Das erste Ei ist da!

Nach meinem gestrigen Einsatz bei der Falkenvilla und allem, war ich heute sehr optimistisch, dass Bianca endlich ihr erstes Ei legen würde. Weil sie sich das Krähennest auf dem Kamin aus dem Kopf schlagen sollte, weil es doch für kleine Falkeneier und erst recht für Falkenbabys viel schöner in Elmis tollem Nistkasten sei. Und sie hat das dann auch wirklich eingesehen und so. Manchmal braucht es eben einfach jemanden, der alles ganz gut erklären kann.

Aber zuerst passierte einmal noch nicht so viel, ausser, dass Bianca ziemlich dick und Börni eher dünn aussah.

Und das kommt nämlich davon, dass Börni immer alles an Bianca abgibt, also alle Mäuse, die er fängt und alle Eidechsen, auch wenn Bianca immer erst so tut, als wolle sie sie nicht aber nachher nimmt sie sie doch und das nennt man inkonsequent.

Und hier ist eine typische Szene, in der dies sehr schön gezeigt wird.

Aber dann, am späteren Nachmittag war es endlich so weit und Bianca legte ihr erstes Ei in diesem Jahr. Das sah gar nicht so schwierig aus und für alle, die es nicht selbst gesehen haben, gibt es hier ein Filmchen von diesem tollen Ereignis:

Und kurz danach kam dann der stolze Papa zu Besuch und um zu sehen, ob alles gut gegangen war.

Hier noch einmal ein Bild vom kleinen Wendelin – im Moment gerade alleine zu Hause.

So. Und weil es im Förmchen neun Seiten von diesem Tag gab und ich nur ein kleiner, wenn auch kluger Bär bin, schlage ich allen vor, die noch mehr oder alles wissen möchten, direkt im Förmchen nachzulesen. Da gibt es auch noch weitere Bilder und schöne Filme und alles. Einfach HIER klicken, dann seid ihr dort!

 

3 Gedanken zu „Das erste Ei ist da!“

  1. Ganz, ganz toll hast Du das gemacht, liebster No! Das mit der Zusammenfassung heute, – aber vor allem gestern, mit Deiner Paarberatung, insb. Familienplanung! Ich wusste doch schon beim Zusehen, dass das klappen MUSS!
    Du bist wirklich der Grösste! 😉
    Deine Zwirbel

  2. Wenn wir Dich nicht hätten, lieber No.
    Ich war ja ehrlich gesagt noch ein wenig skeptisch, ob die zwei denn so schnell Deinen Rat in die Tat umsetzen werden. Aber ich sollte wirklich nicht an DIr zweifeln. 😉

    Sylvia

  3. Juhuhu
    es geht wieder los. Ich freu mich ja soooooo. Bin mal gespannt wieviele es dieses Jahr werden. Aber eins weiß ich bestimmt. Die zwei werden wieder alles geben, damit aus den kleinen Eiern (mom. ja erst 1) ganz große Flieger werden.

Kommentare sind geschlossen.