Trauer um Rosinchen

Der heutige Tag wurde vom Tod des kleinsten Fälkleins überschattet.
Es war kaum gewachsen und im Verhältnis zu seinen Geschwistern immer mehr im Nachteil. So bekam es vermutlich auch immer weniger Futter.
Heute dann wurde es von seinen Geschwistern getötet und gefressen.

Der Schock bei allen, die diese Szene live verfolgt haben, ist natürlich gross, ebenso wie unsere Trauer um Rosinchen, das wir ins Herz geschlossen haben.
Aber wir dürfen nie vergessen, dass es sich hier um Wildtiere handelt, die alleine den Gesetzen gehorchen, die ihnen die Natur und ihr eigener Überlebensinstinkt vorgeben. Trauer um Rosinchen weiterlesen