Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
23. Mai 2018, 15:07:50
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
News: Das Förmchen ist dank SSL-Verschlüsselung sicherer geworden.
Leider können nun jedoch Videos nicht mehr eingebettet, sondern nur noch verlinkt werden.
Danke für euer Verständnis!

Falken-Foermchen  |  Internes  |  Förmchen-Blog  |  Thema: Vermisst ihr etwas? « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Vermisst ihr etwas?  (Gelesen 2526 mal)
Esther
Förmchen-Glucke
Administrator
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6067



WWW
« am: 09. Januar 2013, 12:52:11 »

Liebe Förmchen,

vielleicht ist euch im Blog aufgefallen, dass die Artikel von Lacerta und Traudel nicht mehr da sind.

Deshalb möchte ich euch informieren, dass ich die Artikel auf ihren Wunsch aus dem Blog entfernt habe.

Ich bedaure dies, aber so ist es eben.

Traudel möchte ihre Geschichten wieder "für sich alleine" und lacerta findet sie gehörten "nicht mehr dort hin".

Liebe Grüsse
Esther
Gespeichert

Die Phantasie tröstet die Menschen über das hinweg,
was sie nicht sein können,
und der Humor über das, was sie tatsächlich sind.

(Albert Camus)
powerjulchen
Förmchen-Seele
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 13856


♥ ♥ ♥


« Antworten #1 am: 09. Januar 2013, 14:20:39 »

Sorry....aber da kann ich nur noch drüber lachen........
Gespeichert

Dumdidum....
Babsy
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 1362


Der Herr im Haus


« Antworten #2 am: 10. Januar 2013, 00:59:52 »

Esther, wenn sie denn selig werden damit  (geistiges Eigentum und so  Grinsend )
Gespeichert

Liebe Grüße, Babsy
Zwirbel
Förmchen-Seele
Globaler Moderator
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10193



« Antworten #3 am: 10. Januar 2013, 10:18:56 »

.....und wieso jetzt und gleichzeitig?

Sie sind doch schon eine ganze Weile weg vom Förmchen?

Oder etwa im Hintergrund doch nicht?

Gespeichert

winke-winke   
powerjulchen
Förmchen-Seele
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 13856


♥ ♥ ♥


« Antworten #4 am: 10. Januar 2013, 12:00:03 »

Sorry....jetzt muss ich noch mehr lachen..........
Gespeichert

Dumdidum....
marabut
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 3390


überall und nirgends


« Antworten #5 am: 10. Januar 2013, 15:52:48 »

na, da scrollt frau mal ein bisschen tiefer als die formulierbar und findet "geschichten, die das leben schreibt."

wer sich mit lacertas und campecinas forenaustritt beschäftigt hat, weiß ja, dass ich mit campecina schon viele jahre befreundet bin und über sie auch einen guten draht zu lacerta geknüpft habe. nach einigen geschehnissen in der "realen" welt, bin ich herzensfroh, lacerta in campecinas nähe zu wissen, kann sie dort doch manchmal wirklich anwesend sein und helfen während ich räumlich viele kilometer von meiner freundin entfernt bin.

was traudels entscheidung, ihre artikel aus dem blogg zu nehmen angeht, kann ich nichts sagen. weder zu den gründen noch zu dem zeitpunkt der entscheidung.

bei lacerta weiß ich dagegen genau, aufgrund unseres weiterbestehenden laufenden kontakts, dass sie ihre entscheidung zu ihren puzzle-geschichten im block, schon vor weihnachten getroffen hat. sie wollte dort, unabhängig vom falkenförmchen, etwas schreiben und es wurde ihr mitgeteilt, dass sie nicht die rechte besitzt, dort zu schreiben. daraufhin hat sie esther gebeten, sie als autor zu löschen da es ja keinen sinn macht, auf der liste zu stehen wenn man nicht schreiben kann.
warum esther diese entscheidung nun gestern erst mitteilte und dann in einem post mit der bekanntmachung von traudels entscheidung, kann ich nicht sagen.
allerdings hoffe ich, mit dieser erklärung zwirbels frage zufriedenstellend beantwortet zu haben.

meine lieben, eigentlich fühlte ich mich nicht berufen, hier für irgendjemanden zu schreiben aber da lacerta das nicht mehr selber kann und die moderatoren in diesem forum scheinbar keine probleme damit haben, eine art pseudo-pranger entstehen zu lassen, fühle ich mich dazu genötigt.

wäre esthers posting, quasi als notiz am schwarzen brett, unkommentiert geblieben, hätte ich geschwiegen.
aber die, ach so lustigen, beiträge einer moderatorin bringen mich dazu, an dieser stelle anzuregen, die aufgaben einer moderatorin (Moderator (Beruf), eine Person, die ein Gespräch lenkt oder lenkend in eine Kommunikation eingreift) doch noch einmal zu überdenken. mit unnötig "öl ins feuer gießen" hat das m.e. eigentlich nix zu tun.
Gespeichert

ich möchte keine andere sein. andere gibt's schon genug.
Esther
Förmchen-Glucke
Administrator
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6067



WWW
« Antworten #6 am: 10. Januar 2013, 20:56:44 »

Liebe Marabut,

du hast Recht, dass Lacerta bereits kurz vor Weihnachten ihre Artikel löschen liess.
Dass sie im Blog keine Schreibrechte mehr hatte liegt daran, dass für mich Blog und Forum zusammenhängen und ich auch nicht davon ausgegangen bin, dass jemand, der aus dem Forum austritt weiter im Blog schreiben wollen würde.

Ich habe die Löschung der vier "Lacertas Puzzle"-Artikel nicht eher kommuniziert, weil sie ohnehin ziemlich nach hinten gerutscht waren - war vielleicht aber ein Fehler.
Bei Traudel war es jedoch so, dass sie viel mehr Artikel geschrieben hat und die Löschung dieser Artikel fällt natürlich sofort ins Auge, deshalb jetzt die Info. Und ich konnte ja schlecht die eine Löschung kommunizieren und die andere nicht, deshalb habe ich jetzt beides zusammen gemacht, obwohl ca. 2 Wochen dazwischen lagen.

Es ging mir auch darum zu informieren, dass ich nicht einfach Artikel von mir aus gelöscht habe, sondern auf Wunsch der Verfasserinnen.

Zu der Rolle der Moderatorinnen, die du jetzt hier hinterfragst: Ich finde, auch eine Moderatorin darf mal emotional reagieren. Und ich finde, die Beiden machen einen sehr guten Job hier, aber wie emotionslose Heilige müssen sie sich bestimmt nicht benehmen.

Es tut mir jedoch leid, wenn das hier jetzt als Pranger gedeutet wird. Das sollte es natürlich nicht sein.
Ich habe auch in Campecinas Abschiedsthema niemanden an den Pranger gestellt.
Aber informieren was Sache ist, werde ich auch weiterhin.

Liebe Grüsse
Esther
« Letzte Änderung: 10. Januar 2013, 21:05:51 von Esther » Gespeichert

Die Phantasie tröstet die Menschen über das hinweg,
was sie nicht sein können,
und der Humor über das, was sie tatsächlich sind.

(Albert Camus)
powerjulchen
Förmchen-Seele
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 13856


♥ ♥ ♥


« Antworten #7 am: 10. Januar 2013, 21:16:07 »

Natürlich bin ich Moderatorin.....aber in erster Linie bin ich Mensch....und dieser Mensch zeigt eben mal Emotionen...auch wenn Sie vielleicht für manche falsch und an falscher Stelle sind.
Gespeichert

Dumdidum....
Zwirbel
Förmchen-Seele
Globaler Moderator
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10193



« Antworten #8 am: 11. Januar 2013, 04:25:04 »

Liebe Marabut

ich will ehrlich sein, der Satz "....und die moderatoren in diesem forum scheinbar keine probleme damit haben, eine art pseudo-pranger entstehen zu lassen....." geht mir gerade ziemlich an die Nieren.

DARUM ging es mir bestimmt nie.
Aber ich will mich jetzt nicht etwa rechtfertigen, oder eine Diskussion darüber entstehen lassen. Ich verspreche Dir jedoch, dass ich weiterhin, wie ich es bisher immer versucht habe, meinem "Beruf" gerecht zu werden.

Mit lieben Grüssen
Zwirbel
Gespeichert

winke-winke   
Esther
Förmchen-Glucke
Administrator
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6067



WWW
« Antworten #9 am: 11. Januar 2013, 09:25:29 »

Weiter geht es hier: http://falken-foermchen.com/smf/index.php?topic=2660.0
Gespeichert

Die Phantasie tröstet die Menschen über das hinweg,
was sie nicht sein können,
und der Humor über das, was sie tatsächlich sind.

(Albert Camus)
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
Falken-Foermchen  |  Internes  |  Förmchen-Blog  |  Thema: Vermisst ihr etwas? « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS