Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
22. August 2019, 18:19:02
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
News: Das Förmchen ist dank SSL-Verschlüsselung sicherer geworden.
Leider können nun jedoch Videos nicht mehr eingebettet, sondern nur noch verlinkt werden.
Danke für euer Verständnis!

Falken-Foermchen  |  Neueste Beiträge
Seiten: [1] 2 3 ... 10

 1 
 am: Heute um 10:03:11 
Begonnen von michaela - Letzter Beitrag von erika
                                               

     

                                         

     

 2 
 am: Heute um 09:30:36 
Begonnen von erika - Letzter Beitrag von erika
 Suseli   + Förmlis









22.8.19 / 9.15 Uhr

 3 
 am: Heute um 04:50:30 
Begonnen von tutey - Letzter Beitrag von tutey
Guten Morgen,
der Mond ist einfach faszinierend, ich wuensche Euch einen friedlichen Donnerstag,
Tutey


 4 
 am: Gestern um 21:53:51 
Begonnen von michaela - Letzter Beitrag von Paloma
ihr habt so viel gesehen ....    bis ihr das mal alles verarbeitet habt, mental, meine ich --- dann könnt ihr euch schon auf die nächste Reise freuen .......

ich habe jeden Tag reingeguckt , danke fürs mitnehmen

 5 
 am: Gestern um 21:32:33 
Begonnen von Grace - Letzter Beitrag von kati
  heute war ich wieder bei den Kalakotkas 2, dort ist immer noch rege Betrieb. Die "Kleinen" wollen
das fertig gedeckte Tisch nicht verlassen...

Und Mama Iiris weiss, wo es GOLDFISCHE GIBT

Papa Ivo bringt "normale" Fische. Es gab erst ein Riesengerangel und den "Goldfisch", via Nele, Pilvi und der Sieger der Schlacht war denn Mart... Später bekam Nele den auch ihre Mahlzeiten nach dem sie sich mit Resten hatte begnügen müssen... Und Besuch geschellte sich auch noch zwischen durch, ein Grauspecht.

  oder eher  

 6 
 am: Gestern um 20:31:23 
Begonnen von michaela - Letzter Beitrag von michaela
Am nächsten Morgen machten wir noch eine feine kleine Wanderung an die allersüdlichste Spitze in Hanko. Ein wenig mehr Zeit wäre schön gewesen, denn es war nochmal ein ornithologisch sehr interessantes Gebiet. Aber wir konnten nicht lange verweilen…











… denn in Helsinki wartete die Fähre auf uns.



Auf WIEDERSEHEN, Skandinavien!




Zwei Tage später in Deutschland machten wir auf unserer Rückfahrt noch einen kurzen Zwischenstopp in Schwerin, der Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern.











Am Abend waren wir nach 22 Tagen und ziemlich genau 6000 Fahrkilometern (ohne Fähre), davon ca. 5000 km in Skandinavien, wieder zu Hause.

ENDE

 7 
 am: Gestern um 20:09:46 
Begonnen von tutey - Letzter Beitrag von tutey
An sich bin ich wieder allein an der Vogelstation.....ich verstehe, Paloma ist gelegentlich beschaeftigt, aber es gibt noch andere, sehr nette Persoenlichkeiten.
Also bringe ich Folgendes.....


Ortolan


Meerzwiebel

.....und dazu noch einen ziemlich langen Film,
Tutey
https://www.youtube.com/watch?v=ALV3xh9QNoo

Sclaft gut!


 8 
 am: Gestern um 13:08:02 
Begonnen von michaela - Letzter Beitrag von michaela
Ich dachte mir schon, dass das ein wenig für Verwirrung sorgen könnte, aber das erste der drei letzten Bilder ist wirklich das erste, es entstand zweieinhalb Stunden vorm zweiten und drei vorm dritten.
Die Sonne stand da also noch viel höher, und es war viel heller als es auf dem Bild erscheint. Durch das Gegenlicht stimmt die Belichtung des Bildes nicht mit der Ralität überein.

 9 
 am: Gestern um 11:12:39 
Begonnen von michaela - Letzter Beitrag von Paloma
gute Heimfahrt!

das erste Bild mit der untergegangenen Sonne und allen den Sternen ist einmalig klasse.

Glückwunsch!


und danke für die wunderschöne Reportage

 10 
 am: Gestern um 08:33:23 
Begonnen von michaela - Letzter Beitrag von michaela



Zum Schluss fuhren wir in die südlichste Stadt Finnlands, nach Hanko (R), ein recht chicer Sommerurlaubsort, wie uns schien.











An den Stränden tolle Umkleidehäuschen. Hier im Hintergrund im Wasser war so eine Art Karussell, an dem man sich wie Tarzan an Seilen rundumschwingen konnte, um dann ins Wasser zu springen.



Wasserturm und Kirche. Im Wasserturm war so ein lustiger alter Fahrstuhl zum selbst Bedienen drin. Oben hatte man eine tolle Aussicht.





Ein letztes Mal Zelt aufbauen.



Direkt über unserm Zelt war ein bewohnter Bachstelzennistkasten.





Und zum letzten Mal sahen wir in diesem Urlaub die Sonne im Meer versinken. Immerhin ging sie ja im Süden hier wieder unter ;-)






Seiten: [1] 2 3 ... 10
Falken-Foermchen  |  Neueste Beiträge


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS