Huiii, was ist denn das???

Auch heute beehrte uns Börni mit einem kurzen “Stelldichein“! Und weil’s Sonntag war, brachte er uns sogar ein Geschenk mit…
…es war noch warm und ganz frisch 8O …es war das sogenannte “GEWÖLLE“.

Dank Paka und Erika, welche genau zum richtigen Zeitpunkt schnappgeschossen hatten, durften auch die anderen Förmchen an der “Übergabe“ teilhaben :mrgreen: .

Nach 1 Min. kommt „es“…

Die besorgte Frage, warum denn “unser“ Terzelchen erbrochen habe und ob so ein Gewölle nebst Haaren und Federn auch Knochen enthalte, wurde durch Förmchen-Falkner Klaus schnell beantwortet.

Und nun wissen wir…1. Dass ein Gewölle vor allem Haare und Federn enthält und die Knochen verdaut werden, weil das darin enthaltene Calcium dem eigenen Calciumhaushalt dient…und…2. Dass Börni solch unverdaubare Reste als “Päckli“ rauf-und rauswürgen MUSS!

Es ist also alles im grünen Bereich ;) !

Und Paka’s Bild wurde von Zwirbel grad zum Bild des Tages auserkoren 8) !

Originalkommentar von Zwirbel: „Börni ist ein TOLLER HECHT!“

Jaa…das ist er  WAHRHAFTIG…jetzt muss bloss noch Bianca “anbeissen“… ;) !