Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
24. Oktober 2019, 03:49:08
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
News: Neu im Forum und noch nichts geschrieben? Bitte lies die Forenregeln zum Thema Null-Poster

Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Café des Arts  |  Thema: Darf es auch mal was anderes sein..........? « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Darf es auch mal was anderes sein..........?  (Gelesen 2860 mal)
Vera
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 4285



« am: 01. September 2012, 15:53:44 »

Kennt jemand "ännet" dem Gotthard MILVA?
Ja? Nein?


Sie singt auch Brecht.

Vielleicht hört ja mal jemand rein

N.B. Etwas Italienischkenntnisse wären schon von Vorteil Lächelnd
Gespeichert

Ehe man den Kopf schüttelt, vergewissere man sich, ob man einen hat.
Truman Capote
uhu
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 8900



WWW
« Antworten #1 am: 01. September 2012, 19:08:29 »

Vera ich kenne Milva vor allem als Brechtinterpretin. Mir gefallen aber fast alle Songs von ihr.

Flauten und Stuerme Milva canta Mikroutsikous

Liebe Grüsse
uhu
Gespeichert

Liebe Grüsse
uhu


Tiere wären meistens die besseren Menschen
Mariele
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10306



« Antworten #2 am: 01. September 2012, 19:26:08 »

Danke Vera und Uhu, gefällt mir sehr, trotz fehlender Italienischkenntnisse.
Milva ist eine ganz besondere Frau und Sängerin.
Gespeichert

Liebe Grüße  Käferchen

Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar.
(Astrid Lindgren)

Vera
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 4285



« Antworten #3 am: 01. September 2012, 19:31:02 »

Schön, dass Milva es auch über das, mittlerweile schon wieder verschneite , Bergmassiv geschafft hat.

Mariele, hast recht: sie ist eine sehr ausdrucksstarke Sängerin und hat eine enorme Präsenz (nicht nur der roten Haarpracht wegen.......).

Wünsche einen schönen Abend.

Cordiali saluti.
Vera
Gespeichert

Ehe man den Kopf schüttelt, vergewissere man sich, ob man einen hat.
Truman Capote
slowy
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 2826



WWW
« Antworten #4 am: 01. September 2012, 19:35:20 »

Ich stelle Euch mal ein Lied von Mikis hier rein (aufgenommen 1987 in Berlin)... er singt das Lied sehr kraftvoll und eindrücklich

Mikis Theodorakis in East Berlin 1987: 22 Sto Perigiali (Arnisi)

die Version von Milva unter dem Titel "zusammenleben" habe ich leider nicht auf de rTube gefunden    Traurig
es wäre schön gewesen einen direkten Vergleich zu haben....

hier habe ich doch was gefunden...

http://www.unblockyoutube.us/permalink.php?url=xIQ0pQ5KYfPxWSu2MueIUEqG6h4V1AQY88f71wGygrXlToTzSCNvABRYcjlip2hAK6vgazStJRw2m9ilv4GhoJKOBDkeBWGXd0oH1798%2FtUAwZMoWC08Qjp8ocQqRB9x

einfach anklicken....
« Letzte Änderung: 01. September 2012, 19:52:00 von slowy » Gespeichert

Meine Rechtschreibfehler ergeben - in die rechte Reihenfolge gebracht - die geheime Formel, wie man aus Blei Gold macht...
uhu
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 8900



WWW
« Antworten #5 am: 01. September 2012, 19:42:11 »

slowy meinst Du das? Mikis hat im Vergleich zu Milva nicht so eine aussagekräftige Stimme meine ich...

Milva - Zusammenleben 1981

Gespeichert

Liebe Grüsse
uhu


Tiere wären meistens die besseren Menschen
Mariele
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10306



« Antworten #6 am: 01. September 2012, 19:43:50 »

oder das ? Liberta


Milva sings Theodorakis - Sogno di Libertà (Άρνηση)
« Letzte Änderung: 01. September 2012, 19:45:22 von Mariele » Gespeichert

Liebe Grüße  Käferchen

Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar.
(Astrid Lindgren)

uhu
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 8900



WWW
« Antworten #7 am: 01. September 2012, 19:49:22 »

oh ja Mariele wunderschön Smiley und Danke
Gespeichert

Liebe Grüsse
uhu


Tiere wären meistens die besseren Menschen
slowy
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 2826



WWW
« Antworten #8 am: 01. September 2012, 19:54:24 »

huhu Uhu,, jau dieses Lied...aber die Gema verbietet es im großen Kanton  , deshalb habe ich oben eine unblock_adresse reingesetzt...

aber Mariele hat die Version gefunden, die dem Ursprünglichen Text wohl näher kommt...Mikis war ja während des Junta-Regimes verfolgt...
« Letzte Änderung: 01. September 2012, 20:02:37 von slowy » Gespeichert

Meine Rechtschreibfehler ergeben - in die rechte Reihenfolge gebracht - die geheime Formel, wie man aus Blei Gold macht...
Ambre
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 5472


Mon chouchou Lagaffe


« Antworten #9 am: 01. September 2012, 20:07:53 »

Mikis Theodorakis war kein Sänger sondern ein begabter Komponist

Filmmusik]
•   1954: The Barefoot Bataillon – Regie: Grek Tallas
•   1957: Ill Met By Moonlight – Regie: Michael Powell
•   1959: Honeymoon – Regie: Michael Powell, Choreographie: Leonide Massine
•   1961: Phaedra – Regie: Jules Dassin
•   1962: Elektra – Regie: Michael Cacoyannis
•   1962: Les Amants De Teruel (Die Liebenden von Teruel) – Regie: Raymond Rouleau
•   1962: Die dritte Dimension ( La troisième dimension) – Regie: Anatole Litvak
•   1964: Alexis Sorbas – (Zorba the Greek) – Regie: Michael Cacoyannis
•   1967: The Day The Fish Came Out – Regie: Michael Cacoyannis
•   1969: Z – Regie: Constantin Costa-Gavras
•   1971: The Trojan Women – Regie: Michael Cacoyannis
•   1971: Biribi – Regie: Daniel Moosmann
•   1972: Der unsichtbare Aufstand (State of Siege) – Regie: Constantin Costa-Gavras
•   1973: Serpico – Regie: Sidney Lumet
•   1973: Sutieska (Tito) – Regie: Stipe Delic
•   1974: The Rehearsal – Regie: Jules Dassin
•   1975: Der Geheimnisträger – Regie: Franz Josef Gottlieb, Buch: Heinz G. Konsalik
•   1976: Actas de Marousia – Regie: Miguel Littin
•   1977: Iphigenia – Regie: Michael Cacoyannis
•   1980: Der Mann mit der Nelke – Regie: Nikos Tzimas[71]

Alles Weitere über ein nicht alltägliches Leben hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Mikis_Theodorakis#Filmmusik_.28Auswahl.29


Gespeichert

Ambre
et ma petite Puce

kati
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 8309



« Antworten #10 am: 01. September 2012, 22:45:35 »

Hallo Vera,
logisch kennt frau MILVA auch ännet dem Gotthard... nur halt in Vergessenheit geraten,  Danke für Wink und Link!
Als erstens kam mir in den Sinn "Liberta" teils aber auch mit deutschem Text... zur Tube und da verweile ich micht jetzt, Don't cry for me Argentina, Milord, Lili Marlene, Wie die Möwe Jonathan.... etc, etc.

Milva - "Wie die Möwe Jonathan"

Wunderschöne Idee von dir Vera, Milva in Erinnerung zu rufen 

Gehe weiter losen auf Youtube,  und

kati
Gespeichert
Martina
Google-Königin
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 12387



« Antworten #11 am: 03. September 2012, 18:53:05 »

 Smiley Dankeschön für Milva, ich kann leider kein einziges Wort Italienisch, aber ich höre sie sehr gerne,
ebenso Edith Piaf. Milva hat einige ihrer Lieder interpretiert....Hut ab und 
sie kann das. Es ist anders, aber wundervoll. Ich hoffe es ist OK wenn ich Milord hier einstelle.

Milva & Georges Moustaki - Milord 1983
 Smiley Liebe Grüße

Gespeichert

Besser ein Messer, als ein Wort.
Ein Messer kann stumpf sein und trifft oft am Herzen vorbei. Nicht das Wort. Hilde Domin
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Café des Arts  |  Thema: Darf es auch mal was anderes sein..........? « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS