Ein normaler Bruttag

Es geht alles seinen ruhigen Gang in Muttenz – und das ist ein gutes Zeichen, denn es soll auch nichts spektakuläres passieren während der Brutzeit.
Man löst pflichtbewusst ab

Und wenn man auch mal etwas hungrig ist und einem langweilig wird, so sortiert man ein paar Hölzchen – da kann man sich auch etwas unterhalten damit. 😉

Was es sonst noch gab – HIER könnt ihr es lesen und ansehen.