Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
19. Juli 2018, 13:01:58
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
News: Das Förmchen ist dank SSL-Verschlüsselung sicherer geworden.
Leider können nun jedoch Videos nicht mehr eingebettet, sondern nur noch verlinkt werden.
Danke für euer Verständnis!

Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Förmchen-Galerie  |  Thema: Island « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 6 Nach unten Drucken
Autor Thema: Island  (Gelesen 10035 mal)
michaela
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6112



WWW
« Antworten #15 am: 30. April 2012, 14:52:17 »

Wasserfälle - Teil 2

Der Skogafoss sieht von unten sehr beeindruckend aus,
dann wandert man an der Seite den Weg hoch, weil es alle machen und von oben sieht man fast gar nichts vom großen Fall.
Aber es gibt eine Zwischenetage und dort kann man die Eissturmvögel besonders gut sehen, die sich dort, wie auch überall an vielen anderen Felsen häuslich einrichten.







Skogafoss Island April 2012


Der berühmteste und beeindruckendste Wasserfall Islands ist sicher der Gullfoss.















Gullfoss 1 Island April 2012

Klick hier, noch mal aus der Nähe: Gullfoss 2 Island April 2012


Zum Svartifoss muss man ein Stückchen hinwandern (alle anderen Wasserfälle liegen so gut wie neben der Straße). Das Besondere hier sind die auffälligen Basaltsäulen, von denen er umgeben ist.


« Letzte Änderung: 08. Oktober 2015, 07:24:17 von michaela » Gespeichert

Paka
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 2445



« Antworten #16 am: 30. April 2012, 17:49:30 »

Super die Wasserfälle und mein Wunsch Island mal zu besuchen wird größer. Und schönes Wetter habt ihr wohl auch oft gehabt ?
Übrigens meine Bitte nach Landschaftsfotos sollte nicht heisse, dass ich keine Tiere mehr sehen will  Smiley
Aber gerade auch die Landschaft von Island, find ich so überwältigend schön

LG
Sylvia
Gespeichert
traudel
Gast
« Antworten #17 am: 30. April 2012, 17:59:08 »

Gewaltig!!!
Gespeichert
Mariele
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10306



« Antworten #18 am: 30. April 2012, 18:13:11 »

atemberaubend !!
Gespeichert

Liebe Grüße  Käferchen

Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar.
(Astrid Lindgren)

michaela
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6112



WWW
« Antworten #19 am: 04. Mai 2012, 22:24:43 »

Es wird Zeit, dass die

Papageitaucher

dran kommen. Immerhin sind sie so etwas wie das Markenzeichen von Island und fast die Hälfte aller Papageitaucher weltweit wohnt dort.
Das sind sage und schreibe 3 bis 4 Millionen Paare und man müsste also denken, auf Schritt und Tritt ständig welche zu sehen auf der vergleichsweise kleinen Insel.

Doch weit gefehlt. Fünf Tage lang begegneten wir nicht einem, obwohl wir schon unzählige Vogelfelsen mit tausenden Möwen und anderen Vögeln gesehen hatten.

In unserem Norwegenurlaub vor zwei Jahren hatte man uns auf der Vogelinsel Runde gesagt, wir sollten, wenn wir Papageitaucher sehen wollten, erst am Abend auf den Felsen gehen. Tagsüber seien sie auf dem Meer unterwegs und erst abends kehren sie aufs Land zurück.

Und die Papgeitaucher in Island machen das genau so, war ja eigentlich zu erwarten.  Smiley Wir testeten das an unserem vorletzten Abend und da waren sie tatsächlich plötzlich und außer uns kein Mensch, nur lauter Papageitaucher. Sie saßen in der untergehenden Sonne und ließen sich freiwillig fotografieren.



























Und hier noch ein Wegweiser auf den Westmännerinseln:  Zwinkernd


« Letzte Änderung: 05. Mai 2012, 09:17:12 von michaela » Gespeichert

Paka
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 2445



« Antworten #20 am: 05. Mai 2012, 09:09:36 »

Und die Papgeitaucher in Island machen das genau so, war ja eigentlich zu erwarten.  Smiley Wir testeten das an unserem vorletzten Abend und da waren sie tatsächlich plötzlich und außer und kein Mensch, nur lauter Papageitaucher. Sie saßen in der untergehenden Sonne und ließen sich freiwillig fotografieren.

Wahnsinn, da krieg ich Gänsehaut. Das muss ein einmalig schönes Erlebnis gewesen sein. Und die Bilder sind super geworden  Lächelnd
Gespeichert
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 16160


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #21 am: 05. Mai 2012, 19:43:38 »

Unglaubliche Bilder!  Wir hatten sie damals nicht so schoen gesehen.  Aber wir durften einen jungen Taucher ins Meer werfen.  Und das ging so:
Eines Tages , wenn das Kuecken reif ist zum Ausfliegen, lassen es die Eltern allein in der  Nesthoehle zurueck.  Das Kleine wird hungrig, kann auch noch nicht richtig fliegen und springt nachts ins Meer.  Viele dieser Kuecken springen nicht weit genug.  Es ist dann ein grosses Fest wenn die Kinder diese Kuecken einsammeln und am naechsten Morgen ins Meer werfen.  
Tutey
« Letzte Änderung: 05. Mai 2012, 19:55:05 von tutey » Gespeichert

Tutey
Weisser Bussard
begeistert
****
Offline Offline

Beiträge: 978



« Antworten #22 am: 06. Mai 2012, 06:07:43 »

Herzlichen Dank für Deine Berichte und die schönen Fotos.
Manchmal denke ich daran, WIEVIEL Stunden wir hier alle ZUSAMMENGENOMMEN in dieses kleine Förmchen investiert haben.

Das ist einfach unglaublich schön.
  (an alle)
 
Gespeichert

Liebe Grüße
Alex


Der Frühling macht jeden Baum zum Treffpunkt der lokalen Selbsthilfegruppe diarrhöischer Singvögel und jedes Auto zur buntgescheckten Sanitäranlage. (Aus Monatsbrief Nr.2/2012, Manufactum)
kati
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 7623



« Antworten #23 am: 06. Mai 2012, 14:25:05 »

wow, bin ich aber überrascht und begeistert von michaelas Island-Bilder. so schön und interessant,  und dank dem heutigen Gewitter bin ich am "schneuggen", was es so alles hier im Förmchen gibt...darf gar nicht überall hingucken, sonst bleibt für Haushalt und anderen Verpflichtungen keine Zeit mehr.....

War schön hier...

kati
Gespeichert
michaela
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6112



WWW
« Antworten #24 am: 06. Mai 2012, 18:01:05 »

@ tutey: Über diese Papgeitauchereinsammelaktion durch Kinder hatten wir erst unlängst auch ein Doku im TV gesehen.
Bei deinem Bericht musste ich gleich wieder daran denken.  Smiley

Und ich hatte ganz vergessen, noch diese Frage zu beantworten:

Und schönes Wetter habt ihr wohl auch oft gehabt ?

Ja, die erste halbe Woche hatten wir nur Sonnenschein (wer hätte das gedacht in Island im April...  Smiley).
Das ist natürlich einfach nur wunderbar zum Genießen und fürs Fotografieren.

Und in der zweiten Wochenhälfte war es wechselnd sonnig und bedeckt, aber zumindest gab es keinen Regen, nur einmal hat es ein paar Minütchen leicht geschneit.
Das werdet ihr auch jetzt auf den nächsten Bildern so entdecken.

Meer - Küste - Strand








Interessante Vogelfelsen und andere Felsformationen an der Küste:
















Gespeichert

michaela
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6112



WWW
« Antworten #25 am: 06. Mai 2012, 18:01:42 »

Dieser Strand liegt voller Eisbrocken. Sie stammen vom Vatnajökull, dem größten Gletscher Islands, der direkt bis in Meer kalbt.
(Das war passender Weise der Tag mit dem Schnee.  Zwinkernd)





Strand am Jökulsárlón Island April 2012



Fast überall in Island sind die Strände schwarz.








Da kommt einem dieser helle Strand richtig exotisch und merkwürdig vor, zumal auch dort schwarzes Lavagestein aus dem Boden ragt und man sich also fragt, wo der gelbe Sand herkommt.



« Letzte Änderung: 08. Oktober 2015, 06:40:57 von michaela » Gespeichert

tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 16160


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #26 am: 06. Mai 2012, 18:38:30 »

Leider ist bei meiner Islandreise (im Jahre 2000) ein schwerer Unfall passiert.  Eine Frau aus der Gruppe ist beim Dettifoss vor meinen Augen zu Tode gestuerzt.  Sie ging zu nahe an den Rand, ich wollte sie noch zurueckrufen und dann ist sie  ausgerutscht.  Alle Zeugen mussten zur Polizei, es war schrecklich.
Tutey
Gespeichert

Tutey
powerjulchen
Förmchen-Seele
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 13854


♥ ♥ ♥


« Antworten #27 am: 06. Mai 2012, 19:45:56 »

Einfach unbeschreiblich schön Deine Bilder ...Deine Erzählungen...und Deine Filmlis......vielen vielen Dank fürs mitnehmen.....das ist wirklich ein Traum....
Gespeichert

Dumdidum....
michaela
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6112



WWW
« Antworten #28 am: 14. Mai 2012, 18:54:51 »

Allgegenwärtig in Island sind natürlich

Möwen

Hier sind zum Anfang ein paar fliegende. Mit den genauen Arten kenne ich mich da nicht aus.
Die erste, bräunliche Möwe ist jedenfalls ein noch nicht fertig ausgefärbter jüngerer Vogel.












Die folgenden Bilder sind in einer Kolonie Dreizehenmöwen aufgenommen.
Sehr viele waren dort schon pärchenweise zusammen, aber zum Brüten war es noch zu früh im Jahr.












Und das hier müsste ein Mantelmöwen - Pärchen sein.


Gespeichert

michaela
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 6112



WWW
« Antworten #29 am: 14. Mai 2012, 18:55:22 »

Äußerlich sehr anders und auffällig und deshalb gut zu erkennen ist die Skua - die Große Raubmöwe












Eissturmvögel

sind keine Möwen, auch wenn sie ähnlich aussehen und sich verhalten. Sie gehören zur Ordnung der Röhrennasen und an genau diesem Merkmal lassen sie sich, zumindest von Nahem gesehen, auch gut von den Möwen unterscheiden.













Gespeichert

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 6 Nach oben Drucken 
Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Förmchen-Galerie  |  Thema: Island « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS