Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
21. November 2017, 22:09:20
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
News: Willkommen im Förmchen! 

Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Kaminzimmer  |  Thema: Woche vom 30. Sept. - 6. Oktober « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] 2 3 4 Nach unten Drucken
Autor Thema: Woche vom 30. Sept. - 6. Oktober  (Gelesen 1099 mal)
slowy
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 2684



WWW
« am: 30. September 2017, 07:27:46 »

Guten Morgen Förmchens... 

ich wollte doch auch mal eine Woche eröffnen...

Langsam fängt es ja an zu herbsten...mit all den schönen Herbstfarben.
Ich finde, es ist jetzt neben dem Frühling eine tolle Zeit um zu fotografieren... die Sonne steht nicht mehr so hoch, das Licht wird weicher und zeigt uns die Natur von einer anderen Seite...





Macht doch einfach einen schönen Spaziergang durch die herbstliche Natur...

Einen schönen Sonnabend / Wochenende 

slowy

Gespeichert

Meine Rechtschreibfehler ergeben - in die rechte Reihenfolge gebracht - die geheime Formel, wie man aus Blei Gold macht...
Zwirbel
Förmchen-Seele
Globaler Moderator
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10111



« Antworten #1 am: 30. September 2017, 12:17:37 »

Guten Mittag, liebe Förmchen
Toll Slowy, dass Du hier schon aufgesperrt hast! Danke

Schöne Herbstbilder!

Den Tipp, wandern zu gehen habe ich gestern bereits befolgt 
Ich fuhr an den Rhein, aber sehr weit östlicher als Basel, - dort, wo die Thur in den Rhein fliesst. Ich war bisher noch nie dort, und es kam auch eigentlich "zufällig".

Es war aber wuuuunderschön! Und ich habe sooo viel beobachten können.
Ich beginne mal.... denn ich habe nicht nur EINE Meise, nein, ich habe gerade deren VIER




Zuerst eine Meise in Blau = Blaumeise









Tanne plus Meise = Tannenmeise













 Meise mit Haube = Haubenmeise









Meise steht im Sumpf = Sumpfmeise













...und dann hätte ich noch ein Goldhähnchen im Angebot,
das jedoch NICHT mit Kooperation glänzte  Zwinkernd




...und einen Kleiber





Ganz am Schluss traf ich dann noch
eine Frau Rotschwänzchen,
die auf einem Berg Zuckerrüben die Abendsonne genoss















Das waren jetzt viele Bilder, und dabei......  Cool muss ich sagen, dass das Speziellste hier noch gar nicht ist!  Cool

Aber bevor der Beitrag platzt, sende ich ihn mal ab und mache mich später an die Bilder mit dem Durchzieher, den ich mit wahnsinnig viel Glück entdecken durfte!

Bis später

Liebe Grüsse
Zwirbel
Gespeichert

winke-winke   
michaela
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 5691



WWW
« Antworten #2 am: 30. September 2017, 13:13:28 »

Hallihallo, da bin ich endlich wieder.
Eigentlich schon seit zwei Wochen... 

... Wenn ich wieder da bin, dürfte hier schon die fünfte Kaminzimmerwoche seit Erfindung derselben begonnen haben.

Und nun ist es sogar schon die siebte. 
Eigentlich wollte ich erst wieder herkommen, wenn ich die Zeit fände, auch alles schön nachzulesen.
Das hab ich zwar immer noch nicht geschafft.
Aber eh ihr denkt, ich sei in einen Vulkan gefallen oder irgendwo auf dem Atlantik verschollen, wollte ich mich wenigstens mal kurz zurückmelden.
Updaten werd ich mich dann nach und nach noch.
Es war sehr schön in Island, ich werde Bilder davon nach und nach im schon bestehenden Island Thema zeigen.

Gespeichert

Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6193



« Antworten #3 am: 30. September 2017, 13:15:28 »

Zwirbel, die Ausbeute ist schon ein großes Glück.
Sie mitgeteilt zu kriegen nicht minder.

Oh Hallo Machaela! Da freue ich mich auch schon drauf
Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
Zwirbel
Förmchen-Seele
Globaler Moderator
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10111



« Antworten #4 am: 30. September 2017, 13:28:43 »

          



  Michaela    ist     wieder    daa!


          



Das freut mich SEHR, dass Ihr es gut hattet!
Gerade gestern habe ich sehr an Dich gedacht, - und wann wohl Deine Ferien zu Ende sind.   


Jetzt kommst Du sowas von richtig als Fachfrau..... um zu sagen, ob das was ich denke auch wirklich stimmt 


Also, es stimmt, Paloma, ich wurde gestern sehr verwöhnt.
Aber jetzt..... kann es sein, dass dies ein Seeadler ist? 
Die Bilder sind nicht sehr gut. Der tolle Kärli war einfach zu weit weg. Aber ich glaube man kann ihn erkennen.
Gut ist, dass man mit den Raben einen Grössenvergleich hat.

Die frechen Spitzbuben raben haben an dem Grossen herumgezupft, wie man auf dem letzten Bild erkennen kann!
































Liebi Grüessli
Zwirbel
Gespeichert

winke-winke   
michaela
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 5691



WWW
« Antworten #5 am: 30. September 2017, 13:31:48 »

Na aber absolut und sowas von einem Seeadler.  
Das ist ja großartig!

Dieses Rumgezupfe der Krähen am Adler haben wir ja auch schon ganz viel bei den Cams
der Winterfütterungsstellen für die Seeadler gesehen in den letzten Jahren.
« Letzte Änderung: 30. September 2017, 13:34:01 von michaela » Gespeichert

Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6193



« Antworten #6 am: 30. September 2017, 14:27:41 »

ein Seeadler. Ja.
auf den beiden letzten Bildern sieht man es ganz deutlich.

dass du so etwas zu sehen kriegst!

Glückwunsch!
Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
Esther
Förmchen-Glucke
Administrator
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6015



WWW
« Antworten #7 am: 30. September 2017, 14:32:33 »

Wow, ist DAS toll - Zwirbel hat einen Seeadler in Natura gesehen!  

Hallo zusammen,

ganz herzlichen Dank für alle schönen Sachen, die ihr wieder gezeigt habt!

Ja, der Herbst lädt wirklich zum wandern und spazieren und fotografieren ein - man sieht an euren tollen Bildern, wie lohnend das doch ist.

Ich war gestern auf einem Tagesausflug im Tessin, genauer gesagt in Lugano


oder noch genauer, auf dem San Salvatore.





Es war schön, wenn auch die Fernsicht wegen Wolken nicht ganz so weit, dafür schmeckte die Lasagne dort oben doppelt gut.

Sie stellen dort extra Vergleichstafeln auf für die Aussicht.  


 

Nach dem Essen machten wir uns an den Abstieg. Hoch hatte uns das Funiculare gebracht, aber beim Abstieg wollten wir doch etwas Sportsgeist beweisen und zu Fuss gehen – es ist ja ein schöner Weg, wenn auch so steil, dass die Knie am Ende doch etwas schlotterig werden. Man muss gut aufpassen, dass man keinen Fehltritt macht, da liegt viel Schotter, der unter dem allzu hastigen Fuss ins Rutschen kommen kann.

Da war besonders dieser eine Stein.
Rund und unscheinbar, aber sehr, sehr böse.
Er hatte irgendwann den Entschluss gefasst, möglichst viele Leute zu Fall zu bringen. Er führte sogar eine kleine Strichliste, die er sich selber in den Leib ritzte – einen Strich für jeden Rutscher, einen Kreis für jeden Fall und ein Kreuz für jeden, der wegen ihm ganz abstürzte – bisher war dies jedoch noch nicht gelungen.
Aber er hatte Zeit, er arbeitete daran, er schlich sich unter achtlose Füsse und brachte seine Opfer aus dem Gleichgewicht – so auch Tobias und direkt anschliessend mich. Der selbe Stein. Nein, wir waren keine Kreis- und Kreuzkandidaten – zum Glück nicht – aber zum Strich reichte es bei uns beiden.
Aber warum war dieser Stein so? Was veranlasste ihn, nicht wie alle anderen einfach kalt und stoisch herumzuliegen und sich um seinen eigenen Kram zu kümmern? Warum dieser Hass gegen Leute?
War er geschlagen und im Übermass getreten worden? Wurde er einst beim Bau einer Mauer übergangen und als zu klein und unbedeutend weggekickt? Lebte er vor Äonen mal im tiefen Erdinneren und war dort unter höllisch schlechten Einfluss geraten?
Wir wissen es nicht.
Auch nicht, ob er irgendwie mit der Wurzel verbandelt war, die mich wenig später stolpern liess, indem sie unvermittelt nach meinem linken Fuss griff.

Aber ist es nicht manchmal ein Segen, NICHT alles zu wissen?



Habt alle ein sehr gutes Wochenende!  
Gespeichert

Die Phantasie tröstet die Menschen über das hinweg,
was sie nicht sein können,
und der Humor über das, was sie tatsächlich sind.

(Albert Camus)
michaela
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 5691



WWW
« Antworten #8 am: 30. September 2017, 17:02:32 »

Habe auch ein bisschen Herbst für euch:

Gespeichert

Zwirbel
Förmchen-Seele
Globaler Moderator
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10111



« Antworten #9 am: 30. September 2017, 18:30:16 »

Ooooh, so ein schöner Eichi!    

Esther Deine Geschichte mit dem Stein!!!
Aber, Du hast schon recht, man weiss ja nie, wie solche Urgesteine ihre Jugend verbracht haben!  Im Nachhinein bin ich jetzt sicher, dass ich solchen Steinen mit einem niederen, verdorbenen Charakter schon öfters begegnet bin!
Ich wusste doch schon immer, dass ich gar nicht so ein Stolperi bin, wie alle sagen!










ich hätte Euch auch noch "Flugobjekte", von gestern:














« Letzte Änderung: 30. September 2017, 18:36:24 von Zwirbel » Gespeichert

winke-winke   
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 15598


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #10 am: 30. September 2017, 20:11:21 »

Liebe Foermchen,
Jom Kippur ist vorbei, es ar sehr schoen und sehr ergreifend.  Vielen Dank fuer all die schoenen Bilder.  Bei uns gibt es nur Kohlmeisen..
Schlaft gut
Joujou und Tutey
Gespeichert

Tutey
kati
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 7045



« Antworten #11 am: 30. September 2017, 20:23:24 »

  Es ist schon sagenhaft, was Zwirbel alles vor die Linse bekommt, SAGENHAFT

Guten Abend Förmchens!

Ich gelobe (noch) keine Besserung und nachgelesen habe ich auch nicht viel... Der Seeadler hat mich jetzt aus dem Busch geholt...Wo hast du ihn gesehen? Hast du ihn gemeldet?

"Melden Sie Ihre Vogelbeobachtungen nur noch über www.ornitho.ch" Der ist ja ein seltener Wintergast hier bei uns!?

Und ich reise weit nach Norden, sitze stundenlang in einer Koje, Knie am Kinn und warte...das Foto habe ich schon lange parat, bin nur noch nicht dazugekommen, es hierher zu montieren...heute hatte ich noch Glück zwei Rotmilane und einen Mäusebussard auf einem Blick zu sehen, sie waren nur zu hoch für ein zeigbares Foto, mal guggen wie der Mäusebussard aussieht....








Sodele, gehe jetzt noch mindestens den heutigen Tag nachlesen, bedanke mich jetzt schon, Bilder habe ich ja teilweise schon gesehen und weiss, dass es sich lohnt nachzufassen... :*

Habt einen ruhigen Samstag-Abend, lasst den Regen prasseln...und später angenehme Nachtruhe und tiefen gesunden Schlaf❗️

Liebe Grüsse
kati
Gespeichert
Zwirbel
Förmchen-Seele
Globaler Moderator
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10111



« Antworten #12 am: 01. Oktober 2017, 01:54:31 »

Wooow! Das sind aber auch zwei TOLLE BILDER, liebe Kati   

Du fragst, wo es genau war....   Hier:   



Das rot Eingezeichnete ist meine Wanderung. Es geht aber nicht einfach dem Rhein entlang, sondern mal geht einmal durch den Wald, dann übers Feld, durchs Schilf, dann wieder am Ufer.
Richtig wild wird es der Thur entlang, bevor sie in den Rhein fliesst.

Ich habe Euch hier Bilder von der Umgebung... etwas viele 










Mal geht es dem Rhein entlang









vorbei an Biberspuren





dann geht es wieder durch dichten Wald









auf sehr interessanten Wegen Zwinkernd





wieder Biberspuren, gleich nebenan war der Biberbau





















Dann geht es wieder übers Feld









Nach der Thurmündung,
dort wo ich es eingezeichnet habe,
steht dieser Aussichtsturm, direkt an der Thur.
Von hier aus habe ich auch den Adler entdeckt









Seht Ihr die Gänsesäger Zwinkernd











So, das war die "Umgebung" 

Jetzt wünsche ich Euch einen sehr guten, schönen und erholsamen Sonntag 

Mit lieben Grüssen

Zwirbel

Gespeichert

winke-winke   
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 15598


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #13 am: 01. Oktober 2017, 05:32:02 »




Guten Morgen!
Die Morgensonne strahlt, und meine Welt ist wieder in Ordnung  
Zwiebel, vielen Dank fuer all die schoenen Bilder!
Ich wuensche Euch einen sehr schoenen Sonntag,
Tutey
« Letzte Änderung: 01. Oktober 2017, 05:34:46 von tutey » Gespeichert

Tutey
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6193



« Antworten #14 am: 01. Oktober 2017, 06:49:20 »

Guten Morgen!

Schön, dass es dir besser geht, Tutey. Lege öfter einen Feiertag ein, das tut dir sicher gut.


Zwirbel, danke für diese wunderbaren Bilder. Die machen aus einem Sonntag einen Sonnentag.

noch mal gucken gehen. Wunderbar!
Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
Seiten: [1] 2 3 4 Nach oben Drucken 
Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Kaminzimmer  |  Thema: Woche vom 30. Sept. - 6. Oktober « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS