Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
21. November 2017, 22:12:31
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
News:

Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Kaminzimmer  |  Thema: Woche vom 16. - 22. September « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 2 [3] 4 Nach unten Drucken
Autor Thema: Woche vom 16. - 22. September  (Gelesen 903 mal)
slowy
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 2684



WWW
« Antworten #30 am: 19. September 2017, 18:28:28 »

^Hallo Förmchens...

soeben bin ich von einem Ausflug von Senftenberg (ganz südlich von Brandenburg, qwasi an der Grenze zu Sachsen) zurückgekommen. Mehr Fotos kommen noch... aber eines bzw, zwei will ich Euch schon mal vorab zeigen.... 

...und zwar gibt es da auch einen ganz kleinen Zoo und da gibts auch Lamas, bzw. Alpakas und das eine von denen hatte mich richtig fest im Blick....

...also diese Kleine hier...




...hat mich ins Auge genommen .... 



sodele, das wars fürs erste...mehr Pix kommen noch nach dem Sichten...und nachlesen muss ich den heutigen Tag auch noch...

slowy
Gespeichert

Meine Rechtschreibfehler ergeben - in die rechte Reihenfolge gebracht - die geheime Formel, wie man aus Blei Gold macht...
slowy
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 2684



WWW
« Antworten #31 am: 19. September 2017, 19:06:56 »

so, und jetzt kommen die ersten Pix von heute...

zuerst einmal ein Tagpfauenauge...








Dann hüpfte da so ein Herr Eichelhäher auf der Wiese rum ...
















und ein wenig Farbiges..




und dieses Schild an einer Wand fand ich sehr passend...




tja, und schliesslich noch diese Sonnenuhr....die war noch nicht auf Sommerzeit umgestellt (es war bereits kurz nach 12:00 Uhr... )




weitere Pix sind noch in der Pipeline...

slowy
« Letzte Änderung: 19. September 2017, 19:10:40 von slowy » Gespeichert

Meine Rechtschreibfehler ergeben - in die rechte Reihenfolge gebracht - die geheime Formel, wie man aus Blei Gold macht...
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6193



« Antworten #32 am: 19. September 2017, 20:16:28 »

nur mal schnell reinschauen
sagen, wie toll das ist, was hier ausgestellt wird,
die Farben, oh dieses Farben, Struppy , Tutey, Slowy - welch ein Kontrast zum Wetter hier


das kleine Alpaka ist ja so was von herzig
und Eichelhäher ganz nah - toll
und die Vögel an der Vogelstation - kaum kann ich mich losreißen, da sind solche Schönheiten bei
der Nachtreiher

Danke euch allen

Ich selber hänge herum. Bin am Aufräumen, Mamas Bücher - aussuchen, was in den offenen Bücherschrank kann - und nach Lesen wandert gar vieles in meinen Bücherschrank und dafür wieder einige von meinen in den offenen, dass wieder Platz geschaffen werde. Sie ist in den letzten beiden Jahrzehnten mehrfach umgezogen - jetzt ist eigentlich gar nichts mehr da, was man schadlos entsorgen kann.  Geschwister haben Vorrecht - finden aber, dass sie keine Zeit haben.....
Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 15598


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #33 am: 20. September 2017, 12:27:43 »

Liebe Foermlis,
bald werde ich fuer drei Tage von Euch Abschied nehmen wenn unser Neujahr beginnt.  Heute morgen habe ich den Gazellen "e guets Neus" gewuenscht.

https://youtu.be/ViYJ_WTpIdc

Tutey
Gespeichert

Tutey
Ambre
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 5404


Mon chouchou Lagaffe


« Antworten #34 am: 20. September 2017, 13:28:03 »

Ich wünsche Dir ES GUETS NEUS liebe Tutey, bis bald und liebe Grüsse
Gespeichert

Ambre
et ma petite Puce

Struppy
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 7692



« Antworten #35 am: 20. September 2017, 14:27:22 »

Hallo ihr Lieben

Ja genau Zwirbel, der Nachtreiher von Falkland *Herzchen in den Augen*! Ich hab auf unserem ersten Ausflug einen Falken geknipst, muss aber erst schauen welcher es war. Er steckt noch in der Kamera.

Schöne Bilder Tutey - vor allem das dritte mit dem gefächerten Schwanz!

Auch wunderschöne Bilder, Slowy! Das Alpaka hat dir aber in die Augen geguckt - oder dich mit dem Auge eingefangen.

Ich habe gedacht, ich würde heute unser Hotel und Garten vorstellen. Das erste ist das Hauptgebäude, der Eingang. Im zweiten wohnen wir im oberen Stock ganz links. Dann kommen zwei von draussen, Swimming Pool und Bar. Danach gibts Hibiskus, Bougainvillea, Quitten, Granatäpfel und Zitrusfrüchte.
































Liebe Grüsse
Struppy
Gespeichert

Struppy
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 7692



« Antworten #36 am: 20. September 2017, 14:36:05 »

Nachtrag: der Pool





Schönen Abend und liebe Grüsse
Struppy
Gespeichert

slowy
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 2684



WWW
« Antworten #37 am: 20. September 2017, 15:37:37 »

Liebe Struppy,

gibs doch zu: die ersten Fotos hast Du sicherlich aus  dem Hotelprospekt abgefotet... so schönes Wetter und tolles Blau...
und Bougainville liebe ich...

Und Dir Tutey wünsche ich ein gutes neues Jahr und wie heist es doch so schön: Nächstes Jahr in Jerusalem...

slowy

Gespeichert

Meine Rechtschreibfehler ergeben - in die rechte Reihenfolge gebracht - die geheime Formel, wie man aus Blei Gold macht...
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 15598


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #38 am: 20. September 2017, 15:44:31 »

Vielen Dank fuer alles Schoene in diesem Jahr.
Natuerlich wierde ich Euch gern Jerusalem zeigen wie es wirklich ist.
Also auf Wiederschreiben am Samstag Abend,
Tutey
Gespeichert

Tutey
Anne
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6678



« Antworten #39 am: 20. September 2017, 17:06:18 »

zusammen!




Wow Slowy das Bild mit dem Auge! Toll! Super! Spitze!
Aber auch die anderen Pix sind sehr schön.

Tutey wünsche ich 3 Schöne Tage und ein gutes neues Jahr 5778. Lächelnd


Bei deinen Fotos Struppy habe ich jetzt etwas länger verweilt. Von so viel blau kann ich hier nur träumen. Hier gibt es viel Regen und vorhin hat es sogar kurz gehagelt.

Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf. Am Wochenende soll es ja schöner werden.


Ich wünsche euch allen einen schönen AbendAber ich gebe die Hoffnung nicht auf. Am Wochenende soll es ja schöner werden


Gespeichert

Liebe Grüsse Anne
                                                      
                                                         
slowy
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 2684



WWW
« Antworten #40 am: 21. September 2017, 07:50:31 »

Guzten Morgen Förmchens...

Ich hatte Euch ja noch einige Pix aus dem Senftenberger Zoo versprochen...

Bütteschön...

Heute morgen begrüßen Euch  Papmpashase, Mandarinente, Minipony, Erdmännchen, Alpaka und Familie Nutria....



































und ich wünsche Euch auch einen schönen, sonnigen Tag heute...

:spt:slowy
« Letzte Änderung: 21. September 2017, 07:54:38 von slowy » Gespeichert

Meine Rechtschreibfehler ergeben - in die rechte Reihenfolge gebracht - die geheime Formel, wie man aus Blei Gold macht...
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6193



« Antworten #41 am: 21. September 2017, 07:54:14 »

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Gestern Abend war ich schon einmal hier, habe eine Stunde lang im Kaminzimmer gesessen, überlegt, bringste das, bringstes nicht? und wie, wie bloß?
Dann habe ich immer wieder angeschaut, was Ihr so eingestellt habt, und meine Erlebnisse passten wie Faust aufs Auge.

Nämlich, ich war mit einer Gruppe von Rentnerinnen unterwegs. Wetter kaum zu sehen. Hier ist ein Ausblick vom Orte des Geschehens ins Tal.




Wir waren drei große Busse, 120 - 130 Leute. Die meisten gingen nach dem Mittagessen Shoppen und Kaffee trinken. Und die anderen gingen den Regierungsbunker besichtigen.

So einen Regierungsbunker muss jedes NATO-Land haben. 30 Tage soll die Regierung im Falle eines Atomkriegs in Sicherheit handlungsfähig sein, dann sind die Vorräte aufgebraucht, und sie müssen raus und sterben dann auch. (keine Ahnung, was die noch "handeln" sollen im Falle einer solchen Apokalypse)

Das Ding wurde von 1962 bis 1966 gebaut. Damals war ich ein Schulkind. Es war geheim, so geheim. Aber Schulkinder haben Freunde, Freunde haben große Geschwister, die in christlichen Jugendgruppen sind, und Geheimnisse bleiben nicht geheim.  

In dieser Zeit fanden die oberirdischen Atombombenversuche statt. Mir waren nur die von Nevada vertraut und die im Pazifik (Bikini-Atoll und so) und die französischen in der Sahara, dazu die russischen - und sie wurden immer dicker - viele tausendmal so stark wie die von Hiroshima, nur für Hiroshima war der Regierungsbunker ausgelegt - aber es gab Schwachstellen, nicht einmal dies wäre auszuhalten gewesen.

Geheim war das auch nicht, jedenfalls die DDR hatte drei Spione im Bunker an hohen Stellen (und "wir" hatten sie natürlich auch im DDR-Bunker) - die hätten im Falle eines Falles sich nicht damit aufgehalten, Bonn zu bombardieren, die hätten gleich Kurs auf den Bunker genommen.

Die Regierung zog nach der Vereinigung nach Berlin, der Bunker wurde obsolet und wurde rückgebaut. Am Bau eines Museums hatte die Regierung kein Interesse, aber es bildete sich eine Bürgerinitiative, die auf 200 m Gängen einige Ausstellungsstücke aus den 17 km Gängen zeigt.

Nun schauen wir mal. (Auf den ersten Metern war ich so beeindruckt, dass ich ganz vergessen habe, dass ich Photographiererlaubnis hatte - sorry)

alle paar Meter eine Schleuse



Büroräume (mein erstes sah nicht wesentlich anders aus - ich vermisste gleich den Rechenschieber)



Kaufladen








Schlafstube -- eigentlich schliefen die Politiker zu Achten auf der Stube, bloß Bundeskanzler und Bundespräsident hatten Einzelzimmer





Ich könnte mehr zeigen, ich hätte dreimal so viel aufnehmen können. Ich denke aber, euch ist jetzt schon so schlecht wie mir.

Eine Teilnehmerin erzählte hinterher, dass ihr Vater an den alle zwei Jahre stattfindenden NATO-Übungen im Regierungsbunker teilnehmen musste, nie sagte, wo er so lange auf Dienstreise war, und mit Magengeschwüren nach Hause kam.

Die ersten Ostermärsche (an denen große Geschwister von Klassenkameradinnen teilnahmen) entstanden in der Bauzeit des Bunkers - Atomkrieg wurde ja als führbar hingestellt.

und wenn wir heute nach weit weg im Westen und weit weg im Osten schauen ......

Jetzt hoffe ich, dass einer wunderschöne Bilder einstellt. Aber bringen wollte ich das doch.


oh! da ist ja schon Slowy mit wunderbaren Bildern! Danke!
« Letzte Änderung: 21. September 2017, 08:05:48 von Paloma » Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
Zwirbel
Förmchen-Seele
Globaler Moderator
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10111



« Antworten #42 am: 21. September 2017, 10:49:38 »

Guten Mittag alle 

Viielen herzlichen Dank für alle Eure Beiträge seit gestern!
Sooo wunderschöne Bilder von der griechischen Insel  seit ich sie gesehen habe, habe ich den unverkennbaren Geruch in der Nase, der zu solchen Bildern gehört. Vielen Dank, Struppy 
Tolle Tierbilder, Slowy!    Vielen Dank!

Und dann die eindrückliche Geschichte von Paloma!  Hmm, ich verstehe Deine Zweifel, es hierher zu bringen. Aber - leider sind solche Dinge genauso Realität wie all das Schöne, das hier so oft zu sehen ist! Die "Verhältnisse" sind heute anders, moderner, - sicherer???    Ich denke NICHT!
Leider kann man nicht sagen: jaa, das war früher so! Das Thema ist ja aktueller DENN JE! Manchmal darf ich wirklich nicht daran denken, was die zwei narzisstischen Idioten Wahnsinnigen anrichten könnten! Ist es nicht ungeheuerlich, dass "die Welt" anscheinend nichts gegen die Zwei machen kann? ...sie nicht entmachten kann?
Trumps Rede, vorgestern vor der UNO... da kommt mir das grosse Ko....! Das Gleiche, wenn ich ihm schon nur ins Gesicht blicke! Wie kann man soo provozieren, soo egozentrisch sein? Wie kann man sich so benehmen, als hätten wir noch eine zweite Erde im Ärmel???
Lassen wir das! Sorry!

Du hast gewünscht, dass "schöne" Bilder kommen mögen.... Dein Wunsch sei mir Befehl 
Ich war gestern wieder einmal im Zolli. Von dort stammen auch die ersten Herbstbilder:


























Ein ganz kleines Totenkopfäffchen....




...war so ein"Gischpli",
dass es leider schwer zu knipsen war




ein Erwachsenes




Was guckst du so???




nur damit du's weisst:
ich bin der Schönste!




Jawoll!






Nun wünsche ich Euch allen einen sehr schönen Tag,

mit sehr lieben Grüssen
Zwirbel
Gespeichert

winke-winke   
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6193



« Antworten #43 am: 21. September 2017, 11:03:14 »

danke Zwirbel!

für Zuspruch und Bilder, besonders das süße Gischpli --  welch ein Wort, es passt genau


Eben komme es aus dem Marktcafé zurück
(ehrenamtlich betriebenes Café, 2 Stunden lang, wenn Markt ist) - da treffen sich die Rentner - wir konnten noch mal Dampf ablassen, das tut gut.

und das Wetter ist super und nach dem Essen komme ich bestimmt wieder mit blauem Himmel und irgendwas dadrunter
Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
Zwirbel
Förmchen-Seele
Globaler Moderator
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10111



« Antworten #44 am: 21. September 2017, 11:19:46 »

Habe gerade etwas Süsses / Lustiges / Erstaunliches entdeckt        

Birdlife Schweiz schreibt auf Facebook:







Und HIER ist das Filmchen dazu




Also irgendwie finde ich JETZT meine Schlafstörung fast nur noch ein Problemchen



Gespeichert

winke-winke   
Seiten: 1 2 [3] 4 Nach oben Drucken 
Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Kaminzimmer  |  Thema: Woche vom 16. - 22. September « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS