (keine Sorge, hier gibt es viele  1000.

(https://up.picr.de/39693265vj.jpg)

(https://up.picr.de/39693266xm.jpg)

ein Riesenschaf - wie ein Island-Pony

(https://up.picr.de/39693267dt.jpg)

bleibt gesund!




Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: Basch121 am 22. Oktober 2020, 22:23:20
Schöne Wanderung hast Du gemacht Paloma,  wunderbar  wie sich alles verfärbt. Sogar das Schaf ist Rot!

Diese Bilder sind von vorgestern.

(https://up.picr.de/39702737bl.jpeg)

(https://up.picr.de/39702738wd.jpeg)

(https://up.picr.de/39702740tn.jpeg)


Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: Malve am 25. Oktober 2020, 07:01:03
Farbtupfer auf dem Balkon   ---    Farbtupfer miotten im Gestrüpp

(gestern --- in der Nähe gibt es Gärten)

(https://up.picr.de/39679625eu.jpg)






Paloma darf ich dieses schöne Foto für ein Puzzle im Förmli einstellen.

Das gefällt mir so gut. :liebe1:



Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: Paloma am 25. Oktober 2020, 08:45:34
guten Morgen, Malve!


selbstverständlich.

ich sollte auch mal wieder puzzlen. So schönes Wetter draußen (keine Sonne, aber linde Lüftchen) - bloß Corona hält mich im Haus.

Bleibt alle schön gesund!


Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: Basch121 am 25. Oktober 2020, 12:41:34
Gestern am Egelsee  im Kanton Aargau

Der See entstand am Ende der letzten Eiszeit und war früher fast dreimal so gross. Der frühere südliche Teil des Sees ist verlandet und es entstand ein dichter Schilf-/Sumpfbereich.
Nur zu Fuss oder mit Velo erreichbar. (Wenn es nach mir ginge ,  könnte man die Velos auch verbieten! Sorry, schlechte Erfahrung mit den Drahtesel).

(https://up.picr.de/39718778wa.jpeg)

(https://up.picr.de/39718907tc.jpg)

Habt ihr schon mal einen violetter Pilz gesehen? Ca. 5 cm gross.

(https://up.picr.de/39718776sl.jpeg)


(https://up.picr.de/39718777fw.jpeg)


Passt auf euch auf!


Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: tutey am 25. Oktober 2020, 20:45:03
Paloma, Du hast vorgeschlagen dass ich meine Filme zeigen soll, also hier ist einer, Tutey
https://www.youtube.com/watch?v=EA5VYjtTfYY
Vielen Dank fuer all die schoenen Bilder


Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: tutey am 25. Oktober 2020, 20:54:12
Hier ist noch ein Film, Tutey
https://www.youtube.com/watch?v=7ZKOpUfkg88


Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: Paloma am 26. Oktober 2020, 02:23:07
sie sind wirklich so lohnend, Tutey ....


Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: tutey am 26. Oktober 2020, 06:37:59
Das Gazellental ist etwa 10 Minuten Fahrt mit dem Auto von meiner Wohnung entfernt.  Hier eine Beschreibung auf Deutsch:
https://www.itraveljerusalem.com/de/ent/gazelle-valley/


Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: Basch121 am 27. Oktober 2020, 00:11:53

Tutey , ich hatte deine Filme auch vermisst. Sie sind so schön zum abschalten, den Tag runterfahren und geniessen.  Herzlichen Dank.


Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: tutey am 27. Oktober 2020, 06:28:50
Hier ist noch ein Film....
https://www.youtube.com/watch?v=YaAlDXpqKec


Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: Paloma am 28. Oktober 2020, 21:46:32
Tutey, da sind ja richtige Farben, bunte Vögel, Libellen --- alles das, was es hier nicht gibt, wo wir fast November haben.

Doch schaut, was es gibt.

Spechttintlich, eben aus dem Boden und ein bisschen später

(https://up.picr.de/39744543xj.jpg)

(https://up.picr.de/39744555ph.jpg)

Pilzchen auf einem frisch gefällten Baum,

(https://up.picr.de/39744559sd.jpg)

Man muss die ganz Kranken fällen, wenn sie am Weg stehen. Sonst passiert ihnen dieses (der Baum ist schon ein Jahr so)

(https://up.picr.de/39744562lv.jpg)

ein winzg-kleines Becherchen  - wie winzig, erkennt man am Blatt

(https://up.picr.de/39744563gv.jpg)

Kartoffelbovist mit sehr gefräßiger Schnecke. Was für eine Kuhle geht auf ihr Konto!

(https://up.picr.de/39744570uv.jpg)

und noch ein paar Pilzchen

(https://up.picr.de/39744573zp.jpg)

Tutey und Kati, eure Rückenschmerzen waren ansteckend. Die hättet ihr auch für euch behalten können.

gute Nacht!






Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: tutey am 28. Oktober 2020, 22:33:01
Ach, da werde ich noch schwermuetig, als ich noch in der Schweiz lebte gingen wir im Herbst Pilze suchen, vor Allem im Elsass.
Ein Film von heute, ich habe wiedermal Glueck gehabt....
https://youtu.be/7fgFmZCmsJQ


Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: Malve am 28. Oktober 2020, 22:42:21
Paloma was für schöne Pilze hast du gesehen.

Schon 21. Oktober hast du mich mit einem Riesenschirmling ( Parasol ) sehr gluschtig gemacht. :mampf:

Tutey Danke für das Filmli , werde es gleich anschauen. Auch wir waren früher in Elsass Pilze sammeln.

 :nacht2:





Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: tutey am 29. Oktober 2020, 21:19:35
Film von heute, es gibt immer wieder Ueberraschungen, Tutey  :ja:

https://youtu.be/TowcYUoaqf0


Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: tutey am 01. November 2020, 14:26:39
Hier die zwei letzten Filme:
Heute:
https://youtu.be/VKNBE4Awsfw
Freitag:
https://www.youtube.com/watch?v=dzC_6ySNqt4&t=16s

Tutey


Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: Paloma am 01. November 2020, 18:47:11
schöne Filme zur Aufheiterung an solch trübem Tag.

Gestern aber guckte plötzlich die Sonne, wenn auch nicht lange.
Also, Mittagesse vorziehen und raus.

Ich wusste da eine Stelle mit Alpenveilchen. Sie vermehren sich in unserem Wäldchen, die ersten habe ich vor mindestens 10 Jahren gesehen, und es werden immer mehr.

(https://up.picr.de/39772655hs.jpg)

auf dem Weg zu den Alpenveilchen fand ich dies kleine Geschöpfchen. Sie aus wie eine Kreuzung zwischen Kamille und Margarite. Ich habe schon angefragt in der IDE-Gruppe und bin selbst gespannt. Oder kennt ihr es?

(https://up.picr.de/39772659qn.jpg)

Pilze konne ich sowieso nicht, aber diese sind doch interessant?

(https://up.picr.de/39772666ii.jpg)

der ist echt lila

(https://up.picr.de/39772672eq.jpg)

habt einen schönen Abend


Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: tutey am 01. November 2020, 19:03:10
Danke wenn es nur nicht so frueh dunkel waere.......
Alpenveilchen gibt's bei mir in der Naehe, ich werde nachschauen ob sie schon bluehen.....


Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: Paloma am 02. November 2020, 08:22:51
die Kamille mit den seltsamen Blättern ist die geruchlose Kamille.

na, hast du sie, Tutey?


Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: tutey am 02. November 2020, 11:09:48
Ich glaube ja, bin aber nicht sicher...


Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: Paloma am 03. November 2020, 21:21:47
da guckt man aus dem Fenster ......


(https://up.picr.de/39788599hx.jpg)





Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: tutey am 03. November 2020, 21:38:44
So war es bei uns leider nicht, das Gewitter war bei Nacht.  Dieses Bild ist einfach ein Meisterwerk!


Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: Paloma am 04. November 2020, 08:52:23
danke, Tutey.
Es war das Ergebnis eines glücklichen Augenblicks.
Ich gehe ins Schlafzimmer, Schuhe anziehen, sehe den Regenbogen, mach ein Dokubild, renn raus, um den Regenbogen ordentlich abzulichten - als ich draußen bin, ist er weg.


Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: Basch121 am 04. November 2020, 11:12:19

Da fehlen mir die richtige Worte auf deutsch: Maravilhoso!

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort, sprichwörtlich.   


Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: kati am 04. November 2020, 12:22:01
Das  was Baschi geschrieben hat wollte ich eigentlich auch schreiben: im richtigen Moment aus dem Fenster geschaut,
grandiose Farben insgesamt  :up: 😍


Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: Malve am 04. November 2020, 14:55:14
WUNDERSCHÖN


Danke Paloma


Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: tutey am 07. November 2020, 19:29:04
Der neuste Film vom Freitag.  Das erste Bild zeigt eine Stelle wo sich Gazellen gemeinsam versaeubern, Tutey
https://youtu.be/6NNXOXeoD2o


Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: Paloma am 08. November 2020, 11:38:35
auf dem Stammheimer Damm wird der Logdown zelebriertt - ich genieße ihn lieber aus dem Auwald (links)

(https://up.picr.de/39818807ak.jpg)

Efeu blüht noch - und ich sehe mehr Insekten als im Sommer

(https://up.picr.de/39818819ik.jpg)

(https://up.picr.de/39818828es.jpg)

(https://up.picr.de/39818839ew.jpg)

(https://up.picr.de/39818851lp.jpg)

und Möwen

(https://up.picr.de/39818857cm.jpg)

(https://up.picr.de/39818865ts.jpg)

Farbtupfer

(https://up.picr.de/39818877tk.jpg)

(https://up.picr.de/39818887kz.jpg)

Alexandersitiche

(https://up.picr.de/39818892bc.jpg)

(https://up.picr.de/39818920si.jpg)

der letzte Mohn

(https://up.picr.de/39818933gq.jpg)

Auf  den Sonnenuntergang hatte ich mich gefreut. Völlig unspektakulär. Aber immerhin, ein Bild

(https://up.picr.de/39818943xg.jpg)

Tutey, hab Dank.

und allen einen durchsonnten Tag


Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: tutey am 12. November 2020, 18:51:11
Wieder herrliche Bilder!
Hier ther neuste Film, Tutey
https://youtu.be/ezWlHeLJyH0


Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: tutey am 17. November 2020, 06:46:38
Ein Film von gestern...
https://www.youtube.com/watch?v=JznGMrSKb0o


Titel: Re:Oktober 2020
Beitrag von: tutey am 01. Dezember 2020, 20:17:32
https://youtu.be/eHh1BQx2SF4
Dies ist ein Film von einer Aussichts Terasse, man sieht von dort beinahe die ganze Stadt.
Tutey