Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
22. April 2018, 14:14:33
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
News:

Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Formulier Bar  |  Thema: Limericks « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 7 Nach unten Drucken
Autor Thema: Limericks  (Gelesen 10990 mal)
wort-schatz
Gast
« Antworten #15 am: 31. August 2010, 07:11:50 »

Ein Nager, geboren in Brest,
der gab jedem Kabel den Rest.
Man wollte, dass Gift
das Nagetier trifft,
das lachte: "Necesse non est ..."


 

Gespeichert
wort-schatz
Gast
« Antworten #16 am: 02. September 2010, 07:36:44 »

Die Braut aus dem fernen Castilien
bekam von dem Mann rosa Lilien.
Das tat sie erbosen.
Sie wollt lieber Rosen.
Drum zog sie nach Oberitalien.

Gespeichert
marabut
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 3390


überall und nirgends


« Antworten #17 am: 02. September 2010, 11:24:58 »

der bräut'gam im fernen castilien,
der saß da mit den rosa lilien.
träumte vom "dolce vita"
traf bald margherita,
diese kam aus dem schönen sizilien.
Gespeichert

ich möchte keine andere sein. andere gibt's schon genug.
wort-schatz
Gast
« Antworten #18 am: 02. September 2010, 15:56:06 »

Ein Stier aus der Hauptstadt Madrid
der machte beim Stierkampf mal mit.
Das Herz tat ihm pochen,
er wurde erstochen,
nun spürt er als Fell jeden Tritt.
Gespeichert
marabut
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 3390


überall und nirgends


« Antworten #19 am: 02. September 2010, 18:36:39 »

einen löwen aus mosambique
fand ein snob als vorleger chic.
doch hoppla, es holpert
als er drüber stolpert..
er brach sich dabei das genick.
Gespeichert

ich möchte keine andere sein. andere gibt's schon genug.
wort-schatz
Gast
« Antworten #20 am: 03. September 2010, 00:04:37 »

Ein Mädchen aus Kölle am Rhein,
das hielt in der Wohnung ein Schwein.
Das war nie besoffen,
so wurd ganz betroffen
der Mann, trank dann weiter allein.


 
Gespeichert
marabut
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 3390


überall und nirgends


« Antworten #21 am: 03. September 2010, 09:54:12 »

ein tourist in kölle am rhein,
der kehrt in n'er braustube ein.
es hungert den mann,
er bestellt "halven hahn"...
kriegt ein käsebrot, das ist gemein.
Gespeichert

ich möchte keine andere sein. andere gibt's schon genug.
wort-schatz
Gast
« Antworten #22 am: 03. September 2010, 15:34:07 »

Ein Hahn saß einmal auf dem Dach
und hielt dort den Wind gut in Schach.
Doch dann kam ein Sturm
und er flog vom Turm
und landet in Mön-chen-glad-bach.


brrrrr
Gespeichert
plattbauer
Gast
« Antworten #23 am: 04. September 2010, 15:26:07 »

Von einem Knaben genesen
überlegte das Fräulein aus Seesen
nahezu ohne Pause,
ob dr Perser im Hause
auch wirklich ein Teppich gewesen.
Gespeichert
wort-schatz
Gast
« Antworten #24 am: 05. September 2010, 11:01:34 »

Ein Perser flog in den Iran
und kam bald in einen Orkan.
Er flog gleich kopfunter
vom Teppich herunter
und fluchte laut auf den Iman.


 
Gespeichert
plattbauer
Gast
« Antworten #25 am: 07. September 2010, 11:09:37 »

Eine Halbwaise fern in Kalkutta
suchte überall nach seiner Mutta,
als sie sie fand,
gab sie ihr die Hand,
und alles war wieder in Butta.
Gespeichert
marabut
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 3390


überall und nirgends


« Antworten #26 am: 07. September 2010, 11:55:11 »

eine squaw dort im fernen iowa
vom stamme der stolzen kiowa
die lernte g'rad braten
doch wollt's nicht geraten
s'wurden rauchzeichen eher, oweia.
Gespeichert

ich möchte keine andere sein. andere gibt's schon genug.
wort-schatz
Gast
« Antworten #27 am: 07. September 2010, 14:42:10 »

Ein Kannibale aus Afrika
bereitete trotz der Malaria
ein feierlich Essen
als ganz großes Fressen.
Es gab Missionar mit viel Paprika*

* Wir immer sehr heiß serviert!

Gespeichert
marabut
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 3390


überall und nirgends


« Antworten #28 am: 07. September 2010, 14:59:30 »

in afrika dem missionar
war's am anfang nicht so ganz klar,
geladen zu tisch
dachte er, es gibt fisch
doch er selber die hauptspeise war.
Gespeichert

ich möchte keine andere sein. andere gibt's schon genug.
wort-schatz
Gast
« Antworten #29 am: 07. September 2010, 16:02:48 »

Ja Feinschmecker gibt es in Massen,
die heben noch hoch ihre Tassen,
wenn´s Hauptgericht zuckt
und blutig aufmuckt.
Ich würd´ es mir durchbraten lassen.
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 7 Nach oben Drucken 
Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Formulier Bar  |  Thema: Limericks « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS