Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
16. November 2019, 23:18:03
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
News:


Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Formulier Bar  |  Thema: Sprüche, die nicht ganz logisch sind « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 2 3 [4] 5 6 ... 9 Nach unten Drucken
Autor Thema: Sprüche, die nicht ganz logisch sind  (Gelesen 26390 mal)
pispezi
Gast
« Antworten #45 am: 01. Dezember 2010, 18:54:44 »

Tausche 40 Meter W-lan Kabel gegen Volleyballschläger!

Volleyballschläger sind leider aus, biete aber Raucherbrille mit Aktivkohlefilter!
Gespeichert
marabut
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 3390


überall und nirgends


« Antworten #46 am: 03. Dezember 2010, 16:22:09 »


Volleyballschläger sind leider aus, biete aber Raucherbrille mit Aktivkohlefilter!

o.t.
oh pi, was ist mir dir geschehen? hat dich die ägyptische sonne so sehr verbrannt?
aber schön, dass du wieder da bist 


Als Gott Ehemänner kreierte versprach er den Frauen, dass gute und ideale Ehemänner an jeder Ecke der Erde zu finden sein werden... und dann machte Gott die Erde rund !!!  Zwinkernd

Gespeichert

ich möchte keine andere sein. andere gibt's schon genug.
pispezi
Gast
« Antworten #47 am: 03. Dezember 2010, 16:23:59 »


Volleyballschläger sind leider aus, biete aber Raucherbrille mit Aktivkohlefilter!

o.t.
oh pi, was ist mir dir geschehen? hat dich die ägyptische sonne so sehr verbrannt?
aber schön, dass du wieder da bist 


Als Gott Ehemänner kreierte versprach er den Frauen, dass gute und ideale Ehemänner an jeder Ecke der Erde zu finden sein werden... und dann machte Gott die Erde rund !!!  Zwinkernd



...und clevere MÄNNLICHE Architekten erfanden die eckigen Häuser... Grinsend
Gespeichert
marabut
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 3390


überall und nirgends


« Antworten #48 am: 03. Dezember 2010, 19:03:43 »

...und clevere MÄNNLICHE Architekten erfanden die eckigen Häuser... Grinsend

und denen verdanken dein weipp und ich die perfekten ehemänner, nicht wahr?  Grinsend
Gespeichert

ich möchte keine andere sein. andere gibt's schon genug.
pispezi
Gast
« Antworten #49 am: 03. Dezember 2010, 19:19:16 »

...und clevere MÄNNLICHE Architekten erfanden die eckigen Häuser... Grinsend

und denen verdanken dein weipp und ich die perfekten ehemänner, nicht wahr?  Grinsend

Wie klug Du heute wieder bist...
Gespeichert
marabut
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 3390


überall und nirgends


« Antworten #50 am: 03. Dezember 2010, 19:25:50 »

...und clevere MÄNNLICHE Architekten erfanden die eckigen Häuser... Grinsend

und denen verdanken dein weipp und ich die perfekten ehemänner, nicht wahr?  Grinsend

Wie klug Du heute wieder bist...

nicht nur heute 
Gespeichert

ich möchte keine andere sein. andere gibt's schon genug.
Struppy
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 8027



« Antworten #51 am: 06. Dezember 2010, 14:24:39 »

Der Kreis ist eine geometrische Figur,
bei der an allen Ecken und Enden gespart wurde.
Gespeichert

pispezi
Gast
« Antworten #52 am: 10. Dezember 2010, 17:25:12 »

In der Schule:

"Zeichnen Sie nur mit Zirkel und Lineal

a) ein gleichseitiges Keineck,
b) ein gleichseitiges Eineck,
c) ein gleichseitiges Zweieck.

Beschreiben Sie jeweils die Konstruktion."
Gespeichert
pispezi
Gast
« Antworten #53 am: 14. Dezember 2010, 19:46:28 »

Liebe Förmchen,
hierher passen auch gut die Paradoxa, die auf dem sog. "Selbstbezug" beruhen:

"Ich rasiere alle Männer, die sich nicht selbst rasieren.", schrieb der Barbier an seinen Laden.
Was ist mit ihm selbst???

"Alle Kreter lügen.", sagte ein antiker Philosoph - der aus Kreta stammte.

Die kompakteste Form:
"Dieser Satz ist falsch."


Diese Dinger muss man sich mit ihren logischen Effekten schön ruhig überlegen...*
Ich mag sie sehr.

Euer Pi...

*"Dieser Satz ist falsch."
Falls diese Aussage zutrifft, ist es zutreffend, dass sie falsch ist.
Ist sie aber falsch, ist der Satz wahr.
Ist aber dieser Satz wahr, ist er falsch, folglich ist die Aussage wahr und der Satz falsch....

Hoffe, Euch ausreichend verwirrt zu haben...

 
Gespeichert
Struppy
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 8027



« Antworten #54 am: 16. Dezember 2010, 15:51:09 »

Grammatik-Unterricht:

Hätten wir was getan, als noch Zeit war, etwas zu tun,
bräuchten wir uns nicht vorzustellen, wie es wäre,
wenn wir was getan hätten, als wir noch Zeit dazu gehabt hätten.
Gespeichert

Finchen
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 3276


Ruhe sanft, mein Süßer...


« Antworten #55 am: 17. Dezember 2010, 14:48:08 »

mein deutschlehrer beim gestrigen musikabend:
Ich wünsche euch ein schönes vorweihnachtliches Zeit.

sowas dürfte einem deutschlehrer eigentlich nicht passieren, denn: zeit ist femininum und nicht neutrum!
Gespeichert

Finchen
Wenn Du einen grünen Zweig im herzen trägst, wird sich irgendwann ein Singvogel darauf niederlassen.
pispezi
Gast
« Antworten #56 am: 18. Dezember 2010, 12:50:07 »

Eben bei der TV-Übertragung vom alpinen Skirennen sagte der Reporter:

"Da hat er noch ein paar Zehntel dazuverloren..."
Gespeichert
pispezi
Gast
« Antworten #57 am: 18. Dezember 2010, 13:36:55 »

Hihi, und dieser Spruch hier ist auch sehr lustig:

Zitat von: WeltOnline
Selbst leichtes Übergewicht steigert das Sterberisiko*

Wenn ich nicht irre, ist unser Sterberisiko immer und unveränderlich genau 100%... Grinsend


* http://www.welt.de/gesundheit/article11686451/Selbst-leichtes-Uebergewicht-steigert-das-Sterberisiko.html
Gespeichert
Finchen
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 3276


Ruhe sanft, mein Süßer...


« Antworten #58 am: 19. Dezember 2010, 17:06:45 »

wie kurz sind sie denn jetzt?
- 16€!
Gespeichert

Finchen
Wenn Du einen grünen Zweig im herzen trägst, wird sich irgendwann ein Singvogel darauf niederlassen.
pispezi
Gast
« Antworten #59 am: 26. Dezember 2010, 12:28:49 »

Liebe Förmchen, das hier passt zwar nicht ganz hierher, aber weil es so idiotisch ist...

Einleitungssätze zum Artikel über Wettbetrug:

Zitat von: SPIEGEL ONLINE
Fußball-Manipulationsskandal: "Ich war einfach nur blöd"
Die Geständnisse und Zeugenaussagen im mutmaßlich größten Bestechungsskandal des europäischen Fußballs offenbaren tiefe Einblicke in die Handlungsweisen der Wettmafia. Vor allem die Motivation für den Betrug wird immer deutlicher: die Gier nach Geld. Von Rafael Buschmann

Ei, wer hätte das gedacht!
Gespeichert
Seiten: 1 2 3 [4] 5 6 ... 9 Nach oben Drucken 
Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Formulier Bar  |  Thema: Sprüche, die nicht ganz logisch sind « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS