Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
12. November 2019, 12:00:15
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
News:

Falken-Foermchen  |  andere Webcams  |  Greifvögel und Eulen  |  Thema: UHU in der Eifel « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] 2 3 4 Nach unten Drucken
Autor Thema: UHU in der Eifel  (Gelesen 12565 mal)
erika
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 9805


ich bi Mamis Schätzeli


« am: 08. März 2011, 07:30:32 »


die  Huch Lotte  Huch ist auch schon da ....

   

http://webcam.pixtura.de/SWR_UHU/

liebs griessli
Gespeichert

liebs griessli Erika
erika
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 9805


ich bi Mamis Schätzeli


« Antworten #1 am: 16. März 2011, 07:35:50 »



 hallöchen Lotte....



griessli
 
Gespeichert

liebs griessli Erika
Anne
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6725



« Antworten #2 am: 16. März 2011, 09:18:57 »



Danke Erika

Habe auch gleich vorbei geschaut. Erst hab ich ja geglaubt die Cam würde bei mir nicht funktionieren und ich hätte nur ein Foto. Doch plötzlich hat sie ein Auge aufgemacht und dann den Kopf gedreht.





 Oh wie ich mich freue.


Grüessli
Gespeichert

Liebe Grüsse Anne 
                                                      
Anne
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6725



« Antworten #3 am: 21. März 2011, 19:09:08 »



Abendessen für Lotte


Gespeichert

Liebe Grüsse Anne 
                                                      
Anne
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6725



« Antworten #4 am: 25. April 2011, 21:58:14 »



Juhuuu!



Bei Lotte ist mindestens ein Kücken auch schon geschlüpft.
Leider kann man nicht sehen wie viele Eier sie hat.
Gespeichert

Liebe Grüsse Anne 
                                                      
erika
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 9805


ich bi Mamis Schätzeli


« Antworten #5 am: 29. April 2011, 06:43:45 »

Hallo 

Lotte hat zwei Junge

Liebe Uhufreunde, Lotte hat zwei Junge. Ein drittes Küken hatte seine ersten Lebenstage nicht überstanden.
Die eifrigen niederländischen Uhubeobachter hatten gesehen (am 22.4. nachts um 2.45) wie Lotte ein offensichtlich schon totes Jungtier geschüttelt und zur Seite gelegt hat.

Die beiden verbliebenen Geschwister haben nun die ersten, kritischen Tage  überstanden und sind gut bei Kräften, es gibt zur Zeit keinen Anlass zur Sorge. Die Fütterungen sind  eingespielt und das Uhumännchen bringt auch regelmäßig Beute herbei.

liebs griessli 
 
Gespeichert

liebs griessli Erika
michaela
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6223



WWW
« Antworten #6 am: 14. Mai 2011, 20:19:32 »

Da sind die zwei Hübschen:





« Letzte Änderung: 14. Mai 2011, 20:40:31 von michaela » Gespeichert

michaela
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6223



WWW
« Antworten #7 am: 21. Mai 2011, 22:04:12 »

Morgen (Sonntag, 22.5.) ab 11 Uhr Beringung:
http://webcam.pixtura.de/SWR_UHU/artikel_de.php?id=45
Gespeichert

capingtante
Gast
« Antworten #8 am: 30. Mai 2011, 17:22:01 »

Können Uhu`s gähnen?

Das hab ich jetzt, solange ich Lotte und ihre Jungs beobachte, noch nicht sehen können.
Gespeichert
Valentina
Gast
« Antworten #9 am: 01. Juni 2011, 11:26:25 »

Hallo Petra,

ja, ich hab Lotte und ihre zwei Flitzpiepen schon öfters gähnen sehn.  Grinsend

Diese Web-Cam ist genial!
Lotte ist ´ne total coole Mutter  Cool und die Lütten wachsen so schnell...unglaublich!  

Liebe Grüße Valentina



« Letzte Änderung: 01. Juni 2011, 11:30:32 von Valentina » Gespeichert
capingtante
Gast
« Antworten #10 am: 01. Juni 2011, 14:13:24 »

Hallo Valentina,

danke für Info. Hab ich mir auch schon gedacht, aber Lotte und ihre Jungs waren wohl anscheinend nie müde, wenn ich sie gesehen habe.

Und ich würde wirklich gerne, echt nur ein einziges Mal, das mit weichen Dunenfedern ausgestattete Bäuchlein küssen... 

Aber ich fürchte, wenn ich das täte, hätte ich Zeit meines Lebens ein Andenken im Gesicht Grinsend
Gespeichert
Valentina
Gast
« Antworten #11 am: 07. Juni 2011, 20:18:30 »

 
Ein Hallo an alle Uhu-Interessierte!

Schaut mal ...in der Eifel machen sie sich Sorgen, ob noch gefüttert wird!

http://webcam.pixtura.de/SWR_UHU/artikel_de.php?id=47

Bin gespannt, ob sich heute Nacht was tut,   hoffentlich ist alles in Ordnung.

Letztes Jahr hatten sie das auch mal vermutet, war zum Glück dann doch alles ok.
Erklärung letztes Jahr war: durch den Regen war das Futterangebot einige Tage lang etwas knapper und Lotte hätte daher lieber etwas mehr räumlichen Abstand gehalten, um von ihren Lütten nicht die ganze Zeit genervt und bedrängt zu werden ...coole und sehr nachvollziehbare Erklärung! Grinsend

Falls es sich herausstellt, dass wirklich nicht mehr gefüttert wird, werden sie die Junguhus weiter von Hand aufziehen.

Grüsseli
Gespeichert
lilli aus dem elsass
Gast
« Antworten #12 am: 09. Juni 2011, 09:48:09 »

Es ist was passiert: ein Junguhu ist auch tot.
Gehen Sie an die Adresse

http://webcam.pixtura.de/SWR_UHU/

um es genau lesen !
A+
Gespeichert
Valentina
Gast
« Antworten #13 am: 09. Juni 2011, 10:38:54 »


Danke Lilli!

Ich hatte es heute Morgen schon gelesen, wollte aber erst mal nichts schreiben.

Das Lotte nicht mehr lebt, muss ich erst mal etwas verdauen. Es sind so schöne Tiere!

....und jetzt ist auch nur noch ein Junguhu am Leben, von anfänglich drei.

Ach...es ist soooo schade!!!


 


Gespeichert
lilli aus dem elsass
Gast
« Antworten #14 am: 09. Juni 2011, 15:17:17 »







Nur noch ein JUNGUHU (und der papa vielleicht)

A+ Schockiert Schockiert
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 4 Nach oben Drucken 
Falken-Foermchen  |  andere Webcams  |  Greifvögel und Eulen  |  Thema: UHU in der Eifel « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS