Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
14. August 2022, 06:35:43
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
News: Willkommen im Förmchen! 

Falken-Foermchen  |  Internes  |  Schwarzes Brett  |  Thema: Jetzt ist es mir verleidet « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] 2 Nach unten Drucken
Autor Thema: Jetzt ist es mir verleidet  (Gelesen 9693 mal)
eisvogel
Gast
« am: 03. November 2010, 19:37:56 »

Liebe Mitschreiberinnen und Mitschreiber

Ich war gerne hier, manchmal hat es mir auch sehr gut gefallen.
Nun ist es mir verleidet, dass meine Themen (meist) gar kein oder nur ein sehr dürftiges Echo finden.

Entweder sind es alle möglichen Tiere, die ich durchaus auch liebe, oder die hochgestochenen ellenlangen Beiträge von Pi.., die Euch zu gefallen scheinen.

Das ist mir zuwenig und ich ärgerte mich in letzter Zeit des öfteren über Euer Desinteresse. Das ist in einem Forum immer so, das nicht alles, alle auch anspricht.
Aber so mag ich nicht mehr.

Weiterhin viel Spass beim schreiben
liebe Grüsse
Eisvogel

Gespeichert
powerjulchen
Förmchen-Seele
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 13854


♥ ♥ ♥


« Antworten #1 am: 03. November 2010, 19:46:53 »

He  hallo.... spinn ich jetzt im Gesicht..... ....was soll das denn jetzt......


Also ich versteh nicht was Du wolltest.....man ist auf Deine Beiträge eingegangen...auf Deine Bilder auch....siehe heute noch im Kaminzimmer.....was wollteste Du denn noch.......? ? ?

Soll man Dir die Füsse küssen das Du hier bei uns im Forum bist....? ? ?....



Pffff....na gut Reisende soll man nicht aufhalten.....
Gespeichert

Dumdidum....
mimidan
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 4601



« Antworten #2 am: 03. November 2010, 19:52:50 »

Hallo Eisvogel,  wenn man sich irgend wo nicht wohl fühlt, dann ist es auch besser man bleibt nicht ...

und das hast Du ja auch gemacht ...

 
Gespeichert

mimidan
lacerta
Gast
« Antworten #3 am: 03. November 2010, 21:17:14 »

tja Eisvogel

du hast offenbar den richtigen Namen 

ein wunderschöner Vogel, trotzdem ein frostiger ab und an 
Gespeichert
Weisser Bussard
begeistert
****
Offline Offline

Beiträge: 980



« Antworten #4 am: 04. November 2010, 00:01:28 »

 

Bitte nicht gehen...

 

...ich schreibe mal, wie es mir geht... ich kann mich jetzt nur an einen Artikel erinnern, den Du eingestellt hast, wo wirklich niemand drauf einging, das war das mit den UFOs...

...bedenke folgendes: Hier im Forum sind relativ WENIG LEUTE, die aber ganz schön VIEL SCHREIBEN. Aufgrund der Fülle der Beiträge ist es nahezu unmöglich immer "völlig" DRAN zu bleiben und alles zu lesen. Somit muß auch mal etwas untergehen, das geht gar nicht anders.
...mache doch nicht den Fehler und nimm das persönlich...
...
...komm wieder rein, bitte.
...heute hast Du im Kaminzimmer doch viele interessante Bilder eingestellt, die viele auch sicher bereichernd fanden.

...wenn hier alle nach einer Pfeife tanzen würden, wäre doch unser Forum stinklangweilig. Betrachte Dich als Bereicherung

VG Alex
(der auch seine PN dem Eisvogel anbietet, wenn Sorgen sind...)
...
« Letzte Änderung: 04. November 2010, 00:32:57 von Weisser Bussard » Gespeichert

Liebe Grüße
Alex


Der Frühling macht jeden Baum zum Treffpunkt der lokalen Selbsthilfegruppe diarrhöischer Singvögel und jedes Auto zur buntgescheckten Sanitäranlage. (Aus Monatsbrief Nr.2/2012, Manufactum)
lacerta
Gast
« Antworten #5 am: 04. November 2010, 00:25:49 »

Nein, bitte meine Lieben, macht hier kein Durcheinander.

Wenn Eisvogel sich über Desinteresse ärgert .. gut und recht. Ist ihr Empfinden. Was mir persönlich jetzt etwas säuerlich aufstösst, ist, wie ein einzelnes Förmchen dabei ins Spiel gebracht wird!

Wenn ich zum Beispiel heute das ganze 5-seitige Kaminzimmer durchwandere, erkenne ich ein kunterbuntes, ausgelassenes, tiefsinniges, facettenreiches Turmfalkenforum, das sich hier miteinander unterhält.

Ich meine, für direkte Konfliktaustragungen eignen sich die Threads, die nur den registrierten Förmchen sichtbar sind. Wär doch fair, nicht?
Hier liest jeder, vergesst das bitte nicht.

Gruess
« Letzte Änderung: 04. November 2010, 00:33:54 von lacerta » Gespeichert
Weisser Bussard
begeistert
****
Offline Offline

Beiträge: 980



« Antworten #6 am: 04. November 2010, 00:40:17 »

Habe meinen Diplomations-Versuch rausgenommen... fand es nur deswegen zwei Zeilen wert, weil Eisvogel SELBST nur das lesen kann, was auch öffentlich ist.

...ansonsten ist es doch trotzdem anonym, selbst wenn ein Nickname fällt, wird das doch niemand interessieren der "uns nicht kennt".

Allen kann man es nirgendwo recht machen, aber man sollte auch nix unversucht lassen, jemanden, der DAZUgehört hat zu trösten und aufzubauen.

So, bis morgen.
Gespeichert

Liebe Grüße
Alex


Der Frühling macht jeden Baum zum Treffpunkt der lokalen Selbsthilfegruppe diarrhöischer Singvögel und jedes Auto zur buntgescheckten Sanitäranlage. (Aus Monatsbrief Nr.2/2012, Manufactum)
Zwirbel
Förmchen-Seele
Globaler Moderator
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10223



« Antworten #7 am: 04. November 2010, 01:02:24 »

........

Ja, wem die Anerkennung immer und immer wieder zu wenig ist, - wenn man denkt, immer zu kurz zu kommen..... dann ist es wohl Zeit sich zu verabschieden!

Witerhi gueti Reis, - und, was mir uf dr Zunge brennt: "wie me in Wald rüeft, so tönt au s'Echo."

Mach's guet
Zwirbel
Gespeichert

winke-winke   
mimidan
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 4601



« Antworten #8 am: 04. November 2010, 01:12:42 »

Code:
Zitat powerjulchen:
?....

Entschuldigt bitte meine Reaktion. Aber solche frustrierenden Reaktionen sind keinesfalls für eine neue Falkensaison 2011 dienlich.

ich möchte mich auch nochmals melden weil dieser Satz von Zwirbel   ---    "wie me in Wald rüeft, so tönt au s'Echo."---

 stimmt ganz genau  .....
Gespeichert

mimidan
Martina
Google-Königin
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 12387



« Antworten #9 am: 04. November 2010, 02:01:56 »

Zitat
Das ist in einem Forum immer so, das nicht alles, alle auch anspricht.
Genau so ist das, und das ist ganz normal.
Tief durchgeatmet hab ich schon und eine Nacht drüber schlafen werd ich gleich.
Liebe Eisvogel, es tut mir wirklich leid, wenn du im Förmchen nicht mehr schreiben magst. Falls, und nur falls du eventuell deinen UFO Beitrag meinen solltest - sorry, das ist einfach nicht mein Thema.
Nach dem letzten derartigen "Aufruf" (ist noch gar nicht lange her) deinerseits haben sich alle sehr, sehr bemüht im Kaminzimmer auf deine Beiträge einzugehen. Das ist jedenfalls meine Meinung. Wir schreiben alle und wir bemühen uns alle schöne und interessante Dinge einzustellen. Was soll ich sagen? Mal kommt viel Resonanz, mal wenig und ab und an auch keine. Das ist nicht nur bei dir so. Ich für meinen Teil stelle hier Filmchen oder Bilder ein, die ich schön finde. Und wenn niemand was dazu sagt? Dann sind die Bilder und Filmchen immer noch schön und ich freu mich immer noch, dass ich sie gefunden und hergezeigt habe.
Ansonsten möchte ich noch loswerden, dass ich es irgendwie "uncool" finde solch eine Aussage zu machen und dann zu verschwinden bzw nicht mehr auf direkte Antworten zu reagieren. Übrigens war das beim letzten Mal auch so. Ich denke du tust was du für richtig hälst.
Und was die Falkensaison 2011 angeht, die Aussage von Eisvogel steht ja nun einmal hier schwarz auf weiss und die ist auch nicht dienlich.
Martina
« Letzte Änderung: 04. November 2010, 02:04:26 von Martina » Gespeichert

Besser ein Messer, als ein Wort.
Ein Messer kann stumpf sein und trifft oft am Herzen vorbei. Nicht das Wort. Hilde Domin
Zwirbel
Förmchen-Seele
Globaler Moderator
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10223



« Antworten #10 am: 04. November 2010, 02:27:31 »

ich stimme Dir in allem zu, liebe Martina.
Und mir steckt auch noch der Satz mit dem "nicht dienlich für die nächste Falkensaison" im Hals!
Was soll das?
Wir schreiben JETZT, das Förmchen lebt JETZT, - und wir "vertreiben" uns nicht einfach plaudernd die Zeit bis zur nächsten Falkensaison (auch wenn ich mich sehr darauf freue!).
Wenn sich also zur Zeit jemand ärgert, dann darf er dies bestimmt auch schreiben!

Jedermann und -frau ist hier herzlich willkommen mitzuschreiben.
Aber genauso hat er/sie die Freiheit, sich wieder zu verabschieden, wenn es ihm nicht mehr passt.
Für mich gibt es da nichts "darüber zu schlafen" - es ist bereits "erledigt", Eisvogel hat sich verabschiedet, und wenn sie damit einige geärgert hat, dann darf auch dies hier stehen.
Basta. - Was soll daran soo schlimm sein?

Mit lieben Grüssen
Zwirbel
Gespeichert

winke-winke   
Esther
Förmchen-Glucke
Administrator
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6073



WWW
« Antworten #11 am: 04. November 2010, 10:48:01 »

Guten Morgen,

wiedermal nichts mitbekommen von alledem - und somit möchte ich mich im Moment auch nicht zum konkreten Fall äussern.

Allerdings stimme ich mit Zwirbel voll und ganz überein, was den Einfluss auf die neue Falkensaison betrifft. Es geht nicht darum, hier im Förmchen auf Biegen und Brechen eine künstliche Harmonie aufrecht zu erhalten, nur damit dann die neue Falkensaison irgendwie "erfolgreicher" verlaufen soll.
(Was ich im Übrigen ohnehin einen etwas sonderbaren Gedanken finde...)

Das Förmchen gehört seinen Usern, sie gestalten es durch ihre Beiträge und es geht einzig darum, miteinander nach Lust und Laune und den eigenen Interessen im Gespräch bleiben zu können.
Und da darf und soll auch mal Klartext (im Rahmen der Forenregeln) geschrieben werden.

Resonanz bekommt jeder und jede, aber es ist einfach ein zu hoher Anspruch, dies bei jedem Thema oder Beitrag zu erwarten. Und wenn man dadurch wirklich so frustriert ist, dann ist es wohl wirklich besser, wenn man geht - sehr gerne ohne ein Stinkbömbchen zum Abschied.

Allen, die gerne im Förmchen sind schicke ich herzliche Grüsse
Esther
Gespeichert

Die Phantasie tröstet die Menschen über das hinweg,
was sie nicht sein können,
und der Humor über das, was sie tatsächlich sind.

(Albert Camus)
marabut
Gast
« Antworten #12 am: 05. November 2010, 15:29:09 »

liebe förmchen 

die hier angestoßene diskussion möchte ich gerne nutzen auch ein paar sätze loszuwerden.
natürlich ist das forum ursprünglich ein falken-förmchen aber wenn man sich dann durch die verschiedenen threads liest dann wird es einem doch klar, dass das interesse an den falken nur eine kleine schnittmenge der themen ist, die die beteiligten im allgemeinen haben.
hier treffen sich individuen mit vielseitigem interesse und wissen, mit vielseitigen möglichkeiten und unterschiedlichstem können in vielen bereichen.
natürlich kann sich da nicht jeder von allem angesprochen fühlen und, nicht zuletzt, die zeit haben, sich mit allem zu befassen.

ich stöber wahnsinnig gerne durch die threads, manchmal mit einem "gewinn" für mich wie z.b. bei der wunderbaren herbstdeko von zwirbel, die ich gerne umsetzen würde, manchmal einfach zum dran erfreuen wie z.b. an all' den herrlichen bildern, die ihr einstellt und manchmal auch nur zum kurzen andenken und dann nicht weiter verfolgen wie z.b. pis lucky luke-frage (ich denke, es hat was mit der lichtgeschwindigkeit zu tun  ). aber zu jedem beitrag einen kommentar zu schreiben, das ist mir einfach nicht möglich. ich bin schon manchmal verwundert, wie fleißig es im kaminzimmer zugeht und wie jeder wieder auf jedes bild, jede erzählung, jedes filmchen eingeht... da verlier' ich schon glatt den mut und begnüg' mich mit dem lesen bevor ich jemanden beim kommentieren überseh' und der sich dann gekränkt fühlt.

lange rede kurzer sinn... ich glaube, dass dieses forum hier eines ist, bei dem die mitglieder wirklich nach besten möglichkeiten aufeinander eingehen... soweit es eben in einem forum mit so vielen förmchen möglich ist. hier schreiben eben nicht nur vier oder fünf personen über das, was sie bewegt sondern doch einige mehr... falls eisvogel hier noch mitliest sollte sie (oder er) sich doch noch einmal überlegen ob die getroffene entscheidung nicht zum eigenen schaden ist.
ich werd' jedenfalls so lange hier mitlesen und "sparsam" kommentieren, bis man mich rausschmeißt, weil ich ein schmarotzer bin  Zwinkernd
Gespeichert
helia
Gast
« Antworten #13 am: 05. November 2010, 20:08:15 »



ich stöber wahnsinnig gerne durch die threads, manchmal mit einem "gewinn" für mich wie z.b. bei der wunderbaren herbstdeko von zwirbel, die ich gerne umsetzen würde, manchmal einfach zum dran erfreuen wie z.b. an all' den herrlichen bildern, die ihr einstellt und manchmal auch nur zum kurzen andenken und dann nicht weiter verfolgen wie z.b. pis lucky luke-frage (ich denke, es hat was mit der lichtgeschwindigkeit zu tun  ). aber zu jedem beitrag einen kommentar zu schreiben, das ist mir einfach nicht möglich. ich bin schon manchmal verwundert, wie fleißig es im kaminzimmer zugeht und wie jeder wieder auf jedes bild, jede erzählung, jedes filmchen eingeht... da verlier' ich schon glatt den mut und begnüg' mich mit dem lesen bevor ich jemanden beim kommentieren überseh' und der sich dann gekränkt fühlt.



Vielen Dank Marabut,

Du "schreibst mir so richtig aus der Seele"! Genau so empfinde auch ich. Und genau so werde auch ich:


. . . . . "so lange hier mitlesen und "sparsam" kommentieren, bis man mich rausschmeißt, weil ich ein schmarotzer bin"  Zwinkernd

Liebe Grüsse
helia

Gespeichert
pispezi
Gast
« Antworten #14 am: 05. November 2010, 20:19:08 »

Liebe Marabut & Helia,

wie ich vermute, vetrete ich jetzt die Meinung der meisten hier:
Niemand soll sich verpflichtet fühlen, in diesem Förmchen auf jeden Beitrag einzugehen.
Ich selbst tue das auch nicht und habe noch keine "Mecker" deswegen bekommen. 

Meine eigene Meinung diesebezüglich ist diese:
Wenn ich was schreibe, möchte ich nur von denen eine Reaktion, die das auch gerne tun!
Andererseits nehme ich mir das Recht, jene Leute glatt zu ignorieren, die ich persönlich unangenehm finde.

Das ist mMn ein guter Mittelweg.

Euer Pi...
Gespeichert
Seiten: [1] 2 Nach oben Drucken 
Falken-Foermchen  |  Internes  |  Schwarzes Brett  |  Thema: Jetzt ist es mir verleidet « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS