Falken-Foermchen

Treffpunkte => Formulier Bar => Thema gestartet von: Esther am 17. August 2010, 23:40:40



Titel: Vierzeiler
Beitrag von: Esther am 17. August 2010, 23:40:40
Vier Zeilen reimen ist nicht schwer
drum reimt sie und zeigt sie nur her!
Ein Thema ist nicht vorgegeben
bloss reimen sollte es sich eben...


 :jawoll:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Zwirbel am 18. August 2010, 00:17:45
Reimen sollte es sich EBEN?
Also kein Berg soll  sich erheben!
Flach muss es sein, auch ohne Hügel,
Huii, jetzt nehmt Euch recht am Zügel!

 :zwinker:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 19. August 2010, 14:11:04
Vier Zeilen? Der Versuch ist's wert,
ich hoff' bloss ich mach nichts verkehrt!
Ich probiers, wie dem auch sei -
und schon ist dieser Vers vorbei!


 :kicher:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pispezi am 19. August 2010, 17:23:19
Milliardärsklage

Wie schwer uns doch das Dichten fällt!
Vier Zeilen brächten sicher Geld.
Doch kann solch Anreiz nichts erreichen,
wenn selbst man zählet zu den Reichen.

So frage ich mich trauriglich,
wie kann ich rechtfertigen mich
für meinen Reichtum so obszön,
welcher nicht mehr wirklich schön?

Jedoch, denk ich, es macht doch Spaß,
zu dichten glatt nach eignem Maß,
ohne zu achten auf die Welt,
die solches nur belohnt mit Geld.

Da hab ich diesen Luxus eben,
keiner muss mir etwas geben
für meine peinlichen Gedichte,
mit denen ich mich selber richte.

So lass ich Verse mein verlegen,
weil alle sonst ja sind dagegen.
Und bringt sich mein Verleger um,
war's für die "Kunst" - wie ist der dumm!

Am Ende steh' ich prima da
als Dichter, Vater, Opapa.
Doch was ich nicht verstehen kann:
Warum nur hasst mich jedermann?



:roll:




Titel: Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 20. August 2010, 22:45:05
Wenn esther viere schreiben kann,
und zwirbel hängt das gleiche dran,
dann schreibt auch struppy in dem Falle.
Pispezi weitaus mehr als alle.
[/color][/b]


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Esther am 21. August 2010, 11:48:02
Der Wortschatz geht als Engel zart
und Pi als Lehrer Lämpel,
ein jeder ganz nach seiner Art
und mit dem eignen Stempel.
Tolle Avatare habt ihr beide! :up:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pispezi am 21. August 2010, 11:58:15
Der Wortschatz geht als Engel zart
und Pi als Lehrer Lämpel,
ein jeder ganz nach seiner Art
und mit dem eignen Stempel.
Tolle Avatare habt ihr beide! :up:


Auf dem Markt für Avatare
gab es heute frische Ware.
Dort sah ich nen' Dichterbengel,*
der sich kaufte einen Engel.


*Dieses Wort steht da um des Reimes Willen...





Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 21. August 2010, 15:06:02
Nie kam es mir in die Sinne,
mich zu fragen, ob ich Spinne.
Doch seit Avatargequassel *
hör ich nur Duellgerassel.


 :lachen3:

*damit sind Pipi-piraten nur gemeint


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pispezi am 21. August 2010, 15:13:54
Nie kam es mir in die Sinne,
mich zu fragen, ob ich Spinne.
Doch seit Avatargequassel *
hör ich nur Duellgerassel.


 :lachen3:

*damit sind Pipi-piraten nur gemeint

Wieso sprichst du von "Duell",
heute denn so furchtbar schnell?
Avatargequassel sagst du -
ich bleibe weg, lass dich in Ruh.

 :spt:



Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 21. August 2010, 15:48:52
Busch (fast) wörtlich zitiert:

Hier wird mit Verstand gedichtet,
weil durch Lämpel streng belichtet..
Wort und´s Schätzchen, diese beiden,
mochten ihn darum nicht leiden.


 :freu3:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pispezi am 21. August 2010, 15:53:48
Busch (fast) wörtlich zitiert:

Hier wird mit Verstand gedichtet,
weil durch Lämpel streng belichtet..
Wort und´s Schätzchen, diese beiden,
mochten ihn darum nicht leiden.


 :freu3:


Hallo WS!
Wie's scheint, suchst Du ständig Gründe, mich vollzunölen - warum auch immer.
Um Dir solche Gründe nicht mehr zu liefern, bin ich ab jetzt überall weg, wo Du schreibst.
Mach's jut, brauchst Dich zukünftig nicht mehr über mich ärgern - war MEIN Fehler, eine Art spaßigen Dialog mit Dir zu versuchen.
Hast gewonnen.

Pi...


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: lacerta am 21. August 2010, 17:05:01
Der zarte Engel
greift sich ein B
platziert’s vor sein E
was wird draus ? Kein Engel
(http://www.wuerziworld.de/Smilies/boewu/boewu6.gif)

ich bin nicht einverstanden, wenn du, Pi, dich wegschubsen lässt.
Nein!  :brille:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pispezi am 21. August 2010, 17:09:41
Der zarte Engel
greift sich ein B
patziert’s vor sein E
was wird draus ? Kein Engel
(http://www.wuerziworld.de/Smilies/boewu/boewu6.gif)

ich bin nicht einverstanden, wenn du, Pi, dich wegschubsen lässt.
Nein!  :brille:


Ach, liebs Äxli, wenn ich Stress will, kann ich den auch woanders haben - da brauch ich nich noch so'n WS.
Also bleibts dabei.

Dein Pi...




Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 21. August 2010, 19:21:54
Hee, ihr seid doch erwachsene Leute,
was sollen die Kindereien von heute?
Pi, lass dich nicht von Wortschatz vertreiben,
tu bitte bitte weiter schreiben  (http://freesmileys.smiliesuche.de/anbeten/anbeten-smilies-0002.gif) (http://www.smiliesuche.de/anbeten/)  !


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pispezi am 21. August 2010, 19:28:25
Hee, ihr seid doch erwachsene Leute,
was sollen die Kindereien von heute?
Pi, lass dich nicht von Wortschatz vertreiben,
tu bitte bitte weiter schreiben  (http://freesmileys.smiliesuche.de/anbeten/anbeten-smilies-0002.gif) (http://www.smiliesuche.de/anbeten/)  !

Liebe Förmchen, ihr wisst es ja:
Ist erst ein grimmig Nachbar da,
dem unsre Nase nicht gefällt,
er uns hier alles schnell vergällt.

Paar Ecken weiter sitzt noch wer,
die sich hierüber freut gar sehr.
Das ist ein kindischer Rachezug,
von welchem ich nun hab genug.


 :-X




Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 21. August 2010, 21:15:13
am kamin lud pi mich ein
beim reimen mit dabei zu sein.
doch satz mit "x"...
das war wohl nix.

 :brille:

@ pi
bin lange nicht hier gewesen und habe keine ahnung, wer oder was um vier ecken los ist... aber ich würde dir gerne eine kleine leiter reichen um über den dingen zu stehen.(http://palazzo-int.com/images/p/bibliothek_leiter_irzr109_2_548.jpg)

augenzwinkern, ironie,
das vergess' nicht, lieber pi.
und es hilft beim tolerieren
manchen reim zu ignorieren.

 :wink2:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pispezi am 21. August 2010, 21:28:34
Marabut, lass mich dir sagen,
musst dich überhaupt nicht plagen
mit diesem blöden Ärger hier,
der doch zu tun hat nur mit mir...

...und einem unbequemen Herrn,
der blöd belabert mich so gern,
um mir etwelchen Tort zu tun,
damit er mich lässt gar nicht ruh'n.

Aber ich freu mich königlich,
seh' ich bald wieder reimen dich.
Ganz unabhängig von dem Kram,
der jenem Pi... bereitet Gram.

Es gibt doch hier in diesem Kreis
noch andere, wie jeder weiß,
die selber dichten und zugleich
erkennen, wie dein Schreiben reich...

Dein Pi...

 :give5:















Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 21. August 2010, 21:37:36
ach pi, tut man dir einen tort
(wie lang hörte ich nicht dies wort)
les' doch einfach darüber hin
und unbekümmert bleibt dein sinn.

 ;)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pispezi am 21. August 2010, 21:50:26
ach pi, tut man dir einen tort
(wie lang hörte ich nicht dies wort)
les' doch einfach darüber hin
und unbekümmert bleibt dein sinn.

 ;)


Ach ja, das würde ich so gern,
und sicher läge es mir fern,
hier weg zu bleiben völliglich,
gäbs nicht den Gegner hier für mich.

Der macht es mir nun mal sehr schwer,
zu schreiben lockre Verse her.
Lass uns sehen, wie es kommt -
jedenfalls: DEIN Schreiben frommt!








Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 22. August 2010, 06:02:57
Wer keinen Spaß versteht,
und deshalb lieber geht,
soll Max und Moritz lesen,
da sind die zwei gewesen.




Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 22. August 2010, 06:42:02
In den Morgens früher Runde
geb´ ich davon meine Kunde,
dass das Frühstück heute schmeckt.
doch die Bude ist verdreckt.

Fenster putzen, Staub entfernen,
aus des Forums Texten lernen,
schreiben und dabei noch reimen
geht dann nur ganz im Geheimen.




 :morgen:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 22. August 2010, 11:26:58
Wer keinen Spaß versteht,
und deshalb lieber geht,
soll Max und Moritz lesen,
da sind die zwei gewesen.



wortschatz, lange nicht gelesen,
lange bin ich fortgewesen.
was ich von dir hier fand,
klingt wenig konziliant.



(http://s19.rimg.info/ac5c526b5736fc4ccf471d7c259f39e9.gif)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 22. August 2010, 12:23:49

Was soll denn das für Rache sein?
für was und gegen wen allein?
Die gleiche Chose kenn ich doch
von Dir von früher noch und noch.
Danach hast Du mir dann erklärt,
Du warst im Denken wohl verkehrt.
Das gleiche ist nur wieder dran.
ich nenn das schlicht Verfolgungswahn.

Das war nun wirklich das letzte,
was ich hier zu diesem Blödsinn sage.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Zwirbel am 22. August 2010, 13:18:15
Busch (fast) wörtlich zitiert:

Hier wird mit Verstand gedichtet,
weil durch Lämpel streng belichtet..
Wort und´s Schätzchen, diese beiden,
mochten ihn darum nicht leiden.


 :freu3:


So, ich glaube, dass es nun reicht!
Da ist nichts was Rache gleicht!!!
Kannst du wirklich nicht verstehen,
dass wir sowas nicht mögen sehen?


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 22. August 2010, 13:42:17
Neues aus meiner Küche....

Wenn Dich Kaffeeduft umhüllt,
sich die Filtertüte füllt,
und Du willst nun Kuchenessen
und die Kanne hast vergessen.

die Du unterstellen must.
Aufwischen! Die größte Lust!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 23. August 2010, 08:34:02
ob die kanne heut' so wollte
wie sie gestern es schon sollte?
kaffee kann so gar nix nutzen,
muss man ihn vom boden putzen.

 (http://www.cosgan.de/images/smilie/nahrung/c075.gif)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 23. August 2010, 09:17:14
Heute hast´s ja funktioniert
und nun sitzt wer da und er stiert
auf den Kaffee der gewesen,
um im Kaffeesatz zu lesen.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 23. August 2010, 09:23:53
ob der kaffeesatz das weiß?
eben war es ihm noch heiß,
profanes steht ihm jetzt bevor,
es wartet das abwasserohr.


Titel: Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 23. August 2010, 09:38:41
In des Rohres dunkler Runde
gibt der Kaffee davon Kunde,
dass es fließt von früh bis spat,
wie´s ein Röm´scher Brunnen * tat.

Der römische Brunnen
von C.F. Meyer


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 23. August 2010, 09:52:59

ei, da freuen sich die ratten,
die gestern große party hatten.
besorgt sagte der rattenvater:
"ich brauch kaffee gegen den kater".


wie schön, das gedicht... hab's gestern noch im feuilleton der samstagszeitung gelesen.  :ja:



Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 23. August 2010, 11:13:40
In der Kanalisation
pfeifen mit fünftausend Phon,
Ratten ihre Lieblingslieder:
"Wenn der weiße Flieder wieder ..."


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 23. August 2010, 11:43:38
die ratten werden immer dreister
das ärgert den herrn bürgermeister.
er sagt und schaut dazu verkniffen:
"ab morgen wird zurückgepfiffen".


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 23. August 2010, 11:44:38

Grad doppelt wolln wir jubeln!
Geburtstagswünsche doubeln!
Die Esther und das Finchen-Kind*
heut die Geburtstagskinder sind.


 :hops: :geb2: :hops:
 :cheers:


* nur des Reimes wegen.....


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 23. August 2010, 11:56:49
esther hab' ich, wie's conveniert,
am frühen morgen gratuliert.
dem finchen, mir noch unbekannt,
wär' ich ein fremder gratulant.

(http://[url=http://s14.rimg.info/4a6988baa8618eccf9487208d417ded8.gif]http://s14.rimg.info/4a6988baa8618eccf9487208d417ded8.gif[/url])


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 23. August 2010, 13:56:18
Dann gratuliere ich auch Dir
zur Gra-tu-la-ti-on.
Ich las dies hier mit viel Plaisir,
das dachtest Du Dir schon.



 :blume:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 23. August 2010, 14:34:38
ich dank' recht schön und mach' nen knicks
du gratuliertest wirklich fix.
inzwischen schrieb' finchen an der bar
und ich gratulierte ihr, das ist klar.


 ;)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 23. August 2010, 17:12:57
Ich machte ´nen Geburtstagsknicks
und nach der zweiten Flasche hicks.
Dann griff ich mir die Beatrix
und Tags darauf das Kruzifix.


das war wohl nix!
:geb:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 23. August 2010, 18:08:11
du suchtest halt am kruzifix
doch dieses hilft dir leider nix.
versuch's mit rollmops, aspirin
und kaffee mit zitrone drin.




Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 24. August 2010, 07:01:33
Du meinst es scheinbar gut mir mir.
Säh ich nicht dieses Fletschetier
als Avatar bei Dir erscheinen.
Ich trink den Tee und werde weinen.


 :panik:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 24. August 2010, 08:37:27
das tut mir leid, wenn es dich schreckt.
wie schade, du hast nicht entdeckt.
die grinsekatze lächelt nur
von bosheit sieht man keine spur.

 8)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 24. August 2010, 14:06:04
Nie würd ich das unterstellen!
Würd das Bild man doch erhellen,
dass das Lächeln das so lieb
nie gleicht einem Prankenhieb.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 24. August 2010, 14:28:58
ich sag dir, eine grinsekatze
hebt nicht zum angriff ihre tatze.
sie ruht in sich und wägt fein aus,
lass' oder fange ich die maus .


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Esther am 24. August 2010, 14:40:51
Du meinst, so 'ne Katze ist kein Graus,
ausser man wäre zufällig 'ne Maus.
dann bliebe nichts, als still zu erblassen
und bibbernd zu hoffen: Lassen, nur lassen!

:angst:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 24. August 2010, 14:46:51
die grinsekatze ist entspannt,
reicht jeder maus die krallenhand.
doch wird ein mäuslein ihr zu dreist
dann hat es pech und wird verspeist.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 25. August 2010, 06:33:58
Doch nun frag ich die marabut
zum Grinsekatzenbild
wann "ißt" sie mausedfeindlich schnell
und wann so brav und still.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 25. August 2010, 10:21:45
beim hutmacher steh'n auf dem tisch
katzenkekse mit viel fisch.
die grinsekatze isst/ist verwöhnt,
das sag' ich hier ganz ungeschönt.

die teegesellschaft findet statt
die katze ist auf dauer satt...
doch frechen mäusen und geflügel
denen geht es trotzdem übel.


 8)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Esther am 25. August 2010, 13:30:13
Sollte eine Maus sich trauen
einen Katzenkeks zu klauen,
sieht man's Kätzchen blitzschnell hauen
und Maus - gefüllt mit Keks - verdauen.

 :o


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: lacerta am 25. August 2010, 18:22:16
was du vergisst hier, liebe Glucke,
Hutmacher's Tisch ziert eine Luke,
durch die klein Mickey konnte rutschen,
bevor Grinsmiez' ihn tat verknutschen
(http://smilies-smilies.de/smilies/verschiedenes_smilies/0026.gif)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Campecina am 25. August 2010, 20:14:07
"Aaach, verknuuutschen magst du mir
hab mich wohl getäuscht in dir"  :-[
säuselt Micki klebrig-nett,
schnappt den Keks, rennt um die Wett  :renn2:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 26. August 2010, 06:33:53
Was macht meine Micky Maus,
wie ja meine Katze heißt,
mit dem Mausespiel im Haus,
ob sie sich wohl selber beißt?



Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 26. August 2010, 09:42:10
micky maus heißt deine süße,
hat das einen grund?
läuft mir meine vor die füße
schimpf' ich mit ihr "ach hund".


sie heißt eigentlich "stalker", weil sie sich im winter einfach bei uns eingenistet hat, lebt aber hauptsächlich im garten und schaut nur mal auf stippvisite ins haus. wenn sie mir da plötzlich vor die füße läuft, reagier' ich noch reflexartig als ob es meine hündin wäre, die leider nicht mehr lebt.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 26. August 2010, 15:11:29
Ja, so heißt die junge Dame,
andre würde sie auch Raubtier nennen.
Micky Maus, das ist ihr Katzenname,
wer nicht aufpasst, lernt sie leider kennen.
Kommt, wie ich schon mal sagte,
aus der Sozialstation eines Tierheimes.
Konnte nicht angefasst werden
und zerriss jeden, der in ihre Nähe kam.
Es ist sehr schwierig, aber laut Tierheim
würde sie keine 2. Chance bekommen.,


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 26. August 2010, 15:47:19
meine stalker nenn' ich "die piratenbraut"
denn so kommt sie mir auch manchmal vor.
wenn sie spitzgesichtig um die ecke schaut,
denk' ich "woher kommt der schlitz im ohr?"


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 27. August 2010, 08:15:31
Nicht umsonst nennt man das Katzenjammer,
was man denn mit diesen so erlebt.
Schließ mich ein in meine kleine Kammer,
freu mich, dass mein Kätzchen schnurrt und lebt.

 ;D


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 28. August 2010, 07:34:43
katzenjammer der war gestern,
katerstimmung, die ist auch vorbei.
zur katzenmusik luden die schwestern...
der dicke kater war auch dabei.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 28. August 2010, 17:21:00
Micky Maus, heißt meine "brave" Katze
und ich nenne sie vereinfacht Maus.
Mäusezähnchen und sehr spitze hat`se
Mäuschenstill schläft sie zur Zeit im Haus.

 :evil2:

das soll eine Katze sein....


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 28. August 2010, 19:45:00
uns're katze könnte auf den namen "stalker" hören
aber diesen namen findet sie nicht wichtig.
trockenfutterrascheln, darauf könnt' ich schwören,
müsst sie heißen, wär' ihr name richtig.


 (http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/g010.gif)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 29. August 2010, 06:50:09
Der Morgen trüb, der Himmel grau.
Der Hund des Nachbarn macht wauwau.
Ich packe den Moment beim Schopf
und zieh die Decke übern Kopf.


 :nacht3:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 29. August 2010, 11:59:00
wer gab dem sonntag seinen namen?
der sah' nicht aus dem fensterrahmen.
von sonne ist nicht's zu erkennen,
werd' den sonntag demnächst umbenennen.


(http://s19.rimg.info/70d20624f7ac2968a4aa8c93238c2219.gif)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 30. August 2010, 06:37:05
Doch wenn dann stets die Sonne scheint,
dann bist Du sicher auch vergreint.
Doch wenn ichs überlegen mag:
Wie wär´s denn mal mit "Wassertag".


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 30. August 2010, 07:41:51
das wetter, wie es aktuell
das ändert seine richtung schnell.
eben noch sonne dann regen dann heftiges winden,
man müsste gleich mehrere namen erfinden.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 30. August 2010, 08:06:55
Der Sonntag wär der "Wettertag"
wobei man gern noch wettern mag,
denn wat dem enen "Uhl" zur Wahl
ist anderen die Nachtigall.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 30. August 2010, 13:46:43
wie froh es klingt erschallt für uns der nachtigallenschlag
mit ihm neigt sich dem abend zu ein langer sonn'ger tag.
wenn morgens trillert lerchensang und klang an unser ohr
dann wissen wir ein neuer tag steht wieder uns bevor.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 31. August 2010, 06:16:41
Wenn melodiös viel Tropfen
Dir an das Fenster klopfen,
dann rufe schnell herein
und prompt kommt Sonnenschein


 :toll:


oder auch nicht!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 31. August 2010, 16:03:49
der himmel blau, die sonne scheint
und plötzlich doch der himmel weint.
ich eile ans fenster und ungelogen,
seh' ich den schönsten regenbogen.


(http://s19.rimg.info/cb32e5645999fb3f71649212b6ba4417.gif)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Zwirbel am 31. August 2010, 22:48:58
Diesen Bogen wollt ich nun auch sehen
tu deshalb ganz schnell zum Fenster gehen.
Doch owee! Es ist alles nur kalt und dunkel,
und ich hab nun Raureif auf'm Nasenfurunkel!

(http://s17.rimg.info/e6df44b40980fb87fd91877258ebf0d4.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.142364.html)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 01. September 2010, 06:40:21
Die eine Regenbogenfunkel,
die andre Nasenbeinfurunkel.
Honit soit qui mal y pense
und vive auch la petite différence.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 01. September 2010, 10:02:20
arme zwirbel, das tut mir nun leid,
raureif schon zum herbstbeginn ist unfein.
wenn dann wirklich für den raureif kommt die zeit,
soll furunkelfrei dein süßes näschen sein.



Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 02. September 2010, 06:08:15

Kauf dir doch ne Art Forelle,
die schwimmt auch nach Regenbogen Art
und bei großer Hitze  auf die Schnelle
wird die knusprig brau, was sehr apart.



Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 02. September 2010, 07:13:20
Heizungsluft zieht leise durch die Räume
und die ersten Blätter werden braun.
Bald beginnen erste Winterträume,
täglich später kommt das Morgengraun.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 02. September 2010, 10:17:33
dafür sitzen abends früher wir im dunkeln
und von draußen leuchtet wieder die laterne.
im kaminzimmer da ist gemütlich munkeln
und am himmel sieht man eher schon die sterne.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 04. September 2010, 07:16:55
Jede Jahreszeit hat schöne Seiten,
nur erkennen muss man diese auch.
Ähnlich ist es ja bei den Gezeiten,
Auf und Ab ist ewig hier schon Brauch.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 04. September 2010, 13:50:08
heut' wollt der herbst es mir beweisen,
dass er eintraf, dieser tropf.
gleich unten bei den s-bahngleisen
traf eine eichel meinen kopf.


(http://www.ollepiepen.de/Bilder/Kastanien.jpg)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: plattbauer am 04. September 2010, 14:40:34
Bei uns ist hier gerade ein Tief,
das vertreibt den gedanklichen Mief,
drum flieg' ich nach Genf
und ess' dort viel Senf.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 05. September 2010, 09:39:13
Eicheln und Kastanien
gibts nur in Germanien.
Senf in Genf, das find ich platt.
Doch ich sag: "Wer hat der hat!"


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: plattbauer am 07. September 2010, 10:25:36
Der Sonntag wär der "Wettertag"
wobei man gern noch wettern mag,
denn wat dem enen "Uhl" zur Wahl
ist anderen die Nachtigall.

Ich mag den Donnerstag ole,
besonders auch im Winter,
denn dann versteck' ich mich im Schnee
und keiner kommt dahinter.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 07. September 2010, 13:58:29
Ich glaube auch der Sonnabend,
der macht Dir große Freude.
Dann gehst Du mit dem Hund zum Arzt,
denn er hat doch die Reude.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 09. September 2010, 09:49:46
heute heißt es "donnerstag"
doch was will mir das sagen?
ich höre keinen donnerschlag
doch regnet es seit tagen.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 09. September 2010, 21:24:05
Freitag ist doch sehr bekannt.
Diener werden so benannt.
Sind auch keine Einfaltspinsel,
sagte Crusoe auf der Insel.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 19. September 2010, 08:04:07
Dann nehm ich nochmals Sonnabend,
weil der besonders schön.
Da kann man bundesligaweit
mal richtig Fußball sehn.



Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 19. September 2010, 13:25:27
das "plus", das mir am samstag winkt,
das ist für mich ganz ohne frage,
die tageszeitung mit sich bringt
die bunte wochenendbeilage.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 19. September 2010, 16:30:07
Beilagen liegen meistens bei
recht bunt gemischt, was es auch sei.
Sie warten auf des Lesers Augen,
die sich am Bild und Text festsaugen.

Mitunter sind sie int´ressant,
mitunter liegt auch auf der Hand,
dass diese tollen Zeitungsknüller
entpuppen sich als Lückenfüller


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 20. September 2010, 09:05:10
beilagen liegen meistens bei
sind für den leser kostenfrei.
der wert der zeitschrift dann gewinnt
wenn auch die auflage erst stimmt.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 20. September 2010, 14:30:33
Eine Freundin lag mal bei
und das auch noch kostenfrei.
Wertvoll war sie ohnegleichen,
doch am Ende wollt sie weichen.


 :kuss2:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 20. September 2010, 15:52:08
lag' die freundin nachts nur bei
blieben die optionen frei.
hätt' sie stattdessen beigeschlafen
führt' das vielleicht zum ehehafen.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 21. September 2010, 06:31:57

Hätt` die Freundin beigeschlafen
- dideldumdidei -,
gäb´s vielleicht statt Ehehafen
nur ´ne "Kinderei".


 ;D


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 21. September 2010, 13:28:53
"kinderei" nach "beigeschlafen",
nicht angelegt im ehehafen,
endet mit geschwelltem segel
schließlich unter "kind und kegel".


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 21. September 2010, 14:21:16
Soweit will ich gar nicht denken,
schnell zum andren Thema schwenken.
Muntermacher machen munter
laut gebrüllt tut´s auch mitunter.


 :boah:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 21. September 2010, 15:34:34
wer mich morgens brüllend weckt,
der hat schon verloren
und wünscht sich total erschreckt,
er wäre nie geboren.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 22. September 2010, 04:35:18
Dann bist du ja ein Morgenschrecker
zu jedem lauten Morgenwecker.
Gut, dass du dann nicht noch erwägst
und kräftig auch noch um  dich schlägst.


 :schimpf:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 22. September 2010, 12:11:29
als morgenmuffel stör' ich nie
der familie harmonie.
das unglück nimmt nicht seinen lauf,
steh' ich 'ne stunde früher auf.


Titel: zwei Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 23. September 2010, 05:57:42
Morgens ist die beste Zeit.
Meist ab 6 bin ich bereit,
lass den Tag aktiv beginnen
und mich auf mich selbst besinnen.

Falken - Förmchen mannigfach
macht den müden Geist mir wach,
dann bin ich auch gern bereit
für den Rest der Tageszeit.


 :morgen:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 24. September 2010, 18:47:41
richtig wohltuend und labend
ist doch wohl der feierabend.
hört' bisher an keinen tagen
jemand "feiermorgen" sagen.


morgens früh zu tirilieren,
nein, das kann mir nicht passieren.
denn für mich gilt, im vertrauen,
eher schon das "morgengrauen".


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 25. September 2010, 07:07:29
Ja, so ist der Mensch verschieden,
doch ich hab es stets vermieden,
morgens lang im Bett zu liegen.
Ausnahme: So zum Vergniegen!

 :kuss3:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 25. September 2010, 09:01:27
hach, heut' bin ich ganz alleine
und es macht mir niemand beine,
kein stiller vorwurf hier im haus
"noch nicht aus dem pyjama raus???"


(http://s17.rimg.info/1cc10beecabb41edecb86bda139dc73e.gif)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 25. September 2010, 13:18:01
Ich seh in diesen Zeilen vier
es geht dir heute gleich wie mir
um die Zeit lag ich noch im Bett
und fand es ganz gemütlich nett!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 26. September 2010, 12:53:00
im bett will's mich nicht lange halten,
will für mich schalten und auch walten...
duftet der erste kaffee frisch
sitz' ich alleine gern am tisch.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 26. September 2010, 13:13:46
Heut ist Sonntag und ich eile
zum TV, wo ich verweile,
denn die Formel I ist dran,
schaun, was man da sehen kann.



Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 26. September 2010, 15:52:17
meine familie kehrt grad heim
drum gibt es keinen weit'ren reim
weil bei einer kaffeetasse,
ich mir was erzählen lasse.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pispezi am 30. September 2010, 15:38:53

Bald zuende geht das Jahr,
draußen brüllt der Vögel Schar.
Bald ist auch vorbei mein Leben,
Mann, wird das ein Singen geben!

Dreißig Jahre Maximum
kriecht Pi... noch auf Erden rum,
tut danach beim Teufel fluchen,
neuen OL müsst Ihr suchen.

 :P


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 04. Oktober 2010, 18:21:12
Pispezi, bist du noch zu retten?
Du lebst viel länger, woll'n wir wetten?
Jedoch das gibt zu denken mir:
Vielleicht bin ich dann nicht mehr hier.

Und sind die 30 Jahr' verronnen,
weiss ich nicht, ob ich nun gewonnen.
So lassen wir das Wetten sein
und leben in den Tag hinein!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 05. Oktober 2010, 08:27:30
Zwischen zwei Enten und nem Schwan
schwimmt auf dem See ein Wasserhahn,
mal kräht er laut und dominant,
mal tröpfelt er nur penetrant.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pispezi am 09. Oktober 2010, 18:19:45
Abschied

Was jemand hier so alles schreibt,
mich endgültig von hier vertreibt.
Erst hab ich noch mit mir gerungen,
doch nun ist es ihm ganz gelungen.


Machts gut, Ihr Dichter(innen)...





Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 09. Oktober 2010, 20:47:26
(http://s16.rimg.info/3f6987f34f88079fd4834b1e74bacecd.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.126474.html)
 
Pi und Wortschatz, ihr zwei Hähne,
da sträubt sich aber meine Mähne!
Gibst du's mir, so geb ich's dir
so lautet euer Motto hier!

Wie zwei Männer sollt ihr euch benehmen,
müsst euch deswegen auch nicht schämen!
Besinnt euch und reicht euch die Hand,
braucht nicht mehr als ein bisschen Verstand!

(http://s.rimg.info/a3d7ebe7a9838c366898e6ac8422eb65.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.5567.html)
Hand geben reicht völlig...müsst ja nicht gleich sooo übertreiben... ;D


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pispezi am 09. Oktober 2010, 20:51:38
(http://s16.rimg.info/3f6987f34f88079fd4834b1e74bacecd.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.126474.html)
 
Pi und Wortschatz, ihr zwei Hähne,
da sträubt sich aber meine Mähne!
Gibst du's mir, so geb ich's dir
so lautet euer Motto hier!

Wie zwei Männer sollt ihr euch benehmen,
müsst euch deswegen auch nicht schämen!
Besinnt euch und reicht euch die Hand,
braucht nicht mehr als ein bisschen Verstand!

(http://s.rimg.info/a3d7ebe7a9838c366898e6ac8422eb65.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.5567.html)
Hand geben reicht völlig...müsst ja nicht gleich sooo übertreiben... ;D

Ist doch nur die F-Bar, die ich verlasse... - diese aber endgültig.  :roll:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 11. Oktober 2010, 13:36:07
Ich hab meine ganzen "Tierzeiler" mal überall rauskopiert und danebengegriffen - der meinige war:
Der Hahn

Der Wasserhahn, das ist bekannt,
sitzt festgemauert an der Wand.
Auch weckt er uns des Morgens früh
nie durch sein schönes Kikriki.

Vielleicht rief er auch einwandfrei,
wenn er nur wüßt, dass Hahn er sei.

Jetzt habe ich Angst, das davon die Welt untergeht........


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: wort-schatz am 11. Oktober 2010, 14:04:33
(http://s16.rimg.info/3f6987f34f88079fd4834b1e74bacecd.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.126474.html)
 
Pi und Wortschatz, ihr zwei Hähne,
da sträubt sich aber meine Mähne!
Gibst du's mir, so geb ich's dir
so lautet euer Motto hier!

Wie zwei Männer sollt ihr euch benehmen,
müsst euch deswegen auch nicht schämen!
Besinnt euch und reicht euch die Hand,
braucht nicht mehr als ein bisschen Verstand!

(http://s.rimg.info/a3d7ebe7a9838c366898e6ac8422eb65.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.5567.html)
Hand geben reicht völlig...müsst ja nicht gleich sooo übertreiben... ;D

Ich habe noch nie gegen Pi geschossen. es sei denn als Antwort auf irgendwelche Einbildungen bezüglich irgendwelcher Personen und damit verbundenen Rachefeldzüge und entsprechender Angriffe o.ä. Ich will lediglich meine Ruhe haben. Das ist alles. Ich antworte doch schon gar nicht mehr auf seine Beiträge, um ihm keine Angriffsfläche zu bieten.

Aber er sucht ja immer weiter bis er wieder glaubt etwas zu haben. In meinen Augen ist das einfach nur lächerlich. oder sogar krankhaft. Das geht seit ich erstmalig in diesem Forum gelandet bin.

Diese Verwechslung stimmt natürlich. Solches mit Absicht zu machen, für so blöd schätze ich mal, hält mich der pi auch nicht, denn das kann man ja bei Esther nachlesen. Ich habe insgesamt im Internet ca. 20.000 Beiträge in solchen Ecken geschrieben. Das ist nun das erste Mal, aber ich könnte nicht garantieren, dass mir das nicht vielleicht schon mal passiert ist.

Wenn ich so etwas finde, melde ich mich meistens privat. Man kann ja auch in diesem Fall Esther informieren. Man kann natürlich wieder einen Riesen-Auftritt zelebrieren. Chacun a son gout!

Warum sollte ich mich schämen???????


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Esther am 11. Oktober 2010, 14:39:30
Lieber Wort-Schatz,

das Wasserhahn-Gedicht wurde mir von niemandem gemeldet, ich habe selber gemerkt, dass es ursprünglich von mir aus dem DF stammt und habe dich höflich per PN darauf hingewiesen.
Dir mag das kleinlich erscheinen, aber dass du jetzt so darauf reagierst, verstehe ich nicht.

Meine PN an dich hatte nichts mir Pi zu tun und ich habe euch beiden bereits erklärt, dass ich mich aus eurem Streit heraushalte.
Die PN wegen des Gedichtes hatte keinen anderen Hintergrund, als dich auf das Versehen aufmerksam zu machen und ich hätte es auch gerne dabei bewenden lassen, aber deine flapsige Bemerkung von wegen Welt untergehen als Reaktion darauf finde ich eher sonderbar.

Aber lassen wir es am besten, bevor noch weitere Missverständnisse entstehen - und für die anderen Förmchen ist dieses Geknatsche ja nicht wirklich erbaulich.

Liebe Grüsse
Esther


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 13. Oktober 2010, 21:39:23
- und für die anderen Förmchen ist dieses Geknatsche ja nicht wirklich erbaulich.

Ende Geknatsche...auf zum "Baubeginn",
das andere macht nicht wirklich Sinn!
Weit schöner ist doch "pflastern" und dichten,
und möglichst viele Hühner zu sichten!

(http://s19.rimg.info/bdb1eb8a3e28769ec816f82d39826d80.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.169300.html)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Zwirbel am 13. Oktober 2010, 22:10:26
Ende Geknatsche...auf zum "Baubeginn",
das andere macht nicht wirklich Sinn!
Weit schöner ist doch "pflastern" und dichten,
und möglichst viele Hühner zu sichten!

(http://s19.rimg.info/bdb1eb8a3e28769ec816f82d39826d80.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.169300.html)




(http://s16.rimg.info/4031988c97d853fbfe4b162059de0b41.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.123250.html)(http://s16.rimg.info/4031988c97d853fbfe4b162059de0b41.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.123250.html)(http://s16.rimg.info/4031988c97d853fbfe4b162059de0b41.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.123250.html)(http://s16.rimg.info/4031988c97d853fbfe4b162059de0b41.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.123250.html)(http://s16.rimg.info/4031988c97d853fbfe4b162059de0b41.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.123250.html)

Da kommen sie mit schnellen Schritten
der Knaatsch, der ist wohl ausgelitten.
Ganz hoffnungsvoll sag ich dazu:
Dichten macht Spass nur in Fried und Ruh!

(http://s16.rimg.info/4031988c97d853fbfe4b162059de0b41.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.123250.html)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Esther am 13. Oktober 2010, 23:29:36
Da schliesse ich mich gerne an
und sage: Dichte sich, wer kann!  ;D
Wenn Knaatsch tropft aus des Dichters Wort,
dann bleibt er besser weg und fort.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Esther am 14. Oktober 2010, 08:06:19
Wenn Vögel durch den Himmel schwimmen,
kann einem dies verdriesslich stimmen,
doch ist das Phänomen bekannt
's wird Nebelsuppe auch genannt.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 14. Oktober 2010, 10:31:18
wenn vögel durch den himmel schwimmen
dann denk' ich, hier kann was nicht stimmen...
doch andrerseits kann man's verstehen,
man kann ja auch fliegende fische sehen.


(http://static.cosmiq.de/data/de/192/9a/1929a9800ca3372d02c860b905a8810c_1.jpg)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Martina am 14. Oktober 2010, 20:17:03
 :) Bisher hab ich`s noch nie gewagt
    und hier etwas dazu gesagt.
    Wenn Fische nun auch fliegen können,
    will ich mir diesen Spass doch gönnen.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: No Vembär am 14. Oktober 2010, 22:13:53
Stellt euch vor, die Fische ziehen,
wie Vögel, die dem Winter entfliehen,
im Herbst in Schwärmen nach Süden, das wär
ein bisschen seltsam - meint euer Bär.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Zwirbel am 14. Oktober 2010, 23:10:14
Fische, die im Herbst gen Süden fliegen
statt im Winter in klarem Eis zu liegen.
Ja, das ist seltsam und gar nicht gut,
Weil der Nebel dann nach Fische stinken tut!

(http://s17.rimg.info/87ef68c4016691110bdec134f87f998e.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.132585.html)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 15. Oktober 2010, 10:25:09
wenn fischschwärme gen süden flögen
dann flögen reiher große bögen
und hätten jederzeit 'nen snack
im mitreisenden fluggepäck.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Martina am 15. Oktober 2010, 13:43:28
Gern würd ich`s wie die Vögel machen,
vorm Winter in den Süden mit "100 Sachen".
Doch Fisch als Snack für unterwegs
ist nichts für mich, hätt lieber Keks.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pispezi am 15. Oktober 2010, 18:03:22
Gern würd ich`s wie die Vögel machen,
vorm Winter in den Süden mit "100 Sachen".
Doch Fisch als Snack für unterwegs
ist nichts für mich, hätt lieber Keks.

Lieber tät ich wohl in Socken
winters vor dem Ofen hocken.
Teste, ob der Glühwein gut
und im Bauch mir wohlig tut.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Martina am 15. Oktober 2010, 19:13:02
Der Glühwein im Bauch ist ganz ok,
doch steigt er zu Kopf - oh weh!
Ein Tässchen Tee mit Honig fein,
dagegen schenke ich mir gerne ein.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 15. Oktober 2010, 19:41:19
Kälte und Feuchte macht sich nun breit
und der Winter ist nicht mehr weit!
Den Schnee kann man schon riechen,
möcht mich am Liebsten unter die Decke verkriechen.

 ;D


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Martina am 15. Oktober 2010, 19:56:58
Heute sagt der Wettermann
Schnee in hohen Lagen an.
Darauf rief ich ganz erschrocken:
Schnell, ich brauche Lammfellsocken!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 15. Oktober 2010, 20:09:21
Mit den Socken an den Füssen
tun wir den Winter begrüssen.
Und sind die Füsse dann heiss,
riecht das Lämmchen bestimmt nach Schweiss!

 ;D


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Martina am 15. Oktober 2010, 20:45:07
Socken allein genügen nicht,
sonst kommt zu der Kälte bald die Gicht.
Nierenwärmer, Schal und Mütze
sind uns dann die beste Stütze.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: lacerta am 15. Oktober 2010, 21:50:10
Stützen brauchste manchmal auch
wenn du krachst bei Eis auf'n Bauch!
Noch was: wenn d'Kälte dauert lange,
verwandeln Finger sich orange ...
:angst:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pispezi am 16. Oktober 2010, 07:48:03
Bei uns muss man noch etwas warten,
eh' der Winter dann tut starten.
Grad' tobt sich hier der Herbst noch aus:
Mit Wind und Regen - voll der Graus.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Martina am 16. Oktober 2010, 09:48:44
Den Herbstwind ohne Regen, den find ich toll.
Bunte Blätter tanzen zur Erde, bis alles voll.
Doch morgens dann der Laubgebläse Krach,
schon in der Frühe bin ich dann wach.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 16. Oktober 2010, 21:55:46
Mit der Maschine durch die Gegend blasend,
macht auch mich gleich etwas rasend.
Er tut zwar fröhlich winken,
aber trotzdem die Luft verstinken!

(http://s17.rimg.info/87ef68c4016691110bdec134f87f998e.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.132585.html)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Zwirbel am 16. Oktober 2010, 22:06:21
Kürzlich sah ich ein solches Gebläse,
und dachte, das ist gar nicht so Käse!
Sofort nach Hause, schnell wie immer
und raste mit dem Fön durch meine Zimmer!

 :haare:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 16. Oktober 2010, 22:28:35
Huiii, so ist ja schnell geputzt
was 4-Bein-Zwirbel so verschmutzt.
Der Staubsauger dann ganz zum Schluss
nur noch den Dreckhaufen schlucken muss!

(http://s15.rimg.info/2753ebd0a26d1872983f49bafb214478.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.119981.html)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Martina am 16. Oktober 2010, 23:38:34
Mein Vorschlag wär ja Ohropax,
nachts schläft damit jeder wie ein Dax.
Doch ist der Nachteil der Idee:
Man hört den Wecker nicht - Oh je!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 17. Oktober 2010, 21:42:10
Der Wecker sagt: Was will ich mehr?
Darüber freu ich mich doch sehr!
Ich bin dann zwar wach,
krieg aber kein's auf's Dach!

(http://s.rimg.info/7e05c15a7e10e62781fed449da334b45.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.5271.html)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pispezi am 02. November 2010, 17:53:57
Früher gabs der Zeilen vier
in diesem netten Faden hier.
Lang jedoch war nun die Pause,
keine(r) dachte dran zu Hause.

Also will ich mal beginnen
und mich auf den Thread besinnen.
Ich hoffe sehr, Ihr tut das auch
und stehet nicht mehr auf dem Schlauch.

"Gar lästig ist er, dieser Pi..."
meckern Förmchen - und nicht nur die.
Der Pi... hingegen lebt damit:
"Die Scheiße folgt auf Schritt und Tritt."


 :eek: :roll: :eek:





Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: lacerta am 02. November 2010, 20:02:02
Da hat jetzt aber wer gestrickt
bevor’s hier völlig eingedickt
es war tatsächlich voll vernebelt
gar fast man fühlt sich wie geknebelt.

Ich find, 1 Vierer ist zu kurz
stinkt nicht viel länger als ein F_rz
das Ende naht, ich mach mal Schluss
riskier’ sonst, dass ihr fühlt ’nen Blues

Was solls! Ich hau noch einen rein
bin zwischendurch ganz gern gemein!
Hoppla, ein Schlauch, was macht der hier?
Blockiert schlagartig meine Gier.
 :drama:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pispezi am 03. November 2010, 19:52:36
Wenn auf dem Schlauch die Echse steht,
Ihr dies an Wasserstrahlen seht:
Durch Gummi bohr'n Reptilienkrallen,
die Nässe dann gefällt nicht allen.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 05. November 2010, 14:45:43
mit einer zeile fängt es an...
die zweite zeile häng' ich dran,
kann mir die dritte nicht verkneifen
schon seh' den vierzeiler ich reifen.

:zwinker:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pispezi am 07. November 2010, 18:55:02
mit einer zeile fängt es an...
die zweite zeile häng' ich dran,
kann mir die dritte nicht verkneifen
schon seh' den vierzeiler ich reifen.

:zwinker:

Die erste Zeile war schon toll,
die zweite man auch loben soll,
wobei die dritte wohl gefällt
und "Vier" uns dies Versprechen hält.




Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 08. November 2010, 12:31:01
Die erste Zeile war schon toll,
die zweite man auch loben soll,
wobei die dritte wohl gefällt
und "Vier" uns dies Versprechen hält.




wenn ich mit zeile fünf beginne,
mich dann der zeile sechs besinne,
die siebte zeile folgt im rennen
könnt' man es fast "achtzeiler" nennen.


 (http://www.cosgan.de/images/smilie/verschiedene/a035.gif)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 09. November 2010, 22:09:00
Ich will mal nicht übertreiben
lass drum den "Achtzeiler" bleiben!  ;D
Sonst fängt's noch an zu Rauchnen,
und bin zu nix mehr zu gebrauchen!
 :ko:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pispezi am 10. November 2010, 12:20:35
Ich will mal nicht übertreiben
lass drum den "Achtzeiler" bleiben!  ;D
Sonst fängt's noch an zu Rauchnen,
und bin zu nix mehr zu gebrauchen!
 :ko:

Fortuna droht zu rauchen,
drum tut sie lieber krauchen
höchstens auf allen Vieren,
gleich andren Säugetieren.

;D ;D ;D ;D



Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 10. November 2010, 15:03:35
wenn dir dein armer kopf schon raucht
dann weiß ich, was er dringend braucht.
ich flöß' dir einen kaffee ein
dann geht das reimen von allein.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 11. November 2010, 13:36:15
Mmmmh..da reib ich mir die Hände,
wenn ich nur den Kaffee fände?
Den Duft kann ich schon riechen
werd mal unter's Sofa kriechen.
 :P


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 11. November 2010, 14:06:20
unterm sofa kaffee suchen?
und dazu vielleicht noch kuchen?
vor dem sofa steht ein tisch,
darauf der kaffee... gerade frisch!


 (http://www.cosgan.de/images/smilie/nahrung/c060.gif)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 11. November 2010, 18:08:18
Da hat sich das Warten ja gelohnt,
werd noch mit 'nem Kuchen belohnt?
Förmchen, ihr Lieben, seht ihr mich winken :wink1:?
Kommt alle her zum Kaffee trinken.

(http://s19.rimg.info/8c9bdedc20857082c56e257023486dd4.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.167190.html)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 11. November 2010, 21:09:31
schokokuchen, er ist mächtig,
steht für alle hier parat...
und der schokoguss glänzt prächtig,
ich schmolz ihn im wasserbad.


:chef:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 12. November 2010, 22:30:36
Danke für den Schokokeks
den verschmäh ich keineswegs.
Dazu ein Kaffee in der Tasse,
auf dass ich das auch nicht verpasse!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Campecina am 12. November 2010, 23:24:55
Kaffee zu nächtlicher Stunde
macht hier da, scheint es, die Runde
in Morpheus Arme nur sinken kann
mit Nespresso, des Koffeins arm

(http://www.jazzclubthalwil.ch/acs/Kaffee2.gif)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: lacerta am 13. November 2010, 16:38:03
des Nächstens trink ich nie Kaffee
mein Klopfer in der Brust tät' weh
schleich' meist mich still ins Küchenzimmer
nasch' weisse Schoggi unterm Dimmer
 :mampf:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Esther am 18. November 2010, 21:18:02
Helle Schoggi, hört man munkeln,
sieht man auch noch im fast Dunkeln,
wer dagegen Dunkle mag,
braucht dazu den hellen Tag!

(irgendwie seltsam...)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 19. November 2010, 11:52:25
Helle Schoggi ess ich nicht, *
denn Abends macht mein Magen dicht!
So Fremdes und mit gutem Grund
kommt mir niemals in den Mund!



*stimmt gar nicht!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 22. November 2010, 19:38:39
Schoko, Nuss und Mandarinen
Grittibänzen ohne Rosinen!
Die kann ich nämlich nicht leiden,
nur als Augen dürfen sie bleiben ;D.

(http://www.kirchestaefa.ch/_kirchenweb/_ausgabeseiten/scaledImage.php?imagefile=2459.jpg&imagedomainpath=&destX=80&destY=60&backcolor=ffffff)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 23. November 2010, 15:26:31
Fortuna isst, wie sich's gehört,
doch die Bänzen sind verstört,
denn sie lässt wie tote Fliegen
die Augen auf dem Teller liegen!

 :o


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Zwirbel am 23. November 2010, 16:24:47
Und da schauen sie sich nun herum
und sagen zu sich: ach wie dumm!
Wir haben jetzt Blicke, ganz geflügelte
seit Fortuna uns aus dem Bänz knübelte!!!


 :scham2:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 23. November 2010, 16:42:46
Noch liegen sie da, auf dem Teller der Torten
und sind nun langsam dürr geworden!
Die Augen schreien, ganz versessen:
"Fortuna, bitte, tu uns essen!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Zwirbel am 23. November 2010, 16:47:21
Doch Fortuna ohne jegliches Erbarmen
kümmert sich nicht um die zwei Armen!
Und die Augen, einst stolz mitten im Gesicht
haben nun ne leicht schimmelige Sicht!


 :haare:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 23. November 2010, 18:03:58
WAAAAAS :haare:,die schimmeligen Beeren
soll ich noch verzehren?
Ihr dürft sie euch teilen, schöööön gerecht
davon wird's mir wenigstens nicht schlecht ;D!

Ess jetzt sowieso lieber eine Bratwurst


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 24. November 2010, 11:03:28
Sind gestern in die Küche geeilt
und haben die Beeren gerecht verteilt.
Und danach - bist du nun gespannt? -
haben wir sie schön verbrannt!

 :haare:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 24. November 2010, 13:18:52
Die Beeren schreien aus dem Feuer:
Wir sind doch keine Ungeheuer!
Doch Struppy zeigt kein Erbarmen
isst "MEINEN" Bänz, den noch Warmen. :schmoll:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 24. November 2010, 20:52:38
Warme Bänzen sind die Besten
hab ich bemerkt nach langem Testen.
Drum danke sehr, liebe Frau "Glück"
wenn weggeputzt, komm ich zurück.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 24. November 2010, 23:05:34
Bissen für Bissen
ohne schlechtes Gewissen,
mampft Struppy alleine
des Bänzens Kopf, Bauch und Beine! 


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Esther am 25. November 2010, 10:53:36
Der Bänz, der nicht gegessen ward,
ist heute staubig, trocken , hart.
Der Gegess'ne wär weicher zwar,
doch - und zum Glück - ganz unerreichbar!

 :totlach:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 26. November 2010, 10:39:35
Seit ich das hier gelesen
von Bänzen ganz verwesen
spinnt es mir sehr im Magen
das kann der nicht ertragen!


 :boah:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pispezi am 29. November 2010, 19:02:44
Was ist so ein seltsam Bänz?
Pi... kennt nur den deutschen "Benz"!
Doch wies scheint, ist "Bänz" helvetisch,
irgend so ein Futter-Fetisch.

 :eek: :roll: :eek:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 29. November 2010, 21:50:53
Was ist so ein seltsam Bänz?
Pi... kennt nur den deutschen "Benz"!
Doch wies scheint, ist "Bänz" helvetisch,
irgend so ein Futter-Fetisch.

 :eek: :roll: :eek:


hast du vom weckmann schon gehört?
den bringt bei nacht ganz ungestört
der nikolaus dem braven kind,
das isst zum frühstück ihn geschwind.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pispezi am 30. November 2010, 16:12:01
Was ist so ein seltsam Bänz?
Pi... kennt nur den deutschen "Benz"!
Doch wies scheint, ist "Bänz" helvetisch,
irgend so ein Futter-Fetisch.

 :eek: :roll: :eek:


hast du vom weckmann schon gehört?
den bringt bei nacht ganz ungestört
der nikolaus dem braven kind,
das isst zum frühstück ihn geschwind.

Wird's Kind vom Weckmann aufgeweckt,
aufdass es sucht, wo er versteckt,
und ihn dann verträumt aufschleckt,
welches wunderbarlich schmeckt?





Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 30. November 2010, 16:57:15
Zitat
Wird's Kind vom Weckmann aufgeweckt,
aufdass es sucht, wo er versteckt,
und ihn dann verträumt aufschleckt,
welches wunderbarlich schmeckt?





das kind wird von alleine wach
schaut vor der zimmertür' schnell nach
wo blankgeputzt die stiefel steh'n...
die musste nikoaus doch seh'n!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 30. November 2010, 20:44:13
Doch die Stiefel sind noch leer,
denn das Kind, das irrt sich sehr.
Der Nikolaus, hab ich vernommen
wird nicht vor dem 6.12. kommen.


(http://www.smilies.4-user.de/include/Weihnachten/figure.gif) (http://www.smilies.4-user.de)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pispezi am 01. Dezember 2010, 09:28:02
Doch die Stiefel sind noch leer,
denn das Kind, das irrt sich sehr.
Der Nikolaus, hab ich vernommen
wird nicht vor dem 6.12. kommen.


(http://www.smilies.4-user.de/include/Weihnachten/figure.gif) (http://www.smilies.4-user.de)

Warum ist dieser Kerl so stur?
Es sind doch ein paar Tage nur,
die sollte er nicht runterzählen,
tut das arme Kind doch quälen!


 :eek:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 01. Dezember 2010, 11:56:57
Der Nik'laus sagt, er komme bald -
doch sitz er noch im finstern Wald.
Die Helfer dachten nicht an Zeit
drum sind die Päcklein noch nicht bereit.  


(http://s19.rimg.info/56278103490e004fac5554cc928e3aaa.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.170611.html)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: traudel am 03. Dezember 2010, 20:41:00
Das Schlucken ist beschwerlich
Sind wir doch mal ehrlich
Morgen garantiert
die Nase kitzelt ungeniert

Zwei Tage später ein leichtes Husten
und zwischendurch die Nase pusten
die Freude ist gross
ich hab das grosse Los

Nun ran ans verteilen
die anderen sich sonst langweilen


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 03. Dezember 2010, 23:56:00

ich möchte es keinesfalls versäumen
mit deinen theorien hier aufzuräumen.
das wochenende steht vor der türe
an dem ich nie langweile verspüre.




gute besserung, liebe traudel, kannst du deine erkältung nicht einfach einfrieren? vielleicht kannst du sie ja mal weitergeben, wenn dich jemand geärgert hat  ;)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: lacerta am 04. Dezember 2010, 15:54:14
langweilig - was für'n fades Wort,
es eilt beharrlich von mir fort,
es stolpert hustend durch den Wald,
aus'm Nasenloch rinnts s'Tröpflein kalt ...  brrr
(http://s17.rimg.info/83d7b3badcaf58dd5baed49e77d2fe92.gif) (http://smiles.26l.de/smile.143469.html)

liebs Traudel, nimm dir Marabut's Vorschlag zu Herzen und schenk sie (die Erkältung  ;D ) dem Hauswart :zwinker:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 06. Dezember 2010, 14:13:46
Jetzt hoffe ich doch sehr von Herzen
im Hals von Traudel keine Schmerzen
mehr anzutreffen - jetzt wo's warm -
verteil statt Viren deinen Charme!


:knud:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 12. Dezember 2010, 21:45:40
Nun liegt Struppy auch flach
was für 'ne saublöde Sach!
Und s'Flädermüsli grad hinterher
sich anstecken ist gar nicht schwer.

Gueti Besserig, ihr zwei (http://s15.rimg.info/b14c1e1c4d0d996534430348847558f9.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.121995.html)!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 14. Dezember 2010, 17:38:32
Die Viren fliegen durch die Lüfte
und hinterlassen keine Düfte.
Esther, darf den Tipp ich geben:
Bleib beim virenfeien Leben!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pispezi am 14. Dezember 2010, 19:57:54
Die Viren fliegen durch die Lüfte
und hinterlassen keine Düfte.
Esther, darf den Tipp ich geben:
Bleib beim virenfeien Leben!


Ein Leben völlig ohne Viren?
Da tut man doch den THRILL verlieren!
Und wenn Du krank mal machen magst,
was Du dann Deinem Chef wohl sagst?


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 01. Januar 2011, 20:04:58
Jetzt muss ich euch mal etwas fragen:
zählt man als krank an freien Tagen?
Oder ist man krank nur dann
wenn man bei Arbeit fehlen kann?

 :denk:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: lacerta am 01. Januar 2011, 22:28:57
hin und wieder, dann und wann
fragt die Struppy solchen Kram...
bin kein Medzäng - drum nur kurz
müsst' dir doch eigentlich sein schnurz

wenn du's richtig vor dich hin sagst, kriegt's den Rhythmus  ;D

geh zum Dokter, sag ihm klipp
 - er mit dem Finger nur schnell schnippt -
die Assistenz den Zettel schnappt
ein Zeugnis schreibt und danach klappts
 :lachen4:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 02. Januar 2011, 12:59:17
Danke Lacerta für den Tipp
doch sage ich dir hier ganz klipp
und "klapp" - rein ins Gesicht:
einen Arzt den brauch ich nicht.

Die Frage war bloss Interesse
und damit ich's nicht vergesse
stellte ich sie euch mal rein
doch deine Antwort war ganz fein!


 :zwinker:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 03. Januar 2011, 20:50:56
vierzehn tage kranke knochen
braucht's, die grippe zu kurieren.
beim arztbesuch sind's nur zwei wochen...
dafür musste er studieren.


 ;D



Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pispezi am 03. Januar 2011, 21:41:46
vierzehn tage kranke knochen
braucht's, die grippe zu kurieren.
beim arztbesuch sind's nur zwei wochen...
dafür musste er studieren.


 ;D



Zehn Jahre mit so Sch...gelenken
kann man sich am besten schenken.
Kommt der Doktor dann gekrochen,
hilft das auch nichts für die Knochen...*

 :evil2:


*Dies können Weipp & Pi... komplett bestätigen!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 03. Januar 2011, 21:55:50
ärzte weiträumig zu meiden
verschlimmern selten deine leiden.
lern' ich den schmerz zu ignorieren
kann ich mich vielleicht selbst kurieren.


 ;)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 03. Januar 2011, 22:39:23
Der Arzt im weissen Kittel
verschreibt dir viele Mittel.
Auch die Spritze ist schnell zur Hand
obwohl er die Ursache nicht fand.

Also heisst es Immunsystem aktivieren
und Selbstheilungskräfte mobilisieren.
Ein Griff in den Hausapothekerkasten
tut auch den Geldbeutel nicht soo belasten!

(http://s16.rimg.info/2ad51b40e307180af99407b0a35bfeeb.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.129223.html)    ;D


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 04. Januar 2011, 12:21:48
Und hilft kein Mittel, leg dich nieder
und sage dir: "das kommt schon wieder!"
Auch wenn es dir ganz arg tut stinken,
Geduld geübt und Teelein trinken!


(http://s3.rimg.info/329ec57b325b05d0a32fdb545490d6e5.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.43696.html)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 05. Januar 2011, 01:10:58
wie uns die werbung gern beweist
hilft klosterfrau melissengeist.
fehlt der im haus, so sei nicht dumm,
und kipp' zum tee ein schlücklein rum.


 ;)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: traudel am 05. Januar 2011, 08:39:48
Dreht sich dann die Welt im Kreis
ist wie ein jeder weiss
alles irgendwie egal
wieder nüchtern wirds ne Qual


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 05. Januar 2011, 11:30:44
wachst du auf am nächsten morgen
und dein zustand macht dir sorgen
denn dein schädel tut dir weh
nimm' zitrone zum kaffee.


 (http://www.cosgan.de/images/smilie/nahrung/c060.gif)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 05. Januar 2011, 17:10:31
Als ich zum erstenmal gehört
von diesem Trank war ich empört!
Obwohl ich es nie ausprobiert
hat der schon manchen Kopf kuriert.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 05. Januar 2011, 17:35:25
manches kennt man nur vom hörensagen
und kann es trotzdem weitertragen...
doch ist es stets oberste pflicht
zu wissen, dass man wahres spricht.


 :)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 07. Januar 2011, 11:33:30
Wahre Worte sprech ich aus,
denn ich komm aus gutem Haus.
Würde niemals lügen - nein,
ausser es müsse grad mal sein.

 :schritt:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 07. Januar 2011, 17:56:40
manche kleine flunkerei'n,
halten oft den ärger klein,
tünchen kleine risse zu
und die seele, die hat ruh.



 (http://www.cosgan.de/images/smilie/engel/a015.gif)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 09. Januar 2011, 13:51:41
Stellt sich heraus dass es ist gelogen
dann erheben sich die Wogen!
Dann MUSS was gescheh'n
so kann's nicht weitergeh'n.
 :nein: :denk: 


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pispezi am 09. Januar 2011, 14:21:38
Stellt sich heraus dass es ist gelogen
dann erheben sich die Wogen!
Dann MUSS was gescheh'n
so kann's nicht weitergeh'n.
 :nein: :denk: 

Das ist wirklich völlig klar,
dies Ende nicht sehr günstig war.
Viel besser geht die Sache aus,
kommt der Schwindel gar nicht raus!

 :P


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 09. Januar 2011, 15:29:46
Pi, das ist 'ne "Neue",
hach wie ich mich freue!
Hat erst bei uns begonnen.
Das Vertrauen bereits zerronnen.

(http://s17.rimg.info/fdd1a749760e43518c5a1dfd9fcc9b82.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.131997.html)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pispezi am 09. Januar 2011, 15:36:17
Pi, das ist 'ne "Neue",
hach wie ich mich freue!
Hat erst bei uns begonnen.
Das Vertrauen bereits zerronnen.

(http://s17.rimg.info/fdd1a749760e43518c5a1dfd9fcc9b82.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.131997.html)


Auf wen bezieht sich wohl dein Text?
Ich such', Fortuna - doch verhext:
Ich finde keine "Neue" nicht,
bei welcher das Vertrau'n zerbricht.

 :denk: :denk: :denk:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 09. Januar 2011, 15:51:08
Pi, hast am falschen Ort gesucht,
die "Neue" ist NICHT hier verbucht :nein:  !
Sie existiert ausserhalb, im Leben "Be",
Kannst mich jetzt hoffentlich versteh'n!
 ;D


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pispezi am 09. Januar 2011, 18:12:21
Ach so! Dann lehn' ich mich zurück,
und wünsche jener "Neuen" Glück
(die wohl im "Leben Be" zu Haus),
dass es ihr ohne Trug geht aus.

 :zwinker:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: lacerta am 10. Januar 2011, 12:25:22
Von A bis B fahr ich im Zug
darum man sagt, dass ich bin klug
 :ja:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pispezi am 10. Januar 2011, 12:44:09
Von A bis B fahr ich im Zug
darum man sagt, dass ich bin klug
 :ja:

Das Äxli war im falschen Faden,
so ging ihr schöner Spruch hier baden....

 :o


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 12. Januar 2011, 13:56:13
Wenn Pi mit Äxli fusioniert
dann läuft es aber wie geschmiert.
Zwei plus zwei - das gibt auch hier
von den Zeilen wieder vier.


 :denk:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 13. Januar 2011, 13:32:45
wie es öfter schon gesehen,
wird hier nix zu eng gesehen,
manchmal fällt soooo vieles ein
das man sagt, heut' darf's mehr sein.


 :D


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 14. Januar 2011, 13:33:06
Ganz bestimmt spielt's keine Rolle
und das find ich hier das Tolle!
Jeder darf nach Lust und Laune
erzählen über was er staune!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: lacerta am 15. Januar 2011, 17:00:49
komm' aus dem Staunen nicht mehr raus,
der Fäden hier in Saus und Braus
hat's. - Pi steckt mich in seine Tasche
strick' ich mal 'ne falsche Masche
 (http://www.wuerziworld.de/Smilies/girl/gi20.gif)

 ;)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pispezi am 15. Januar 2011, 17:40:25
komm' aus dem Staunen nicht mehr raus,
der Fäden hier in Saus und Braus
hat's. - Pi steckt mich in seine Tasche
strick' ich mal 'ne falsche Masche
 (http://www.wuerziworld.de/Smilies/girl/gi20.gif)

 ;)

Tja Äxli, darin bin ich groß,
machst du nen kleinen Fehler bloß,
wird dieser gründlich aufgespießt,
was böser Pi... gar sehr genießt.

;D


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Esther am 15. Januar 2011, 22:24:36
Mir fällt der Ausdruck "Fehlerquelle"
nun plötzlich ein an dieser Stelle.
Versiegte sie, denk ich erschrocken,
dann würd das Leben allzu trocken...

(oder so ähnlich... :zwinker: )


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 01. Februar 2011, 21:24:17
Da brauchen wir die Lebensquelle
auf dass es wieder werde helle
und das Wasser wieder fliesse
auf dass wir's Leben neu geniessen.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pispezi am 01. Februar 2011, 21:44:02
Guht, so lasst uns Feeler machen,
unt dann yber diese lachen!
Schadenfräude macht fiel Spahs,
Förmchen lachen ohne Maas...

 :D


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 05. Februar 2011, 10:19:23
Diese Worte, lieber Pi
die versteh ich niemals nie.
Wo steht dass wir gern Fehler machen
und dann nur darüber lachen?


 :denk: :denk: :denk:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pispezi am 05. Februar 2011, 12:32:02
Diese Worte, lieber Pi
die versteh ich niemals nie.
Wo steht dass wir gern Fehler machen
und dann nur darüber lachen?


 :denk: :denk: :denk:

Zitat von: Esther
Mir fällt der Ausdruck "Fehlerquelle"
nun plötzlich ein an dieser Stelle.
Versiegte sie, denk ich erschrocken,
dann würd das Leben allzu trocken...

(oder so ähnlich... )

Wie ja schon die Esther schrieb,
sind lust'ge Fehler uns doch lieb.
Nicht um Förmchen auszulachen,
sondern um uns Spaß zu machen.

 :zwinker:



Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 05. Februar 2011, 12:37:01
Ich war halt morgens früh um zehn
noch viel zu müde zu verstehn.
Ich las das Ganze echt verkehrt -
Dank' dass du mich aufgeklärt.

 :zwinker:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: traudel am 16. Juni 2011, 19:23:10
Amsel Willi nimmt ein Bad
Zwirbel hat die Kamera parat
Er planscht - man sieht es macht ihm Spass
zum trocknen auf den Ast er sass


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 20. Juni 2011, 21:44:21
Und als der Willi wieder trocken
blieb nicht mehr lange er dort hocken.
Das Weibchen tat mit Rufen locken
und er macht sich auf die Socken!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pipistrellus am 25. Juni 2011, 21:12:58
fliegt er flugs zu seiner Holden
überbringt ihr reif' Holunderdolden
diese mag sie aber gar nicht schmecken
versteckt sie in den Buchenhecken


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 28. Juni 2011, 09:46:36
Das findet Willi gar nicht gut
und es packt ihn arg die Wut!
Die Dolden kannst du glatt vergessen
das Eichhörnchen sitzt bereits beim Essen!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 05. August 2011, 12:35:08
Das Eichhörnchen schon seit 'ner Ewigkeit schmatzt
und so langsam aus den Nähten platzt.
Ist Willi vor Wut davon geflogen,
und das ist im Fall nicht gelogen.
 :zwinker:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 05. August 2011, 15:54:33
Kaum ist Willi im tiefen Wald
da meldet sich ein Meislein bald
und hüpft wie irr bei uns umher
das kleine Ding gefällt mir sehr!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 10. August 2011, 20:08:01
Die kleine Meise ganz irr,
macht mich echt wirr.
Nimmt dem Willi seinen Platz,
ist ER doch mein heimlicher Schatz!
:scham3:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 11. August 2011, 11:07:22
Diese Meise ist bloss süss
wenn ich sie früh am Morgen grüss.
Wechseln werd ich um kein Geld,
der Amsel Willi bleibt der Held!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 11. August 2011, 22:37:57
So eine Meise
vermiss ich in keiner Weise.
Ist gleich eingeschnappt
wenn's mit grüssen nicht klappt.





Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 12. August 2011, 12:40:16
Diese Meise ist speziell
von Kopf bis Fuss originell,
weil sie noch jung ist, ohne Frage
sieht man sie jeweils früh am Tage.

(http://up.picr.de/7919460cge.jpg)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 12. August 2011, 12:55:46
Oh, dann hat sich's ja geklärt,
hab die Meise jetzt erspäht.
Kann mir vorstellen wie sie morgens da sitzt
und in Struppys Augen blickt.

:zwinker:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 17. August 2011, 19:49:37
Jetzt war ich nur drei Tage fort
und schon ist Meislein nicht mehr dort
wo es gehüpft von Ast zu Ast
jetzt ist es leer, zumindest fast.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: traudel am 19. August 2011, 19:52:24
Das ist ja wirklich schlimm
wo ist das Meislein hin?
Bestimmt hat Willi es verjagt
weil ihn die Eifersucht geplagt.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 19. August 2011, 20:39:17
Der Willi ist schon lange fort -
vielleicht ist auch das Meislein dort?
Dann spielen sie zusammen Schach
bei dem Gedanken lieg ich flach!

 :totlach:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: traudel am 20. August 2011, 19:10:37
Nein, die dreschen Skat
dort war der dritte Mann parat
man hört nur kontra und re
Willi bescheisst-des isch net scheee!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 21. August 2011, 10:08:56
Traudel ist auf der Lauer,
wird gepackt von kaltem Schauer!
Sieht Amsel-Willi mit 'ner Knarre auf dem Baum,
hach wie gut war's nur ein Traum.
 :ko:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 21. August 2011, 12:33:42
Träume sind oft sonderbar
zum Glück werden sie nicht alle wahr!
Schon oft dacht ich: was ist hier los?
Schlaf weiter, es war ein Träumlein bloss!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: traudel am 09. September 2011, 17:35:59
                               He das ist ganz gruselig
                               wenn ich hilflos im Bett drin lieg
                               und wach einfach nicht auf
                               bin am Morgen dann so schlecht drauf


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 09. September 2011, 19:56:44
Das Gefühl, das kenn ich gut:
man liegt halb wach, es stockt das Blut.
Doch ganz erwachen tut man nicht,
bis der neue Tag anbricht.

 :haare:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: lacerta am 09. September 2011, 21:46:07
geschweige denn, man liegt querbeet
beinah' ob der Matratze schwebt
erwacht, erschrickt und schnorchelt laut
und unter dir die Miez miaut
 :o


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: traudel am 11. September 2011, 10:27:09
                         Wer legt sich schon auf ein Kätzchen
                          was bist du denn für ein Schätzchen
                              das grenzt ja an Tierquälerei
                                  was soll die Sauerei?

                     Reim dich oder ich fress dich ;D


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 11. September 2011, 17:56:07
:lachen3: :lachen3: :lachen3: :lachen3: :lachen3:


Der Schreck war gross für diese Katze
sie leckte stundenlang die Tatze.
Doch heute geht es ihr recht gut,
sie überlegt wo sie nun schlafen tut.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: traudel am 13. September 2011, 21:05:47
                    Das Kätzchen sucht sich nun ganz keck
                    im Zimmer einen ruhigen Fleck
                    gefunden hat sie ihn im Schrank
                    in Frauchens Reizwäsche sie Ruhe fand


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: lacerta am 14. September 2011, 20:19:58
ganz reizend, was hier so gereimt wird
das Kätzchen lustvoll vor sich hin girrt
schnarcht schmeichelnd sich durch Schrankschubladen... ?

Haach, jetzt verlor ich just den Faden
 :angst:


guet Nacht Traudelchen  :knud:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Campecina am 14. September 2011, 20:37:32


Peppelino in reizvoll Wäsche ruht?  :haare: :haare: :haare:
Was wohl Lacerta-Frauchen derweil tut?  :denk:
Ah jaaaa, ich seh’s, die Sicht da Äneübere ist klaaar  :zwinker:
Im Tiger-Zebra-Babydoll uns’ Ächsli rockt fürwahr!  :lachen:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 15. September 2011, 08:50:59
Jetzt hab ich mich kaputt gelacht,
zu erfahren was das Ächslein macht!
Für diesen super-klaren Blick
ein Dank ich Campecina schick!

 :kuss3:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: traudel am 08. Oktober 2011, 18:45:39
Gestern war noch sommerlich
heut dagegen schüttelts mich
sieben Grad und in der Schweiz Schnee
hab`s im Radio gehört,das ist kein Schmäh !


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Vera am 12. Oktober 2011, 16:14:13
Der Sommer, pardon der Herbst, der ist zurückgekehrt
Der Schnee hat sich, wie gut,  nicht noch vermehrt
Angesagt ist das Kastaniensammeln
Damit sie nicht im Laub vergammeln

(http://up.picr.de/8467646ujz.jpg)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 13. Oktober 2011, 10:53:11
Die Temperaturen verfallen in Wahn
und fahren neulich Achterbahn.
Was ich aber wirklich mag:
ein warmer später Sommertag!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: traudel am 16. Oktober 2011, 10:27:29
                                Das wird es heute sein
                               dann trinken sie hier neuen Wein
                                dazu gibts noch Zwiebelkuchen
                                bei dem ich tu das Weite suchen  :haare:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 16. Oktober 2011, 18:22:30
Keine Zeit für Wein und Kuchen
Traudel tut das Bügeln suchen.
Das gefällt ihr besser heute
als all die fröhlichen Sonntags-Leute!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: traudel am 21. Oktober 2011, 19:22:41
                     Mensch wars heute kalt
                   gefühlte minus drei Grad halt
                   es wurde gezittert und gefrohren
                   von den Füssen bis zu den Ohren


                              (http://up.picr.de/8544585gjs.gif)





Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 25. Oktober 2011, 19:59:17
Ich lief heut Mittag in die Stadt
und fühl mich seither ziemlich matt.
Die Idee ist mir gekommen:
Ach hätt ich das Kamel genommen!

(http://s16.rimg.info/3f92ff0144ba9f8def0e79f502789a9e.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.123857.html)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: traudel am 25. Oktober 2011, 20:04:45
Und ich schlich heute zum Dentist
was mir total zu wider ist
doch kam ich leider nicht drumrum
kostet immer Geld und das find ich dumm


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 25. Oktober 2011, 20:13:35
Ja, Zähne sind gewaltig teuer -
und Bohren brennt fast so wie Feuer!
Doch sind die Beisserchen geflickt,
kannst wieder essen du beglückt!


(http://s20.rimg.info/9c714306124d787b96b5175ca944ac9a.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.173868.html)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: traudel am 09. Dezember 2011, 18:40:53
                               Diese Seite ist auch eingeschlafen
                               das darf nicht geschehen
                               werde mal ein Verslein machen
                                lass sie wieder auferstehn!

                                              (http://www9.pic-upload.de/09.12.11/mdcrdgsbroqa.gif) (http://www.pic-upload.de/view-12249636/ja4.gif.html)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 10. Dezember 2011, 10:25:53
jäh dem winterschlaf entrissen
reibt der thread erstaunt die augen
hebt den müden kopf vom kissen:
ja, das aufsteh'n will mir taugen!"


 :morgen:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: traudel am 10. Dezember 2011, 19:41:42

                            Nun haben wir es angeschupst
                            und Buchstaben aktiviert
                            auch wenn hier sonst keiner reinguckt
                            es ist was passiert !
                                                        :ja:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 10. Dezember 2011, 21:48:14
gemütlich und besinnlich
soll es vorm christfest sein.
doch hektisch dreht die welt sich
und hier schaut niemand rein....

 :schritt:



Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Mariele am 11. Dezember 2011, 12:35:06
doch doch,
ich gugg hier rein
nur,
fällt mir gar kein Reimchen ein


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 11. Dezember 2011, 15:07:15
ich reim' mitnichten
und manchmal mit neffen
doch einen vers
konnt' niemand treffen


 :kicher:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: traudel am 13. Dezember 2011, 21:28:52
                                Es duftet im  Treppenhaus
                                es wird gebacken
                                man holt die Förmchen raus
                                Zimtsterne - die mit den Zacken

                                            (http://up.picr.de/8995349xfb.jpg)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 13. Dezember 2011, 21:35:35
zimtsterne, die muss man können,
in den teig nur nussmehl rein
hach, die möcht' ich mir heut gönnen
dürften auch "gedetschte" sein.

 :)


bei uns zuhause gab's die "guten" nur für den besuch, wir kinder bekamen nur die mit abgebrochenen spitzen oder mit eingedetschtem zuckerguss  ;)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: traudel am 13. Dezember 2011, 21:41:03
Auch ich bekam nur den Bruch
alles nur wegen dem Besuch
Mann hat mir das gestunken
wenn bei denen die Augen funkeln


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 13. Dezember 2011, 22:25:45
tja, das waren and're zeiten,
für die gäste nur das beste,
wenn sie aus der türe schreiten
gab's für uns die letzten reste.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 18. Dezember 2011, 13:26:13
Für mich sind Backfreuden, die Wahren:
den Finger in den Teig zu stecken
mit diesem in den Mund zu fahren
und die Schüssel auszulecken!

(http://s18.rimg.info/70ad623253655eb06387baf998036309.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.146550.html)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 18. Dezember 2011, 15:20:54
auf die finger musst du sehen
wird das spritzgebäck gebacken.
wirst den wolf zu schnell du drehen
wird er schnell nach ihnen packen.


 :haare:


ich erinnere mich gut daran, dass wir uns als kinder einen sport daraus gemacht haben, das ein kind den wolf drehte und ein kind den teig nachstopfte. meine mutter starb immer tausend tode vor angst, dass wir zu übermütig wurden und die finger in die spirale geraten würden.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 18. Dezember 2011, 15:28:35
Aufpassen muss man, da wird mir bange
beim Gebäck aus heissem Ofen holen,
sonst klebt die Haut an heisser Schlange
Handschuhe sind da sehr empfohlen!


 :ja:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 20. Dezember 2011, 12:07:19
will man die finger nicht verbrennen
muss neuen wegen man vertrauen
und sich von altbewährtem trennen...
statt backen kekse aufzutauen.


 :chef:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 20. Dezember 2011, 22:59:04
Doch Kekse, die vom letzten Jahre -
auch wenn gekühlt für liebe Esser -
sind bestimmt nicht ganz das Wahre,
da schmecken Frische etwas besser.

 (http://www.cosgan.de/images/smilie/nahrung/e070.gif)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 21. Dezember 2011, 11:51:13
doch hab' ich plätzchen schon genossen
die, wenn sie etwas länger liegen
- in einer dose, die verschlossen -
erst richtiges aroma kriegen
.



(ich weiß, kriegen ist kein wort... aber es reimt sich so schön  ;)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 26. Dezember 2011, 17:43:09
Die Kekse schmecken wunderbar
ich habe sie bekommen.
Jetzt hab ich so wie jedes Jahr
ganz schön zugenommen!

 :mampf:

für mich ist "kriegen" schon ein Wort, denn ich benutze es oft und öfter  :zwinker:!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 31. Dezember 2011, 14:25:55
heute morgen, voll des mutes,
stieg' ich erstmals auf die waage
weihnachtszeit bracht' sooo viel gutes
und verwöhnte auch den magen.


kekse und auch schokolade
braten, klöße, rotkraut, wein...
ach, es wäre doch zu schade
wollte abstinent man sein.


augen zu und durch sich futtern
lautet daher die devise
und es schmeckt so gut bei muttern
da vergisst man jede krise.


und dann harrte ich ergeben,
welches urteil fällt die waage?.
<
<
<
<
<
ui,  damit kann ich gut leben,
kein gramm mehr... und keine klage.


 :freu:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Martina am 01. Januar 2012, 11:52:25
Nun ist`s vorbei das alte Jahr,
was soll ich sagen, wie es war?
Mal war es schwierig und oft auch heiter,
so oder so, im neuen Jahr geht`s weiter


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 07. Januar 2012, 16:18:40
Das neue Jahr begann mit Sturm
die Blumentöpfe lernten fliegen.
Es freut sich bloss der Regenwurm
der ist vor Freud' heraufgestiegen.

(http://www.gif-paradies.de/gifs/tiere/wuermer/wurm_0026.gif) (http://www.gif-paradies.de)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Martina am 07. Januar 2012, 18:24:26
Und mit dem Sturm da kam der Regen,
"Land unter" werden wir bald haben.
Man sagt ja oft der bringe Segen,
doch mir ist es zuviel, wag ich zu sagen.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: lacerta am 07. Januar 2012, 18:51:16
das neue Jahr wird auch mal älter!
Ist's euch ein Trost? Man denke nur:
tagtäglich wird es kalt und kälter,
doch s'Frühjahr bleibt ihm auf der Spur
(http://wuerziworld.de/Smilies/nt/nt1.gif)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 08. Januar 2012, 21:49:22

sah heut' die ersten osterglocken,
ich konnt' kaum meinen augen trau'n,
sie wollen schon die sonne locken...
und sind so herrlich anzuschau'n.

:brille:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Martina am 09. Januar 2012, 19:05:20
Das neue Jahr ist toll, schenkt uns nen ganzen Tag dazu,
sonst fängt so peu à peu  das Frühjahr im Dezember an.
Zum Schaltjahr sag ich darum einfach laut: Juchhu!
Glaub, dass ich den 29.ten im Februar besonders gut gebrauchen kann.

:wink1:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 09. Januar 2012, 23:30:28
ein tag mehr, so ein'ge stunden,
die das jahr uns heuer schenkt..
nicht zu viel, hab' ich befunden,
wenn man das pensum so bedenkt.

 :renn1:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 11. Januar 2012, 19:14:10
Beim Pensum stellt sich mir die Frage
wo bleibt denn all die Zeit?
Zu wenig Stunden haben Tage
zum Streik bin ich bereit!



 (http://gs14.rimg.info/fa22c0dbe3d415cf59531f4b5095102b.png)  (http://smiles.rc-welt.com/smiliegenerator/)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 11. Januar 2012, 23:17:29
eine stunde mehr pro tag
was in ihr geschehen mag?
ich würd' mich freiwillig verpflichten
währendessen hier zu dichten.


 :ja:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Martina am 13. Januar 2012, 01:20:59
Ich kann mich grade nicht entscheiden,
eine Stunde zusätzlich am Tage
oder morgens länger liegen bleiben.....
die Qual der Wahl ist schon ne Plage.

:nacht4:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 13. Januar 2012, 12:41:02
morgens lang im bett zu liegen
wird den rücken dir verbiegen...
ich geb' die stunde abends drauf
und bleib' lieber länger auf.



:kaffee2:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Martina am 14. Januar 2012, 02:05:11
Dieses wär auch meine Wahl.
bin keine Lerche, eher Nachtigall.
Doch leider geht`s nicht lange gut,
der Arbeitsalltag sich rächen tut!

:drama:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 14. Januar 2012, 10:02:37
morgenmuffel unter sich,
martina, ja, das kenne ich.
doch ist der kaffee erst genossen,
wird freundschaft mit dem tag geschlossen.


 :kaffee2:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Martina am 14. Januar 2012, 12:05:33
Des Tages Freund wär ich schon gern,
mit ihm zu streiten liegt mir fern.
Schwer fällts mir am Montag, kann dir sagen,
der neigt dazu das Kriegsbeil auszugraben.
:roll:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 14. Januar 2012, 13:02:09
mal seh'n, ob wir ideen haben
zwischen euch das kriegsbeil zu begraben....
vielleicht wenn man einen neuen namen fände
wie "start in den endspurt zum wochenende"



 :denk:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Martina am 14. Januar 2012, 13:22:03
Diese Idee ist schon ein Segen,
doch muss ich zuerst mir überlegen,
wie Kondition ich steigern kann.
Der Endspurt wird ja ganz schön lang.

:renn1:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 14. Januar 2012, 14:37:44

wenn deine kraft dazu nicht reicht
dann wär' die lösung doch vielleicht
den tag in  "vor dem start" umzubenennen
dann müsstest du erst dienstags rennen


 :denk:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Martina am 14. Januar 2012, 14:56:46
 :lachen5:  :guru: Klasse!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Martina am 15. Januar 2012, 19:58:23
Der Sonntag geht zu Ende, mal wieder viel zu schnell für mich.
Wird Zeit zu überlegen, wie nenne nun den Montag ich?
Mir scheint der letzte Reim wird siegen, "my Number one",
ich bleib Morgen einfach liegen und fange erst am Dienstag an.

;D Schön wär`s


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 17. Januar 2012, 12:04:19
hab' auch 'nen freien tag genommen,
die woche hier erst heut' begonnen...
jetzt schnüre ich die wanderschuh'
und geh' auf's wochenende zu.


 :renn2:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Martina am 17. Januar 2012, 22:33:17
Die Woche fing schon Gestern an.
Ab Morgen lauf ich was ich kann,
im bequemen Joggingschuh
aufs heiss ersehnte Weekend zu.


:renn1:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Martina am 17. Januar 2012, 22:43:44
Und bin ich dann dort angekommen,
träum ich schon heute ganz versonnen
mach ich zwei Tage was ich mag!
Wo, das hängt vom Wetter ab.

;D


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: lacerta am 17. Januar 2012, 22:48:17
solange nur das Wetter hängt
- vielleicht auch mal die Sonne sengt -
rat' ich dir aus dem Herzen
des Nacht's zünd an paar Kerzen

soll romantisch sein, munkelt man  :ja:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 18. Januar 2012, 10:59:00
ein schlafzimmer bei kerzenschein
das kann wirklich ramontisch sein.
vor'm schlafen löschen, achte drauf!
sonst wacht morgens nur noch asche auf.


 :haare:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Mariele am 18. Januar 2012, 11:12:07
beim baden zünd ich gerne kerzen
klassische musik das geht zu herzen
ein gutes buch dazu
der körper kommt dann schnell zur ruh


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 18. Januar 2012, 17:29:07
ein badesalz mit schönem duft,
schon liegt entspannung in der luft.
die seele baumelt, was nicht schadet...
jedoch das buch im wasser badet!


 (http://www.cosgan.de/images/smilie/haushalt/e010.gif) (http://www.cosgan.de/smilie.php)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Martina am 18. Januar 2012, 20:31:28
Das klingt alles wunderbar,
Kerzen hätte ich auch da.
Habt ihr nen Vorschlag, ganz diskret,
wie das mit einer Dusche geht?

:denk:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 18. Januar 2012, 21:19:00
das duschen macht mir kein vergnügen,
möcht' längelang im warmen liegen...
um die entspannung zu kopieren
solltest du duschyoga probieren.


:kicher:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Martina am 19. Januar 2012, 18:29:29
Rund um die Dusche sieben Kerzen fein,
unterm Wasserstrahl ich, auf einem Bein.
Wollte nach der Seife greifen, ach du Graus,
da half kein Ohmmm, ich rutschte aus!

:ko:


Aufgeben wollt ich nicht den schönen Plan
und guck im Net die Yogapositionen an.
Nachdem ich diese nun studiert,
wird nächstes Mal der Lotussitz probiert.

(http://up.picr.de/9298633qxe.gif)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 19. Januar 2012, 21:05:04
der lotussitz der kann gelingen
wenn klangschalen dabei erklingen...
noch einen kleinen rat ich hab:
von lotusshampoo perlt duschwasser ab.


:kicher:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 22. Januar 2012, 09:33:30
Beim Schwitzen ist das von grossem Nutzen,
man braucht nur noch die Schweisslachen aufzuputzen.
Und werd ich beim Duschen nicht richtig nass
am besten es gleich ganz unterlass.

 ;D


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Martina am 22. Januar 2012, 12:31:26
Nass werden sollte man beim Duschen schon,
doch klipp und klar, nix ist mit Meditation.
Klangschale, blauer Lotus brachten nix.
Fazit: Duschyoga ist ein "Satz mit X".

:nein:


Drum mach ich es wie vorher auch,
glaub das ist sogar bei vielen Brauch.
Sing beim Duschen lauthals Lieder ungstört
und hoffe das der Nachbar mich nicht hört.

:minne:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 22. Januar 2012, 18:41:06
Zu singen völlig unbefangen,
Jeder hat so angefangen.
Dann ist's nur noch ein kleiner Schritt
bis zu deinem DSDS Auftritt.

 :kicher:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: lacerta am 22. Januar 2012, 20:41:12
was les' ich da, ohooo ahaa 
Fortuna kennt den Casting-Dida  :ko:
Martina in der nächsten Staffel  :eek: ?
oder ist's gar nur Geschwafel   
:totlach:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Martina am 22. Januar 2012, 21:04:13
"Superstar" ist eine Pest!
Darum hoffe ich ganz fest,
dass ich da  niemals landen werde,
ansonsten begrabt mich unter ganz viel Erde!

:ko:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 23. Januar 2012, 11:39:00
Martina, du wirst Superstar,
das finde ich ganz wunderbar.
Der Erfolg kommt dir ins Haus
drum ruh dich auf Lorbeeren aus!


 :up:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: lacerta am 23. Januar 2012, 19:02:11
lang bleibt ihr da keine Ruh'
die Drossel fliegt auf leisen Schuh'
sobald DIE sieht die Beeren
Martina sich nicht mehr kann wehren
 :nein:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 23. Januar 2012, 19:32:32
Martina findet das nicht schlecht,
sie freut sich irgendwie erst recht,
jetzt findet sie es noch viel netter,
sieht man doch die schönen Blätter!


 :hupf:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Martina am 28. Januar 2012, 12:43:09
Meine Güte, was für eine Fantansie,
auf der Bühne ich, von Lorbeer umrahmt.
Ganz ehrlich, davon träumte ich noch nie.
Das Bild bleibt sicher besser unerahnt!

:haare: ;D aber sowas von!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 10. Februar 2012, 21:58:57
Der Tag war lang und nicht so leicht
die Arbeit wächst absurd
doch habe ich so viel erreicht,
dass Feierabend wurd'.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Martina am 11. Februar 2012, 10:55:44
Das du`s geschafft gönn ich von Herzen dir,
bei mir wars auch soweit, gestern um vier.
Im Unterholz des Arbeitsalltag-Duschngels
ist Feierabend das Licht am End des Tunnels!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 11. Februar 2012, 11:22:56
ich würd' euch gerne zeit abgeben...
wie ungerecht ist doch das leben.
ihr hastet stressig durch die tage
während ich die zeit totschlage.


 :roll:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 11. Februar 2012, 12:12:40
Oh Marabut, du hast Ideen
wie gerne tät' ich mit dir mischen
Würde dieses bloss erst gehen
ein bisschen mehr für mich erwischen!

 :up:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Martina am 12. Februar 2012, 17:35:03
Die Zeit totzuschlagen gelingt mir meistens nicht,
renn immer hinterher und krieg sie nicht.
Doch das ist nicht so schlimm, wie es sich liest,
immerhin gibts Urlaub, den Frau genießt.

:)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 13. Februar 2012, 14:01:53
oh, welch' eine augenweide!
meine augen, alle beide,
fallen auf den weißen schnee
wenn ich in den garten seh.



(http://www.smileygarden.de/smilie/Wetter/52.gif)




Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 13. Februar 2012, 17:20:21
Ach Marabut, tu nicht lang warten
lauf geschwind in deinen Garten
und zupf die Augen aus dem Nass
sonst frieren sie, das find ich krass!

 :kicher:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 13. Februar 2012, 18:29:05
ach struppy, ich würd' lamentieren
müssten die augen draußen frieren.
muss in der warmen wohnung bleiben
und darf nicht draußen spökes treiben.


 :nein:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: lacerta am 13. Februar 2012, 19:22:43
Frau kann auch drinnen Unsinn fugen
zettBee die Fugen falsch verdichten
oder s'Mittagssüppchen richten
draus viele fett'ge Augen lugen

herjee :ko:


ich freu' mich marabut, dass du wieder DA bist  :-*


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 14. Februar 2012, 15:13:02
ich war heut' morgen "ausgebrochen"
drum musst ich mittags schneller kochen.
tiefkühlkost sollte es sein
denn die schmeckt manchmal auch ganz fein.

das öl es schmurgelt in der pfanne,
ich bin in eile, volle kanne
hab' schnell die tüte aufgerissen
und sie dann in das öl geschmissen.


die tüte kräuselt sich im fett
"frittiere packung", auch mal nett.
da frag' ich doch mit recht und fug...
ist das denn unfug wohl genug?


danke, lacerta  :kuss:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: traudel am 18. Februar 2012, 10:53:23
                                        Herrlich Euer Unfug
                                        davon kriegt man nie genug
                                        Marabut ist wieder hier
                                        s`war schon öde ohne ihr.....


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 18. Februar 2012, 15:07:08
mir ist die zeit auch lang geworden...
meine ärztin ärztin kriegt 'nen ordnen
denn sie setzte alles dran,
dass ich wieder mit euch lachen kann!


 :brille:
hoffen wir mal alle für martina, dass sie in der klinik ähnlich engagierte ärzte hat... daumendrücken!!!!  :ja:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Martina am 28. Februar 2012, 17:38:40
Mein Auge sahen sich so viele Ärzte an,
ich konnt sie nicht mehr zählen irgendwann.
Sie rätselten, berieten und schafften es tatsächlich dann,
dass dieses Auge wieder besser sehen kann.

:wink1: :D

 :kuss: Danke fürs Daumendrücken


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 29. Februar 2012, 16:43:55
bin auf der suche nach 'nem thema,
was wäre vierzeilig zu dichten?
vier zeilen sind ein heikles schema...
es scheint, mir glückt es heut' mitnichten.


 :denk:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Martina am 29. Februar 2012, 21:58:04
Ich mag dir herzlich gratulieren,
über Nichts so prima formulieren
das würde vielen nicht gelingen,
so lass mich hier ein Loblied singen.
:minne:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 01. März 2012, 15:10:15
ich danke dir für den applaus
und mach' den nächsten reim daraus.
deine stimme klingt so hell und rein,
es könnte kein lob feiner sein.


 :toll:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Martina am 03. März 2012, 18:52:48
Vier Zeilen über Nichts, die wohl gelungen,
zu Recht darauf ein Lied gesungen.
Der Dank fürs Lob kam auch gut an,
mit neuem Thema ist die Nächste dran.
;D


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: lacerta am 03. März 2012, 19:49:12
'Thema' - das Wort zum Sonntag,
der Nächste ist ein Montag.
Am Donnerstag dann ist Vollmond
ich glaub, ich färb' mich bis dann rotblond
 (http://wuerziworld.de/Smilies/girl/gi74.gif)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 03. März 2012, 21:58:21
das sams kam samstags in das haus,
sah lustig mit den punkten aus.
wär freitags kein freier tag gewesen
so hätte wir nie von ihm gelesen.


(http://3.bp.blogspot.com/_kk2EPfZi2Pc/SxLeXXwBdeI/AAAAAAAAK-Y/ATzF9sqq6PQ/s1600/sams1.jpg)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: lacerta am 04. März 2012, 10:19:56
Entzückend und nett, sich vorzustellen?
Hätt' wochenlang Zeit, meine Dauerwellen
zu ondulieren jeweils am Samstag
... das wär dann täglich! Ooo welche Plag'
 (http://wuerziworld.de/Smilies/girl/gi29.gif)


Sams scheint ein sehr selbstbewusstes Kerlchen zu sein ... Herr Taschenbier  :D  cool


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 04. März 2012, 13:20:44
herr taschenbier landet an manch' seltsamen ort
denn das sams nimmt alles stets beim wort
und die punkte in seinem gesicht
erfüllen wünsche, ob du willst oder nicht.


:kicher:


(http://www.movie-screening.de/daten/bilder/Sams%20im%20Glueck)1.jpg)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 08. März 2012, 12:02:09
Wenn jeder Tag ein Samstag wär,
wie hätten wir dann Zeit!
Ich gäbe dies nie wieder her,
doch Sams liegt weit, so weit!

So ein tolles Kerlchen!  :ja:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 08. März 2012, 18:16:15
wenn samstag wär' an jedem tag
da schimpfte der friseur:
"ich hab' doch samstags niemals frei!
ich werde ingenieur!"


 
:drama:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 08. März 2012, 22:35:54
Der Frisör ist am studieren,
er will dies mal ausprobieren.
Am Samstag soll ihn keiner stören,
wir müssen die Haare selber fönen!

(http://www.smileygarden.de/smilie/Schleifchen-Girls/smilie_girl_069.gif) (http://www.smileygarden.de)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 09. März 2012, 14:55:12
der friseur im audimax
findet's studieren einen klacks.
doch er fänd' es noch viel netter
gäb's zum lesen gold'ne blätter.


für die, die's "goldne blatt" nicht kennen
kann ich auch noch and're nennen:
"frau im spiegel", "frau von welt",
was der klatschtante gefällt.


(http://www.zeitschriften-abo.de/out/pictures/0/01907_dasgoldeneblatt_th.jpg)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: lacerta am 10. März 2012, 21:46:16
willst du Samstags TiiWii gucken
dir im Rücken wachsen Mucken

Super DS Casting Voice
alle sind sie riili neise
(http://www.smilies.4-user.de/include/Sonstige/smilie_sonst_029.gif) (http://www.smilies.4-user.de)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 10. März 2012, 22:08:14
meine mädel sind erwachsen
ich schau' keine castings mehr
doch als sie noch bei mir wohnten
ging's beim gucken oft hoch her.


 :haare:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Martina am 11. März 2012, 00:14:22
Ich guck ab und zu mir castings an
und mich dann nur wundern kann,
dass so viele keine Freunde haben,
die zu ihnen "Lass das!" sagen.
 :denk:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 11. März 2012, 11:19:56
pietro wurde superstar,
das fand ich sehr sonderbar.
seitdem denk' ich tief im herz,
das ist alles nur commerz.


 (http://www.cosgan.de/images/smilie/konfus/k035.gif) (http://www.cosgan.de/smilie.php)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Martina am 11. März 2012, 23:36:51
Der Sender, der die tolle Show uns schenkt
ist nicht seriös, will nur das man das denkt.
Der neue Pietro, der heisst Joey und mit Bedacht
wird alles wie bereits gehabt gemacht.
:roll:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 12. März 2012, 08:29:15
dann war meine entscheidung richtig
die neue staffel nicht zu gucken,
mir war sie einfach nicht mehr wichtig,
ich hock' hier lieber bei den glucken.


 (http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/g075.gif) (http://www.cosgan.de/smilie.php)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: lacerta am 12. März 2012, 22:35:12
Donner und Doria, man sagt, man guckt nicht,
doch verborgen flackert s'blaue Licht

lustig - wir wissen, wer verliert ... gar gewinnt,
obwohl wir behaupten, wer das schaut, der spinnt

(http://www.smilies.4-user.de/include/Girls/smilie_girl_022.gif) (http://www.smilies.4-user.de)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 13. März 2012, 09:41:55
ganz ehrlich, lacerta, es ist nicht geflunkert.
ich hab' auch sonst keine infos gebunkert.
die castingshows wurden so inflationär
und "talente" geben sie nicht mehr wirklich her.


 :roll:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: lacerta am 13. März 2012, 19:08:21
mit einem Aug' ich dir zuzwinkere
- gestehen muss, dass ich sie beide verehr'
den Rea  :ko:  :ko: und grad noch dazu den Xavier
das Casting der voices beschert mir Schauer

ich sage euch, ich habe keine einzige Sendung verpasst (http://www.smilies.4-user.de/include/Girls/nein1.gif) (http://www.smilies.4-user.de)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 13. März 2012, 23:26:29
x-factor, superstar, supertalent...
und wie die gesangscastings alle man nennt,
die sind jetzt vorüber, es warten die fans...
bald rufen die stars wieder laut aus: "let's dance!".


 :tanz2:
da werd' ich dann sogar mal wieder reingucken  :)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: traudel am 19. März 2012, 19:31:20
                                 Bin ein Fan von CIA
                                 gerne solche Krimis seh
                                 wo ich schnell die Flucht ergreife
                                 sind die Opern ala Seife...

                                                    :haare:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 19. März 2012, 21:53:55
cia... ist das ein serienkrimi?
oder meinst du c.s.i?
da gibt's "las vegas" und "miami"
und "new york" ist auch dabei.


 :denk:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: traudel am 19. März 2012, 22:24:17
              Jetzt weisst du weshalb ich das Suppenhuhn bin
              die schreibt so manchen Unsinn hin
              natürlich mein ich CSI
              So ein Elend - heieiei (http://www7.pic-upload.de/19.03.12/ca41xr3ypxmw.gif) (http://www.pic-upload.de/view-13414333/9ae6949badad58ae9fd4967d6ac74de4.gif.html)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 20. März 2012, 10:55:26
der irrtum spricht doch nur für dich,
das muss man sich nicht merken.
das wäre ja ganz fürchterlich,
hier zählen andere stärken.


 :umarm:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: lacerta am 21. März 2012, 21:25:37
einst setzte man beim bügeln
den stärkesprayer ein.
ich müsst' mich lachend kügeln
vergnüglich grad laut schrei'n

tät' vorstellen ich mir
ein platt' suppenhuhntier.
fühl' mich voll nonsense heute
drum diese reimausbeute
 :scham4:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 22. März 2012, 09:42:54
frisch gebügelt ist das huhn,
was bleibt mir denn noch zu tun?
könnte heut' die fenster mangeln
oder mir 'nen kaffee angeln.


 :kaffee2:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 01. April 2012, 09:58:08
wollt' hier jemand dichten?
mit-nichten...
dann vielleicht mit neffen?
meiner, der heißt steffen.


 :kaffee2:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: traudel am 04. April 2012, 20:30:31
                        Suppenhuhn hängt vorm PC
                        der Hallux tutet ihr sehr weh
                        war ziemlich lange eingezwängt
                        in sowas was man Schuhe nennt


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: lacerta am 04. April 2012, 21:01:12
Steffen? Dieser mit zwei eff?
Weisst du, so heisst auch mein Chef.
Schuhmacher war er von Beruf
bevor er sich ergab dem Suff
 :krank:

glaubt mir, da stimmt kein einziges Wort von  :nein:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 05. April 2012, 10:46:13
nicht ein wort ist wirklich wahr?
na, das find' ich sonderbar....
"weisst du" klingt mir gut im ohr,
kommt mir realistisch vor.


:kicher:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: lacerta am 05. April 2012, 20:23:40
es tut mir in den Ohren bimmeln,
der Schmalz ist zäh - er tat verschimmeln.
Haluxziniert leis' vor sich hin,
was schreibt lacerta für Unsinn?
 (http://wuerziworld.de/Smilies/girl/gi41.gif)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 06. April 2012, 09:42:38
ohrenschmalz im innenohr
kommt bekanntlich öfter vor...
damit wird ein mensch "belohnt"
bei dem ein schlager-ohrwurm wohnt.


 :minne:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: lacerta am 08. April 2012, 18:27:19
einhundert hornhautfarb'ne Würmli
jagen kringelnd durch die Türmli
kichernd zwickt Herr Amsler ein
Würmli in sein einz'ges Bein
uiiiää  :haare:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: traudel am 09. April 2012, 15:18:58
                                Tausend kleine Regentropfen
                                auf das Nest der Elster tropfen
                                die sitzt unterm Dach
                                hält mit Geschrei die Amsel in Schach


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 09. April 2012, 20:08:23
ein gourmet herr amsel ist
wenn er würmerbeine frisst.
sie kommen selten auf den teller...
die elstern sind wohl meistens schneller.


 ;)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 09. April 2012, 21:51:20

würmerbeine

 :lachen3: :lachen3: :lachen3:




Hört Herr Amsel Würmer husten,
lässt ihn das vor Freude prusten,
was am Ende dazu führt:
die Äpfel bleiben unberührt.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 10. April 2012, 09:21:13
als ich gestern im garten las,
ganz entspannt im grünen gras....
da kam herr amsel mich besuchen
um 'nen bücherwurm zu suchen.


 :ja:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 10. April 2012, 16:35:48
Die Fortsetzung, die ist nicht dumm:
Herr Amsel pickt auf'm Buch herum.
Doch Würmer kann er dort vergessen,
jetzt tut Buchstabensupp' er essen,.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 11. April 2012, 08:18:50
und zum nachtisch, knackig frisch,
kommen kekse auf den tisch
herr amsel kann dann ausprobieren
mit "russisch brot" zu buchstabieren.


(http://fddb.info/static/db/104/O7D13RUO4HCSA7FKD3R4CG0O_999x999.jpg)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: lacerta am 11. April 2012, 20:12:49
mich deucht, gar unwissend ihr seid,
Frau Amsel flüstert in sein Ohr:
pieps gellend нет mi grande amor -
erblassen werden sie vor Neid
 :ja:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 11. April 2012, 21:46:36
vor neid erblassen?
ich kann es nicht fassen.
struppies amsel-willy wird immer schicker
vor neid auf den würmerbeinpicker?


 :haare:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: traudel am 14. April 2012, 19:01:40
                                          Jetzt hats mich fast zerrissen
                                          man hat auf die Glucke geschissen
                                          die Brille nutzte nix
                                          es traf das Auge ganz fix

                                                       (http://up.picr.de/10148730ya.gif)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 14. April 2012, 20:52:28
Die Fledermaus war in Not
konnte nicht mehr halten den Kot.
Hat voll getroffen per Echolot,
Bald kriegt sie ein Sch....verbot.

 :kicher:     :schritt:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 15. April 2012, 11:31:07
hab' ich richtig das erfasst?
die glucke bekam eins verpasst?
das klingt wortwörtlich ätzend,
hoff' es war nicht arg verletztend?


 :trost:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 16. April 2012, 20:22:51
Die Fledermaus konnt' sich nicht wehren
und musste ihren Darm entleeren.
Die Glucke stand auf einer Lichtung
und schaute in die falsche Richtung!

 :ja:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 17. April 2012, 10:41:21
wenn der blick zum himmel schweift
und die fledermaus ein drang ergreift
dann sollte man an solchen tagen
lieber eine brille tragen.


 :brille:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Campecina am 17. April 2012, 11:22:18
...Nützt bloss nix, wenn Fledermaus
ihren Strahl, jaaa, Ei der Daus
zielgenau - wie abgerichtet  :eek:
zwischen Glas auf Schädel richtet...



 :lachen:


KLICKMALDA  :zwinker: (http://falken-foermchen.com/smf/index.php?topic=2025.30)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 17. April 2012, 11:33:18
ei der daus, schockschwerenot...
die fledermaus kann "echolot"!
solche zielgenauigkeit
beinah' schon nach bewund'rung schreit!


:kicher:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 14. Juni 2012, 12:40:56
Fast zwei Monde ist es her
seit dem kleinen Aug-Maleur.
Ich hoff der Schaden ist behoben
und Glucke guckt nun stets nach oben!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: lacerta am 12. Juli 2012, 15:12:34
inzwischen war sie wieder voll
tanzte den himmlisch' Rock'n'Roll -
die Luna. Jetzt macht sie Diät
rechts ändert sich grad ihr Porträt

(http://www.abload.de/img/mondfnrqk.gif) (http://www.abload.de/image.php?img=mondfnrqk.gif)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Campecina am 28. Juli 2012, 17:12:00
Porträt von Luna? Mir entschwebt...
Was meine Laune derzeit hebt
ist lebensfrohste Luftakrobatik fein
von Rotmilan,  Mehlschwalbe und Bussard klein*  :liebe2:
(*oder auch grösser...   :zwinker:)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: lacerta am 29. Juli 2012, 20:28:37
Rotmilan und Mäusebussard
segeln hoch in Lüften - apart
schreit der eine lauthals "Juhuu"
johlt der and're "fliegst du auch Tui?"
 :D



Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 06. August 2012, 12:25:14
Der Rotmilan schrie heute runter:
"Struppy, bist du endlich munter?"
Ich ruf ihm zu: "du hast ein Leben,
kannst ganze Tage ruhig schweben!"

(http://www.gif-paradies.de/gifs/tiere/tauben/tauben_0009.gif) (http://www.gif-paradies.de)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 11. August 2012, 19:47:47
der reiher flog heut' übers haus
baldowerte die lage aus.
er kann es kaum erwarten,
frische kois im teich im garten!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: lacerta am 11. August 2012, 21:13:56
die Reiher sind halt sehr genügsam
geben sich ab mit schwimmend' Kram
kenn' oft den Unterschied wohl kaum
Hauptsache, s'schwimmt nicht auf 'nem Baum
:ko:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 11. August 2012, 21:41:44
"die möwen sind da viel gemeiner"
spricht aus erfahrung meinereiner...
"sie gehen gar nicht mehr zum fischen
wenn sie's kaninchenkind erwischen."


 :(


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 02. September 2012, 14:15:51
In Schottland traf ich eine Möwe an,
die zeigte uns, was sie alles kann.
Erst ass sie einen grossen Fisch
und danach Chips von unserem Tisch.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 02. September 2012, 17:07:40
die möwe lunchte "english style"
doch etwas fehlte ihr derweil
sie hat den fish und chips gefressen
doch essig zu den chips vergessen.


 :totlach:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Campecina am 02. September 2012, 17:21:49
Saures gibt die Mara
Sowas war noch nie da  :haare:
Statt Ketschöp nur noch Essig pur :drama:
Gaht scho Bitz über die  Hutschnur...   :ko:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 02. September 2012, 17:50:03
ach, du findest sonderbar
meine lust auf vinegar?
mal sehen, wer als letzte lacht
weil essig nämlich lustig macht.



:zunge:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: lacerta am 02. September 2012, 19:40:20
Ein Sonntag, einer grad wie heute
macht vergnügt, ihr lieben Leute
Schottisch Kilt und Mövenschiss
gaben dem 2. den richtigen Biss
 (http://wuerziworld.de/Smilies/ess/ess42.gif)   


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 02. September 2012, 20:25:50
hochlandrinder, hochlandsagen,
auch mal einen kilt zu tragen
dazu musik vom dudelsack
trifft des schottenfans geschmack.


 :freu:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Campecina am 02. September 2012, 21:29:26
Jäss, wui, Geschmäcker sind verschieden
Ein Glück, ansonsten ich hiernieden
Mich outen müsst’ als inkompetÄnt
Was der Wahrheit total nahe kÄmmt

:ja:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 02. September 2012, 22:07:04
inkompetent in schottlandfragen?
das können sicher viele sagen.
brächt' ich's nichtwissen zu papier
so säße ich noch morgen hier.


 :kicher:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 15. September 2012, 21:59:00
Da war doch Schottlands Hochlandspiel
welches mir sehr gut gefiel
bis dass versah des Baumes Stamme
das Schiedsgericht mit einer Schramme.

 :ko:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 15. September 2012, 23:03:54
dumm gelaufen nenn' ich das
wobei ich fast den fall vergaß
als beim steinstoß der stein fiel
und traf des werfers zeh als ziel.


 :schimpf:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 20. September 2012, 14:18:48
In meiner Jugend trieb ich Sport
und Vater sprach in einem fort:
"nach dem Kugelstossen ein Schritt zurück,
sonst fällts auf den Zeh, das schwere Stück!"


 :haare:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 20. September 2012, 15:13:41
dein vater war ein kluger mann
und wusst' genau, es kommt drauf an
man geht gesund vom sportplatz fort
nicht lauthals heulend: "sport ist mord!"


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 21. September 2012, 14:07:43
Auf's "Trepperl" hat's mir nie gereicht,
zu wenig Übung war's vielleicht.
Doch mit der These lag ich richtig:
"Nur dabei sein, das ist wichtig!"

 :kicher:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 21. September 2012, 16:49:18
dabei sein und dran freude haben,
das sind des sportfest's beste gaben.
bei mir fehlten meistens sekunden...
es reichte nur für trosturkunden.

 ;D


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 22. September 2012, 16:12:46
Turnfeste machten immer Spass,
vom Schweisse wurden wir bloss nass.
Petrus tat alles weitere lenken
uns einen Sonnenbrand zu schenken.

(http://www.smilies.4-user.de/include/Wetter/smilie_wet_046.gif) (http://www.smilies.4-user.de)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 23. September 2012, 14:29:01
turnfeste und wandertage,
freizeit ohne lernens plage
fast so schön wie ferien...
die wünschten wir in serien.

:kicher:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 24. September 2012, 11:57:34
Wandern über Berg und Hügel
verlieh stets meinem Herzen Flügel.
Wie lieb ich diese gute Luft
und erst den Bergeshütten-Duft!

(http://www.smilies.4-user.de/include/Draussen/smilie_out_017.gif) (http://www.smilies.4-user.de)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 24. September 2012, 14:43:42
was eine wandrung geben kann,
das bietet uns kein händler an....
man kann im leben vieles kaufen
doch manches muss man sich erlaufen...


 :renn2:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 24. September 2012, 18:41:52
Jetzt dacht' ich erst an Muskelkater
doch nein, der Sinn ist delikater:
es handelt sich um nichts das quält,
du meinst die Erinnerung, die zählt!

 :dreh:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 24. September 2012, 18:47:25
Denk mal, du würd'st zum Händler laufen
und dir Muskelkater kaufen!
Der würde wohl, nach kurzem Beben
dir eine Katze übergeben.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 24. September 2012, 23:02:43
gäb' mir der händler eine katze
käm erst ein schnaps in ihre tatze...
sie soll an bier und wein sich laben,
am nächsten tag den kater haben.

:kicher:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 07. November 2012, 09:42:54
Langsam ändert sie ihr Leben
hat den Kater abgegeben.
Sie möchte nicht mehr dieses Summen
und im Kopf das ewig Brummen!

 :krank:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 07. November 2012, 15:34:15
hört die katze taubengurren
will sie auf die jagd sich machen.
doch hört sie den kater schnurren
denkt sie an ganz and're sachen.


(http://s15.rimg.info/49b467ab7b5ef70baa9e304316298520.gif)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 10. November 2012, 21:10:02
So gut, Marabut!  :guru:


Was denkt die Katze sich bloss aus
sieht man sie zum Kater eilen?
Ich sag's dir, denn ich fands heraus:
"Tun wir uns das Wiskas teilen?"

 :kicher:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 12. November 2012, 23:55:08
ein bisschen whiskas abzugeben
erscheint als liebespfand mir billig.
opferte er ihr ein mäuseleben
da wär die katze sicher willig.



 ;)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 14. November 2012, 16:46:00
Die Katz‘ beharrt auf ihrem Recht
entscheidet sich erst nach dem Essen.
Und wird ihr von der Maus dann schlecht
kann er das „willig“ glatt vergessen!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 14. November 2012, 17:54:24
da hast du recht, manch' mäuselein
frisst giftiges und ihr wird schlecht....
dann geht sie langsam daran ein
und das bekommt der katz' dann schlecht.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 21. November 2012, 21:10:33
Die Katze, die von heute Morgen,
der war nicht schlecht, die war ganz munter.
Doch macht sie Vögeln grosse Sorgen,
die kommen nie vom Dach mehr runter!


(http://s4.rimg.info/efe784ef321817fdfd731c421019a90a.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.59317.html)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 21. November 2012, 21:53:33
das hab' ich heute auch gesehen,
die vögel woll'n zum futterhaus
und mittenmang in dem geschehen
da sieht die katz' recht hungrig aus.


(http://www.feierabend.de/images/channel/web/5/3/g.1560003.jpg)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 23. November 2012, 15:11:17
So ein hübsches Kätzelein
das da auf dem Häuschen ruht -
dem kann kein Mensch doch böse sein
doch für die Vögel braucht es Mut!


 :krank:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 23. November 2012, 18:11:33
mut würd' ich das wohl nicht nennen.
so, wie wir die katzen kennen
säh' ein flug zum vogelhaus
für mich eher nach "leichtsinn" aus!


 :haare:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 30. November 2012, 21:38:32
Vier Tage war ich nun im Stollen
morgens Nacht und abends Nacht
Morgen möcht ich sehen wollen
was Katz' und Vögel so gemacht!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 01. Dezember 2012, 09:26:05
vier tage dunkelheit, du arme,
dass sich die sonne nun erbarme.
dass samstag-sonntag sonnig sind
das wünsch' ich dir nun ganz geschwind!


(http://forum.mysnip.de/smileys/32059/2daumendrück.gif)



Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 21. Dezember 2012, 23:32:45
Heute ist der "kleinste" Tag
dafür mit einer langen Nacht,
und was ich da am meisten mag:
ich schlafe bis das Kissen kracht!


 :nacht4:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 22. Dezember 2012, 08:22:53
zum weltuntergang hab' ich vermisst
dass wintersonnenwende ist...
auf's ende wartete man bang
doch ätsch, die tage werden lang!


:freu:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 22. Dezember 2012, 12:34:39
Das ist so schön an dieser Wende
die Tage werden länger nun,
die Nächte finden schnell ein Ende
man darf bis Morgengrauen ruhn.


 :ja:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 22. Dezember 2012, 14:57:23
das morgengrau'n verliert den schrecken
von dunkel- färbt's auf hellgrau sich...
das aufsteh'n ist kein zuckerschlecken
doch graut's mich nicht so fürchterlich.


 :drama:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 22. Dezember 2012, 16:33:23
Viel lieber ist's im Morgengrauen
als gefühlt mitt' in der Nacht,
da kann man wieder Vögel schauen
die der Morgen hat gebracht!

(http://s17.rimg.info/ef36622ec86b60b6d12901c58389639d.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.145676.html)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 22. Dezember 2012, 17:24:26
Wünscht ihr euch den Frühling herbei?
Es ist noch Winter, so nebenbei.
Doch nicht mehr lange, bald ist es soweit,
die Vögelchen machen sich schon bereit.

:D


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 22. Dezember 2012, 17:25:46
bevor die vögel man entdeckt
wird man vom zwitschern schon geweckt...
der wecker macht dann sommerruhe
tief im keller in der truhe.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 22. Dezember 2012, 21:49:40
Bis Frühling dauert's eine Weile
damit hat es keine Eile.
Was uns freut auf dieser Erden:
dass die Tage länger werden!

 :freu2:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 22. Dezember 2012, 21:51:26
Mein Wecker bleibt beim Bette stehen
sonst würd ich morgens alt aussehen.
Verschlafen würd ich, will's mir scheinen
und zu spät im G'schäft erscheinen.

 :o


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 22. Dezember 2012, 22:40:04
wenn in des morgens frühen zeiten
die vögel ihr revier erstreiten
dann klingt's in meinen ohren nett
und nichts hält mich in meinem bett.


 :tanz:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Esther am 25. Dezember 2012, 18:48:50
Magst du am Morgen keinen Wecker,
leg dir 'nen Hahn zu, das ist kecker.  :zwinker:
So habe ich mir das gedacht.
Doch Pippo kräht um Mitternacht!  :haare:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 25. Dezember 2012, 21:26:45
Willst du vor Mitternachts-Gekrähe fliehen,
dann musst du Pippo bloss erziehen.
Häng ihm ne Uhr an seine Wand
und erklär ihm das mit der "kleinen Hand".


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Esther am 26. Dezember 2012, 10:14:44
Ich habe das nun gleich probiert
und Pippo eine Uhr montiert.
Eine mit Kuckuck - ich fand, das sei nett.
Jetzt singen sie stündlich ein lautes Duett!   :minne:

 :totlach:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 26. Dezember 2012, 16:28:25
:totlach: :totlach: :totlach:

In der Nacht würde ich, um den Lärm zu verhüten
dem Kuckuck mit Ausdruck den Schnabel verbieten.
Wenn Pippo dann auch noch die Lina trainiert
dann singen sie mit dir und dem Kuckuck zu viert!

 :kicher:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Esther am 28. Dezember 2012, 12:16:27
Ach, Struppy, ich sag dir, es kommt noch viel schlimmer,
es schallt in der Nacht nun noch lauter durchs Zimmer,
zwar schweigen die Eltern, der Kuckuck, der pennt,
doch zeigt nun 'ne Teenieband ihr Talent!  :haare:

 :totlach:
 


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 28. Dezember 2012, 12:28:49
Was überaus laut durch das Wohnzimmer hallt
das sind der Küken-Sopran und der -Alt.
Dezent jubilieren die Herren im Chor:
es sind dies der Küken-Bass und -Tenor!

 :minne:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 03. Januar 2013, 12:55:22
solche hausmusik muss doch das herz schier erfreuen...
wen wollte der einsatz der kleinen denn reuen?
nun muss man den chor nur noch dazu bringen
uns're esther sanft in den schlaf zu singen.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 04. Januar 2013, 16:34:09
Ist Esther in den Schlaf getreten,
beginnen sie, die grossen Feten.
Die Parties sind jeweils gelungen
und wacht sie auf, dann wird gesungen.

 :freu2:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 04. Januar 2013, 20:28:00
bricht sich das morgenrau'n bahn
dann kräht bei esther nicht der hahn....
der weckgruß kommt von kleinen wachteln
in viertelnoten und in achteln.


 :nacht3:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Esther am 04. Januar 2013, 23:52:14
Oh ja, sie zwitschern süss, die Kleinen,
man staunt, und würde es nicht meinen.
Doch nicht nur Wachteln, nein, auch Meer-
schweinchen singen früh am Morgen sehr!

(dies hörte ich in den letzten Tagen,
diverse Förmchen seufzend sagen.  :zwinker: )


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 05. Januar 2013, 16:54:09
des meeres klang, des meeres rauschen
ich wollte an der muschel lauschen.
doch statt zu rauschen pfiff es fein...
das konnte nur ein meerschwein sein.


:kicher:



Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Esther am 05. Januar 2013, 17:31:54
Und Julia sprach zu Romeo:
"Ich hör die Nachtigall!"
Doch der sagt seufzend: "Dio, no!
's ist ein Schweinchen, im Fall!"

:kicher:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 05. Januar 2013, 22:03:57
schweinchenflötentön'
ach, sie tönen schön!
hochgepfiffen, tiefgepfiffen...
gott, ich bin schon ganz ergriffen!


 :liebe2:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 06. Januar 2013, 12:31:31
Ja, in vielen Lagen
tönt's bei uns seit Tagen
Über Blacky haben wir gelacht
flötet "die Königin der Nacht"!

(http://s16.rimg.info/c9b38a3de14b47f955fb1c30ea8df7ba.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.123828.html)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 06. Januar 2013, 15:13:48
ich hör' schon ilse werner lachen
weil die meeris konkurrenz ihr machen.
sie pfeift mit ihnen um die wette
und holt die esther aus dem bette.


(http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/frech/d015.gif)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Esther am 07. Januar 2013, 19:55:19
Ich kannte Ilse Werner nicht,
erst Google brachte wieder Licht,
erhellte mir zum Glücke,
die finstre Bildungslücke.

 :zwinker:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 08. Januar 2013, 16:29:16
ich bin so alt, ich bin so alt!
der seufzer tief in mir verhallt.
fand als kind die filme sehr beschwingt...
wusst' nicht, dass man politisch singt.


 :roll:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 09. Januar 2013, 12:54:53
Weil ich auch googeln will
bracht' Wissen ich zustande:
die Frau hiess vorher Still
und kam aus Niederlande.

 :denk:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 09. Januar 2013, 15:44:38
ach, google, das füllt toll
das hirn mit wissen voll...
doch, was es heut' besessen
hat's morgen schon vergessen.


 :denk:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 09. Januar 2013, 17:24:04
Mein Wunsch tut sich im Geist gestalten:
das frisch Gelernte zu behalten!
Doch hör ich das Gedächtnis schallen:
bist bei der Prüfung durchgefallen!

 :scham4:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 09. Januar 2013, 17:32:52
das ist der fluch der heut'gen zeit
dass nichts im hirne hängen bleibt.
s' blieb keine zeit was zu vertiefen
weil ständig neue infos riefen.


 :roll:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 09. Januar 2013, 17:35:37
Und denkst du mal "das ist nicht wichtig",
versteht das Hirn auch das nicht richtig.
Behält den Käse über Jahre,
da sträuben sich bei mir die Haare!

 :haare:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 09. Januar 2013, 17:37:51
au ja, da fällt mir manches ein,
das will glatt nicht vergessen sein.
selbst wenn's gedächtnis einmal schwänzt
profundes halbwissen noch glänzt.


:kicher:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 11. Januar 2013, 13:01:57
Ich sag mir lieber halbes Wissen
als im Hirn das grosse Loch!
Doch sagt das Hirn oftmals gerissen:
"Gib auf, denn du vergisst es doch!"

 :o


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 11. Januar 2013, 17:35:32
drum, wenn ich mir was merken soll,
find ich die eselsbrücken toll!
und was der formel1 der vettel,
sind dem erinnern postingzettel.

:toll:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 13. Januar 2013, 16:17:42
Zettel gibt es überall,
im Büro und im Haus.
Und brauch ich einen, wird im Fall
das Suchen mir zum Graus!

 :scham2:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 13. Januar 2013, 16:47:24
da kann man eselsbrücken bauen
und in alle ecken schauen....
wenn logisch denken auch versagt
die suche wird zur schnitzeljagd.


 :ko:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 13. Januar 2013, 21:10:40
Ich habe im iPhone "Notizen" entdeckt
und mich hat dabei gewaltig erschreckt:
Ich schreibe rein was wird und gewesen
doch leider vergesse ich's später zu lesen.

 :o


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 14. Januar 2013, 11:22:18
die technik macht vor mir noch halt,
ich fürchte, ich bin wirklich alt.
das endergebnis unterdessen
bleibt gleich... wir haben es vergessen.


 :give5:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 18. Januar 2013, 23:48:18
Du bist nicht alt, mach dir nichts draus
die Technik ist auch mir oft Graus.
Damit die Daten nicht verschwinden,
sind meine auf Papier zu finden!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: marabut am 31. Januar 2013, 15:59:36
hat sich kein dichter eingefunden
und mit dir 'nen reim gewunden?
nicht einen vers? nicht eine zeile?
na, dann wart' ich noch 'ne weile.


 :kaffee2:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 04. Februar 2013, 21:28:47
Das dauerte jetzt wirklich lang,
als ich das sah, da war mir bang.
Sind wir verhindert, das sag ich leis:
dann liegen die Verse hier auf Eis.

 :heul:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 21. August 2015, 14:12:46
Zwei Jahre und ein halbs dazu
war hier im Thema stille Ruh.
Nun bring ich das ganz frisch und heiter
und hoffe, ihr macht hier auch weiter.

 :zwinker:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Esther am 22. August 2015, 07:08:57
Da will ich es doch mal probieren,
Vier Zeilen hier zu konstruieren.
Das Thema - lass mich überlegen....
Wie wäre es, mit schrägem Regen?


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Esther am 22. August 2015, 07:11:58
Der Regen fällt von oben runter,
und macht von oben her mich munter.
Fiele er von unten nach oben,
fände ich das sehr verschroben.

 :ko:

Übrigens scheint die Sonne, aber das ist ein Vierzeiler, kein Wetterbericht...


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 22. August 2015, 10:43:10
Mit Kopfstand wär's dann wieder normal,
von der Ästhetik her zwar etwas fahl.
Ich komm jetzt ins Studieren,
kann man Regen seitwärts ausprobieren?

:denk:



Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 22. August 2015, 21:12:54
:totlach: :totlach: :totlach:

Manchmal kommt so etwas vor
und es regnet dir ins Ohr.
Der starke Wind, das ist der Grund
und nasse Ohren ungesund!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Zwirbel am 24. August 2015, 14:15:17
Übel sind nasse Ohren, da hast du recht!
Man hört damit nur wässerig und sehr schlecht.
Hat man damit noch einen Tinitus bekommen,
ist wohl der Ohrengrübler kraul geschwommen.



:drama:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 24. August 2015, 20:17:23
:lachen: :lachen: :lachen: :lachen: :lachen:


Erschöpft ist dieses Ohren-Tier
es sitzt nun auf der Pfalz
es streckt die Beinchen alle vier
und wartet auf mehr Schmalz.

 :o


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 24. August 2015, 21:52:20
Der Schmalz fliesst nun in Strömen
Das Ohrtier kann sich verwöhnen.
Es hält sich den Ranzen,
und tut noch Peterli pflanzen.

:eek:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Esther am 25. August 2015, 09:01:19
 :haare: :haare: :totlach: :totlach: :totlach:

Da kommt ein Wattestäbchen daher,
und stört den Ohrengrübler sehr,
"Hau ab, ruft er, "es weiss jedes Kind,
dass Stäbchen im Ohr sehr schädlich sind!"


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 25. August 2015, 11:00:50
Das Stäbchen wirkt jetzt sehr gehetzt,
der Grübler schreit total entsetzt:
"Geh zurück auf der Stell,
bist ja schon beim Trommelfell"!
:haare:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 25. August 2015, 20:42:33
Nun ist das Trommelfell geplatzt,
weil dieses Stäbchen zu stark kratzt.
Der Schmerz nun aus den Ohren raucht,
da wird ne Spülung jetzt gebraucht!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Esther am 29. August 2015, 13:44:30
Schnell rast die Feuerwehr heran,
tut mit dem Schlauch, was sie nur kann!
Und falls dies jemanden entsetzt:
Gehirn wird sehr oft überschätzt!
:kicher:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Zwirbel am 29. August 2015, 17:18:23
 :lacha: :lacha: :lacha:


Da schwimmt es hin, o weh, o weh
das Hirn sagt einmal noch: ade!
Dann sinkt sein Niveau ganz tief hinunter
ins Gully, doch ist es dort ganz munter.


(http://s16.rimg.info/c486e30e4cdf735d4679a74315355b59.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.125948.html)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Martina am 29. August 2015, 23:05:24
 :) :wink1:

Im Wortpuzzle nix schreiben kann,
drum guck ich mir Vierzeiler an.
Ich zieh beeindruckt meinen Hut vor eurer Kunst
und gebe zu, mein Hirn besteht zur Zeit aus Dunst.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Esther am 30. August 2015, 06:49:36
Liebe Martina,
das war ein Versehen, sorry.
Ist jetzt wieder entsperrt.
 :wink2:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Esther am 30. August 2015, 08:13:39
:lacha: :lacha: :lacha:


Da schwimmt es hin, o weh, o weh
das Hirn sagt einmal noch: ade!
Dann sinkt sein Niveau ganz tief hinunter
ins Gully, doch ist es dort ganz munter.


(http://s16.rimg.info/c486e30e4cdf735d4679a74315355b59.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.125948.html)

Befreit nun von des Leibes Grenzen,
denkt das Hirn mit Hochfrequenzen,
metaphysisch kolossal,
schwappt's hochgeistig im Kanal.

 :roll:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 30. August 2015, 10:20:47
In der Kanalisation,
lauert ein Spion!
Vom Superhirn ganz besessen,
will er die Hirnströme messen.

;D


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Zwirbel am 30. August 2015, 12:17:41
Eine Synapse gerät ob dieser Spionage
ganz ganz fürchterlich in eine Rage!
Und sie funkt an jede Nervenzelle
die Ströme zu schützen auf der Stelle.



Zum Glück schwimmt jetzt ein Topf vorüber,
das Hirn packt ihn und stülpt ihn sich über.
So kann der Spion jetzt nur noch hadern
misst er doch nur noch die Wasseradern.



Entschuldigung!
Es ging nicht in 4 Reihen rein!  :scham4:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Esther am 30. August 2015, 12:45:19
:lacha: :lacha: :lacha:

Der Schutzschirm der Ströme hat den Effekt,
dass das Denkvermögen nicht mehr perfekt.
Und Geistesgenie schrumpft so im Nu
zum Nachttopfinhalt ohne IQ.

:drama:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Zwirbel am 30. August 2015, 17:38:20
Eine graue Zelle findet das nicht putzig,
der sinkende IQ macht sie sehr stutzig.
Die Nachttopfintelligenz findet sie drum,
bedenklich tief, oder ganz einfach dumm!


(http://s14.rimg.info/bfb82c643b3980d2136d5d110a5b92a5.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.116133.html)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: powerjulchen am 30. August 2015, 19:18:41
In der Kanalisation tanzen die Ratten Samba,
nur eine schreit " Karamba "
ich hab die Intelligenz mit Löffeln gefressen
nun kann ich nie wieder was vergessen.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 30. August 2015, 19:29:35
:lachen: :lachen: :lachen: Ihr seid so gut!  :lachen: :lachen: :lachen:


Was das Vergessen anbelangt
sei der Ratte lieb gedankt,
Wenn's hilft, dann bin ich morgen schon
in der Kanalisation!

 :zwinker:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 30. August 2015, 20:20:19
Vergiss nicht Taucherbrille und Schnorchel,
vielleicht findest du 'ne Morchel.
Die, verdorben weil nicht gekühlt,
einfach das WC runtergespült.

:krank:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 31. August 2015, 08:39:48
:haare: :haare: :haare:

Schlechte Morcheln mag ich nicht essen,
da bleib ich lieber beim Vergessen!
Dafür muss ich euch alle fragen:
"was wollte ich denn hier noch sagen?"


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 31. August 2015, 22:05:24
Struppy, immer noch am Überlegen
was du noch wolltest von dir geben?
Jetzt hoffen wir auf Morgen
ansonsten wir uns ernsthaft Sorgen.

:zwinker:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 01. September 2015, 19:37:42
Ach, da muss ich ja erröten,
Sorgen sind hier nicht vonnöten.
Lustiges stand nicht auf dem Plan
habe die Zeit mit Arbeit vertan.

 :o


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Esther am 08. September 2015, 09:11:41
Immer nur Arbeit, Stund um Stund,
macht müde und ist ungesund.
Drum werde Chef, dann kannst du lachen
wenn andere die Arbeit machen.
 :zwinker:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Zwirbel am 08. September 2015, 12:22:58
Hm, da kratz ich mich jetzt hinterm Ohr,
denn ich stelle mir nun Folgendes vor,
wie Esther von ihrem Geschäft der Boss
hinter sich selber steht und es genoss!

(http://s.rimg.info/177f4b7d0071067d458bb7b03d3fcc33.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.14099.html)




Jaa, jaa... "geniesst" wäre besser am Platz,
aber würde er sich dann reimen, der Satz?


(http://s18.rimg.info/91a653be25da028e7e4dead7436ba658.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.152007.html)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 09. September 2015, 19:19:06
Wenn Esther sich über die Schulter schaut
und so einen Blick auf ihr Ich getraut,
dann wird sie sicher bald verstehen:
sie tut eine gute Chefin sehen!

 :up:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Esther am 14. September 2015, 07:15:09
Danke für die Blumen, liebe Struppy! Aber:

Wenn der Boss ein Schinder ist,
und du bist's selbst, dann ist das Mist.
Das Fiese ist und kaum zu fassen:
Kannst weder künden noch entlassen!

 :ko:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 22. September 2015, 14:35:36
Kannst weder streiken, auch nicht toben,
dazu musst stets du selbst dich loben,
kannst nicht zur Lohnverhandlung gehen,
ein hartes Los, das muss man sehen!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Zwirbel am 06. Oktober 2015, 09:54:30
Sein eigener Chef sein ist also kaum heiter,
darum geht es hier wohl auch nicht weiter.
Für meine Tierchen ist eines sowieso klar,
dass sie, und niemals ich jemals der Chef war.



 :eek:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 08. Oktober 2015, 09:15:13
Bei Tieren ist das stets der Fall,
die regieren überall -
und tut man ihnen etwas kund,
dann quieken sie aus vollem Mund.

(http://up.picr.de/23338325mp.jpg)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 26. Oktober 2015, 21:44:22
Ist der Mund soo weit offen
kann man nur hoffen,
das kein Mundgeruch existiert,
ansonsten man kollabiert!

:ko:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: michaela am 30. Oktober 2015, 09:26:32
Ich freu mich übrigens schon sehr
auf den ersten Novemb(a)er.
Und hoff, dass gleichnamiges Tier
regiert im Förmchen wieder hier.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 01. November 2015, 11:42:09
Da geht es mir genau wie dir
und der No-Bär ist schon hier
erzählt uns von seinem Leben
was kann es schöneres geben?

 :zwinker:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: fortuna am 23. November 2015, 20:19:37
Kaum angefangen ist die Zeit schon bald rum,
und unser No- Bär bleibt dann wieder stumm.
Verkriecht sich in sein Nest,
und schläft 11 Monate tief und fest.

(http://s.rimg.info/1ca2026a9cc11acc3fe8c11674676956.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.11977.html)




Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 30. Dezember 2015, 17:18:54
Schon rund ein Monat liegt er flach,
doch wird er nun bestimmt gleich wach,
wenn zu Silvester die Glocken wehen,
das lässt sich No-Bär nicht entgehen!

 :tanz:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pipistrellus am 17. Februar 2016, 11:44:37
Dass No jetzt schläft ist keine Frage
Besser so bei dieser Wetterlage
Lasst ihn träumen, er sammelt Kräfte
Schnarcht und erneuert seine Lebenssäfte


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Esther am 19. Februar 2016, 10:09:54
Hab übrigens munkeln gehört,
ein gewisser Bär, den wir alle kennen
will 2016, wenn's niemanden stört,
für einmal nur bis August durchpennen.  :zwinker:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pipistrellus am 19. Februar 2016, 12:22:22
:boah:
Boah der liebe Bär wird’s nicht bereuen
Weil sich alle so fest auf ihn freuen
Wird er doch unendlich und noch mehr verehrt
Seine Anwesenheit ist heiss begehrt
 :liebe2:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 02. März 2016, 13:59:12
Wie ich mich freu, ihr glaubt es kaum,
schon hüpfe ich von Baum zu Baum.
Fällt die Änderung ihm schwer,
zum neuen Namen Septem-Bär?

oder bleibt der Name bestehen und der kleine No ist einfach frühreif?


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Vera am 17. Dezember 2016, 20:10:46
Den Bären-Faden habe ich leider verloren, ist ja schon lange her deshalb präsentiert sich hier mal eine andere, aktuelle Spezies... :zwinker:

Herr Specht, die tolle Borkensau
Generiert  in den Köpfen regen Stau
Sind nicht verfügbar Paracetamol und Konsorten
(würd‘ ich raten:)
Haltet euch  fern von für Specht reservierten Orten


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 15. Januar 2017, 14:03:14
Herr Specht, der den ich draussen seh,
der tummelt sich vergnügt im Schnee.
Hämmert ab und zu am Ast,
das ist ein lieber Nachbars-Gast!

(http://up.picr.de/28022553yj.gif)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pipistrellus am 15. Januar 2017, 14:28:35
Solch hübsche Gäste lässt man sich gern gefallen
Auch wenn die toctoc Geräusche überall hin hallen
Nur der Wurm macht sich sofort aus dem Staub
Verkriecht sich vorsichtshalber im alten Laub

(http://www.smiliesuche.de/smileys/wurm/worm.gif) (http://www.smiliesuche.de/wurm/)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 16. Januar 2017, 19:07:56
Der Wurm sitzt still nun im Versteck
damit ihn niemand dort entdeck,
jedoch das Laub ist etwas kalt,
der Wurm wird dort wohl auch nicht alt.

(http://up.picr.de/28039005bw.jpg)



Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pipistrellus am 16. Januar 2017, 21:15:18
ich lach mich schief ob diesem Wurm :totlach:
der schläft jetzt fortan unterm Turm
der Vogel kann ihn hier nicht holen
ausser er kommt auf ziemlich leisen Sohlen

 :totlach:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 17. Januar 2017, 20:29:43
Der Falke, der im Turm da wohnt,
findet: das Ziel hat sich gelohnt.
Will den Wurm im Turm erkunden,
doch dieser ist bereits verschwunden.

(http://up.picr.de/28048754ji.gif)

Na ja, ein Falke ist es wohl nicht.  :roll:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pipistrellus am 24. Januar 2017, 17:35:34
Ob Falke oder nicht
es ist ein hübscher Wicht
hat wirklich Pech gehabt
ist vielleicht nicht sooo begabt
 :zwinker:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 29. Januar 2017, 20:12:26
Der Wurm hingegen, Stück für Stück
kriecht von dannen ganz im Glück.
Ist dem Falken knapp entkommen,
hat dessen Flüche laut vernommen.

(http://up.picr.de/28169971zo.jpg)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pipistrellus am 03. März 2017, 20:44:13
Auf falkisch fluchen sapperlott
Das ist was neues doch bigott
Ich hätt es übersetzt dann gern
Denn falkisch ist mir völlig fern
 :kicher:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 05. März 2017, 18:41:39
Was dem Wurm ans Ohr gedrungen,
hat in etwa so geklungen:
"ich werd' dich eines Tages kriegen,
denn du Depp kannst ja nicht fliegen."

(https://up.picr.de/28505313bf.jpg)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Paloma am 05. März 2017, 21:46:14
Da lacht der Wurm sich krumm:

Ich bin doch nicht so dumm.

Ich such im Boden ein Versteck.

Und du denkst: der ist weck.


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 08. März 2017, 09:59:31
Er ist nicht weg - er spricht mit Schalk
"kennst denn du das Aug vom Falk?
Das sieht dich doch in jedem Garten
und tauchst du ab, so kann ich warten."

(https://up.picr.de/28528083tq.jpg)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pipistrellus am 08. März 2017, 11:10:23
Der Wurm der macht sich schlau in Seminaren
Welch kluge  Strategien er jetzt will fahren
Das Geheimnis will ich aber nicht verraten
Sonst ist der Wurm schon jetzt verbraten


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 09. März 2017, 16:53:37
Ich stelle fest mit leichten Schmerzen:
der Wurm, der liegt dir sehr am Herzen.
Für Falken gibts wohl keinen Schmaus,
dann frisst ihn halt die Fledermaus!

 :kicher:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pipistrellus am 09. März 2017, 20:35:00
ich stell mir vor einen fliegenden Wurm  :totlach:
umrundet stundenlang den Turm
bis ihn die Fledermaus kann sichten
über die Folgen möchte ich nicht mehr berichten


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 10. März 2017, 09:38:43
Dann lassen wir den Wurm in Ruh
und wenden uns einem anderen Thema zu.
Nur bitte bitte keine Schnecken
denn die tun mich gar arg erschrecken!

 :drama:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pipistrellus am 10. März 2017, 10:52:34
Dich erschrecken, ja das kann ich verstehn
Wenn sie so rassig und mit Schwung auf dich zugehn
Vielleicht liebst du aber das schnusige Spinnentier
Das ist auch schnell, mit mehr als Beinen vier

(http://s20.rimg.info/006944f9bc7cc0d6bb6533a58413a330.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.181285.html)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 12. März 2017, 20:27:50
Der Ekel vor Spinnen ist nicht ganz so gross
wie die vor den Schnecken, die auf der "Stross".
Aber wie schon gesagt, dieses Schneckentier,
das ist auf gar keinen Fall ein Thema für hier.

 :nein:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Paloma am 12. März 2017, 20:40:34
Deshalb kriecht der Schneck
von diesem Thema weck.
Voll Frühlingsgefühl
sucht er Schneckengewühl


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 12. März 2017, 21:50:52
War das nicht ein schöner Tag,
genau ein Tag wie ich ihn mag.
Die Sonne schien, die Vöglein sangen
und ich bin ums Quartier gegangen.

(http://www.smilies.4-user.de/include/Grosse/smilie-gross_317.gif) (http://www.smilies.4-user.de)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Vera am 13. März 2017, 10:55:00
Auch heute scheint die Sonne und es  ist frühlingsheiter
Deshalb, liebe Struppy, nicht nur ums Quartier, sondern gehe weiter
Begegnungen der schönen Art sind dir sicher und werden dich erfreuen
Du wirst den längeren Wackel sicher nicht bereuen!



Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pipistrellus am 15. März 2017, 23:07:56
Frühling ist’s, die Natur lockt mit immer wieder neuer Pracht
Schneeglöckchen und Tulpen haben sich gar schön gemacht
Mich zieht’s auch raus in Natur und duftenden Garten
Die Haushaltarbeiten dürfen gefälligst bis auf weiteres warten

 :zwinker:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 05. April 2017, 10:17:49
Die Blümlein nun im Garten spriessen,
wir dürfen es so schön geniessen!
Dazu schon früh die Vöglein singen
als wollten sie uns Freude bringen.


Ach wie kitschig  :scham4:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pipistrellus am 07. April 2017, 21:32:12
Die Amsel-, Meisen- und alle Vogel-Herren singen
Den heuer ausgewählten Liebsten ein Ständelein sie bringen
Hintergedanken ist, gemeinsamen Nachwuchs auszubrüten
Die Papis freuen sich, die Kleinen zwischendurch zu hüten

(http://www.smiliesuche.de/smileys/storch/stork-baby.gif) (http://www.smiliesuche.de/voegel/)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 17. April 2017, 16:40:47
Man hört nicht nur die Vöglein singen,
auch andere wollen melodisch klingen.
Der Osterhas' tat Eier bringen
woraus die Küken singend springen.


(http://www.smilies.4-user.de/include/Ostern/ostersmilies09.gif) (http://www.smilies.4-user.de)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pipistrellus am 23. April 2017, 20:42:05
Der Osterhase ist jetzt wieder weg
Über den Bach und über den kleinen Steg
Die wilden Hasen möchte ich nun suchen
Zwischen Wiesen, Tannen und den Buchen


(http://www.smiliesuche.de/smileys/hasen/bunny.gif) (http://www.smiliesuche.de/hasen/)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 26. April 2017, 19:54:11
Es wird schwierig, das ist klar,
denn Hasen sind bei uns so rar.
Jedoch, was ab und zu ich seh,
ist das eine oder andere Reh.

(http://www.smilies.4-user.de/include/Tiere/smilie_tier_190.gif) (http://www.smilies.4-user.de)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pipistrellus am 01. Mai 2017, 10:54:17
Dann suchen wir halt im Wald nach Beeren
Mit vollen Körben wir nach Hause kehren
Das wird den einen oder anderen Kuchen geben
Was gibt’s denn Schöneres? …..na eben!

 :kicher:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 04. Mai 2017, 14:09:43
Willst du im Wald nach Beeren suchen,
gibt das bestimmt den besten Kuchen.
Die Finger jedoch nicht verbrennen
beim Pilze suchen: die musst du kennen!

(http://www.smilies.4-user.de/include/Essen/obst_smilie_227.gif) (http://www.smilies.4-user.de)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pipistrellus am 04. Mai 2017, 15:06:14
Gewisse Pilze haben eine ganz spezielle Funktion
Davon braucht‘s nur eine sehr kleine Portion
In andere Sphären kannst du damit entschweben
Es wäre was Besonderes, das auch mal zu erleben

 :zwinker: :scham4:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Zwirbel am 05. Mai 2017, 09:27:27
Solche Pilzchen liebe ich von Herzen,
sie machen auch fast gar keine Schmerzen.
Und keine Brille brauch ich mehr, das ist kein Witz!
Mit Pilzchen schaue ich sowieso über d'Schnitz!


(http://s4.rimg.info/3bd4d2df1cdb42a44b5defd8b28ab4c0.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.64099.html)


 :scham3:    :schritt:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pipistrellus am 05. Mai 2017, 19:53:34
Im Endeffekt ist doch alles egal
Ist sowieso glaub ich illegal
Dazu gehört auch das Jöintlein rauchen
Wirst du erwischt, schnell untertauchen

 :renn2:
 :schritt:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 07. Mai 2017, 19:22:04
:haare: Flädermüsli  :haare:

 :lachen: :lachen: :lachen: :lachen: :lachen:



Bei all dem Zeugs, da wird mir bald
schlecht, drum geh ich zurück zum Wald
und schau was dort drin sonst noch lebt,
kriecht, und durch die Lüfte schwebt.

(http://www.smilies.4-user.de/include/Tiere/smilie_tier_146.gif) (http://www.smilies.4-user.de)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pipistrellus am 14. Mai 2017, 21:45:38
Im Wald entdeckt man allerlei
Da huscht ein Füchslein schnell vorbei
Die Schnecke die geht’s langsam an
Hauptsache sie kommt irgendwann voran

(http://www.smiliesuche.de/smileys/schnecken/schnecken-smilies-0001.gif) (http://www.smiliesuche.de/schnecken/)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 06. Juli 2017, 09:39:24
Durch den Wald rennt ohne Diesel
das eine oder andere Wiesel.
Versteckt sich hinter Bäumen (dicken)
die Menschen sollen's nicht erblicken.

(http://www.smilies.4-user.de/include/Verlegen/smilie_verl_015.gif) (http://www.smilies.4-user.de)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pipistrellus am 11. Februar 2018, 16:38:30
Der Winterwald gibt keinen Schutz hinter Blättern
Vorteile haben da eindeutig Tiere, die können klettern
Äffchen sieht man aber keine in den Ästen hangeln
Denen würde es an Wärme und Futter mangeln

 :kicher:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 12. Februar 2018, 19:19:05
Wenn im Winter keine Blumen blühn
und die Bäume sind ganz ohne grün,
dann sieht man Vögel im Geäst
viel besser und das freut mich fest.

 :kicher:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Paloma am 13. März 2018, 13:38:09
Und wenn im Frühling sich die Sonne bemerkbar macht,
kommt Herr Amsel in Hitze, singt und lacht
und Frau Amsel nimmt zärtlich seine Kralle in ihre:
"Was meinst du, wie viele Eierchen wollen wir? Dreie? Viere?"


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Vera am 13. März 2018, 15:15:26
Jawoll, Viere sind gar nicht schlecht
Dann sind wir eine Grossfamilie, echt
Behüten und füttern werden wir die Kleinen um die Uhr
Gross und flügge werden sie im Nu bei dieser Kur
:ja:

[/size]


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 18. März 2018, 13:30:30
Und schon basteln die Amseln an ihrem Nest,
mit Zweigen und Federn, damit es recht fest
bestehen bleibt bei Wind und bei Regen,
dann warten sie auf den Eier-Segen.

(http://s17.rimg.info/cf7e9511a5d1b547aa489076390c6fa5.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.142791.html)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pipistrellus am 18. März 2018, 13:56:37
Der Futtervorrat gilt es dann mühsam zu finden
in Sträuchern, Ästen und den rankenden Winden
bis alle durchgefüttert sind die Kleinen
gibts Muskelkater in Flügeln und Beinen



Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 18. März 2018, 17:04:25
Sind die Kleinen dann mal flügge,
gibt's im Leben eine Lücke,
die Eltern erholen sich voller Mut
bis nächstes Jahr zur nächsten Brut.

(http://s20.rimg.info/f874446b746f01efd39f320e37bfc0a0.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.183679.html)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Paloma am 19. März 2018, 13:10:06
die Amseleltern betrachten besorgt die jugendlichen Federn:
sind da im Gefieder vielleicht wirklich massenhaft Schädern?
Weil wir ihnen Insekten ins Schnäbelchen gaben?
Sie wollten doch Regenwürmer aus den Beeten haben!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 26. Mai 2018, 21:38:25
Man hört sie betteln Tag und Nacht
und Futter wird konstant gebracht.
Sie tun sonst nicht, jedoch viel speisen
die jungen Meisen.

(https://up.picr.de/32803725sn.jpg)


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pipistrellus am 13. August 2018, 14:22:53
Die Jungmeisli sind  inzwischen ausgeflogen
von den Eltern liebevoll und gut erzogen
sie finden im Strauch und in den Hecken
feine Chäferli, Mücken und auch  Zecken


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Vera am 14. August 2018, 14:02:53
Die Zecken sollen sie tüchtig picken
Damit sie nicht unsereins zwicken
Für  Vögelis sind es Leckerbissen
Doch wehe wenn wir gebissen!! :haare:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 14. August 2018, 20:02:13
:kicher:

Eines darf man nicht vergessen:
alles was die Vögelchen essen,
Insekten, Würmer und auch Schnecken
können uns nicht mehr erschrecken.

:kicher:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: pipistrellus am 24. August 2018, 20:33:18
Der Engerling ist ganz besonders fies
Lebt unterirdisch, nicht im Kies
Ohne Wurzel steht das Gemüse da
Und drunter singt‘s ooohhh tralala

 :drama:



Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Paloma am 27. August 2018, 14:18:06
Die Engerlinge im Wurzelwerk toben sich fröhlich aus.
Doch dann: Halt !!!!  da ist ne spitze Maus!
Und da kommt auch noch Familie Igel,
schnell weg, da sind sogar Maulwurfshügel!


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Struppy am 01. September 2018, 20:51:01
Es gibt Gemüse und das tu ich loben,
das wächst vom Grund herauf nach oben.
Das hält die Viecher von sich fern
und das Gemüse hab ich gern!

 :ja:


Titel: Re:Vierzeiler
Beitrag von: Paloma am 24. November 2018, 19:32:52
Inzwischen wird es dunkel, winterlich und auch trübe.
Im Keller im Sandbett wartet die rote Rübe
auf Muttern, die sie für leckere Gerichte bald hol'.
Doch die Kinder, die essen lieber den grünen Kohl.