Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
13. November 2018, 21:10:32
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
News: Willkommen im Förmchen! 

Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Förmchen-Galerie  |  Thema: Frage an unsere Videospezialisten « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Frage an unsere Videospezialisten  (Gelesen 777 mal)
BuboBubo
Gast
« am: 14. Februar 2012, 22:40:12 »

Huhuu....

ich dachte, ich hätte diese Frage gerade schon mal abgeschickt, aber kann sie nicht mehr finden?!? 

Also, ich hab ein süsses Video vom Waldi, das ich auf die Tube laden wollte. Nun weiss ich aber rein gar nichts von Videobearbeitung und habe zwei Fragen dazu:

1. Das Video dauert 2 Minuten und hat 134 MB - ist das normal???  Huch Huch Das lädt ja ewig! Kann ich das irgendwie komprimieren, so in der Art wie mit WinZip die Office Docs?

2. Mein Mann hat das Video im Hochformat gedreht und das sieht nun komisch aus. Kann man das Video in der Ausrichtung wieder auf quer drehen?

Besten Dank schon mal und
Liebe Grüsse
Sandra
Gespeichert
powerjulchen
Förmchen-Seele
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 13854


♥ ♥ ♥


« Antworten #1 am: 15. Februar 2012, 08:24:29 »

Selber Huhuu....


Also zum umwandeln nehme ich immer den Any Video Converter.....






ist einfach und kostenlos..... am besten in Avi konvertieren...meiner Meinung nach die beste Qualität...Grinsend



Und mit dem Drehen..........ich weiss jetzt nicht genau wie er das gemacht hat...aber normal solltest Du es auch wieder in den Originalzustand bekommen....ansonsten eben nochmal neu auf den PC laden....
Gespeichert

Dumdidum....
BuboBubo
Gast
« Antworten #2 am: 15. Februar 2012, 09:48:17 »

Huhuuuu nach DUS  

viiiiielen Dank - mit dem AnyVideoConverter ist das Video nun nur noch knapp 12 MB gross  - super!!!  

Gerd hat das Video mit unserer kleinen S90 Knipse gemacht. Der Waldi steht und ist ja auch recht stattlich   und deshalb hat er die Cam wie bei einem Hochformatfoto gedreht und gefilmt.

Im Video steht er nun nicht aufrecht, sondern die Ausrichtung ist quer gedreht. Wenn ich das Video also nun betrachten möchte, müsste ich meinen Kopf auf die Seite drehen...  

Also müsste ich das Video drehen. Gibt es dafür auch so ein nettes Progrämmchen, einen Video-Editor, der so etwas kann?

Vielen Dank und liebe Grüsse
Sandra
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Förmchen-Galerie  |  Thema: Frage an unsere Videospezialisten « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS