Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
14. November 2019, 04:46:01
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
News: Neu im Forum und noch nichts geschrieben? Bitte lies die Forenregeln zum Thema Null-Poster

Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Café Kunterbunt  |  Thema: Fernglas / Spektiv « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Fernglas / Spektiv  (Gelesen 1304 mal)
Mariele
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10306



« am: 03. April 2012, 08:58:23 »

Hat Jemand Ahnung davon ?

Hab ein Fernglas, bei dem wird mir fast schwindlig wenn ich Tiere "observiere" .
War nicht teuer, bringt wenig.

Schon länger will ich etwas besseres, aber ich kenne mich nicht aus.

Nun hat ein Förster mir ein Fernglas angeboten, es soll , ich drücke mich mal so aus, wie ich es verstanden habe  ,
Dinge die 1000m weit weg sind auf 100m heranholen.

Die Marke habe ich vergessen.
Er will  (noch) 200 Euronen 
Gespeichert

Liebe Grüße  Käferchen

Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar.
(Astrid Lindgren)

Klaus
Falkner
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 4343


mein arm, mein handschuh...


« Antworten #1 am: 03. April 2012, 15:15:19 »

hi käferchen,

nun, handelt es sich um ein fernglas oder ein spektiv?

ein gutes fernglas, mit dem man ohne viel federlesens auch in der dämmerung noch was erkennen kann, ist nicht billig. es sollte aber keinesfalls mehr als zehnfach vergrößern. sonst brauchst du auch hier ein stativ.
meins, ein steiner night hunter 8x56 hat mal eben 700€ gekostet.
ein spektiv ist ein fernrohr, das ohne stativ ziemlich nutzlos ist, da es durch seine sehr große vergrößerung natürlich aus das wackeln vergrößert.
ich habe so ein ding in 60 x 80 ( vergrößerung mal objektivdurchmesser). da glaubt man schon an ein erdbeben, wenn man nur mal an das stativ kommt.
das ding hat vor fünfzehn jahren die kleinigkeit von knapp 2000 DM gekostet.

wenn du dir was gutes kaufen willst, musst du investieren.
ferngläser von zeiss, steiner, leica sind zu empfehlen. die billigdinger vom discounter (hatte ich auch mal) hab ich entsorgt. schrott für teures geld.

lieben gruß
« Letzte Änderung: 03. April 2012, 15:16:55 von Klaus » Gespeichert

klaus

das leben in der freien natur ist bestimmt durch die instinkte der wild lebenden tiere.
die einen jagen und fressen, die anderen ....
Mariele
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10306



« Antworten #2 am: 03. April 2012, 17:18:29 »

Ja, Klaus, es ist ein Steiner, mehr weiss ich aber noch nicht.
Ich darf es nach Ostern mal testen.
Dank Dir vorab schon mal für die Info  Küsschen
Gespeichert

Liebe Grüße  Käferchen

Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar.
(Astrid Lindgren)

Klaus
Falkner
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 4343


mein arm, mein handschuh...


« Antworten #3 am: 03. April 2012, 18:08:57 »

steiner!!

da kanste zuschlagen. die haben alle ein gutes randscharfes bild und sind sehr hell. wenn du mir mitteilst, welches von den vielen, sag ich dir, was es bei den einschlägigen verdächtigen neu kostet.

 
Gespeichert

klaus

das leben in der freien natur ist bestimmt durch die instinkte der wild lebenden tiere.
die einen jagen und fressen, die anderen ....
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Café Kunterbunt  |  Thema: Fernglas / Spektiv « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS