Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
18. November 2017, 09:15:30
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
News: Das Förmchen ist dank SSL-Verschlüsselung sicherer geworden.
Leider können nun jedoch Videos nicht mehr eingebettet, sondern nur noch verlinkt werden.
Danke für euer Verständnis!

Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Kaminzimmer  |  Thema: Woche vom 7. - 13. Oktober « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 2 [3] Nach unten Drucken
Autor Thema: Woche vom 7. - 13. Oktober  (Gelesen 923 mal)
Struppy
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 7692



« Antworten #30 am: 11. Oktober 2017, 19:26:03 »

Hallöchen Paloma 

Weil du so lange gebastelt hast, bringe ich dir noch zwei Äffchen-GIFs mit 







Tschü-üss! 
Gespeichert

Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6186



« Antworten #31 am: 11. Oktober 2017, 19:41:17 »

so süß, Struppy. Danke!
Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
fortuna
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 7224



« Antworten #32 am: 12. Oktober 2017, 07:31:06 »

GUTEN MORGEN liebe Förmchen


Das ist ja uunglaublich welch FÜLLE von Pilzen du gefunden hast, Paloma


Schön wie sich das Äffchen in Struppy's Gif putzt . Ich glaube es war auch nötig, denn es fand im Schwänzchen was, was offenbar ziemlich unappetitlich ausschaute Grinsend




Es sollte sich Struppy's Känguruh zum Vorbild nehmen Zunge ...nachdem dieses im Sand gebuddelt hatte säuberte es seine Füsse bevor was stinken kann


 



Soo jetzt aber fertig mit Stinkefüsse und so, Frischluft ist angesagt






Und für allfällige Wandervögel ...das ist auf dem Weg von der Engstlenalp auf den Bonistock, mit Blick hinunter auf den Engstlen- und Tannensee Lächelnd



Nun wünsch ich allen einen schönen Tag


Liebs Grüessli
Gespeichert

Fortuna   

Viele Menschen versäumen das kleine Glück während sie auf das Grosse warten...
Anne
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6678



« Antworten #33 am: 12. Oktober 2017, 12:00:23 »








Das schöne Wetter ist zurück …   und so habe ich den herrlichen Herbsttag gestern genutzt für einen Besuch im Tierpark Hellabrunn.



Besonders neugierig war ich auf das Innere von dem renovierten Elefantenhaus. Von aussen hatte ich es ja schon gesehen.




Hier die Bullenanlage






Und so sieht es dann von innen aus.







Hier kann man alles wunderbar sehen.   Ihr müsst nur auf die Fragezeichen klicken.



http://www.hellabrunn.de/hellabrunner-tierlexikon/interaktive-elefantenanlage/









Immer schön ein Besuch bei den Eisbären.


Eisbärmädchen Quintana

So brav








Oder so….. 



EISBÄRVIDEO






Und Mama Giovanna









Von den Elchen bin ich auch immer sehr beeindruckt.










Und dann weiter zu den Katzen.



Wecken wir mal lieber den schlafenden Löwen nicht auf …








und sehen lieber zu den Fischkatzen.





Während der eine sich schon hingelegt hat.






Ist der andere noch mit duschen beschäftig vor dem zu Bett gehen.










Jungtiere gibt es natürlich auch.



Ihr erinnert euch noch an die lustigen Pinselohrschweine aus Mulhouse und Berlin?







In München gibt es gleich eine ganze Familie davon.





















Und auch bei den Bisons gibt es Nachwuchs.











Eigentlich gibt es noch viel mehr. Aber der Tierpark ist so gross, ich habe es einfach nicht überall hingeschafft.




Bei einem Besuch bei den Kleinen Pandas kann man gut sehen wie blau der Himmel gestern über München war.







So nun muss ich wieder was tun. Meine Pause hier im Kaminzimmer ist vorbei.

Ich sage noch DANKESCHÖN   für alle eure Beiträge in Wort und Bild   

und

ich wünsche euch allen  einen schönen Tag.


Gespeichert

Liebe Grüsse Anne
                                                      
                                                         
slowy
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 2683



WWW
« Antworten #34 am: 12. Oktober 2017, 17:59:24 »

Hallo Förmchens...
sooo schöne Äffchens und Stinkefüsse-Kängurus.... Dankeschön...

und natürlich auch Hellabrunn...da freuen sich aber die Fantis über die neue Villa...

ich war heute beim Zahnarzt...prof. Zahnreinigung... und auf dem Rückweg habe ich dann einen Baum mit allen Herbstfarben auf einmal gefunden (zumindestens viele... )




und jetzt gehts Nachrichten schauen...

slowy
Gespeichert

Meine Rechtschreibfehler ergeben - in die rechte Reihenfolge gebracht - die geheime Formel, wie man aus Blei Gold macht...
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6186



« Antworten #35 am: 12. Oktober 2017, 19:39:06 »

Die Nachrichten taugen nicht viel, Slowy. Sorry, das sagen zu müssen. Aber dein Herbstbild ist schön.

Wie friedlich ist es im Zoo hellabrunn. Und bei Fortünchen - so wanderbare Landschaft!

Ich war am Rhein und haben den fleißigen Arbeiterinnen zugeschaut, die die Rheinwiesen sauber halten und gleich auch düngen. Sie haben sogar Zeit, auf ihre kleinen Lieblinge aufzupassen. Einige haben so dicke Bäuche, dass sicher Zwillinge drin sind.











Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 15589


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #36 am: 13. Oktober 2017, 04:16:09 »



Guen Morgen,
die Feiertage sind vorbei, und der Alltag kehrt zurueck.
Venus verspricht einen schoenen sonnigen Freitag.
Ich werte Eure Beitraege spaeter genau studieren, denn jetzt geht's wieder einmal an die Vogelstation.
Ich wuench Euch einen recht schoenen Tag,
Tutey
« Letzte Änderung: 13. Oktober 2017, 10:43:27 von tutey » Gespeichert

Tutey
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 15589


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #37 am: 13. Oktober 2017, 10:45:28 »

Da an der Vogelstation nichts los war  besuchte ich wieder einmal das GAZELLENTAL

Tutey
Gespeichert

Tutey
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6186



« Antworten #38 am: 13. Oktober 2017, 17:27:24 »

weil hier so überhaupt gar nichts los ist und die Förmchen beinahe alle schlafen,
erlaube ich mir, ein auf einem Brennnesselblatt schlafendes Schnecklein einzustellen.



Es gibt einfach nichts. Seit Tagen versuche ich, einen Vogel vor die Linse zu kriegen. Manchmal höre ich einen, hin und wieder huscht einer vorbei. Und sonst: tote Hose. Das ganz Jahr schon.

ach ist das alles traurig. Und dann beneide ich Tutey um die Prachtkerle im Gazellental.
Und ich sollte mal wieder in den Zoo gehen. Ja.

Ach, noch zweimal Herbst von gestern. Hab ja nicht nur Mäh-Mäh gesehen.




« Letzte Änderung: 13. Oktober 2017, 17:30:56 von Paloma » Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
Vera
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 3970



« Antworten #39 am: 14. Oktober 2017, 14:16:19 »

Einige Herbstbildli auch von mir für das heute etwas verwaiste KA-Zimmerchen:








Von der obersten Burg (Castello Sasso Corbaro) hat man ein herrliche Aussicht bis hin zu den Walliser-Alpen  


Wahrscheinlich seid ihr alle unterwegs bei diesem herrlichen Wetter.

Liebe Grüsse.
Vera

PS. sehe gerade dass ich eine neue Woche hätte eröffnen sollen  Vielleicht kann jemand den Beitrag "zügeln" (zu Deutsch: den Umzug bewerkstelligen  ).
« Letzte Änderung: 14. Oktober 2017, 14:41:37 von Vera » Gespeichert

Ehe man den Kopf schüttelt, vergewissere man sich, ob man einen hat.
Truman Capote
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6186



« Antworten #40 am: 15. Oktober 2017, 04:18:15 »

"zügeln" habe ich schon gelernt, Vera.

Wie man es macht, das ist ganz einfach.

Du gehst auf editieren, kopierst, was du siehst und fügst es auf die neue Seite ein. Allerdings wird es hinter JouJou und Xanten landen.

Ich sehe gerade, jeder andere kann es auch, mit zitieren.
« Letzte Änderung: 15. Oktober 2017, 04:21:35 von Paloma » Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
Seiten: 1 2 [3] Nach oben Drucken 
Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Kaminzimmer  |  Thema: Woche vom 7. - 13. Oktober « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS