„Stinkesocke“ und „Turbopaulchen“

Eigentlich fing der heutige Tag in der Villa sehr ruhig und beschaulich an
Kuschelecke 2
🙂 Aber dabei blieb es nicht lange……….Zunächst wurde das Frühstück geliefert
Früstück

Und sofort wurde Socke munter 😀
Turbosocke

Überhaupt war unser „Herr Socke“ heute wieder ständig dabei die anderen zu ärgern. Hier zupft er an seiner großen Schwester Emely rum:

Zwirbel meint dazu: Sooooooo ein Flegel, dieser Herr Socke!  

Ich glaube, er zählt und misst die braunen Federn von Emely um zu schauen, dass sie doch BESTIMMT nicht schon MEHR oder LÄNGERE hat!  

Unsere Kleinste dagegen hatte sich heute fest vorgenommen eine Maus ganz alleine „aufzuessen“…..ob ihr das gelungen ist? 😀 Nicht ganz

Und jetzt…. Bahn frei für Paulchen!!!

🙂 Ist er nicht großartig?! Und das Ende gefällt mir besonders „Ohhh Fina komm unter meinen Flügel, ich liebe dich….. 😀 und deine Maus!“

HIER geht es jetzt zu zwei weiteren unglaublich gut gelungenen Bildgeschichten
Zuerst kommt eine vom weltbesten Powerjulchen und gleich dahinter die nächste von Zwirbel. 🙂 Einfach nur genial gelungen, vielen Dank!

Und mindestens genauso herzlich bedanke ich mich bei allen anderen die heute wieder einmal soooo viele tolle Bilder und Filmchen zusammengetragen haben.
HIER könnt ihr euch alles anschauen, unter anderem ein Video in dem ihr  Elmis unglaublich routinierte „Mauswurftechnik“ bewundern könnt und Socke als „Sängerknabe“. Glaubt mir, es lohnt sich reinzuschauen! 🙂 Liebe Grüße, Martina

 

 

 

5 Gedanken zu „„Stinkesocke“ und „Turbopaulchen““

    1. Auch ich habe das Falkenkind auf der Brüstung gesehen , es geht
      nicht mehr lange dann macht es den ersten Flug !
      Habe auch gesehen das es viele Mäuse geregnet hat , vielen Dank !

      Gruess Katharina

  1. Hallo Katharina …..

    bin froh haben Sie es auch gesehen , sonst denkt man noch( die Spinnt)
    es kommt mir überhaupt so vor das die Kücken sehr selbständig sind !
    herrlich wie sie auch warten bis sie die Mäuse packen, und genau wissen
    woher sie kommen ,
    wünsche allen einen schönen tag Ines

  2. Uauuuuu, ist das ein Nationalfeiertag für die „Kleinen“ schon sooo grossen Falkenkinder. Dieser Mäuseregen, in diesen Mengen, nur der Grill, oder Grillmeisterin, Bianca fehlt noch, um all das schön zu filetieren…… Herzlichen Dank den lieben Catering Lieferanten….
    Ja, sie flattern recht aktiv umher und hoffe, keines verpasst die Brüstung:(:(:(
    Allen einen schönen möglichst ruhigen Tag und vor allem Nacht…. letzte Nacht hatten knallte es schon heftig, aber, äs isch, wie isch…..

  3. Hallo Ines ,

    Ja sie sind auch gross geworden und schön braun , ich muss jetzt schon
    zweimal schauen ob es die Mama oder die Kinder sind !

Kommentare sind geschlossen.