Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
30. Mai 2020, 23:41:12
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
News:

Falken-Foermchen  |  Internes  |  Fragen und Hilfe zum Forum  |  Thema: Wie mache ich Filmaufnahmen ....? « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Wie mache ich Filmaufnahmen ....?  (Gelesen 3310 mal)
erika
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10491


ich war Mamis Schätzeli


« am: 29. August 2014, 11:15:26 »

Hallo Ihr Lieben

Da mein HyperCam3 Programm nicht mehr funktioniert kann ich leider keine Filme mehr machen.
Habe auch schon DVDVideoSoft  Downloaden ausprobiert xxxx mal  gelöscht  wieder ......
aber ich komme mit diesem Programm einfach nicht klar, *tschegge* es nicht, was gibt es noch, das nicht so kompliziert ist ?????
Danke im voraus 
Gespeichert

liebs griessli Erika
powerjulchen
Förmchen-Seele
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 13854


♥ ♥ ♥


« Antworten #1 am: 29. August 2014, 11:40:30 »

Liebe Erika....versuch es mal mit dem Free Screen Recorder.....



http://www.pcwelt.de/downloads/Video-Recorder-Free-Screen-Video-Recorder-1368007.html
Gespeichert

Dumdidum....
erika
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10491


ich war Mamis Schätzeli


« Antworten #2 am: 29. August 2014, 14:45:05 »

Liebes Julchen danke für Deinen Tipp 
auch dieses habe ich jetzt schon wieder x mal ausprobiert, ich bin so blöd  aber ich weiss einfach nicht, auf welches Feld ich drücken und starten muss, gehe ich auf ....Region aufnehmen wird alles übergross angezeigt, auf ....Objekt aufnehmen verschwindet der Balken....... also mit diesem Programm komme ich überhaupt nicht klar  habe jetzt 2 Stunden alles ausprobiert keine Ahnung 
Gespeichert

liebs griessli Erika
Martina
Google-Königin
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 12387



« Antworten #3 am: 30. August 2014, 12:53:16 »

 Smiley Hallo Erika, ich nehm "Debut Video Capture" für Aufnahmen wo es nicht mit VLC geht.

http://www.computerbild.de/download/Debut-Video-Capture-2804537.html

Das sieht so aus. Da wo der Pfeil ist draufklicken und den Bereich den du aufnehmen willst mit der Maus einzeichnen. Danach auf Aufnehmen.


Eistellungen unter Optionen:

Ich glaub die Framerate legt es selbst fest  Grinsend ich hab die Meldung bekommen das nur 1 geht weil mein PC zu lahm ist. Wichtig ist der Haken unten "Debut Fenster minimieren wenn Aufnahme beginnt"


Zielordner festlegen (da wo die clips automatisch gespeichert werden sollen) und Ausgabeformat



Unter Tasten hab ich festgelegt das ich mit F1 und F2 Aufnahme starten und stoppen kann und unter "Allgemein" das es einen helles "Piep" macht wenn die Aufnahme anfängt und ein tiefes "Piep" bei Stop.




Ich hoffe du kannst damit was anfangen, ich komm ganz gut mit dem Programm klar. Wenn du die Aufnahme zum ersten Mal startest dauert es ein wenig, aber nur bei der ersten Aufnahme.
  Liebe Grüße

Gespeichert

Besser ein Messer, als ein Wort.
Ein Messer kann stumpf sein und trifft oft am Herzen vorbei. Nicht das Wort. Hilde Domin
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 8597



« Antworten #4 am: 30. August 2014, 13:03:59 »

Martina,

auch ich danke dir für die Beschreibung, das ist super!

Paloma
Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
erika
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10491


ich war Mamis Schätzeli


« Antworten #5 am: 31. August 2014, 09:59:00 »


Liebe Martina 

Danke für Deine Antwort  ich kann jetzt filmen mit diesem Programm, aber etwas mache ich noch falsch in der Einstellung, obwohl ich das Bild  markiere kommt der ganze Bildschirm  Huch



Ich bin nun  werde dann am Abend nochmal probieren  Zwinkernd

 
Gespeichert

liebs griessli Erika
Martina
Google-Königin
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 12387



« Antworten #6 am: 31. August 2014, 16:06:09 »

  Hallo Erika....immerhin  Ich hoffe du kriegst das noch raus. Also du musst:



  Dann müsste es eigentlich nur den markierten Ausschnitt aufzeichnen. Während der Aufnahme siehst du die Markierung nicht mehr, aber in dem clip sollte nachher nur der Ausschnitt sein.  Smiley Liebe Grüße

Gespeichert

Besser ein Messer, als ein Wort.
Ein Messer kann stumpf sein und trifft oft am Herzen vorbei. Nicht das Wort. Hilde Domin
erika
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10491


ich war Mamis Schätzeli


« Antworten #7 am: 31. August 2014, 20:44:48 »

Hallo Martina  Smiley ich glaub ich habs    diese Einstellung war anders als Deine 
und jetzt konnte ich das aufnehmen

bei dieser Einstellung  

  nochmals für Deine Hilfe 
 
Gespeichert

liebs griessli Erika
Martina
Google-Königin
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 12387



« Antworten #8 am: 01. September 2014, 00:38:44 »

  Oh da freu ich mich das es geklappt hat 

Mit dem Programm kannst du die clips nicht bearbeiten, dazu musst du sie in den Movie Maker oder sonst ein Programm laden. Aber man kann sie mit dem VLC öffnen und abspielen. Ich mach das manchmal wenn ich zuviel aufgenommen habe, mit VLC abspielen und dabei das Stück neu aufnehmen das ich verwenden möchte. Das erscheint dann als "VLC Record". Wenn die cam von der du aufgenommen hast langsam läuft kannst du auch mit VLC bei der Neuaufnahme die Abspielgeschwindigkeit erhöhen, ist manchmal ganz praktisch.  Smiley Liebe Grüße
Gespeichert

Besser ein Messer, als ein Wort.
Ein Messer kann stumpf sein und trifft oft am Herzen vorbei. Nicht das Wort. Hilde Domin
Malve
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 7573



« Antworten #9 am: 01. September 2014, 07:18:23 »


Liebe Martina und Erika

Erika das ist ja ein super Frage die du da eingestellt hast.

Das muss ich auch gleich ausprobieren, ob es bei mir auch klappt.

Danke Martina für deine ausführliche Beschreibung.

 
Gespeichert

seit gegrüsst Malve

Seiten: [1] Nach oben Drucken 
Falken-Foermchen  |  Internes  |  Fragen und Hilfe zum Forum  |  Thema: Wie mache ich Filmaufnahmen ....? « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS