Frage an alle…

Liebe Blog-Förmchen,

zwar werde ich wohl von meiner Intellektuellen-Story keine Fortsetzung schreiben, aber es gibt da noch ein Machwerk…
Dieses ist fast 80 Seiten lang, ziemlich hart und fängt mit dem Ende der Menschheit an (es ist aus meiner zukunftspessimistischen Zeit).
Das „Werk“ ist weiterhin recht philosophie- und wissenschaftslastig, sowie wütend und Kirchen-/Gottfeindlich.
Aber es hat ein Happy End (könnte man sagen).

Meine Umfrage ist nun:
Soll ich Euch dieses Ding hier antun, oder es lieber lassen, wo es ist?

Falls ich drei oder mehr positive Antworten bekomme, und diese auch die absolute Mehrheit sind, werde ich es reinstellen.

Abstimmungsschluss ist am kommenden Mittwoch 20:00 Uhr.

Euer Pi…