Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
23. Juni 2018, 02:24:44
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
News: Willkommen im Förmchen! 

Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Kaminzimmer  |  Thema: Jahreswechsel 30.12. - 5. 1. 2018 « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 ... 8 9 [10] 11 Nach unten Drucken
Autor Thema: Jahreswechsel 30.12. - 5. 1. 2018  (Gelesen 2730 mal)
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 16103


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #135 am: 02. Januar 2018, 19:21:08 »

Vielen Dank Albertli, jetzt verstehe ich alles, man hat es mir superlogisch erklaert, und ich habe es noch mit Joujou, der superlogischen Tuxedo-Katze besprochen, und sie hat diskret mit ihren schneeweissen Schnauzhaaren gewinkt.  Damit ist die Sache erledigt.
Nun habe ich noch zwei hoechstpersoenliche Fragen an Dich.
1. Wo hast Du den Eisbaeren gefunden, im Zoo?  Die gibt s naemlich in Deiner Heimat nicht.
2.  Wie waere es wenn auf diesem historischen Briefkasten ein Pinguin abgebildet waere?  "Basler Pinguin", waere das nicht flott?
Deine bewundernde Tutey
Gespeichert

Tutey
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6888



« Antworten #136 am: 02. Januar 2018, 20:01:35 »

Hier sehen wir das Albertlin
das hüpft auf einem Trampolin,
dem Bauches seines besten Bären
doch was will er uns damit lähren?
Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 16103


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #137 am: 02. Januar 2018, 21:00:12 »

Was tut man an einem kalten, nebligen Tag wennes ab und zu regnet?  Man traegt passende Kleidung ung geht ins Gazellental

Es war wunderschoen, ich war dort ganz allein, und die Gazellen haben mich freundlich empfangen(schon wieder Gazellen?).




















Ja, so war's.

Gute Nacht,
Tutey und Miss JJ

 
Gespeichert

Tutey
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 16103


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #138 am: 03. Januar 2018, 07:44:09 »

Guten Morgen,
habt Ihr gut geschlafen?  Zufaellig hat mir eine Freundin die richtige Morgengymnastich fuer heute geschickt.  Wnn wir alle Foermchen und ihre Freunde zusammenrufen dann geht's vielleicht.
https://www.youtube-nocookie.com/embed/8oqPR5-GLuA?rel=0
Ich wunsche Euch einen schoenen Mittwoch,
Tutey
P.S.  Es hat aufgehoert zu regnen.....
Gespeichert

Tutey
erika
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 8368


ich bi Mamis Schätzeli


« Antworten #139 am: 03. Januar 2018, 11:12:24 »

                               Guten morgen liebe Förmlis   

Ich möchte Euch auch noch ein    wünschen 

Nach 3 tägiger (Internet Abstinenz)am Titisee hatte ich viel nachzulesen    was für  tolle Sachen es da gab  .......nur eines zu erwähnen, der Albertli    hat so viel in Basel erlebt  Lächelnd einfach toll   
und auch der liebe No ist wieder da 

Danke für alles, alles geschriebene und gefötelet, gefilmte usw. 

allen noch einen schönen Tag 



 
Gespeichert

liebs griessli Erika
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6888



« Antworten #140 am: 03. Januar 2018, 13:27:01 »

guten Mittag!

Im Gazellental war es trotz Nebel und Kälte schön -- und das allersüßeste Kind durfte auch ins Förmchen.

Was die Chinesen da machten - da konnte ich nur mit einem Auge hingucken, bis die Halteseile richtig im Bild waren. Eine tolle Leistung - Chreographie, Technik und vor allem natürlich die Teilnehmer. Irre. Danke.

Erika, du hast viel zu lesen. Happy New Year auch dem Hörnchen.

Ich habe Stubenarrest. Den hat Petrus verordnet. Der mit dem Himmelschlüssel. Er hat aufgeschlossen, Wärme und Wasser und pfeifenden Wind runtergeschickt. Bei so was darf man tagelang nicht in den Wald, es reicht, dass die Oberleitungen von den Straßenbahnen krachen und Bäume auf Eisenbahnstrecken und Straßen fallen, MICH brauchen sie nicht umzusäbeln.
Aber sie bemühen sich. Mein alter Ahorn hat wieder Insektenheimstätten verloren, die Meisen weinen. Aber es gibt noch viele abgestorbene Äste.



Immerhin, Schäden wurden nicht angerichtet.



Wie ich höre, gießt es bei euch auch. Da werden sie wohl bei uns die Spundwände aufbauen, der Rhein ist schon voll.
Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
Anne
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6721



« Antworten #141 am: 03. Januar 2018, 14:14:44 »

Hallo  zusammen 

Also meine  Gymnastik heute besteht darin mich gegen den Wind zu stemmen. D.h. nur falls ich nach Draussen gehen sollte. Das werde ich aber tunlichst vermeiden.  :zwinker:Zurzeit fegt der Sturm gerade hier durch unser Tal. Glaubt man dem Wetterbericht wird es noch stärker.

Ich mache mir da immer etwas Sorgen um meine alten Bäume.

Ich hoffe No und Albertli bleiben auch brav in der warmen Stube heute. Nicht dass es euch noch wegbläst.


 Habt alle einen schönen Tag und passt gut auf euch auf. 
Gespeichert

Liebe Grüsse Anne 
                                                      
kati
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 7588



« Antworten #142 am: 03. Januar 2018, 14:41:54 »

Hali haloo zusammen, guten Nachmittag!

Es ist wahrhaftig gscheiter heute drinnen zu bleiben Regentropfen-Videöli

1x trocken

1x nass


Meine Güte Albert, wie du hüpfst, ist mir nur von zueluege die Puste ausgegangen und kann mich nicht mehr hochfilisoferisch drein mischen. Oder ist es vielleicht doch der Hunger, der mich ideen- und sprachlos macht
  ab in die Küchen und bis später....

kati
Gespeichert
slowy
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 2759



WWW
« Antworten #143 am: 03. Januar 2018, 16:24:21 »

uiuiui... bleibt doch bitteschön in der warmen Stube, damit Euch Burglind nicht wegweht...
Es muss ja recht heftig im kleinen Kanton zugehen (lt. NZZ)...

also: schön festbinden...

slowy
Gespeichert

Meine Rechtschreibfehler ergeben - in die rechte Reihenfolge gebracht - die geheime Formel, wie man aus Blei Gold macht...
kati
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 7588



« Antworten #144 am: 03. Januar 2018, 17:55:48 »


P.S.  Es hat aufgehoert zu regnen.....

Bei uns auch, der Wind hat auch etwas nachgelassen...bleibe in meinen vier Wänden...

Wahnsinn die Chinesen...dass es keine Knusch in der Fadenzeine gibt, bzw. jede/r an seinem eigenen Seil hängt...

Struppy, kennst du dich da aus, ist das einte Sumpf- oder Weidenmeise? Die sind ja so schwer zu unterscheiden...

Wow, wie hast der Albert so einen schönen Briefkasten gefunden? Hast du noch mehr solche Überraschungen? Muss mich ja gefasst machen, wenn der Monat weiter Kultureliterarischpoetischmusikalischkünstlerischphilosophisch geht, ich kann überhaupt nicht dichten, literarisch wenig gebildet, künstlerisch total unbegabt...musikalisch, so-la-la.... Abwarten, was dem lieben No wieder alles einfällt... Freue mich trotzdem, wenn sie vorbei kommen und hochfilisoferisch daher reden... 

Ich warte nur, dass der Wind meine Strickjacke vom Apfelbaum runter fegt. Sonst muss ich warten bis die Gärner kommen,
um Bäume zu schneiden.    Vom Winde verweht

Liebi Förmlisch, wer es kann, soll Gmüetli-Stübli, wie slowy schon sagt,  machen heute Abend und zur gegebenen Zeit einen guten Schlaf sich gönnen...

Liebe Grüsse
kati
Gespeichert
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 16103


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #145 am: 03. Januar 2018, 21:59:55 »

Sodeli, jetzt komme ich endlich zum Schreiben.
Nehmt es mir nicht uebel, aber ich bin momentan ganz froh dass ich weder in Eurupa noch in Amerika lebe, unser Klima ist sehr gemaessigt.
Hier noch einige wenige Bilder von heute, mehr habe ich nicht geknipst.....













Joujou und ich sagen Guet Nacht
Schlaft gut!
 
Gespeichert

Tutey
Anne
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6721



« Antworten #146 am: 04. Januar 2018, 00:10:57 »

Jetzt habe ich nochmal Zeit gefunden mir den Beitrag von No über Kommunikationskultur durchzulesen. Und ich muss gestehen ich bin Stolz und Glücklich einen so klugen Bären zu kennen   …   und das ohne aber.
Obwohl mir dieser Beitrag wirklich gut gefällt, wollte ich dann doch etwas dazu schreiben.


Kati wie ist den deine Jacke auf den Baum gekommen. Bei dem Wetter solltest du sie doch anziehen damit du nicht frierst und  nicht herumfliegen lassen.

Ich wünsche euch allen eine gute Nacht
Gespeichert

Liebe Grüsse Anne 
                                                      
kati
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 7588



« Antworten #147 am: 04. Januar 2018, 00:41:53 »


Kati wie ist den deine Jacke auf den Baum gekommen. Bei dem Wetter solltest du sie doch anziehen damit du nicht frierst und  nicht herumfliegen lassen.


Die Jacke beschmückt den Apfelbaum schon seit Sonntag-Montag Nacht, so hoch dass ich nicht ran komme...Na zum Glück habe ich ein anderes Jäckli noch vorrätig...*grins*

 
Gespeichert
Struppy
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 7880



« Antworten #148 am: 04. Januar 2018, 11:11:51 »

Guten Morgen Förmchens

Kati, zu deiner Frage: für mich ist es eine Sumpfmeise - aber  nur weil ich die Weidemeise nicht kenne.

Dieses Jahr haben wir am meisten Blaumeisen, dann Kohlmeisen, Sumpfmeisen, Tannenmeisen, Schwanzmeisen und ein einzelnes Haubenmeislein.

Ich hoffe, du bekommst deine Jacke irgendwann wieder, vielleicht per Feuerwehr

Sehr schön der Himmel über Tutey!


Auch ein seltener Gast in unserem Garten ist der Eichelhäher. Aber da ich schon mal zwei brauchbare Bilder gemacht habe, kommen die jetzt hier rein:








Dann wünsche ich euch allen einen schönen Tag, auch dem lieben No und dem lieben Albertli.

Liebe Grüsse
Struppy
Gespeichert

Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6888



« Antworten #149 am: 04. Januar 2018, 13:52:24 »

Frau Burglind ist davon geeilt.
Struppy hat der Eichelhäherli mit dem großen Handtuch getrocknet und dann unter den Pullover gesteckt, dass es gut trockne. So schön ist es geworden.
Anne ist im Garten und hält die Bäume gut fest. Am Stamm und in der Krone und an der Wurzel, denn sie hat so viele Arme wie der Buddha.
Kati steht am Baume und hält das Röcklein auf, damit die Jacke hinein fällt.
Slowy ist bange und bleibt zu Hause.
Tutey zeigt uns die hübschesten Vögel und einen Himmel, wie wir ihn gar nicht kennen.

und Paloma musste ins Nachbarviertel. Im Wald wurde schon aufgeräumt. Dutzendweise liegen die Bäume im Wald und zwischen den Häusern.
Mal ist die Krone abgeknickt, mal sind die Wurzeln rausgerissen.







Geregnet hat es auch genug, man kommt nicht durch.



In der Kirche steht noch die Krippe.



Nachher muss ich noch mal los. Es rehgnet schon wieder .....
Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
Seiten: 1 ... 8 9 [10] 11 Nach oben Drucken 
Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Kaminzimmer  |  Thema: Jahreswechsel 30.12. - 5. 1. 2018 « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS