Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
23. Juli 2019, 00:25:55
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
News:

Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Computer und Internet  |  Thema: Handys Android oder iOS « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] 2 Nach unten Drucken
Autor Thema: Handys Android oder iOS  (Gelesen 5315 mal)
uhu
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 8891



WWW
« am: 24. November 2016, 15:45:34 »

ich eröffne mal einen neuen Faden da es doch ab und zu Neuigkeiten gibt.

Es gibt eine (möglicherweise) unbeabsichtigte MP4-Datei, die ein iOS-Gerät zum
einfrieren bringen kann. Diese Datei wird über WhatsApp und iMessage verteilt.
Nähere Informationen hier: 5-Sekunden-Video legt iPhone und iPad lahm


Gespeichert

Liebe Grüsse
uhu


Tiere wären meistens die besseren Menschen
Zwirbel
Förmchen-Seele
Globaler Moderator
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10223



« Antworten #1 am: 24. November 2016, 18:16:06 »

Prima, liebe Uhu!

Ich habe das auch gelesen, von dem "Einfrierer" der i-phones etc.
Applenutzer also aufgepasst  Schockiert

Liebs Grüessli
Zwirbel
Gespeichert

winke-winke   
Ambre
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 5472


Mon chouchou Lagaffe


« Antworten #2 am: 24. November 2016, 18:32:32 »

Na dann kann ich ganz beruhigt sein  Ich habe dasselbe Nokia wie auf dem Bild von UHU und, da ich keine "telefonitis akutis" habe, ist es meistens offline. Ich benütze es nur im Notfall. 
Gespeichert

Ambre
et ma petite Puce

Vera
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 4228



« Antworten #3 am: 25. November 2016, 12:01:23 »

  mein Eifönli ist gestern tatsächlich "eingefroren"! 
Mit brachialer Gewalt habe ich es wieder "enteist".

Na ja, das sind die Tücken der Elektronik mit denen wir uns eben herumschlagen müssen, wenn wir nicht auf die Vorteile  verzichten wollen, welche sich uns aus dem Gebrauch dieser Maschineli doch auch bieten.

 
Gespeichert

Ehe man den Kopf schüttelt, vergewissere man sich, ob man einen hat.
Truman Capote
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 7852



« Antworten #4 am: 25. November 2016, 12:30:15 »

gut,dass du das hinkriegst!
Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
Zwirbel
Förmchen-Seele
Globaler Moderator
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10223



« Antworten #5 am: 26. November 2016, 10:33:20 »

Gratulation, liebe Vera    dass Du es wieder "enteisen" konntest!

Du hast recht, - die Technik bringt viiiele Vorteile, dann müssen wir uns eben auch ab und zu mit diesen "Entgleisungen"  beschäftigen.   
Gespeichert

winke-winke   
uhu
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 8891



WWW
« Antworten #6 am: 26. November 2016, 10:52:59 »

mein Eifönli ist gestern tatsächlich "eingefroren"! 
Mit brachialer Gewalt habe ich es wieder "enteist".

Na ja, das sind die Tücken der Elektronik mit denen wir uns eben herumschlagen müssen, wenn wir nicht auf die Vorteile  verzichten wollen, welche sich uns aus dem Gebrauch dieser Maschineli doch auch bieten.

 

Bist Du mit dem Föhn derhinger 
Gespeichert

Liebe Grüsse
uhu


Tiere wären meistens die besseren Menschen
Vera
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 4228



« Antworten #7 am: 26. November 2016, 16:13:13 »

Mit dem Föhn od. wenn möglich mit Samthandschuhen…?.Nein, nein wo denkst du bloss hin! Dieses linde Lüftchen oder eine eventuelle Streicheleinheit hätten dem Crash kaum den Garaus gemacht! Da brauchte es schon härtere Ruschtig. Ohne Rücksicht auf Verluste, wurde dem System unmissverständlich  (Hammermethode  Grinsend)klargemacht, dass wir uns solche Abstürze nicht gefallen lassen...da gab das Eiphönli nur noch einen ergebenen Seufzer von sich, wurde ohnmächtig (lies Display = duschter bis schwarz, schwärzer bis dunkelschwarz), jedoch nicht bevor es noch irgendwelche Lettern von sich gab, die nun ich nicht schnell genug war zu lesen. 
Ich  gönnte dann ihm und mir eine kleine Verschnaufpause und weiter ging’s: Ein/Aus-Taste drücken, gespanntes Warten ob sich was tue…und siehe da: das angebissene Äpfelchen erschien in seiner ganzen Unschuld und wie es so seine Angewohnheit ist,  liess es sich Zeit bis die Aufforderung für den definitiven Eintritt (mittels Sim-Pin) in die iPhone-Wunderwelt kam.
 
Zugegeben, als das „Malör“ passierte, durchströmte mich ein Adrenalin-Schub der gröberen Art und es brauchte eine ganze Weile, bis sich der Hormonhaushalt wieder soweit normalisiert  hatte und  der Überlegfluss in geordnete, d.h. zielorientierte Bahnen gelenkt werden konnte.

Guets Wucheänd.

 
Gespeichert

Ehe man den Kopf schüttelt, vergewissere man sich, ob man einen hat.
Truman Capote
kati
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 8143



« Antworten #8 am: 26. November 2016, 21:57:05 »


OO-OO, da gibts Futter für mich.... muss nachlesen...

Mein FIN-Ei will ganz einfach sich keinen Preiss geben für SIM-Karten entsperren.... drüllet und drüllet und noch mehr drüllen, wie oft ich auch ausgeschaltet habe und auch die SIM-Karte mit stuzzicadenti gelöst habe.... wieder eingesetzt habe... morgen ist ein neuer Tag, das Fin-Tel. brauche ich erst etwas später, aber wäre lescherer, wenn es mal jetzt schon pfunzen würde, dort ist ein SMS mit einer Mahnung für eine REchnung.... 

Nehme morn auch die Samthandschuhe füre...
Auch guetes Wucheänd... 
Gespeichert
uhu
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 8891



WWW
« Antworten #9 am: 28. November 2016, 20:50:33 »

Eben im Beobachter gelesen: iPhone, wenn Handys heimlich senden

Gespeichert

Liebe Grüsse
uhu


Tiere wären meistens die besseren Menschen
uhu
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 8891



WWW
« Antworten #10 am: 01. Dezember 2016, 09:34:14 »

Hackerangriff auf Android Smartphones



Vorsicht! Die Android-Geräte sollen mit einer Schadsoftware infiziert sein die Passwörter, Mails und andere Daten ausspäht.
Siehe HIER

 
« Letzte Änderung: 01. Dezember 2016, 09:37:13 von uhu » Gespeichert

Liebe Grüsse
uhu


Tiere wären meistens die besseren Menschen
uhu
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 8891



WWW
« Antworten #11 am: 06. Dezember 2016, 11:31:12 »

Wer WhatsApp nutzt, sollte dies unbedingt beachten
Gespeichert

Liebe Grüsse
uhu


Tiere wären meistens die besseren Menschen
Vera
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 4228



« Antworten #12 am: 06. Dezember 2016, 14:51:04 »

Oha  , ich schramme glaube noch knapp am „AUS“ vorbei……Habe zwar keines der neuesten iPhönli, es "steht" jedoch deutlich über dem 3GS und älteren, denen es anscheinend an den Kragen gehen soll, resp. denen der Schnuf auszugehen droht.
Mal schauen was passiert.

 
« Letzte Änderung: 06. Dezember 2016, 14:54:31 von Vera » Gespeichert

Ehe man den Kopf schüttelt, vergewissere man sich, ob man einen hat.
Truman Capote
uhu
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 8891



WWW
« Antworten #13 am: 12. Dezember 2016, 21:10:18 »

und wieder eine WhatsApp Warnung! von einem Levato-Rundbrief gelesen den ich regelmässig via Mail erhalte





Gespeichert

Liebe Grüsse
uhu


Tiere wären meistens die besseren Menschen
uhu
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 8891



WWW
« Antworten #14 am: 04. Januar 2018, 09:31:02 »

Warnung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nicht mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
  dann ist es ja Zeit, sich wieder mal zu melden  Zwinkernd


für ältere Mobil-Nutzer ist dieses Thema wichtig KLICK   vor allem wer WhatsApp nutzt





Gespeichert

Liebe Grüsse
uhu


Tiere wären meistens die besseren Menschen
Seiten: [1] 2 Nach oben Drucken 
Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Computer und Internet  |  Thema: Handys Android oder iOS « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS