Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
20. November 2019, 05:59:43
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
News:

Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Förmchen-Küche  |  Thema: KochBar, aktueller Blick in die Förmchenkochpötte « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 ... 8 9 [10] Nach unten Drucken
Autor Thema: KochBar, aktueller Blick in die Förmchenkochpötte  (Gelesen 36627 mal)
Mariele
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10306



« Antworten #135 am: 25. März 2013, 15:28:25 »

das gibt's hier net.
Vielleicht geht die Schweizer Käsefondue - Mischung ?
Gespeichert

Liebe Grüße  Käferchen

Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar.
(Astrid Lindgren)

Ambre
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 5474


Mon chouchou Lagaffe


« Antworten #136 am: 25. März 2013, 16:31:48 »

Mariele, am besten eine "Eigenkreation", halbe/halbe Greyerzer/Emmentaler. In einem Käsegeschäft oder im Supermarkt findest Du bestimmt beide Sorten. Einfach raffeln.

Liebe Grüsse
 
Gespeichert

Ambre
et ma petite Puce

halliwell
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 4589



« Antworten #137 am: 26. März 2013, 06:45:31 »

Genau, kauf dir einen/mehrere Hart- resp. Halbhartkäse der dir schmeckt und raffle ihn selber.
Gespeichert

Mariele
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10306



« Antworten #138 am: 27. März 2013, 07:09:38 »

Nochma zur Käsewähe,

es gibt also keinen Rand, ähnlich wie Pizzaboden nur eben Blätterteig ?
Gespeichert

Liebe Grüße  Käferchen

Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar.
(Astrid Lindgren)

halliwell
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 4589



« Antworten #139 am: 27. März 2013, 09:22:17 »

Doch doch. Der Teig den ich kaufe ist gross genug dass er bis zum Rand reicht.

so in etwa

Gespeichert

Mariele
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10306



« Antworten #140 am: 27. März 2013, 11:24:07 »

Aha  Zwinkernd  dann kommt das Ding nicht auf ein randloses Backblech sondern in eine Tarte -_Form.
Ich machs Frei- oder Samstag.
Alle Zutaten schon an Bord  Smiley
Gespeichert

Liebe Grüße  Käferchen

Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar.
(Astrid Lindgren)

Mariele
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10306



« Antworten #141 am: 09. Mai 2013, 11:29:38 »

heute gibt's auf ausdrücklichen Wunsch
Bubenspatzen mit Hackfleischsauce und eine große Schüssel Kopfsalat mit Radieschen 
Gespeichert

Liebe Grüße  Käferchen

Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar.
(Astrid Lindgren)

wüscherli
Rüeblikuchenkönigin
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 5676



« Antworten #142 am: 10. Juni 2013, 20:27:05 »

was sind Bubenspatzen?

kenne Bubenspitzle oder Spatzen aber gemischt kenne ich es nicht
Gespeichert

viele Grüsse s`Wü(n)scherli
Mariele
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10306



« Antworten #143 am: 11. Juni 2013, 10:49:39 »

Bubenspatze nennt man bei uns auch "Stracke",
es sind die Hoorische Knepp, aus rohen Kartoffeln in länglicher Form.

Alles paletti ?
Gespeichert

Liebe Grüße  Käferchen

Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar.
(Astrid Lindgren)

kati
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 8364



« Antworten #144 am: 11. April 2014, 10:02:37 »

                      Gugg mal hier:




's Grüessli von kati
Gespeichert
Mariele
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10306



« Antworten #145 am: 11. April 2014, 16:52:36 »

Hmmmmmm Jaaaa gut !

Aber für was haschd du Mangoldli gebraucht Kati ??



Ich hab dann Frittata gemacht, kann man ja auch gut kalt essen, war aber net so gut.
Gespeichert

Liebe Grüße  Käferchen

Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar.
(Astrid Lindgren)

kati
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 8364



« Antworten #146 am: 11. April 2014, 17:48:31 »

Mariele,

anstatt Krautstiele, habe ich lieber Mangold.

Und Salzis = gibts bei euch sicherli Landjäger, oder...

Frittata = Frikadellen? Die sind immer gut, eben weil man sie auch kalt essen kann, wenn Hüngerli plagt...
Gespeichert
Mariele
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 10306



« Antworten #147 am: 12. April 2014, 08:25:36 »

Ach jeh, ich war im falschen Rezept Kati, darum die Frage nach dem Mangold 

Es gab ja Bündner Gratin !

Das mache ich wahrscheinlich Montag.

Gut, den Käse und die Wurst muss ich wohl ersetzen.
Falls ich keinen Mangold bekomme tut es frischer Spinat sicher auch.


Frittata ist praktisch ein Gemüse-Eierkuchen aus dem Backofen.
Gespeichert

Liebe Grüße  Käferchen

Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar.
(Astrid Lindgren)

kati
beflügelt
*****
Offline Offline

Beiträge: 8364



« Antworten #148 am: 12. April 2014, 09:08:18 »

Moin!

Für Bündner Gratin nimm lieber Krautstiele als Spinat!

Ok das mit dem Frittata, nicht ganz gleich wie Frikadellen... Grinsend

Egal, was du machst, en Guete!
Gespeichert
Seiten: 1 ... 8 9 [10] Nach oben Drucken 
Falken-Foermchen  |  Treffpunkte  |  Förmchen-Küche  |  Thema: KochBar, aktueller Blick in die Förmchenkochpötte « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS