Falken-Foermchen

Treffpunkte => Formulier Bar => Thema gestartet von: wort-schatz am 05. September 2010, 11:34:50



Titel: DER KOMMISSAR .....
Beitrag von: wort-schatz am 05. September 2010, 11:34:50
 ;D
Ich glaube das hatten wir schon mal?
aus dem Leben  und den Erlebnissen eines Kommissars
in Vier- oder auch Mehrzeilern.….

Der Kommissar, der Kripobulle,
verschmäht den Schluck nicht aus der Pulle.
Jagt er den Gangster um die Ecke,
dann stolpert er meist in die Hecke,

die ihm die Sicht nach vorn versperrt,
er greift und an dem Gangster zerrt.
Der fällt zu Boden auf der Stelle
erfasst von einer Cognacwelle:



Titel: DER KOMMISSAR .....
Beitrag von: wort-schatz am 05. September 2010, 12:14:31
Der Kommissar mach mit Effet
ein´ Kurzurlaub am Tegernsee.
Dabei durchfurcht er dann das Meer *,
die Furche läuft ihm hinterher.

vor dem 13. Jahrth. sprach man auch vom Tegernmeer!


Titel: Re:DER KOMMISSAR .....
Beitrag von: wort-schatz am 07. September 2010, 08:56:06
Der Kommissar jagt ein paar Diebe
aus purer Lust und lauter Liebe.
Denn gegen Diebesarterhaltung
dient seine Hauptfreizeitgestaltung.


Titel: Re:DER KOMMISSAR .....
Beitrag von: plattbauer am 07. September 2010, 10:54:21
;D
Ich glaube das hatten wir schon mal?
aus dem Leben  und den Erlebnissen eines Kommissars
in Vier- oder auch Mehrzeilern.….

Der Kommissar, der Kripobulle,
verschmäht den Schluck nicht aus der Pulle.
Jagt er den Gangster um die Ecke,
dann stolpert er meist in die Hecke,

die ihm die Sicht nach vorn versperrt,
er greift und an dem Gangster zerrt.
Der fällt zu Boden auf der Stelle
erfasst von einer Cognacwelle:


Hat er mal keinen Dusel,
begnügt der Greifer sich mit Fusel,
um seinen Magen recht zu schonen,
vermischt er ihn mit Blauen Bohnen.


Titel: Re:DER KOMMISSAR .....
Beitrag von: wort-schatz am 07. September 2010, 14:48:57
Blaue Bohnen in der Suppe
schmeckt auch jeder Gangsterpuppe.
Selbst den Kommissar verdrießt,
wenn man damit rückwärts schießt.


Titel: Re:DER KOMMISSAR .....
Beitrag von: Vera am 07. September 2010, 15:01:44
Der arme Kommissar so ganz allein
Auf weiter Flur, das ist gemein
Ob wir das wirklich schon hatten?
Vielleicht lag ich damals im Schatten

Eines Baumes und träumte von schönen Dingen
Die mich nicht täten zwingen
Die Hilfe dieses gerechten Mannes zu bemühen
Weil nur Gutes täte erblühen

:D


Titel: Re:DER KOMMISSAR .....
Beitrag von: wort-schatz am 07. September 2010, 15:57:16
Doch da schaut Ede um die Ecke,
um zu erkunden nur zum Zwecke,
der reinen Luft, denn voller List
hätt er dann eine Galgenfrist,
den Juwelier mal auszurauben
und die Juwelen abzustauben.

Der Kommissar gerechterweise,
verschläft die Zeit auf seine Weise.


 :nacht3:




Titel: Re:DER KOMMISSAR .....
Beitrag von: wort-schatz am 08. September 2010, 07:58:59
Nachts schleicht Ede durch die Stadt
und statt eines Schlüssels hat
er den Dietrich in der Hand,
kommissarisch wohl bekannt.

Doch der Kommissar, Herr Kohn,
wartet in der Wohnung schon.
Legt dem kriminellen Mann
flugs die Hand- und Schellen an.


Titel: Re:DER KOMMISSAR .....
Beitrag von: wort-schatz am 26. September 2010, 14:51:24
Im Forum haust ein Taschendieb,
der dieses in Vollendung trieb.
Als er noch aufbrach, was verschlossen,
wurd er vom Kommissar erschossen.


 :poli: