Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
21. November 2017, 22:15:27
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
News:

Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Kaminzimmer  |  Thema: Woche vom 30. Sept. - 6. Oktober « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 [2] 3 4 Nach unten Drucken
Autor Thema: Woche vom 30. Sept. - 6. Oktober  (Gelesen 1101 mal)
kati
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 7045



« Antworten #15 am: 01. Oktober 2017, 09:48:27 »

  liebe Förmchens!

Danke Zwirbel für Info und Karte und weitere Bilder. Thurauen Naturschutzzentrum ist eigentlich schon lange auf meine to-do-Liste, aber eben...
jetzt könnte ich wieder normal laufen...
Hast du auch Turmfalken gesehen? Sehe auf der Karte unter in der Mitte, Berg am Irchel, dort wurden die zürcher Turmfälklis grossgezogen und
in die Freiheit gelassen...

Heute biete ich euch leicht fröstelnde Spatzen, its cold outsite...und wünsche euch gmüetli Stübli für den Sonntag!






Liebe Grüsse
kati
Gespeichert
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 15598


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #16 am: 01. Oktober 2017, 11:37:37 »

Ach sind die Spatzen suess!

Was tut man wenn man sich ploetzlich wieder frei ein Vogel fuehlt?  Man geht ins Gazellental und trifft seine bepelzten und gefiederten Freunde!






Joanna


Joanna und Boten


Gebirgsstelze


Neuntoeter









Auf Wiedersehen!

Tutey
Gespeichert

Tutey
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 15598


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #17 am: 01. Oktober 2017, 13:33:32 »

So, jetzt gibt's noch einen Film dazu!
Tutey

https://www.youtube.com/watch?v=UwcxfANZKBM
Gespeichert

Tutey
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6193



« Antworten #18 am: 01. Oktober 2017, 18:45:05 »

Hallo Ihr Lieben alle!

Schon wieder ist ein verlorenes Förmchen nach Hause zurück gekommen. Willkommen!

und süße Vöglein hast du mitgebracht.

Reich auch Tuteys Ausbeute - und gut, dass du wieder fit bist.

Zwirbels Reportage ist ein Hammer. Es gibt so viel Wunderschönes fast genau zu Hause. Gucken gehen!

Ich war wieder mal am Rhein.








Bachstelzen trifft man immer in den Rheinwiesen an. Sie können nicht stille halten. Irgendwo muss es doch was Essbares geben!i





und Krähe sind am Rhein auch immer. Sie knacken die Muscheln auf. Jetzt aber halten sie sich an Eicheln und versuchen, sie in Blätter einzuwickeln.





nana
Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 15598


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #19 am: 02. Oktober 2017, 14:31:30 »

Das sind wieder einmal interessante und schoene Bilder
Ich habe eben einen sehr schoenen Film bekommen, er ist auf Franzoesisch (tut mir leid fuer die Foermlis die nicht Franzoesisch verstehen).  Es geht um die Schleiereulen im Jordantal:

https://www.rts.ch/emissions/mise-au-point/

Tutey
Gespeichert

Tutey
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 15598


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #20 am: 02. Oktober 2017, 14:54:50 »

Heute Morgen war ich noch einmal mit meiner Pentax im Gazellental um bessere Fotos von Neuntoetern zu erzielen.  Leider streikten sie....ich sah nur zwei.  Aber es leben dort noch andere Kreaturen, und natuerlich Gazellen...
Tutey










Ein ganz normaler Spatz!










Auch Gazellen muessen mal.....




Gespeichert

Tutey
Struppy
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 7692



« Antworten #21 am: 02. Oktober 2017, 16:24:39 »

Hallo liebe Förmchen

Herzlichen Dank für alles von dieser Woche. Es hat sehr schönes dabei, wie

- Slowy's Herbstbilder 

- Zwirbel's Vögelchen, Flugobjekte, die ganze Wanderung, Die Gänsesäger (ja, ich habe sie gesehen), und das Highlight: DER SEEADLER!

 

- Esther's schöne Bilder aus dem Tessin und die herrliche Geschichte vom bösen Stein 

- der wunderschöne Eichelhäher von Michaela, so möchte ich auch mal einen Eichelhäher fotografieren 

- Kati's hübsche "it's cool Spätzchen"
- Paloma's Vögelchen und Herbstbilder
- Tutey's Bilder - vor allem die Libelle ist sehr schön

Danke alle 


Ich habe noch ein bisschen was aus den Ferien, deshalb kommen jetzt mal Flugobjekte von dort (Zakynthos), habe sie in etwa benamst, lasse mich aber gerne korrigieren:



Stieglitz - Distelfink:




Varvaki-Falke (Falco eleonorae) und/oder Baumfalken:



















Bussard




Dann wünsche ich euch allen einen schönen Abend!

Liebe Grüsse
Struppy
Gespeichert

Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6193



« Antworten #22 am: 02. Oktober 2017, 18:42:53 »

Schönen guten Abend, lieber englischer Distelfink!

Paloma hat uns im Falkenrevier erwischt. Wir waren mindestens ein Dutzend, aber die anderen hatten mehr Angst als Hunger. Ich habe ausgeharrt.








Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
Zwirbel
Förmchen-Seele
Globaler Moderator
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10111



« Antworten #23 am: 03. Oktober 2017, 10:19:45 »

Guten Tag alle     

Herzlichen Dank für alles, was Ihr hier gestern montiert habt!
Woow, die Vögel von Zakynthos    Ein BAUMFALKE! Sooo wunderschön gut gelungen! 

Palomas Herbstbilder sind auch wunderschön  Und die Distelfinken in den Karden

Tuteys Libelle gefällt mir auch sehr Zu Gazelle Nr. 978 - 983 sage ich jetzt nichts.

Ich hätte Euch noch ein Geschichtchen vom Freitag, bevor ich den Seeadler angetroffen habe...... huschte ein Eichhörnchen an mir vorbei und sagte....










"Hallo duu" 





Es folgt eine lange Serie von diesem einen Hörnchen 
aber sagt, habt Ihr schon einmal ein Eichhörnchen einschlafen sehen?
Aber zuerst musste mal das Pelzchen
gründlich  geputzt werden.....





SEHR gründlich!  Lächelnd





...und so etwas macht enoooorm müde!




EXTREM  MÜÜDE! 
....und ich wechselte mal zur anderen Seite des Baumes...





auch wenn Ihr jetzt viiiel scrollen müsst 
...den "Verlauf", wie ein Eichhörnchen einschläft,
MUSS ich Euch einfach zeigen....
































Nun - nun - nun ist es soweit!




ich machte mich leise aus dem Staub,
und hinterliess dem Oberschnüggel
noch ein paar Nüsschen vor seinem Baum.
 





Ich war hin und weg! DAS hätte ich NIE gedacht, dass ein Wildtier sich so nahe (wenn ich mich gestreckt hätte, hätte ich es berühren können) getraut einzuschlafen.           


Ich hoffe, jetzt seid Ihr nicht müde geworden  Grinsend
und wünsche Euch einen sehr schönen Tag

Mit lieben Grüssen
Zwirbel



PS: ich habe einem Bekannten, der bei der Vogelwarte arbeitet, die Bilder vom Seeadler geschickt... Seine Antwort:
Zitat
...was für eine fantastische Beobachtung. Selber habe ich in der Schweiz leider noch nie das Glück gehabt diese imposante Art zu sehen.
Hab grad auf www.ornitho.ch geschaut wann die letzten Meldungen waren - 28. September 2016 Col de Jaman und 17.3. 2016 Lac de Bret!
Deine Beobachtung scheint der einzige Nachweis im 2017 - super!....

Gespeichert

winke-winke   
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 15598


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #24 am: 03. Oktober 2017, 11:52:18 »

Liebe Foermlis!

Bravo zur Entdeckung des Seeadlers!
Zu Eicherli 5671 sage ich gar nichts, und da es bei uns keine gibt, freue ich mich ueber jedes Einzelne.

Heute Morgen war ich wieder einmal an der Vogelstation und da gerade keine Voegel stiil sassen versuchte ich die Morgenstimmung mit der Kamera festzuhalten....















Tutey
(Fortsetzung folgt)
Gespeichert

Tutey
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 15598


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #25 am: 03. Oktober 2017, 12:22:01 »

Da es nicht viel zu tun spazierte ich in den nahe gelegenen Rosengarten.  Ich traf nur einen einzigen interessanten Vogel, einen Maskenwuerger.




















Nachher ging's zum Zahni (zweitletzter Besuch in dieser langen Serie)

Tutey
Gespeichert

Tutey
Esther
Förmchen-Glucke
Administrator
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6015



WWW
« Antworten #26 am: 03. Oktober 2017, 13:19:01 »

Hallo zusammen,

jöööööö, das Eicherli, das einschläft. 

So ein Sidebölleli.
Und natürlich wunderbar, eine solche Geschichte miterleben zu dürfen.
Ich hatte neulich auch ein tolles Hörnchenerlebnis, denn zwei der Süssen tobten gemeinsam in den Bäumen herum und überquerten den Spazierweg mehrfach direkt im Astwerk über meinem Kopf, mich dabei vollkommen ignorierend. Ich hätte bloss den Arm hochstrecken müssen um sie zu berühren. Also, wenn ich etwa 2.50m gross wäre oder so... 

Herzlichen Dank auch für eure anderen gezeigten Sachen hier - bitte entschuldigt, dass ich jetzt nichts aufzähle, aber es wäre einfach zu viel seit Samstag.

Was mich aber natürlich noch immer besonders begeistert und freut ist Zwirbels Seeadler-Beobachtung. Das ist wirklich sehr speziell. Und tolle Antworten auf die Meldung hast du ja auch bekommen.

