Besta

„Besta“ – so heisst bei Ikea ein Regalsystem, das man um einen Fernseher und/oder andere Heim-Unterhaltungs-Elektronik-Sachen herumbauen kann. Und da die Beschäftigung mit solchen Geräten in der Freizeit bei den meisten Leuten einen wichtigen Stellenwert einnimmt, versteht man gut, dass das Drumrum solcher Sächelchen im Wohnbereich eben auch designt und gestylt und ein bisschen schick sein sollte, selbst wenn Besta für Ikea-Verhältnisse eher nicht ganz kostengünstig ist, aber darum geht es nicht.
Und überhaupt geht es gar nicht um dieses Regalsystem oder Heimelektronik. Oder um Beschäftigung damit. Besta weiterlesen