Falken-Foermchen

Internes => Förmchen-Blog => Thema gestartet von: Esther am 24. Februar 2011, 18:09:57



Titel: Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Esther am 24. Februar 2011, 18:09:57
Liebe Förmchen,

da sich heute ein Falke gezeigt hat, wird es langsam Zeit, dass ich mir wieder Gedanken über ein neues Turmfalkentagebuch mache, denn ich möchte eigentlich auch wieder für die neue Saison so ein Nachschlagewerk/Archiv/Dokumentation der Geschehnisse in Muttenz machen.
Allerdings ist es mir zu aufwändig, das in der bisherigen Form weiter zu betreiben.

Deshalb habe ich mir überlegt, das jetzt neu in der Form eines Blogs zu machen - also jeden Tag einfach eine KURZE Zusammenfassung mit dem Wichtigsten. Wer dann mehr lesen und vor allem auch mehr Bilder und Filme sehen möchte, kann das jederzeit hier im Förmchen machen.

Ein weiterer Punkt: Ich möchte diese Zusammenfassungen nicht einfach wie bisher alleine machen. Und da kommt nun ihr ins Spiel. Der Blog, den ich nun angelegt habe, ermöglicht es nämlich, euch als Autoren einzutragen, dann können wir die Arbeit der Zusammenfassungen auf mehrere Schultern verteilen.

Es besteht weiterhin die Möglichkeit, dass ihr auch Artikel publiziert, die nichts mit den Turmfalken zu tun haben.
No hat sich bereits als Autor gemeldet und gleich auch den Wunsch nach einer eigenen Kategorie kundgetan - seinen ersten Artikel hat er ebenfalls bereits verfasst, auch wenn er das Gegenteil behauptet.  :zwinker:
http://falken-foermchen.com/wordpress/?p=33 (http://falken-foermchen.com/wordpress/?p=33)

Der Blog soll keine Konkurrenz zum Förmchen werden, eher eine Ergänzung, denn manchmal möchte man ja vielleicht etwas schreiben, die eigenen Gedanken und Ideen mitteilen, ohne eine Diskussion darüber zu suchen.
Das kann Alltägliches sein, oder irgendein Spezialgebiet, das euch am Herzen liegt.

Hier im Förmchen würde ich dann ein Board einrichten, wo ihr kurze Hinweise auf neu erstellte Blog-Artikel geben könnt damit sie nicht übersehen werden.
Mit ziemlicher Sicherheit wird der Blog auch seine Leser finden, schon alleine wegen des Turmfalkentagebuchs.

Also, langer Rede kurzer Sinn, schaut euch doch bitte mal den Förmchenblog (der sicher noch ergänzt wird) an und überlegt euch, ob ihr Lust habt, da mitzumachen.

Falls ihr euch das vorstellen könnt, so meldet euch bitte - hier im Thread oder per PN bei mir - und teilt mir mit, welche Kategorien ich zB. erstellen soll für euch, oder ob ihr evtl. Interesse hättet, Tagebuchzusammenfassungen zu schreiben usw.

Hier noch einmal der Link zum Blog: http://falken-foermchen.com/wordpress/ (http://falken-foermchen.com/wordpress/)

Liebe Grüsse
Esther


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: powerjulchen am 24. Februar 2011, 18:37:20
Esther Du überraschst mich immer wieder aufs neue....soooo gut die Idee mit dem Blog..... :guru:....also eigentlich hätte ich schon Interesse an den Tagebuchzusammenfassungen mitzuschreiben.....aber wie hast Du Dir das so gedacht.....???......in der Form wie die alten Tagebücher....und wie ist das wenn zwei oder drei auf einmal schreiben......:denk:........


Auf jedenfall ist das mal wieder eine spitzengrandiose Idee von Dir.......:kuss:


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Esther am 24. Februar 2011, 18:49:04
Liebes Julchen,

die Zusammenfassungen habe ich mir in etwa so gedacht wie die, welche ich zum heutigen Tag bereits gemacht habe.
Also im Gegensatz zu den früheren Tagebüchern viel weniger detailliert. Dort hatte ich ja viele Beiträge und Bilder aus dem Förmchen rüberkopiert (da es keine Doktorarbeit war durfte ich das tun  :totlach:), mit Angabe von Zeit und Autor - und so ins Detail müssen wir meines Erachtens nicht mehr gehen.

Natürlich müssten wir uns ein bisschen absprechen, wer welchen Tag übernehmen mag.
Das kann man ja dann auch ein bisschen dem eigenen Programm anpassen - also, wenn du zB. kegeln gehst, magst du vielleicht nicht auch noch schreiben und wenn ich den ganzen Nachmittag im Wasser war, finde ich es auch schöner, wenn jemand anderer die Zusammenfassung übernimmt.
Ich stell mir zB. vor, wenn wir 6-7 Förmchen motivieren könnten, sich zu beteiligen, dann wäre es für niemanden eine übertriebene Belastung - und mehr Freude würde es bestimmt auch machen.

Liebe Grüsse
Esther


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: powerjulchen am 24. Februar 2011, 18:53:20
Perfekt.....:up:........also ich bin dabei......und wenn ich kegeln gehe dann schreib ich nicht....auch nicht den Tag danach ....wegen..... ähm nennen wir es Unpässlichkeiten......:kicher:....


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Esther am 24. Februar 2011, 18:57:47
Schön, Julchen.  :kuss:
Dann warten wir mal, ob sich sonst noch jemand meldet.  ;D



Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: pispezi am 24. Februar 2011, 18:58:15
Perfekt.....:up:........also ich bin dabei......und wenn ich kegeln gehe dann schreib ich nicht....auch nicht den Tag danach ....wegen..... ähm nennen wir es Unpässlichkeiten......:kicher:....

Bei manchen Frauens ist das seltsam: Anders als üblich, haben sie einmal in der Woche "ihren unpässlichen Tag"...
:schritt:


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Zwirbel am 24. Februar 2011, 19:11:36
Woooow, Esther!
Eine grandiose Idee!

Also ich könnte mir da auch vorstellen, mitzuschreiben.
Und überhaupt - diese Blog-idee finde ich SUPER!

Und wegen dem "Plan" wer, wann schreibt: Du hast recht, wenn es etwa 7 Förmchen sind, dann gibt das nicht so viel Arbeit! Man könnte es zum Beispiel SO machen:

1. Woche

Montag:       Julchen
Dienstag:     Julchen
Mittwoch:    Julchen
Donnerstag: Julchen
Freitag:       Julchen
Samstag:     Förmchen 1
Sonntag:     Förmchen 2


2. Woche

Montag:       Julchen
Dienstag:     Julchen
Mittwoch:    Julchen
Donnerstag: Julchen
Freitag:       Julchen
Samstag:     Förmchen 3
Sonntag:     Förmchen 4


3. Woche

Montag:       Julchen
Dienstag:     Julchen
Mittwoch:    Julchen
Donnerstag: Julchen
Freitag:       Julchen
Samstag:     Förmchen 5
Sonntag:     Förmchen 6


4. Woche

Montag:       Julchen
Dienstag:     Julchen
Mittwoch:    Julchen
Donnerstag: Julchen
Freitag:       Julchen
Samstag:     Förmchen 7
Sonntag:     Förmchen 1


Jaaaaa, doch! Mich dünkt es, SO sollte es GUT gehen!!!

Mit lieben grüssen
Zwirbel


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Esther am 24. Februar 2011, 19:24:55
Ui, Zwirbel, also das geht nicht, finde ich.
Denn schau doch, du hast "Förmchen1" ZWEIMAL aufgelistet! Das wird dem ganz bestimmt zu viel! :drama:

 :totlach:


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: No Vembär am 24. Februar 2011, 19:29:39
Hallooo!

Wie findet ihr übrigens meinen Artikel?
Habt ihr gesehen, dass man auch Kommentare schreiben kann? (Also, jedenfalls behauptet Esther das, aber es kann sein, dass sie etwas falsch eingestellt hat und dann funktioniert es nämlich nicht, weil anders kann es ja fast nicht sein, dass noch niemand einen Kommentar zu meinem Artikel geschrieben hat in der langen Zeit.)

Tschüüüss
euer No


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Martina am 24. Februar 2011, 19:32:17
 :wink2:  :D Hallo Esther,
 :scham4: bin mir noch nicht sicher, ob ich alles richtig verstanden habe, es klingt allerdings so rein gefühlsmäßig nach einer tollen Idee!
Ich würde gerne was darüber schreiben, wie ich überhaupt dazu kam mich für Greifvögel zu interessieren und darüber wie wahnsinnig schön und aufregend es ist, eine neue Saison erstmals von Anfang an mit zu erleben. Das ist nämlich zur Zeit ein "Hauptthema" in meinem, ansonsten etwas wirren Kopf. Will sagen, das baut einen so sehr auf, sich gemeinsam mit Freunden auf die neue Bernhard und Bianca Saison zu freuen!  ;D Und letztlich habe ich euch alle ja nur über Bernhard und Bianca gefunden. Was nun Tageszusammenfassungen angeht, kann ich aufgrund meiner Arbeitszeiten die Cam nicht live beobachten (ich fürchte nämlich, mein Arbeitgeber wird mir keinen "Turmfalken Cam fähigen PC" spendieren  ;D). Zusammenfassungen aus dem Thread hier im Förmchen könnte ich donnerstags und sonntags (Plagiate a la Verdeidigungsminister) anbieten.  :scham4: Obwohl ich lange nicht so eine "tolle Schreibe" vorweisen kann, wie du und einige andere hier.
 :D :D :D Lieber No, dein Artikel ist eine primafeine Einführung, bin sehr stolz auf dich!
 :wink2: Martina


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Esther am 24. Februar 2011, 19:40:34
Ich fände es toll, wenn du mitbloggst, liebe Martina!

Werde mich dann bei allen, die mitmachen wollen am Wochenende melden für weitere Details.

Liebe Grüsse
Esther


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Martina am 24. Februar 2011, 19:44:52
 :scham4: :scham3: :freu:  Martina


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: fortuna am 24. Februar 2011, 19:45:28
Ich finde die Idee auch super, liebe Esther. Es kann ja nicht sein, dass du die ganze Arbeit hast und wir nur "schmarozen" :jawoll:

Also so eine Tageszusammenfassung zu schreiben :denk: ...doooch, könnt ich mir durchaus vorstellen...wenn ich nicht Förmchen eins bin :zwinker:...obwohl deine Schreibe einmalig ist, Esther :up:... !
Ich müsste dann einfach meinen Arbeitsplan mit dem Plan von Zwirbel vergleichen :totlach: ...nicht dass ich dann an "meinem" Tag Spätdienst hätte und anderntags wieder Früh und ihr dann sooo lange auf die Zusammenfassung warten müsstet.

Ich freu mich wenn's los geht... :wink1:


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Esther am 24. Februar 2011, 19:57:49
Sehr schön! freue mich, liebe Fortuna!
Und das mit dem Plan organisieren wir schon so, dass es für alle passt.  ;D


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: elmi67 am 24. Februar 2011, 20:09:20
Hoi meine Lieben,

Ihr wisst..... :scham3:....bin nicht der grosse Schreiberling.
Könnte aber den Nichtcamgeplagten am Arbeitsplatz helfen....kenne da ein Hintertürchen über den Mediaplayer.. ;D.
Martina ins Internet kommst aber schon..... ;)
Würde dieses Hintertürchen gerne den Autoren verraten!!!
Julchen hast Du Internet auf Deiner Kasse???  8)  :scham4: ...sorry Julchen musste sein!!! :kuss:
Mutz Elmi


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Esther am 24. Februar 2011, 21:11:14
Hintertürchen sind immer nützlich, lieber Elmi.  ;D

Ich denke mir aber auch, es ist kein grosses Problem eine Tageszusammenfassung zu schreiben, wenn man nicht selber die ganze Zeit online sein kann. Ich verlasse mich da ganz darauf, dass es hier im Förmchen eine recht lückenlose Berichterstattung geben wird, mit der man gut arbeiten kann.

Liebe Grüsse
Esther


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: powerjulchen am 24. Februar 2011, 21:24:57
Zwirbel......ich glaub Du willst heute noch richtig Ärger haben mit mir........was.....???


Sei mal lieber vorsichtig sonst halt ich Dir den Schnabel zu...........:lachen:




(http://www8.pic-upload.de/24.02.11/6u414gk818x.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-9017852/c658v9l38df.jpg.html)




Und der kleine freche Elmi.....tststst......kaum mal wieder da.....schon wieder frech zu dem liebsten Julchen was es gibt........



Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: mimidan am 24. Februar 2011, 22:59:43
Liebe Esther

Ich finde Deine Blog Idee auch super ... :zwinker:    aaaaber was ich noch viel mehr super finde ist das sich bereit schon viele Förmchen freiwillig sich gemeldet haben, so das ich ja dann nicht mehr brauche mich anbieten    :scham4:

nein, Spass bei Seite, helfen das mach ich gerne aber Zusammenfassungenstexte in Deutsch schreiben, würde ich schon etwas Mühe haben   :denk:   aber wie gesagt , wenn es sonst was gibt zum Helfen : nur die mimi fragen !   :ja:

lieber No, Du hast Dein Artikel wunderbar geschrieben ....ich bin gerade neidisch   :zwinker:

liebe Grüsse
mimi


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Zwirbel am 24. Februar 2011, 23:27:13
Heee Julchen!
Das war jetzt aber gar nicht nett! Mir einfach den Schnabel zuzuhalten!!! TSSS!  :schmoll:
nämmlich!
Wart nur bis morgen!
nämmmmlich!



Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Campecina am 24. Februar 2011, 23:44:51
Schon mal vorab: Priiimagute Idee, liebe Esther! :toll:

Wär ja schaurig gerne mit dabei, geht aber, zumindest 2011, leider gaaar nicht  von wegen und weil mir meine (mich demnächst zum Wahnsinn treibende, mir Schlafstörungen bescherende) Arbeitgeberin den Zugang zur Muttnzer Webcäm totaliglich blockiert und ich ehrlich gesagt die nächsten Monate über kaum auf eine Verschnaufpause während der Arbeitszeit hoffen kann.  :roll:

Elmi, wiiiie funzt denn das mit dem Hintertürchen (nur so für den Fall der Fälle..  :zwinker: )


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Struppy am 25. Februar 2011, 23:49:27
Liebe Esther

Da ich überall hintendrein hinke, möchte ich mich auch hier anschliessen und zwar bei Campecina.
Bitte betrachte ihre Worte auch als die meinen, denn sie stimmen total und ganz mit den meinen überein.
Danke Campecina, für deine Hilfe, das erleichtert mir doch das Schreiben ganz enorm!  :zwinker:

ABER ECHT TOLLE IDEE UND DANKE ALLEN FREIWILLIGEN!

Herzliche Grüsse
Struppy


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Esther am 26. Februar 2011, 08:37:13
Danke euch für eure Rückmeldungen, liebe Campecina und Struppy.

Schon klar, wenn die Zeit knapp ist, wirds schwierig auch noch zu bloggen.  :zwinker:

Möchte an dieser Stelle aber noch einmal wiederholen, dass ihr euch auch als Autorin im Förmchenblog eintragen lassen könnt, wenn ihr NICHT beim Turmfalkentagebuch mithelfen könnt, sondern einfach ab und zu eigene Artikel schreiben möchtet zu irgendwas. Ganz locker und zwanglos.  :zwinker:

Liebe Grüsse
Esther


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Mariele am 26. Februar 2011, 09:04:54
Was ist denn der wesentliche Unterschied zwischen einem Forum und einem Blog, ich meine klar, das wir im Blog keine Rezepte austauschen.
Ich meine es mehr allgemein.

Ich habe es immer so verstanden, das ein Blog die Gedanken eines bestimmten Bloggers widergibt, und Gäste die kommentieren, ohne das die sich kennen, also anonym.

Geht es in dem Block nur um "unsere" Falken?

 :doof:


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Esther am 26. Februar 2011, 09:43:08
Liebe Mariele,

es gibt ganz unterschiedliche Blogs, auch solche, die von mehreren Autoren gemeinsam verfasst werden. Wie zB. Pis öfters verlinkte Achse des Guten (http://www.achgut.com/dadgdx/)

Es stimmt, dass Gäste die Artikel anonym kommentieren können. Das ist auch im Förmchen-Blog so.

Den grössten Unterschied zwischen Blog und Forum sehe ich darin, dass es im Blog nicht darum geht, ein Thema zur Diskussion zu stellen und gemeinsam weiter zu führen - also vergleichbar mit einer Gruppe, die zusammen am Tisch sitzt und sich austauscht - sondern darum, dass jemand eine Artikel schreibt zu einem Thema, das ihn beschäftigt, über das er nachgedacht hat, zu Schlüssen gekommen ist und dies dann gerne anderen mitteilt - also mehr wie in einer Zeitung oder in einem Buch. Das KANN dann kommentiert werden, muss aber nicht.  :zwinker:

Und nein, im Blog soll es nicht nur um unsere Falken gehen. Es gibt eine Kategorie für die Falken, aber eben auch andere, gänzlich falkenfreie Bereiche.
Vorausgesetzt natürlich, dass jemand Lust hat, überhaupt etwas zu schreiben.  :zwinker:

Persönlich schreibe ich zB. gerne ab und zu kleine Texte über Alltagsbeobachtungen. Manchmal zeige ich diese Texte auch ganz gerne anderen. Ich kann natürlich solche Geschichten zB. ins Kaminzimmer hier im Forum schreiben - und das werde ich bestimmt auch weiterhin tun - aber ich kann sie jetzt auch im Blog schreiben und zB. den Link zum Artikel ins Kaminzimmer stellen. Im Blog sind die Texte dann auch nach längerer Zeit noch ohne grosse Anstrengung wieder auffindbar, im Forum ist das ein bisschen aufwändiger.

Das ist ja auch die Idee bei den Tagebuchzusammenfassungen der Turmfalken. Man kann die wichtigsten Ereignisse ganz bequem nachlesen, ohne sich durch's ganze Forum zu arbeiten.

liebe Grüsse
Esther


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Paka am 26. Februar 2011, 10:36:56
Liebe Esther

die Idee find ich ausgezeichnet. Ich leide zwar auch etwas unter Zeitmangel ( ist aber kein Stress  ;) ), aber den ein oder anderen Tag könnte ich schon übernehmen.
Da ich leider auch zu denen gehöre, die tagsüber ebenfalls keinen Einblick in die Villa und spätere Kinderstube hat, muss auch ich dann auf die Guttenbergsche Methode des copy und paste zurückgreifen.
Aber das stört ja, wie es aussieht fast niemanden im großen Kanton und im kleinen wohl auch nicht  ;)
Also wenn ich an nicht zuvielen Tagen (  so wie Julchen  ;D ) eingeplant werde, mache ich mit

Ach und das neue Falkenbild ist so schön. Eines meiner Lieblingsbilder  :)

Lieben Gruß
Sylvia


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Esther am 26. Februar 2011, 10:50:57
Sehr schön, liebe Sylvia, dann werde ich dich auch gleich als Autorin eintragen.
Danke!

Liebe Grüsse
Esther


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Mariele am 26. Februar 2011, 11:15:37
Ihr Lieben,

ich helfe gerne wo ich kann, aber, so was traue ich mir (noch) nicht zu, weil ich am PC die Oberniete bin.
Ich mache mich gerne hier im Forum nützlich, feuere den Kamin, lüfte das Plüschzimmer, koche lecker Pasta und versorge euch mit den Tageslosungen.

Ich wünsche dem Falken-Blog ganz viel Erfolg, und den Autoren Spaß und interessante Beiträge.
Ich freu mich drauf !

 :)


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Esther am 26. Februar 2011, 11:22:23
Danke, Mariele.  :kuss:

Und wenns dich irgendwann doch noch reizen würde, kannst du - oder jeder, der sonst noch Lust hat - jeder Zeit immer noch einsteigen.

Liebe Grüsse
Esther


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Martina am 26. Februar 2011, 12:11:08
 :wink2:  :D Liebe Mariele, der "Oberniete am PC" widerspreche ich ganz etschieden!!!!
  :D Wenn überhaupt muss es heissen "extrem lernfähige Anfängerin"  ;D
 :D Wie Esther schon schrieb, guck es dir erstmal ganz in Ruhe an, und wenn du dann doch magst, schreibst du was.  :) Martina

 :) :) Ich für meinen Teil bin zur Zeit noch ziemlich "nervös", ich habe in meinem ganzen Leben noch nie in einem Blog geschrieben und auch gerade Esthers Erkärung "Was ist ein Blog" studiert.
Überhaupt habe ich noch niemals so viel geschrieben, wie im Förmchen. 
;D ;D Irgendwie habt ihr in mir die "Plaudertasche" geweckt.  ;D ;D
 ;D ;D Ich bin aber immer noch sicher, dass ich mitmachen will. Das wird spannend!!
 :wink1: Martina


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Zwirbel am 26. Februar 2011, 12:48:55
Liebe Esther

Herzlichen DANK! Das hast Du WUNDERBAR eingerichtet!!!
Diese Tulpen sind für DICH:  (http://s7.rimg.info/005cd84612023aa09082fa98b1015fe0.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.79302.html)

Wäre es noch eine Idee, die Blog-Web-Adresse vorne im Board zu montieren, so wie bei den Turmfalken?

Liebs Grüessli
und nochmals herzlichen Dank  :kuss:
Zwirbel


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Struppy am 26. Februar 2011, 13:37:00
Liebe Esther

Sorry, ich habe die ganze Blog-Geschichte sowas von missverstanden. Ich dachte, ich müsse dann den ganzen Tag Falken beobachten und am Abend einen Bericht darüber abliefern  :kicher: :kicher: :kicher: und für das hätte ich wahrlich nicht die Zeit.

Dank deiner Erklärung habe ich nun das Wort Blog auch begriffen (mit oder ohne Artikel) und möchte dich gerne bitten, mich auch auf die Autorenliste zu setzen, denn vielleicht weiss ich ja mal was zu schreiben und dann wäre das doch der Ort.

Vielen vielen Dank für deine Arbeit und alles
und herzliche Grüsse  :kuss:
Struppy


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Mariele am 26. Februar 2011, 14:21:30
 :D Aber so fragen traut ihr nüscht  8) 8)


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Zwirbel am 26. Februar 2011, 14:31:28
Liebe Mariele
Dein Satz da oben tönt sehr interessant, aber Glucke und ich fragen uns gerade, was Du uns damit mitteilen möchtest!  :denk:



 :totlach:

Liebe Grüsse
Zwirbel und die danebensitzende Glucke


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Esther am 26. Februar 2011, 14:48:12
Schön, liebe Struppy, ich würde nämlich nur ganz ungern auf Texte vn dir im Blog verzichten.
Werde dich dann gleich eintragen - bekommst dann eine Mail mit Zugangsdaten und so.

Liebe Grüsse
Esther


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Mariele am 26. Februar 2011, 16:26:47

Dein Satz da oben tönt sehr interessant, aber Glucke und ich fragen uns gerade, was Du uns damit mitteilen möchtest!  :denk:

Nun ja, nicht alles ist Frau gleich verständlich und klar. :scham4: (dat is halt so)
Da traut sich nicht Jede/er eine einfache Frage zu stellen  8)

Sesamstraße (intro) (http://www.youtube.com/watch?v=GTKDM8UzOhA#)


Ich meine Keine/nen von uns persönlich!!!



Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Anne am 26. Februar 2011, 16:33:58

Also ich wundere mich manchmal schon, wo ihr all die Zeit hernehmt, da doch viele von euch in Berufen sind wo sie echt gefordert werden.

Ich denke mal, es nimmt mir niemand übel, wenn ich im Blog nicht mitschreibe und mich erst einmal aufs lesen beschränke.

Bin schon froh, wenn ich da immer nachkomme, so schnell und fleißig wie ihr oft seit. :scham4:

Da ich aber im Büro die Web-Cam schauen kann, stelle ich gerne wieder Fotos und Videos ins Förmchen, die ihr dann jederzeit verwenden könnt, wenn was brauchbares dabei ist.

Grüessli



Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Campecina am 26. Februar 2011, 20:01:33
Liebe Esther

Sorry, ich habe die ganze Blog-Geschichte sowas von missverstanden. Ich dachte, ich müsse dann den ganzen Tag Falken beobachten und am Abend einen Bericht darüber abliefern  :kicher: :kicher: :kicher: und für das hätte ich wahrlich nicht die Zeit.


Hihi, Struppy-Liebs, ist mir @Tageszusammenfassungen der Geschehnisse in der Villa Muttnz ebenso ergangen, obwohl mir Blog's und ihr Sinn und Zweck nicht grundsätzlich und keineswegs fremd sind.  :scham4:
Halte mich derzeit trotzdem als Blog-Autorin noch e Bitz zurück... sollte ich mit massig Zeit beglückt werden oder mich die Vielschreiberei-Lust überkommen, melde ich mich gerne wieder. :ja:

Es liebs Samschtigabig-Grüessli  :kuss3:
vi de Campecina


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Mariele am 27. Februar 2011, 10:14:29
Knapp 3 Tage Blog, und schon richtig schön was ich da lesen kann.
Eine tolle Idee, Esther !  :kuss:

 :dank: :dank2: :dank: :dank2: :dank: :dank2:


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: powerjulchen am 27. Februar 2011, 10:16:41
Ich habe mir das auch mal so überlegt ....also ich fände es ganz grosse Klasse wenn unser Suppenhuhn auch mitschreiben würde........sie kann so schön schreiben....wie wäre es denn wenn du da immer mal wieder was über Manolito schreiben würdest.......die Geschichten sind einfach klasse.....:up:


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: traudel am 27. Februar 2011, 10:30:30
Hast du vergessen wie lange meine Finger über der Tastatur schweben , bis sie zuschlagen , hä ???????
Muss schliesslich auch noch arbeiten gehen !!!! :scham3:


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: powerjulchen am 27. Februar 2011, 10:35:19
Hallo....ja ich weiss das Du nicht die schnellste bist.....


(http://www8.pic-upload.de/27.02.11/q8glj6vuw2n1.gif) (http://www.pic-upload.de/view-9046778/FilmStreit.gif.html)



aber in einem Blog kann man auch langsam schreiben......man kann sogar Tagelang schreiben.....:jawoll:.....also gib Dir einen Ruck.......sonst schubs ich Dich ......


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: traudel am 27. Februar 2011, 10:39:39
Dann muss ich mich ja anmelden :huh:


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: powerjulchen am 27. Februar 2011, 10:42:40
(http://www8.pic-upload.de/27.02.11/7cvt3ki8kqe.gif) (http://www.pic-upload.de/view-9046833/jawoll.gif.html)



Juchhuuuuuuuuu.......... :freu: :freu: :freu: :freu:.....wir kriegen Manolito Storys im Blog..........:hops:


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Zwirbel am 27. Februar 2011, 10:53:57
(http://s20.rimg.info/8a86dcbe47ba05d9a13a5fb19e2b75e6.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.171233.html)(http://s20.rimg.info/8a86dcbe47ba05d9a13a5fb19e2b75e6.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.171233.html) HURRA - HURRA!  (http://s20.rimg.info/8a86dcbe47ba05d9a13a5fb19e2b75e6.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.171233.html)(http://s20.rimg.info/8a86dcbe47ba05d9a13a5fb19e2b75e6.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.171233.html)

(http://s20.rimg.info/8a86dcbe47ba05d9a13a5fb19e2b75e6.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.171233.html)(http://s20.rimg.info/8a86dcbe47ba05d9a13a5fb19e2b75e6.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.171233.html)(http://s20.rimg.info/8a86dcbe47ba05d9a13a5fb19e2b75e6.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.171233.html)

Wir dürfen Traudelchen lesen!!!


(http://s20.rimg.info/8a86dcbe47ba05d9a13a5fb19e2b75e6.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.171233.html)(http://s20.rimg.info/8a86dcbe47ba05d9a13a5fb19e2b75e6.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.171233.html)(http://s20.rimg.info/8a86dcbe47ba05d9a13a5fb19e2b75e6.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.171233.html)


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: traudel am 27. Februar 2011, 10:58:14
Ich hab nix von Manolito gesagt !!!!!


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: traudel am 27. Februar 2011, 11:59:45
So, habs getan.... Dank Esthers Hilfe hab ich auch bestimmt nichts falsch gemacht hoffe ich

und jetzt
                           (http://up.picr.de/6432357bjt.gif)


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Esther am 27. Februar 2011, 12:04:09
Liebe Traudel, lass dir einfach Zeit.  :zwinker:
Schön, dass du dabei bist.  :kuss:

Liebe Grüsse
Esther


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Martina am 27. Februar 2011, 14:22:29
 :freu: Traudel!!   :kuss:

 


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Mariele am 20. Oktober 2011, 10:19:23
[quote author=Esther link=topic=737.msg30703#msg30703 date=1298706188

Den grössten Unterschied zwischen Blog und Forum sehe ich darin, dass es im Blog nicht darum geht, ein Thema zur Diskussion zu stellen und gemeinsam weiter zu führen - also vergleichbar mit einer Gruppe, die zusammen am Tisch sitzt und sich austauscht - sondern darum, dass jemand eine Artikel schreibt zu einem Thema, das ihn beschäftigt, über das er nachgedacht hat, zu Schlüssen gekommen ist und dies dann gerne anderen mitteilt - also mehr wie in einer Zeitung oder in einem Buch. Das KANN dann kommentiert werden, muss aber nicht.  :zwinker:





Persönlich schreibe ich zB. gerne ab und zu kleine Texte über Alltagsbeobachtungen. Manchmal zeige ich diese Texte auch ganz gerne anderen. Ich kann natürlich solche Geschichten zB. ins Kaminzimmer hier im Forum schreiben - und das werde ich bestimmt auch weiterhin tun - aber ich kann sie jetzt auch im Blog schreiben und zB. den Link zum Artikel ins Kaminzimmer stellen. Im Blog sind die Texte dann auch nach längerer Zeit noch ohne grosse Anstrengung wieder auffindbar, im Forum ist das ein bisschen aufwändiger.


[/quote]



Ich mag den Blog so gerne, aber, jetzt kommt es  :zwinker:
ganz oft finde ich die Beiträge so interessant, das mir ein Kommentieren kurz und knapp im Blögchen nicht ausreichend erscheint.
Ist es erlaubt im Cafe Kubu einen Beitrag zu diskutieren ?


Frau will ja nix falsch machen.....


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Esther am 20. Oktober 2011, 10:31:26
Liebe Mariele, klar ist das erlaubt!
Ich finde das sogar eine sehr schöne Idee, solche interessanten Texte als Inspiration für ein Thema im Förmchen zu nehmen.

Liebe Grüsse
Esther


Titel: Re:Förmchen-Blog sucht Schreiberinnen und Schreiber
Beitrag von: Esther am 26. April 2013, 13:45:48
Ihr Lieben,

bald ist es soweit, mit dem Turmfalkentagebuch 2013 im Blog zu beginnen.
Ich denke, so ab dem ersten Ei wäre eine einigermassen regelmässige Tageszusammenfassung schön.

Jetzt hoffe ich natürlich, dass alle, die letztes Jahr mitgeholfen haben, auch wieder dabei sein werden und dass vielleicht auch noch das eine oder andere Förmchen dazukommt und sich für den Blog engagieren mag.

Je mehr wir sind, desto kleiner wird der Aufwand für jede.  :zwinker:

Also, meldet euch bitte per PN bei mir, falls ihr Lust habt mitzuhelfen.

Liebe Grüsse
Esther