Habt ihr übrigens mitbekommen, dass der Nobelpreis für Medizin in diesem Jahr an drei Amerikanische Forscher geht, welche die innere Uhr erforscht haben?
Und der Physiknobelpreis geht an drei Forscher - ebenfalls in den USA - welche zur Entwicklung von Gravitationswellendetektoren beigetragen haben.

Manchmal ist es ja schon lustig, wie sich im eigenen Kopf unterschiedliche Informationen miteinander mixen. In meiner Vorstellung bildete sich nämlich plötzlich das Bild einer inneren Uhr, deren Zahnrädchen und Federchen duch marodierende Gravitationswellen aus dem Takt gebracht wurden und Dank interdisziplinärer Zusammenarbeit der diesjährigen Nobelpreisträger findet die Menschheit endlich DAS ultimative Heilmittel gegen Schlaflosigkeit und Stress und weil dann fortan alle meistens entspannt und gutgelaunt sind, wird die Welt endlich zu einem weitaus besseren und friedlicheren Ort... oder so. 

Mal sehen, wer die weiteren Nobelpreise 2017 bekommt. Vielleicht lassen sich die dann ja auch noch in diese Geschichte einbauen. 

habt alle einen schönen Tag 
Gespeichert

Die Phantasie tröstet die Menschen über das hinweg,
was sie nicht sein können,
und der Humor über das, was sie tatsächlich sind.

(Albert Camus)
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 15598


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #27 am: 03. Oktober 2017, 13:35:44 »

Bravo fuer die Nobelpreistraeger, aber mich haben sie nicht gefragt, denn die innere Uhr kenne ich schon lange
Gespeichert

Tutey
Vera
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 3971



« Antworten #28 am: 03. Oktober 2017, 15:30:27 »


Mal sehen, wer die weiteren Nobelpreise 2017 bekommt. Vielleicht lassen sich die dann ja auch noch in diese Geschichte einbauen. 


Genau, denken wir uns noch eine Prise Frieden-(snobelpreis), gepaart mit  Literatur-(nobelpreis) und eine auf Chemie-(nobelpreis) basierende, achtsame Mischung dazu und nicht nur die innere Uhr, auf die wir leider oft zu wenig achten, sondern auch das Verständnis und der Respekt unter den Menschen würden, wenn wir Glück haben, ins Gleichgewicht kommen. Träumen kann man, darf man, muss man ja, auch wenn, gerade in dieser Zeit, die Ereignisse, wo immer auf der Welt man hinschaut, uns nicht eben hoffnungsvoll stimmen.

Mir geht es wie Esther mit dem Kommentar zu euren Beiträgen: habe Tag für Tag alles geschaut und gelesen, doch ist es mir unmöglich eine Auswahl der  extra zu nennenden Posts zu treffen. Eigentlich sind doch alle erwähnenswert (wenn auch ich, wie Zwirbel, Gazelle 978-983 übergehen würde  ).

Das  wunderschöne „Dormium“-Hörnchen löste bei mir erst einen Putz- und anschliessend einen Augen-zu-Reflex aus, was zur Folge hatte, dass  ich erst jetzt fähig war (mehr als 5 Std. nach Zwirbels Beitrag), die Buchstaben auf der Tastatur zu einigermassen verständlichen Worten/Sätzen  zusammen zu basteln (das Urteil, ob es wirklich gelungen ist, überlasse ich euch). Auf alle Fälle: GROSSARTIGE  AUFNAHMEN!

Bildli habe ich, wie immer keine…  Ich verlasse mich da ganz einfach auf euch!

 

Gespeichert

Ehe man den Kopf schüttelt, vergewissere man sich, ob man einen hat.
Truman Capote
slowy
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 2684



WWW
« Antworten #29 am: 03. Oktober 2017, 17:29:13 »

Guten Abend Förmchens...

gaanz tolle Bilder sind hier wieder eingestellt worden.... aber am tollsten ist Zwirlbels Eichhörnchen...und soooo müüde...

Dagegen war das junge, gerade mal 15 Tage alte Przewalski Pony im Tierpark, am Anfang noch recht gut zu Gange...



Hallo Ihrs...





zuerst einmal muss ich mich noch ein wenig stärken...




und dann gehts mit Mama auf den Spielplatz




uuups...




...also Mama, bleib doch nicht einfach stehen...




sodele genug gespielt....




Guts Nächtle...




...und Euch allen einen schönen Restabend... im großen Kanton ist ja heute ein Feiertag...

slowy
Gespeichert

Meine Rechtschreibfehler ergeben - in die rechte Reihenfolge gebracht - die geheime Formel, wie man aus Blei Gold macht...
Seiten: 1 [2] 3 4 Nach oben Drucken 
Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Kaminzimmer  |  Thema: Woche vom 30. Sept. - 6. Oktober « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS