Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
19. Juni 2018, 04:59:27
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
News:


Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Kaminzimmer  |  Thema: 5.5.2018 - 11.5.2018 « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] 2 Nach unten Drucken
Autor Thema: 5.5.2018 - 11.5.2018  (Gelesen 690 mal)
Esther
Förmchen-Glucke
Administrator
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6064



WWW
« am: 05. Mai 2018, 09:50:20 »

Wieder eine neue Kaminzimmerwoche - ich bedanke mich ganz herzlich für alles, was noch in der alten gekommen ist.
Weitere schöne Bilder und nochmals süsse Bärchen - du hast recht, Fortuna, an dem Kleinen kann man sich wirklich kaum satt sehen. 

Die Frau Aurorafalter gefällt mir auch sehr gut in ihrem schlichten, weissen Kleid.
Ein Männchen begegnete mir neulich, aber ich wusste nicht, was das für einer ist. Dank dir, Paloma, habe ich wieder etwas dazugelernt.

Ui, Tutey, der Giro!
Also, um ganz ehrlich zu sein gefällt mir das Modellauto am Anfang des Videos eigentlich besser als das Velorennen.  Ich finde solche Velorennen einfach sehr langweilig. Aber wer Freude daran hat, soll es sich ruhig geben.

Auch ein wenig langweilig sind die winzigen Äffchen, die ich im Zoo de Servion auch noch gefilmt habe.
Da sie aber so süss sind, musste ich sie trotzdem filmen.
Und mit etwas spannender Musik, sind sie nun fast ZU aufregend - deshalb habe ich das ganze mit  beruhigenden Untertiteln - oder eher Linkeseitetiteln versehen.

Aber seht selbst:


Ich wünsche euch allen ein sehr schönes Wochenende

 
Gespeichert

Die Phantasie tröstet die Menschen über das hinweg,
was sie nicht sein können,
und der Humor über das, was sie tatsächlich sind.

(Albert Camus)
Zwirbel
Förmchen-Seele
Globaler Moderator
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10222



« Antworten #1 am: 05. Mai 2018, 13:56:56 »

Hallo-oo liebe Förmchen

Viielen Dank für das lustige Filmchen, Esther, ....die Äffchen   Obwohl ich dabei war und eigentlich wusste, dass nichts passieren kann, hatte ich irgendwie ein flaues Gefühl im Magen, bei dieser Musik......  Da sieht man wieder, wie beeinflussbar man ist!

Dann sage ich einfach ALLEN herzlichen Dank für ALLES

Ich hatte in "letztens" eine etwas chaotische Zeit, und ein Chaos habe ich auch mit meinen Bildern.... viele geschossen und noch nicht bearbeitet! Wie gesagt war ich bei dem Bärchenbesuch äh, ZOO-Besuch in Servion auch dabei   aber die Bilder sind noch nicht bereit  
Aber einen Tag früher, am 29. April war ich in der Petite Camargue und von dort habe ich bereits ein Album gemacht.
Es ist uuunglaublich, was ich an diesem Tag alles antreffen und erleben durfte! Schon auf dem Weg zur P. C. fing es an..... ich fuhr mit dem Velo. Ständig begleitet von soo vielen Nachtigallen, wie ich sie noch nie so zahlreich gehört habe. Ebenso hörte ich fast nonstop mehrere Kuckucke.... es war einfach unglaublich

Und was ich dazu alles gesehen habe, seht ihr hier in einem Album:



Klickt auf die rennende Gans
und Album kommt  Lächelnd





Nun wünsche ich Euch allen ein sehr schönes Wochenende

mit lieben Grüssen
Zwirbel
« Letzte Änderung: 05. Mai 2018, 16:53:10 von Zwirbel » Gespeichert

winke-winke   
Struppy
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 7880



« Antworten #2 am: 05. Mai 2018, 21:43:09 »

Guten Abend liebe Förmchen

Endlich treffe ich auch mal wieder hier ein und möchte als erstes ganz herzlich danken für die schönen Bilder die es hier immer wieder zu sehen gibt.

Zu dieser Woche kann ich grad mal auf die einzelnen Beiträge eingehen, weil es nicht so viele sind , deshalb ganz herzlichen Dank Esther für das obersüsse Äffchen-Filmchen - mit wenig Action und viel Äffchen und aufregender Musik! Danken möchte ich aber auch Zwirbel ganz herzlich für das wunderschöne Album von der Petite Camarque. Herrliche Bilder von herrlichen Tieren, vor allem extrem gut gefallen mir natürlich die Gänse mit den vielen vielen Jungen und mit ihren Wasser-Sprüngen

 


Und ich komme jetzt mit ein paar Tigerchen vorbei - stimmt gar nicht - es ist nur ein Tiger (oder höchstens zwei), aber ein paar Bilder davon:

















und jetzt bin ich müde - aber sowas von!




Schönen Abend und gute Nacht alle 

Liebe Grüsse
Struppy
Gespeichert

tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 16090


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #3 am: 06. Mai 2018, 04:49:46 »

Guten Morgen!
was die Giro anbetraf, hat es mich auch nicht sehr interessiert, aber die Route ging in der Naehe von meiner Wohnung vorbei, da habe ich eben ein bisschen zugeschaut bevor es richtig losging.
Kuerzlich hatte ich das Glueck einen Specht bei der Arbeit zu filmen.   Ich wuensche Euch einen gemuetlichen Sonntag,
Tutey
https://www.youtube.com/watch?v=oc2mxpwyA2Y
Gespeichert

Tutey
Esther
Förmchen-Glucke
Administrator
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6064



WWW
« Antworten #4 am: 06. Mai 2018, 09:26:05 »

Guten Morgen,

Nicht schlecht, der Specht 
Obwohl ich heute Kopfweh habe und der Anblick mich auch leicht erschauern lässt.

Da ist mir der Tiger schon lieber.
So entspannt und gemütlich wie er da liegt - im gestreiften Pyjama...
Danke für die schönen Bilder, Struppy 

Und Zwirbels Album der PC hat mir auch SEHR gefallen 
Am besten natürlich die kleinen Gänschen. Und toll, wie die Eltern aufpassen! 

Danke euch allen!

Ich habe euch heute noch einmal ein Video mitgebracht. Es ist schon etwas länger her, dass ich es gefilmt habe, aber bisher kam ich noch nicht dazu, es zu bearbeiten.
Inzwischen sind die Zwerge natürlich schon einiges grösser - und vermutlich auch etwas gesetzter.


Und euch allen einen wunderbaren Sonntag 

Gespeichert

Die Phantasie tröstet die Menschen über das hinweg,
was sie nicht sein können,
und der Humor über das, was sie tatsächlich sind.

(Albert Camus)
Paloma
beflügelt
*****
Online Online

Beiträge: 6878



« Antworten #5 am: 06. Mai 2018, 10:33:16 »

Guten Morgen!

Große wilde Tiere habt Ihr da. Und süße Kleinkinder, die nicht wissen, wohin mit aller ihrer Energie.

eine Freude, sie anzuschauen, ja.

Ich bin nämlich gestern spazierengegangen und kam ziemlich untröstlich nach Hause, wiewohl sonnenverbrannt und mit Limo, Bier und Eis im Bauch.

4 Stunden wandern, Insekten suchen und fast keine Ausbeute.

Schon nach 1 km wurde ich des ersten Käfers habhaft. Es gab ein halbes Dutzend davon,
meistens saßen sie an der Spitze eines Grashalms und sangen:

Ich sitze hier und schneide Speck
und wer mich lieb hat, holt mich weg.

Hoffentlich kam eine/r





kein Insekt ist hier zu sehen, denn es steckt innen drin. Die Gallen auf Linden und - direkt daneben - Bergahorn sahen fast  gleich aus.





und dann gab es wieder kilometerweise nicht mal Gallen.

Voll erblüht sind diese Bäume (es sind zwei. Die Blütezeit muss ausgesprochen kurz sein, denn an dieser Stelle bin ich jahrelang fast täglich vorbeigegangen und kannte doch diese beeindruckenden Büten nicht.)

Und insgesamt habe ich bei längerer Beobachtung so um die 10 Bienen gezählt. Andere Insekten nicht.

Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 16090


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #6 am: 06. Mai 2018, 12:11:23 »

Mit der "Petite Camargue" koennen wir in Jerusalem nich konkurrieren, aber Froesche haben wir hier auch.  Und heute Nachmittag bin ich im Zoo und hoffe auf ein paar groessere Tiere.











Vielen Dank fuer alldie wunderschoenen Fotis und Filme, besonders die "Gallen" haben es mir angetan....

Tutey
Gespeichert

Tutey
Paloma
beflügelt
*****
Online Online

Beiträge: 6878



« Antworten #7 am: 06. Mai 2018, 20:16:36 »

Zunächst muss ich mich korrigieren: Die Gallen sind nicht von Insekten sondern von Gallmilben.

ich wollte heute nur kleine Sachen aufnehmen. So schöne Vögel wie in Jerusalem gibt es hier sowieso nicht. und dann musste ich plötzlich einen Eichelhäher mit dem Macro "erjagen". Er sang so schön - das können sie nur, wenn sie verliebt sind.



Wer weiß, wie Eichen blühen? So.



und das hier?  Ja, richtig, Wegerich.



Und hier eine Aunahme vom Hummelschweber, nein, zwei.





und wer jetzt noch nicht weitergeblättert hat, darf sich an seiner winzigen Spinne erfreuen. Kübisspinne, 5 mm

« Letzte Änderung: 06. Mai 2018, 20:30:54 von Paloma » Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 16090


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #8 am: 06. Mai 2018, 21:11:28 »

Nicht viele Menschen wissen dass Eichelhaeher auch singen koennen, sie tun dies gaaanz leise....
Gespeichert

Tutey
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 16090


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #9 am: 06. Mai 2018, 21:20:32 »

Wie gesagt heute Nachmittag war ich im Zoo.  Besonders gefreut habe ich mich ueber das junge Giraeffli.  Ich bekam den Auftrag dieses wunderhuebsche Wesen zu fotografieren...



Mehr Bildet finder bei "Der Basler Zolli....."

Guet Nacht, Tutey und Co.
Gespeichert

Tutey
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 16090


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #10 am: 07. Mai 2018, 13:00:30 »

Heute Morgen war ich wieder an der Vogelstation.  Das Wetter spielt voellig verrueckt, Gewitter, Sonnenschein, es giesst etc.etc......















Nachher hatte ich die erste Pilates Lektion.  Ich hoffe das zusammen mit der Unterwassertherapie mein Ruecken wieder in Ordnung kommt.
Ich wuensche Euch einen guten Wochenanfang,
Tutey
Gespeichert

Tutey
Paloma
beflügelt
*****
Online Online

Beiträge: 6878



« Antworten #11 am: 07. Mai 2018, 23:25:44 »

Noch immer ist es warm und wolkenlos. Inzwischen lassen sich mehr Insekten blicken.

Eine Aurorafältin



Einige Zeit vorher hatte ich einen Herrn gesehen, der suchend  umherflog. Und dann hat er sie auch gesehen.
Dreimal konnte ich abdrücken, während sie im Fluge balzten - dann schwangen sich sich auf zu neuen Taten im Kronenbereich.



eine Skorpionsfliege, weiblich. Die sind noch relativ häufig im Wäldchen



eine Schnellkäferart



jetzt haben ich ihren Namen schon wieder vergessen - heute war es von den größeren Insekten (ca. 1 cm) die häufigste Art.
Nachtrag: Gemeine Langbauchschwebfliege, Xylota segnis



ein scharlachroter Feuerkäfer - von denen habe ich auch einige gesehen.



alles in allem: in dem Teil des Wäldchens, wo die umgefallenen Bäume liegen bleiben dürfen, waren deutlich mehr Insekten als in anderen Teilen.



« Letzte Änderung: 08. Mai 2018, 08:16:51 von Paloma » Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
michaela
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6081



WWW
« Antworten #12 am: 08. Mai 2018, 11:01:54 »

Mami! Hunger!

Gestern Abend gehört und gesehen.



Noch ein paar weitere Bilder der kleinen Wacholderdrossel sind unten bei den Jungvögeln.
Gespeichert

Paloma
beflügelt
*****
Online Online

Beiträge: 6878



« Antworten #13 am: 08. Mai 2018, 12:19:43 »

wie süß!

willkommen, kleiner Erden- und Lüftebürger!
Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
Esther
Förmchen-Glucke
Administrator
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6064



WWW
« Antworten #14 am: 08. Mai 2018, 15:36:14 »

Jöööö, der Kleine! 

Und das kleine Giräffli ist auch sehr süss. 

Paloma, das scheint mir logisch mit den Insekten. Die brauchen schon auch Totholz und weniger "aufgeräumte" Wälder. Schöne Bilder sind dir wieder gelungen. 

Vielen Dank für alles!

Ich habe euch heute Freundin Ziege und Huhn mitgebracht:







Und damit wünsche ich euch allen einen guten Tag 
Gespeichert

Die Phantasie tröstet die Menschen über das hinweg,
was sie nicht sein können,
und der Humor über das, was sie tatsächlich sind.

(Albert Camus)
Seiten: [1] 2 Nach oben Drucken 
Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Kaminzimmer  |  Thema: 5.5.2018 - 11.5.2018 « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS