Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /var/www/web1091/html/smf/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /var/www/web1091/html/smf/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3
Seite drucken - ziehe mich zurück

Falken-Foermchen

Internes => Schwarzes Brett => Thema gestartet von: kunkel am 23. Februar 2011, 20:31:27



Titel: ziehe mich zurück
Beitrag von: kunkel am 23. Februar 2011, 20:31:27
seit längerer Zeit läuft etwas schief, ich weiss nicht warum.
Irgendwie werden meine Schreibereien auf die Goldwaage gelegt.
Damit kann ich nicht umgehen, weil ich nie weiss was ich schreiben soll oder darf.
Es ist echt schwierig Gedanken so rüber zu bringen damit alle es verstehen, wie ich es meine.
Wenn ich nicht aus meinem Herzen schreiben darf und immer in Erklärungsnotstand gerate möchte ich mich lieber zurück ziehen. Ich werde weiter euer Gast sein und mit lesen, aber ich werde mich meiner Kommentare enthalten. Es ist frustrierend, dass sich immer Jemand angepisst fühlt, obwohl ich eigentlich niemanden speziell meine.
Manchmal sch.... mich auch an, wenn ich Sachen lese die auf mein Konto gehen könnten, aber ich nehme es nicht mehr persönlich, weil ich mich nicht so wichtig fühle, dass ich damit gemeint sein könnte.
Es tut mir einfach um Kara leid, das ihr so in ihrem Tread reagieren musstet, es gibt doch PN habt ihr geschrieben, oder? Ja ich schreibe recht selten PNs, was ich schreibe dürfen alle lesen, ich habe keine Geheimnisse.
Kunkel


Titel: Re:ziehe mich zurück
Beitrag von: Kara am 25. Februar 2011, 17:52:24
och menno, Kunkel,

das tut mir so leid!
und irgendwie war ich dumme Nuss der Auslöser,
Mist, du wolltest mir Trost spenden und nu sowas...

Doch findest du es nicht auch richtig, daß hier jedes Förmchen schreiben darf, wenn etwas mißfällt?!

Jetzt hoff ich mal, Du verschwindest auch nur vorübergehend

liebe Grüße
Kara


Titel: Re:ziehe mich zurück
Beitrag von: Finchen am 08. März 2011, 13:00:54
Ich kann mich Kara da nur anschließen. Ich finde es schade, dass du gehst und hoffe, du wirst irgendwann zurückkehren...
Liebe Grüße


Titel: Re:ziehe mich zurück
Beitrag von: Weisser Bussard am 13. März 2011, 21:41:37
Liebe Kunkel... :wink1:

...gut, daß Du weiter mitlesen willst...bleib doch angemeldet, da kannst Du alles lesen.... :zwinker:
...sei nicht mehr traurig, oft sieht man die Dinge mit ein paar Tagen Abstand viel entspannter. 8)
...komm doch einfach wieder mit rein... ich selbst habe in letzter Zeit auch weniger Zeit für das Forum und merke aber an kleinen Zeilen, daß ich trotzdem willkommen bin, auch wenn ich manchmal bissel angeeckt bin... wenn man den anderen zeigt, daß man trotzdem weiter teilnimmt ist der Forumsgedanke wieder rund.(http://www.smileygarden.de/smilie/Party/17.gif) (http://www.smileygarden.de)
...jeder Vogel hat ne andere Farbe, und das ist gut so.


Titel: Re:ziehe mich zurück
Beitrag von: Anne am 13. März 2011, 23:52:39


Hallo Kunkel, was ist los?  :huh: Habe erst jetzt gemerkt, dass du nicht mehr dabei bist.
Ich war wohl in den letzten Tagen zu sehr mit mir selber beschäftigt. :scham4:
Nun hoffe ich einfach mal, dass es dir gut geht. Vielleicht kommst du ja doch irgendwann wieder zurück. Hab deine Ausflug- und Reiseberichte  immer sehr gemocht.

Grüessli


Titel: Re:ziehe mich zurück
Beitrag von: tutey am 18. März 2011, 16:34:54
Anscheinend vermisse ich einiges weil ich mich vor Allem im Kaminzimmer aufhalte.  Es tut mir leid wenn etwas schief geht, auch wenn ich keine Ahnung habe worum es geht.  Inzwischen wuensche ich Euch ein schoenes Wochenende, Tutey


Titel: Re:ziehe mich zurück
Beitrag von: yoli am 27. April 2011, 14:03:46
bin ich doch blöd :scham4:
habe gedacht Kunkel sei noch im Urlaub, dann habe ich sie als Gast gelesen und heute nachgefragt WO sie denn sei. Zum ersten Mal lese ich am schwarzen Brett.
Liebe Kunkel, ich habe wenig geschrieben, ausser gelobt. Aber gestern und heute habe ich andere Meinungen entblösst als Einige und hoffe aus deren Meinungen zu lernen (oder sie von mir) könnte ja sein.
Manchmal ist man einfach feinfühliger und wähnt sich unverstanden. Dann ist es gut eine Pause einzulegen, genau so wie du es machst, mit einer Erklärung. Nicht einfach abhauen ;)
Sei lieb gegrüsst
von Yoli