Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
18. November 2017, 09:10:11
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
News:

Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Café Kunterbunt  |  Thema: nonsens nonstop « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 ... 52 53 [54] Nach unten Drucken
Autor Thema: nonsens nonstop  (Gelesen 86535 mal)
slowy
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 2683



WWW
« Antworten #795 am: 12. September 2017, 06:29:01 »

Gast: "Herr Ober, ich habe jetzt schon zehn mal Hamburger bestellt...!!!"

Ober: " ja wissen Sie, bei so großen Mengen dauert es eben ein bisschen länger..."

 
« Letzte Änderung: 12. September 2017, 06:31:42 von slowy » Gespeichert

Meine Rechtschreibfehler ergeben - in die rechte Reihenfolge gebracht - die geheime Formel, wie man aus Blei Gold macht...
slowy
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 2683



WWW
« Antworten #796 am: 16. September 2017, 07:10:56 »

"Achtzehn Jahre waren meine Frau und ich seeehr glücklich"

"ja, und dann???"

"Tja, dann haben wir uns kennen gelernt... "
Gespeichert

Meine Rechtschreibfehler ergeben - in die rechte Reihenfolge gebracht - die geheime Formel, wie man aus Blei Gold macht...
Zwirbel
Förmchen-Seele
Globaler Moderator
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10111



« Antworten #797 am: 16. September 2017, 10:22:51 »



 
Gespeichert

winke-winke   
kati
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 7040



« Antworten #798 am: 23. Oktober 2017, 12:05:10 »

TOP-VERKÄUFER:
Ein junger Mann zieht in die Stadt und geht zu einem großen Kaufhaus, um sich dort nach einem Job umzusehen.

Manager: “Haben Sie irgendwelche Erfahrungen als Verkäufer?”

Junger Mann: “Klar, da wo ich herkomme, war ich immer der Top-Verkäufer!”

Der Manager findet den selbstbewußten jungen Mann sympathisch und stellt ihn ein.

Der erste Arbeitstag ist hart, aber er meistert ihn. Nach Ladenschluss kommt der Manager zu ihm.

“Wieviel Kunden hatten Sie denn heute?”

Junger Mann: “Einen.”

Manager: “Nur Einen? Unsere Verkäufer machen im Schnitt 20 bis 30 Verkäufe pro Tag! Wie hoch war denn die Verkaufssumme?”

Junger Mann: “210325 Euro und 65 Cent.”

Manager: “210325 Euro und 65 Cent?!! Was haben Sie denn verkauft?”

Junger Mann: “Zuerst habe ich dem Mann einen kleinen Angelhaken verkauft, dann habe ich ihm einen mittleren Angelhaken verkauft. Dann verkaufte ich ihm einen noch größeren Angelhaken und schließlich verkaufte ich ihm eine neue Angelrute. Dann fragte ich ihn, wo er denn eigentlich zum Angeln hinwollte, und er sagte ‘Hoch an die Küste’.

Also sagte ich ihm, er würde ein Boot brauchen. Wir gingen also in die Bootsabteilung, und ich verkaufte ihm diese doppelmotorige Seawind. Er bezweifelte, dass sein Honda Civic dieses Boot würde ziehen können, also ging ich mit ihm rüber in die Automobilabteilung und verkaufte ihm diesen Pajero mit Allradantrieb.”

Manager: “Sie wollen damit sagen, ein Mann kam zu ihnen, um einen Angelhaken zu kaufen, und Sie haben ihm gleich mehrere Haken, eine neue Angelrute, ein Boot und einen Geländewagen verkauft??!”

Junger Mann: “Nein, nein, er kam her und wollte eine Packung Tampons für seine Frau kaufen, also sagte ich zu ihm: ‘Nun, wo Ihr Wochenende doch sowieso langweilig ist, könnten Sie ebenso gut Angeln fahren.”
Gespeichert
tutey
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 15589


Liebe Deinen Naechsten so lang er noch warm ist


« Antworten #799 am: 23. Oktober 2017, 15:24:54 »

 
Gespeichert

Tutey
Seiten: 1 ... 52 53 [54] Nach oben Drucken 
Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Café Kunterbunt  |  Thema: nonsens nonstop « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS