Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
13. August 2020, 08:18:18
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
News: Das Förmchen ist dank SSL-Verschlüsselung sicherer geworden.
Leider können nun jedoch Videos nicht mehr eingebettet, sondern nur noch verlinkt werden.
Danke für euer Verständnis!

Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Förmchen-Galerie  |  Thema: Makroaufnahmen « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 2 3 [4] Nach unten Drucken
Autor Thema: Makroaufnahmen  (Gelesen 16116 mal)
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 8701



« Antworten #45 am: 07. September 2016, 20:49:07 »

Jetzt habe ich die ganzen drei Seiten noch mal durchgeblättert und bin ganz begeistert. Und da stelle ich jetzt ein paar hundsgemeine Schwebfliegen hin. Die Arten waren allen schon im Kaminzimmer, da wollte ich sie nicht wieder ablegen.





Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 17672


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #46 am: 07. September 2016, 21:00:09 »

Spektakulaer!
Tutey
Gespeichert

Tutey
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 8701



« Antworten #47 am: 12. September 2016, 18:21:16 »



Kopf eines Waldbrettspiels
Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 8701



« Antworten #48 am: 14. September 2016, 15:38:16 »

zwei kleine aber erwachsene Wanzen - zusammen vielleicht 2 cm lang




auf dem Waldweg war ja Platz genug
Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 17672


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #49 am: 14. September 2016, 17:17:57 »

Und hier noch einige Makros aus der Schweiz.....












Tutey
Gespeichert

Tutey
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 8701



« Antworten #50 am: 17. Mai 2018, 20:31:03 »

Ambre - bitte nicht erschrecken. Ich habe sie extra nicht ins Kaminzimmer getragen.



Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
michaela
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6229



WWW
« Antworten #51 am: 17. Mai 2018, 20:52:01 »

Haben die beiden sich bekämpft?
Gespeichert

Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 8701



« Antworten #52 am: 17. Mai 2018, 21:23:17 »

ich vermute mal, die Spinne hat ihr Abendessen bestellt.
Aös ich eine Stunde später wieder vorbei kam, aß sie imer noch
(oder machte ein kleines Nickerchen, weiß nicht)
die Biene jedenfalls lebte nicht mehr.
Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 8701



« Antworten #53 am: 20. Mai 2018, 10:07:24 »

Pfingstsamstag
Dass das Leben weitergehe!







Dies Insekt sucht noch einen Partner. Internet sagt, er heißt gefleckter Weidenblattkäfer - und liefert gleich die Gebrauchsanleitung, wie man ihn tot macht.



die Deutsche Skopionfliege ist häufig, bei der Paarung habe ich sie noch nicht erwischt. Dies ist ein Mann (am Geschlechtsteil erkenntlich)



auch häufig: eine Weichwanze, welche auch immer

« Letzte Änderung: 20. Mai 2018, 15:10:32 von Paloma » Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 8701



« Antworten #54 am: 21. Mai 2018, 20:50:06 »

Das erste  Bild wäre mit der Bridge nie geglückt. Die Raupe der Gespinstmotte seilt sich ab und auf - in dem Moment kletterte sie am Faden rauf.



eine Goldfliege, ganz häufig zu sehen. Seit Antibiotika immer weniger taugen, werden ihre Maden zur Wundbehandlunhg eingesetzt, natürlich keimfrei im Labor gezüchtete



ein winzig kleines Käferlein -- villeicht 3 mm lang.In einer Heckenrose



und jetzt kommen die Braunwurzblattwespen, die sich um eine Fotografin nicht kümmern konnten, wohl aber um einen zweiten Mann, der immer wieder versuchte, die umklammernden Beine anzusprineh - es macht Plopp und er flog weg und kam nach einigen Sekunden mit angespungen







« Letzte Änderung: 21. Mai 2018, 21:05:11 von Paloma » Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 17672


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #55 am: 21. Mai 2018, 20:51:42 »

Fantastisch!
Gespeichert

Tutey
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 8701



« Antworten #56 am: 04. Juni 2018, 22:07:35 »

Guten Abend!

Ich trau mich nicht ins Kaminzimmer, manche finden so was ja fies.

Das erste Bild zeigt Jakobskreuzkraut. Eine Giftpflanze, die sich immer weiter ausbreitet. Pferde und Rinder können schwer krank werden, wenn sie das Zeug essen. Aber es gibt die Raupe eines Schmetterlings, die hält das  kurz. Sie nimmt dabei das Gift auf und wird ungenießbatr für Fressfeinde, z. B. Vögel.



Jedes Jahr gibt es mhr von dem Jakobskreuzkraut, und jedes Jahr habe ich vergeblich nach den Raupen gesucht. Der fertige Schmetterling ist der Karminbär. -- Und hier haben die Bärenraupen die erste Pflanzen im Griff. 



der Kopf dieser Raupe



Kopf-Brust-Partie einer Federlibelle (glaube ich)




Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
Malve
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 7698



« Antworten #57 am: 05. Juni 2018, 07:06:56 »



Wunderschön deine Makroaufnahme.

Danke Paloma


Gespeichert

seit gegrüsst Malve

Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 8701



« Antworten #58 am: 05. Juni 2018, 08:37:32 »

danke Malve.

ich bin überhaupt nicht zufrieden ....   nämlich, man will immer mehr. Bessere Auflösung , größerer Schärfenbereich ....  allmählich packt mich der Ehrgeiz ---- aber eine Kamera, die meinen Ansprüchen genügt, kann ich noch nicht einmal heben .....  neulich bin ich einem Kollegen begegnet, dessen Objektiv 6 Kilogramm wiegt

ich werde also bescheiden nur mittelmäßige Bilder produzieren ...
Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
Malve
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 7698



« Antworten #59 am: 05. Juni 2018, 08:51:25 »




Paloma von Mittelmäsig kann keine Rede sein.

Gespeichert

seit gegrüsst Malve

Seiten: 1 2 3 [4] Nach oben Drucken 
Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Förmchen-Galerie  |  Thema: Makroaufnahmen « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS