Tag der Beobachtungen….

Heute war der Tag der Tage….so dachte Julchen…..und der kleine Wendelin würde endlich aus seinem Ei krabbeln……aber wie man so schön sagt…..denken ist nicht jedermanns Sache 😆

Also verging der Tag ohne das der kleine Wendelin das Licht der Falkenvilla erblickte……aber trotzdem gab es jede Menge zu beobachten……..

Jedenfalls für Bianca und Börni…..die zwei beobachteten den halben Tag das was ausserhalb der Villa geschah…für unsere Augen leider unsichtbar…..

 

 

 

 

Aber wir konnten beobachten …. wie unser Börni …..währenddessen er auf den Eiern brütete ….plötzlich wieder ein Balzverhalten einnahm…und das galt bestimmt nicht seiner Holden Weiblichkeit Bianca…… 😆

 

 

Apropos Börni und brüten…. 😆 ….das ist immer wieder eine Sache für sich….

Vera und Julchen haben es heute wieder schön festgehalten……

 

 

 

Wobei Esther feststellte mit  welch grosser Sorgfalt sich Börni den Eiern nähert und sich darüber drapiert.

 

Nun freuen wir uns auf morgen und warten voller Spannung ob wir dann ein kleines weisse Flauschbällchen zu Gesicht bekommen……

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Gedanke zu „Tag der Beobachtungen….“

  1. Endlich ist es vorbei mit dieser Langeweile! Aktion ist angesagt in die Bude. Die Kids kommen, 7:00 Uhr Baby No:2 welch ein Stress, doch Papa, hmmmm wo steckt der Kerle nur…

Kommentare sind geschlossen.