Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
21. Januar 2018, 23:10:47
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
News: Neu im Forum und noch nichts geschrieben? Bitte lies die Forenregeln zum Thema Null-Poster

Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Förmchen-Galerie  |  Thema: Die Farbe gelb..... « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 2 3 [4] 5 Nach unten Drucken
Autor Thema: Die Farbe gelb.....  (Gelesen 11982 mal)
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 15755


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #45 am: 03. Mai 2015, 19:39:21 »

Wieder eine lange Pause, aber Gelb ist einfach schoen..... Smiley





Gespeichert

Tutey
kati
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 7191



« Antworten #46 am: 03. Mai 2015, 19:51:16 »

Du sagst tutey, und wenn zwei Rehli noch davor stehen, noch schöner 


oder Felder voll von
Gespeichert
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 15755


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #47 am: 03. Mai 2015, 19:52:24 »

Herrlich.....
Gespeichert

Tutey
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6432



« Antworten #48 am: 03. Mai 2015, 22:44:19 »

Gelb - die Farbe des Frühlings! Da lasse ich mich auch animieren!



So blüht Spitzahornm



und Scharbockskraut blüht nun schon wochenlang
Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6432



« Antworten #49 am: 18. Juni 2015, 17:19:59 »

Hallo zusammen!

Hier ist wieder mal was Gelbes, nämlich Aufrechtes Fingerkraut, mit einem Laufkäfer, der sich an den Pollen gütlich tut.

Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
Malve
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6074



« Antworten #50 am: 05. Juli 2015, 07:43:30 »


Der Bergfrühling beginnt etwas später.



Schwefel-Anemone




Trollblume


Gespeichert

seit gegrüsst Malve

Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6432



« Antworten #51 am: 05. Juli 2015, 08:17:12 »

da lacht das Herz! wunderschön!
Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
kati
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 7191



« Antworten #52 am: 05. Juli 2015, 15:16:47 »


Der Bergfrühling beginnt etwas später.


Wunderschön die anemone, habe nicht gesehen...


Du kennst dich da besser aus als ich...ist das vielleicht , ev. ein Gemswurz oder so...gelb ist sie jedenfalls...






Das ist eine Trollblume, das kenne ich auch...




und diese... 




Gelbe Enzian (etwas verwackelt, aus der ruckelden Dampfzahnradbahn aufgenommen...)

Gespeichert
Malve
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6074



« Antworten #53 am: 05. Juli 2015, 17:05:18 »


Der Bergfrühling beginnt etwas später.


Wunderschön die anemone, habe nicht gesehen...


Du kennst dich da besser aus als ich...ist das vielleicht , ev. ein Gemswurz oder so...gelb ist sie jedenfalls...







und diese... 





Die erste Blume ist eine Grossblütige Gemswurz. So wie du es genannt hast.

Die zweite ist ein Horn-Klee.

Ich bin vernarrt in Alpenblumen.

Liebe Grüsse
Malve
Gespeichert

seit gegrüsst Malve

kati
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 7191



« Antworten #54 am: 05. Juli 2015, 20:52:19 »

Danke Malve für Namen preisgeben... ich finde sie auch so schön, könnte fast den Ärmel inne neh...

Bin zwar nicht mehr so viel auf den Bergen und jetzt auf Rothorn,  . Vieles kenne ich als Gartenblumen, aber dort oben sind sie ein paar Centimeter höch, die müssen ja im kurzen Sommer Blüte zeigen und nich in die Höhe wachsen... einzig Gänseblümchen macht oben längere Stängel...aber da sie nich gelb sind... 
Gespeichert
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 15755


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #55 am: 06. Juli 2015, 19:16:24 »

Ja, ich vermisse hier die Alpenblumen....frueher hatten wir im Fextal und im Heutal Edelweiss gesucht, man durfte damals 10 pfluecken bevor sie vollstaendig geschuetzt waren.
Gespeichert

Tutey
kati
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 7191



« Antworten #56 am: 06. Juli 2015, 21:22:40 »

...auch wenn das Edelweiss nicht gelb ist aber bis ich sie sah waren sie über weiss...zu braun-silbrigen Stängeln geworden, sind aber doch von der gelben
Horn-Klee  Grinsend begleitet...


Malve, ist das normal zu der Jahreszeit oder war denen auch zu heiss geworden.. 

Bin extra los gezogen und nur so dörre Stengel gesehen... Traurig
Gespeichert
Malve
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6074



« Antworten #57 am: 13. Juli 2015, 19:18:54 »


Kati ich habe nicht gesehen, dass du verdorrte Edelweiss gefunden hast.

Edelweiss blühen so im Juli, August. Diese hier sind warscheinlich Überbleibsel vom letzten Jahr.

Sind doch die jungen Blätter so schön am wachsen und gesund und frisch.

Liebe Grüsse Malve
Gespeichert

seit gegrüsst Malve

kati
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 7191



« Antworten #58 am: 14. Juli 2015, 09:52:25 »

Danke Malve für Edelweiss-Lektion, hatte mich nicht erkundigt, wann sie blühen, jetzt weiss ich es,

aber kann leider nicht nochmals hin....  Huch



Hellgelb... 
Gespeichert
Paloma
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6432



« Antworten #59 am: 03. September 2015, 17:18:55 »

schön, noch mal durch den gelbblütigen botanischen Garten zu gehen, zu verweilen, Blümlein anzuschauen.

Wenn ich Mama zum Walde schiebe, muss ich durch eine Eisenbahnunterführung - und da blüht seit nunmehr zwei Monaten eine Nachtkerze.

Diese ist von gestern.



So sah sie am  10. August aus.



und so am 11. Juli








 
Gespeichert

Wenn die Nacht am schwärzesten ist, kommt bald der Morgen.
Seiten: 1 2 3 [4] 5 Nach oben Drucken 
Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Förmchen-Galerie  |  Thema: Die Farbe gelb..... « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS