Falken-Foermchen

Internes => Schwarzes Brett => Thema gestartet von: Esther am 29. Oktober 2013, 13:42:44



Titel: Löschung des Förmchenarchives
Beitrag von: Esther am 29. Oktober 2013, 13:42:44
Ihr Lieben,
eben erreichte mich eine Abmahnung von "Marions Kochbuch"  betreffend einen Text im alten Förmchen. Da ich dort nicht einzelne Texte löschen kann, zwingt mich dies leider, das gesamte Förmchen Archiv vom Netz zu nehmen.
Dies wird heute Nacht geschehen (ca. 22 Uhr)
Falls ihr also noch etwas für euch dort kopieren wollt, habt ihr nur noch bis dann Gelegenheit.
Ich finde das schade, aber dies ist eine logische Konsequenz bei Urheberrechtsverletzungen.
Drückt mir bitte die Daumen, dass nicht noch Geldforderungen folgen.

Liebe Grüsse
Esther


Titel: Re:Löschung des Förmchenarchives
Beitrag von: tutey am 29. Oktober 2013, 14:21:41
Ich habe vergessen wo sich dieses Archiv befindet,  Moechte doch noch schnell hereinschauen.  So ein Bloedsinn, sonst haben sie nichts zu tun?
Tutey


Titel: Re:Löschung des Förmchenarchives
Beitrag von: fortuna am 29. Oktober 2013, 16:06:52
Ach herrje, so was ärgerliches mit dieser Abmahnung >:( . Ich finds sehr schade, obwohl ich nicht so oft da gestöbert hab :scham3: .
Aber du weisst am Besten und machst das Richtige, liebe Esther :kuss: . Ich hoffe natürlich ganz fest dass es keine Unannehmlichkeiten nach sich zieht!

Liebs Grüessli und Danke

PS: Tutey...fast bei jedem Thema findest du zuoberst den link zum alten Förmchen, brauchst den nur anzuklicken :zwinker:


Ich finde das schade, aber dies ist eine logische Konsequenz bei Urheberrechtsverletzungen.

Da gilt es in Zukunft noch vorsichtiger zu sein mit "geklauten" Bildern und Texten :jawoll:


Titel: Re:Löschung des Förmchenarchives
Beitrag von: kati am 29. Oktober 2013, 19:26:27
:huh:    :huh:    :huh:    :huh:    :huh:    :huh:    :huh:

Haben sie wirklich nichts andes zu tun.... habe da chli  "gschneuggät"  und das gefunden

Ah ja. Da tritt jemand also im Fernsehen auf, in einer Sendung die vermutlich von einigen hunderttausend bis Millionen Zuschauern gesehen wird – und wenn man dann in einem Blog dann über diese Sendung berichtet und ein Foto aus dem Beitrag erstellt, dann ist die gefilmte Person gegen ihren Willen in die Öffentlichkeit gezogen werden?

und das und noch viiiel mehr (http://www.abmahnstopper.de/abmahnungen-wegen-texten-und-bildern/bildrechtsabmahnungen/881-marions-kochbuch-abmahnungen-wegen-lebensmittelfotografien-von-broetchen-und-brombeeren)  :haare: :haare: :haare:

Ich hoffe (ich war noch nicht in alten Förmchne), dass NUR die Kochseiten entfernt werden...

kati -  :denk:


Titel: Re:Löschung des Förmchenarchives
Beitrag von: Martina am 29. Oktober 2013, 19:59:41
 :evil: Über Marions Kochbuch hab ich mal einen Bericht im TV gesehen, diesen hier:

Warnung vor "Marions Kochbuch" - ARD Plusminus (http://www.youtube.com/watch?v=dmZAuv1zrdo#)

Die haben eine lukrative Einnahmequelle entdeckt. Achtet mal darauf, interessanterweise kommen Bilder von dort bei einer Google Bildersuche oft als erstes.
Schade um das Förmchenarchiv, aber bestimmt die beste Lösung. was weitere Forderungen angeht, lasst uns das beste hoffen. Esther bitte melde dich wenn da noch was nachkommt.  :kuss:



Titel: Re:Löschung des Förmchenarchives
Beitrag von: tutey am 29. Oktober 2013, 20:34:01
Ich habe ein bischen im alten Foermchen herumgestoebert, da tauchen Erinnerungen auf...
es ist schon schade dass es verschwindet.....jaenusode....
Bye bye! :heul:
Tutey


Titel: Re:Löschung des Förmchenarchives
Beitrag von: uhu am 29. Oktober 2013, 20:42:44
Bin mir nicht ganz sicher aber irgendwie meine ich, dass die in der Schweiz keine Chance hätten mit einer Abmahnung oder Strafverfolgung  :denk: wegen dieser Fotos...  wenn ich mich nicht täusche, habe ich mal von dieser Marion gelesen und wie sie Geld einkassieren und zwar auf die ganz üble Art :rotk:


Titel: Re:Löschung des Förmchenarchives
Beitrag von: powerjulchen am 29. Oktober 2013, 22:07:27
Mist.....die Reportage hab ich damals auch gesehen.....:roll:....es gibt eben immer wieder solche Abzocker..... :evil:

Esther wenn was nachkommt dann melde Dich bitte.......Du stehst nicht alleine da.....:kuss:


Titel: Re:Löschung des Förmchenarchives
Beitrag von: Esther am 29. Oktober 2013, 22:14:17
Guten Abend,

leider spielt es keine Rolle, ob diese Leute diese Abmahnerei nun gewerbsmässig betreiben oder nicht oder wie wir dies von unserer Warte aus moralisch bewerten. Fakt ist, dass eine Urheberrechtsverletzung stattgefunden hat und sie im Recht und wir im Unrecht sind.

Wohlgemerkt hat "Recht oder Unrecht" in diesem Fall nichts mit "richtig oder falsch" zu tun, sondern nur mit dem, was im Gesetz festgelegt ist. Und dort ist die Sachlage leider eindeutig und ich kann froh sein, dass mir eine Frist zur Entfernung des Rezeptes und des Bildes (tatsächlich geht es nur um ein einziges Rezept und ein einziges Bild, aber auch das spielt keine Rolle) gesetzt und nicht gleich eine Rechnung gestellt wird. Dies haben wir wohl der Tatsache zu verdanken, dass das Archiv unter einer schweizer Domain läuft und die kostenpflichtige Abmahnerei da tatsächlich schwieriger sein wird, aber ganz bestimmt lasse ich mich da nicht auf einen Rechtsstreit ein.

Die Mail kam direkt vom Anwalt dieser Leute und da habe ich jetzt ganz und gar keine Abenteuerlust und mache einfach das, was sie mir sagen und hoffe, dass es das dann war.
Sorry, bei aller Liebe zum Förmchen, aber dort hört es echt auf.

Und nein, leider ist es nicht möglich, nur die Teile mit den Kochrezepten zu löschen.
Das liegt an der Art der Spiegelung - und etwas anderes war mir unter den damaligen Umständen leider nicht möglich.

Wir müssen uns also damit abfinden.

Und für die Zukunft möchte ich einfach einmal mehr an alle appellieren, das Urheberrecht IMMER zu respektieren.
Wir sind doch alle kreativ genug, dass wir eigene Inhalte bringen können. Und bei fremden Inhalten, die wir zeigen möchten, können wir doch einfach einen Link setzen zum Original und falls das nicht geht, zumindest eine Quellenangabe machen. Das ist nicht schwierig und erspart uns in Zukunft hoffentlich solche Scherereien.

Liebe Grüsse und einen schönen Abend
Esther

PS. Danke, Julchen und Martina, ich denke, wir kommen da mit einem blauen Auge davon.  :kuss:


Titel: Re:Löschung des Förmchenarchives
Beitrag von: slowy am 30. Oktober 2013, 08:58:10
Guten Morgen Esther,

ich stimme Dir voll und ganz zu... und schliesslich ist es hier ja (D)eine private Seite und Du solltest Dich da auf keinen Fall auf irgendwelche Abenteuer einlassen... :jawoll:

Du hast richtig gehandelt... und nun lasst uns einfach überlegen, wer noch welche Rezepte weiss, die er einstellen kann - ohne Foto... ;D

liebe Grüße
slowy... auf den Geschmack kommt es an... :zwinker:


Titel: Re:Löschung des Förmchenarchives
Beitrag von: mimidan am 30. Oktober 2013, 10:09:49
Liebe Esther, natürlich bin ich Auch dabei wenn trotzdem eine Büsse kommen sollte   :zwinker:

liebe Grüsse
mimi


Titel: Re:Löschung des Förmchenarchives
Beitrag von: Mariele am 30. Oktober 2013, 10:52:20
Menno ! ich hoffe sehr dass da nix nachkommt.
Wenn doch mache ich natürlich auch mit.


Titel: Re:Löschung des Förmchenarchives
Beitrag von: Esther am 31. Oktober 2013, 23:51:26
Ganz herzlichen Dank für eure Unterstützung und Solidarität!

 :kuss3: :kuss3: :kuss3:

Bis jetzt ist nichts mehr gekommen und so denke ich, dass die Sache mit der Löschung des Förmchenarchives erledigt ist.

Liebe Grüsse
Esther