Organisation und Kommunikation

Die beiden Begriffe sind vermutlich nicht das, was die meisten Leute spontan denken, wenn sie „Turmfalke“ hören – da gäbe es andere Stichworte wie „Eleganz“, „Schnelligkeit“, „Jagdgeschick“, für Hobbyornithologen vielleicht auch noch „Rütteln“.

Aber schliesslich reden wir hier auch nicht von gewöhnlichen Turmfalken sondern von Bianca und Börni und deshalb müssen wir eben auch solche eher ungewöhnlichen Falkeneigenschaften erwähnen.

Das fängt an damit, dass Bianca eine leidenschaftliche Hölzchensortiererin ist, wie das Video von Julchen beweist:

Aber nicht nur Hölzchen werden geordnet, auch die Eier werden in eine überschaubare und logisch überzeugende Systematik gebracht – Michaela hat es ganz klar gesehen:

5.21.01

5.21.02

5.21.03

Soll noch jemand behaupten, Bianca habe nicht einen ausgeprägten Ordnungssinn.

Börni dagegen ist ein Meister der Kommunikation.
Eloquent, mehrsprachig – sogar die Sprache „Schnabelvollvogel“ beherrscht er akzentfrei.
Zwirbels Geschichte dazu müsstet ihr euch unbedingt ansehen – die ganze Geschichte gibts mit einem Klick auf das nächste Bild.

5.21.04Und was es sonst noch alles zu sehen und hören gab, weitere schöne Bilder und Videos gibts wie immer mit einem KLICK

8 Gedanken zu „Organisation und Kommunikation“

  1. Eine halbe Eierschale liegt im Nest! Eine halbe Eierschale liegt im Nest! Eine halbe Eierschale liegt im Nest! Eine halbe Eierschale liegt im Nest!

    *ausrast* :DDDDDDD Yeaaah *freu*

  2. Baby #3 kommt gerade jetzt auf die Welt! Es hat ein Loch ins Ei gemacht! 😀 Es bewegt sich, und pickt herum 15.05! 🙂

Kommentare sind geschlossen.